PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : News: World Community Grid wechselt komplett auf BOINC



TiKu
20.08.2007, 18:13
http://www.worldcommunitygrid.org/forums/wcg/viewthread?thread=15715

Momentan nutzt zwar insgesamt nur ein Drittel aller Teilnehmer BOINC, allerdings nutzen 80% der Neuteilnehmer BOINC. Diesem Trend trägt man nun Rechnung und stellt WCG bis spätestens Mitte 2008 komplett auf BOINC um.

Surfer76
20.08.2007, 18:21
Ich hatte auch mal vorher ihren eigenen Client und bin dann später auf den BOINC-Client gewechselt, ist eben einfacher wenn man mehrere Projekte laufen hat.

MrBad
21.08.2007, 08:15
Moinsen,

das ist aber nicht gut für unser Team! Oder sehe ich das Falsch?
:]

MB

TiKu
21.08.2007, 12:05
Warum denkst Du denn, dass es nicht gut für unser Team ist?

JaneBond
21.08.2007, 12:12
Warum denkst Du denn, dass es nicht gut für unser Team ist?

vielleicht, weil sich so immer mehr projekte auf eine unerheblich steigende userzahl splitten - zersplitterter output mit leidenden hauptprojekten?

TiKu
21.08.2007, 12:22
vielleicht, weil sich so immer mehr projekte auf eine unerheblich steigende userzahl splitten - zersplitterter output mit leidenden hauptprojekten?Jeder soll das crunchen was er mag. Wenn jmd. lieber für World Community Grid rechnet statt für QMC, soll er das tun.
Davon abgesehen existiert das Problem, so man es denn als Problem sieht, doch jetzt auch schon. An World Community Grid kann man schon lange mit BOINC teilnehmen. Bisher gibt es aber noch einen 2., den originalen Client von United Devices. Der soll nun bis spätestens Mitte 2008 fallengelassen werden.

JaneBond
21.08.2007, 12:53
klar kann jeder crunchen was er/sie mag...ging ja auch eher um eine mutmaßung, warum das nicht gut für uns sein sollte. ;)
außerdem... world community grid ist ohne frage (imho) ein höchst sinnvolles projekt!

FeuerKater
21.08.2007, 13:26
das stimmt, mehr sinn wie einige andere Projekte wohl war ... AIDS Forschung ist auch nicht schlecht ... aber was soll ich sagen ... so viele Projekte und so wenig Rechenpower übrig

MrBad
21.08.2007, 13:30
Nunja, ich dachte mir, wenn die anderen 2drittel auch auf BOINC wechseln hängen sich vieleicht viele in andere Projekte rein die vorher kein Thema für sie waren waren. AFAIK sind dort ja auch viele starke Teams aktiv..
Außerdem dürfte das doch ne menge credits in die BOINC-Stats (gesamt) spülen.
*noahnung*

MB

RKN_frost
21.08.2007, 14:48
Es gibt seit gestern auch ein neues Projekt auf dem World Community Grid, welches versucht, Medikamente gegen die Flavivirus-Familie (u.a. Dengue Fieber, Gelbfieber, Westnilfieber und Hepatitis C) zu finden. Wer schon beim WCG aktiv ist und keine speziellen Projekteinstellungen vorgenommen hat, wird automatisch mit den neuen WUs versorgt, wer Projektpräferenzen gesetzt hat, muss diese ändern, sofern er das will.

Benötigt werden laut den Projektwissenschaftlern vermutlich ca. 50.000 CPU-Jahre auf einem aktuellen PC. Da parallel noch das Human Protein Folding Project und FightAIDS@Home laufen (weitere Projekte sind angekündigt), benötigt WCG also noch etwas Unterstützung ;)

Die Projektergebnisse werden wie bei WCG üblich als public domain
freigegeben.

