PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : fragen, jede menge fragen



Humpybane
07.12.2007, 19:02
bin ja neu im forum und finde mich noch nicht ganz zurecht. die suchfunktion hat mir schon weitergeholfen, aber ein paar fragen sind offengeblieben.
-gibts hier sowas wie nen tech help thread in dem fragen beantwortet werden wie z.b.: wie erstelle ich ein beowulf cluster?
-wen frage ich mal warum meine boincstats nicht das anzeigen was ich eingestellt habe?

HeadBeng0r
07.12.2007, 19:37
Hallo Humpy,

is ned ganz so einfach ne allgemeinverbindliche Antwort darauf zu geben. Die Frage mit dem Beowulf-Cluster würde ich mal spontan dem Unterforum "Alternative Betriebssysteme und Software" zuordnen.
Die Sache mit den Boincstats würde vielleicht ganz gut ins BOINC-Allgemein-Unterforum passen. Im Zweifel:
Trau dich einfach und verlass dich auf dein Gefühl dass du deine Frage schon im richtigen Unterforum stellst. Da wird dich schon keiner auslachen ;). Und sollte ein Thread dochmal total deplaziert sein, werdens die Moderatoren schon zurechtrücken.

Mfg,
HeadBeng0r

Humpybane
07.12.2007, 19:41
das wollte ich hören!
probiers einfach aus, wird schon nix kaputtgehen :))

HeadBeng0r
07.12.2007, 20:14
das wollte ich hören!
probiers einfach aus, wird schon nix kaputtgehen :))

Hehehehehe, ja, so funktioniert das hier ;). Wobei "Mitdenken" grundsätzlich erlaubt ist ;D
Dann wird das schon passen :).

Mfg, und viel Spaß auf dem grünen Planeten,
HeadBeng0r

FeuerKater
08.12.2007, 13:20
denn schau doch mal hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Beowulf_(Cluster)) hinein ... nen Cluster mit 10 dualquad Xeon´s auf Sockel 771 hätte was ... das könnten wir gut gebauchen ... ;D

gruß

FeuerKater

fogzone
08.12.2007, 13:34
hat jemand eine ahnung wie man sowas aufbaut?

rechner dafür hätte ich schon ;D

FeuerKater
08.12.2007, 15:27
naja nichtwirklich ... vielleicht kann MegaÖrti helfen ? Er hat ja auch Erfahung mit dem CHiC ...

Wieviele Rechner hast du denn da ?

Humpybane
09.12.2007, 11:39
anzahl variabel, daher der wunsch nach einem laufenden beowulf.
gerät a+b sind dauerhaft vorhanden und bieten die ausgangsbasis für das cluster und eine gewisse redundanz, geräte c-x kommen und gehen und sind oft nur für ein paar tage im cluster.
zur erläuterung: ich bin azubi in einem 4-mann betrieb mit werkstatt. wenn ein kunde seine mühle nicht abholt, schmeiss ich ne live-cd rein und der rechner unterstützt das cluster. gegenüber den abrechnungsstellen tritt nur das cluster auf, aber nicht die einzelnen rechner.
soweit die planung...

fogzone
09.12.2007, 11:57
hast du dich da schon näher damit beschäftigt? ... und wenn ja kannst du zum aufbau etwas sagen weil mich das auch interessieren würde....

wenn du etwas genaueres in planung hast kannst du ja auch einen neuen thread aufmachen, da das hier mittlerweile nicht mehr so ganz passt :)

Humpybane
20.12.2007, 20:25
sorry für die pause, muss ja zwischendurch ein bisschen arbeiten, weihnachtsgeschäft etc.
also, grundsätzlich steht die theorie ja, das beowulf cluster ist ja nix neues sondern ein kind der 90er jahre. leider fehlt mir die zeit wegen arbeit und prüfungsvorbereitung und natürlich die kohle, so als azubi macht man keine großen sprünge.
klar werd ich ich melden wenn ich mehr weiss.