PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Thoroughbred - die Spekulationen gehen weiter



Nero24.
17.01.2002, 20:27
Mitte Dezember hatte AMD Public Relations Manager Damon Muzny in einem Interview noch ganz offiziell verkündet, der kommende AMD Athlon XP auf "Thoroughbred"-Basis werde lediglich ein Die-Shrink von 0.18µ auf 0.13µ gegenüber dem aktuellen Athlon XP "Palomino" (wir <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1008717004">berichteten</a>). Doch schon damals beschlichen uns Zweifel am Wahrheitsgehalt dieser Aussage, denn die Form des Thoroughbred ist wie <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&postid=240333#post240333">hier zu sehen</a> keinesfalls ein 1:1 Die-Shrink.

Möglicherweise war Muzny's Aussage ein geschicktes Ablenkungsmanöver, um die Bedeutung des Thoroughbred erstmal herunterzuspielen und dann mit einem umso größeren Paukenschlag auf den Putz zu hauen. In diese Richtung spekuliert zumindest <a href="http://www.theinquirer.net/17010207.htm" TARGET="b">The Inquirer</a>:<ul><i>The XP-2500 using Thoroughbred will indeed launch in Q2 of this year but it seems the amount of on die level two cache is not decided - meaning it's likely to be higher.

It will have a 80 millimetre square die and use the .13 micron process that is currently sampling.</i></ul>Nach Einschätzung von The Inquirer liegt es also durchaus im Bereich des Wahrscheinlichen, daß der Thoroughbred mit 512 KB statt 256 KB Level 2 Cache erscheinen wird. Ferner erfährt der Leser, daß AMD den aktuellen Palomino-XP wohl noch bis Model 2200+ (1800 MHz) hochtreiben wird. Wir werden es erfahren, denn das alles soll noch im ersten Quartal 2002 passieren...

Horus
17.01.2002, 23:13
das wär kewl mehr cache
würde den northwood dann wieder deklassieren denk ich :)

JJFlash
17.01.2002, 23:16
Klingt ja ganz vielversprechend, andererseits erinnere ich mich daran, dass Intel mal nen Athlon zersägt hatte und dann behauotet hatte, Teile des XP wären bereits auf 0.13 Micrometer. Es ist ja nicht so, dass ich das sofort glauben würde, aber wenn mich meine verschwommene Erinnerung nicht täuscht, hat AMD das in irgendeiner Weise zugegeben, aber gesagt, es wären nur kleine Bereiche. Das könnte doch auch der Grund sein, warum der Thouroughbred-Die ne andere Form hat.

@Nero:
Kann das sein, dass die Kommentarlinks auf der Newseite n Fehler haben? Bei mir zeigen die grad auf die Newsseite. Oder hab ich n Browserproblem???

FalconFly
18.01.2002, 00:21
Also mehr L2 Cache waere echt der Hammer...

Das wuerde den auf meiner Wunschliste sofort nach ganz oben rutschen lassen ;)

384k oder besser volle 512k ;D
...und schon geht die Post ab !

mFuSE
18.01.2002, 01:14
abwarten und Tee trinken....

jeiworth
18.01.2002, 11:09
Hi Nero

Interessant im Artikel zu erwähnen währe auch noch diese Passage des Textes:

While there will be a slight decrease in raw megahurts when AMD moves from .18 micron to .13 micron, performance is expected to jump substantially, according to our reliable source, because of additional gates and a better design.

...also doch optimiert.

mtb][sledgehammer
18.01.2002, 12:21
Diese Passage fand ich auch sehr interessant; doch am beachtlichsten fand ich die Tatsache, dass AMD den guten "alten" Palomino noch bis 1,8 GHz bringen will. Die Möglichkeiten im 0,13 Micron-Prozess steigen dann bestimmt auf über 2,5 GHz, mit SOI sollte die drei GHz Mauer dann auch bei AMD locker fallen.

Original geschrieben von Horus
das wär kewl mehr cache
würde den northwood dann wieder deklassieren denk ich :) Wie du bist auf einmal zu Spekulationen bereit, AMD sagte doch offiziell das wird nur ein DIE-Shrienk? ;) *lol* (Für Insider)

Gestern habe ich mir den C't-Artikel durchgelesen, darin wird auch der Prestonia-Xeon getestet (mit Hyper-Threading), und da sieht der MP manchmal doch alt aus, wenn AMD auf diesem Sektor wirklich Anteile gewinnen will, muss in die CPU mehr Cache rein.