Etwas ausführlichere Beschreibung bei uns im Wiki:
http://www.rechenkraft.net/wiki/index.php?title=Discovering_Dengue_Drugs_-_Together

und die englischen Projekthintergrundinformationen hier:
http://www.worldcommunitygrid.org/projects_showcase/dddt/viewDddtMain.do

Neuanmeldungen bei WCG:
http://www.worldcommunitygrid.org/join_now.html

TiKu
02.11.2007, 16:02
Es gibt wieder ein neues WCG-Projekt: Help Conquer Cancer
http://www.worldcommunitygrid.org/projects_showcase/hcc1/viewHcc1Main.do

Es geht wohl um die Verbesserung der Röntgenkristallographie wodurch die Proteine, die mit den verschiedenen Krebstypen zu tun haben, schneller erforscht werden können sollen.

RKN_frost
02.11.2007, 16:26
Es gibt jetzt auch eine Anleitung für Masseninstallationen:

http://www.worldcommunitygrid.org/bg/BOINCMassInstall.pdf

koschi
25.01.2008, 18:50
Na so ein Glück :-)

Habe heute hier (auf Arbeit) ein wenig auf der Festplatte herumgestöbert, und siehe da, der alte World Community Grid Agent :-D

Scheint hier zum Standardinstallation zu gehören, ist auf den anderen Clients auch drauf, läuft aber normal nicht...
Ratzfatz gestartet und meine Zugangsdaten eingegeben, läuft auch, verbindet sich und lädt eine Einheit (FightAIDS@home)...
Die Berechnung dauert allerdings ewig, aber damit kann ich leben. Was mich stört ist dass der Computer nicht wirklich ausgenutzt wird, lediglich 33%-40% CPU-Last werden erzeugt.
Da die Maschine ein P4 3GHz mit HT ist, hätte ich eigentlich 50 oder 100% erwartet, und nicht 33% *noahnung*

War das mit dem alten Client immer so? Hab auch keine richtige Konfiguration oder sowas gefunden wo man sowas evtl. einstellen könnte, aka "Nutze 2 Threads" oder so.

Zweimal starten kann ich den Agent auch nicht, dann meckert er rum dass er bereits läuft 8-(

Erinnert sich von euch noch jemand an diesen alten Client? Wie lief der bei euch?

RKN_frost
25.01.2008, 19:11
Nimm BOINC, der alte wird nicht mehr empfohlen und bekommt auch bald keine Arbeit mehr.

koschi
25.01.2008, 20:02
Hallo frost, danke für deine Antwort!

Über keine Arbeit mach ich mir Gedanken wenn es soweit ist ;-) Bis dahin ist es das einfachste zu nehmen was da ist. Da ich auf dem Client keine Adminrechte habe und laut IT-Richtlinie auch keine fremde Software installieren darf, würde ich gern davon absehen BOINC selbst zu installieren.

Ich komm mit dem Programm nicht auf den grünen Zweig, schon die Prozesspriorität mal hochgestellt und Affinität auf einen Prozessor beschränkt, aber nix da... Im Taskmanager zeigt er an dass beide Pseudo(HT)CPU's gleichmäßig ausgelastet sind, und die Auslastung auch gleichmäßig schwankt. *noahnung*

Werden die gerechneten Einheiten/Credits des alten Clients auch auf den üblichen BOINC-Statistikseiten angezeigt, oder nur die mit dem BOINC-Client gerechneten?

RKN_frost
25.01.2008, 21:06
Bei den BOINC-Statistikseiten werden nur die mit dem BOINC-Client gerechneten Credits angezeigt. Wegen der CPU-Auslastung schau mal bei WCG in die FAQ, da gibts n Programm, um die hochzusetzen.

koschi
26.01.2008, 10:00
Okay danke, habe das Tool gefunden (http://worldcommunitygrid.org/files/WCGridMaxCPU.exe). Sind dann immerhin schonmal 50% vom HT-Prozessor genutzt...

BOINC wäre im ganzen sinniger, mal gucken obs da nicht Möglichkeiten gibt...
Ansonsten geb ich mich aber auch damit zufrieden nur zu helfen, ohne dass es in den BOINC-Statistiken auftaucht :-D Ist ja nicht mein Strom hier, und die Rechner laufen eh...