PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Asus BIOS-Versionen vom 07.01.2002



Nero24.
07.01.2002, 17:55
Die Wiederaufnahme des Support-Betriebes nach den Feiertagen hat Asus gleich mal zu Anlaß genommen, zahlreiche neue BIOS-Versionen zu releasen! Hauptaugenmerk dabei war natürlich die Unterstützung des neuen Athlon XP 2000+. Die aufgeführten Versionen tragen allesamt Final-Status.

<b>Download:</b>
<li><a href="ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/Socket_A/NVIDIA_Chipset/nForce_420/A7N266/1001B.zip" TARGET="b">Asus A7N266 (nForce) BIOS 1001B</a></li><li><a href="ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/Socket_A/NVIDIA_Chipset/nForce_420/A7N266-E/1001B_e.zip" TARGET="b">Asus A7N266-E (nForce) BIOS 1001B</a></li><li><a href="ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/Socket_A/VIA_Chipset/Apollo_KT266A/A7V266-E/1005e.zip" TARGET="b">Asus A7V266-E (KT266A) BIOS 1005</a></li><li><a href="ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/Socket_A/VIA_Chipset/Apollo_KT266A/A7V266-M/1005A_m.zip" TARGET="b">Asus A7V266-M (KT266A) BIOS 1005A</a></li>

<li><a href="ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/BIOS_FLASH_UTILS/asusupd32901.exe" TARGET="b">Asus LiveUpdate v3.29.01 (Flashen unter Windows)</a></li><li><a href="ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/BIOS_FLASH_UTILS/aflash200.zip" TARGET="b">AFlash v2.00 (Flashen mit DOS-Bootdiskette)</a></li>

Weitere Hinweise zum Flashen eines BIOS findet Ihr in unseren <a href="http://www.planet3dnow.de/faq/bios/index.shtml#flash">FAQs</a>.
THX @Galahad & Philip & Toonfish für den Hinweis :-)

kruemelmonster52
07.01.2002, 19:42
SAUGEN!!!!!!

FLASHEN!!!!!

BENCHEN!!!!!!

lol

kruemelmonster52
07.01.2002, 20:14
so ein bullsh1t: warum zum geier will asus mir vorschreiben, wie ich mein system tweaken soll??????

ICH HASSE DIESE OLLE "PERFORMANCE SETTING => NORMAL/OPTIMAL" OPTION.

MEINE optimalen settings liegen genau dazwischen, warum zum henker gibt es also kein "USER DEFINE"???????

allerdings muß ich asus zugute halten, das der memory benchmark von sandra um ca. 50mb (beide werte) geklettert ist.

na ja, mal schauen, wie sich das neue bios bewährt.

aber dieser dämliche performance-blödsinn geht mir tierisch auf den keks

kruemelmonster52
07.01.2002, 20:31
als hätte ich es wissen müssen: der erste blue-screen seit ich das board reingeschraubt hab 8-(

und plop: schon ist das 1004B_E wieder drauf, dat läuft und läuft und .....

und falls jemand von asus das hier liest: hey leute, was ist los????? ich hoffe, ihr reicht bald mal ein bios nach, bei dem ICH und nicht ASUS bestimme, was ich einstellen möchte

Nero24.
07.01.2002, 20:46
Original geschrieben von kruemelmonster52
als hätte ich es wissen müssen: der erste blue-screen seit ich das board reingeschraubt hab 8-( Naja, von nichts kommt nicht! ;) Wenn Du 40 MB/s mehr Speicherperformance gemessen hast, dann haben sie wohl ordentlich an den Chipsatzregistern geschraubt. Damit brauchst Du natürlich sehr, sehr gutes RAM, die diesen Höllenritt auch mitmachen! Hast Du schon mal versucht die DIMM-Spannung ein wenig anzuheben?

Ghanja
07.01.2002, 21:01
Für das Asus A7N266 hab ich Folgendes (allerdings unter Win ME) gemessen:

1001A
Sandra 2001: ALU 913 MB/s FPU 993 MB/s
Gamestar: 238,9 fps

1001B
Sandra 2001: ALU 918 MB/s FPU 1009 MB/s
Gamestar: 242,8 fps

Unter Windows XP konnte ich auch eine Verbesserung verzeichnen (hab aber die vorherigen Werte nicht mehr genau im Kopf *g).
Sandra 2001: ALU 922 MB/s FPU 1015 MB/s

Config: Athlon XP1500+ und 512 MB RAM etc.

kruemelmonster52
07.01.2002, 21:28
Damit brauchst Du natürlich sehr, sehr gutes RAM, die diesen Höllenritt auch mitmachen!

:] dat is klar, wenn alles klargeht, hab ich mittwoch 2x256mb micron in den händen.

trotzdem stört mich die bevormundung von seiten asus: warum zum geier kann ich mein system nicht so konfigurieren, dass es stabil läuft???

SirThor
07.01.2002, 21:52
Gibt es denn irgendwelche Hinweise (oder Links auf Hinweise) darüber, was im 1005er BIOS fürs A7V266-E gefixt oder verändert wurde?

PS: Bei mir läuft nämlich immer noch das 1002e-BIOS mit den Infineon-Speichermodulen am besten und bevor ich wider der Vernunft das 1005e ausprobieren werde, würde ich darüber gern ein paar Infos haben wollen...

Maverick-XP
07.01.2002, 23:26
@SirThor:

Mit dem neunen BIOS läuft mein Infineon (512 MB, CL2) endlich volkommen stabil mit den schnellsten Speichertimings. (bisher ging nur 2,2,2,6,1+8k[instabil], jetzt 2,2,2,5,1+8k)
Die Speicherperformance ging um ca. 80 MB rauf (mit Sandra2002).

SirThor
08.01.2002, 00:59
Sandra2002? Gibt es da was neues, wovon ich nix weiß?

SirThor
08.01.2002, 01:03
Jau, da gibt es wirklich was neues:
Sandra Standard 2002.1.8.59 (http://www.computerchannel.de/download/dl_detailseite3_db.phtml?progid=6463)

muß ich doch gleich mal testen...