PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multi Sockel Mainboards im Privatanwender-Bereich



TweakKing
19.02.2008, 21:04
Guten Abend,

Seit längerem würde ich mir gerne mit Mainboards wie zum Beispiel aus dem WS Bereich eine leistungsstarke Konfiguration zusammenstellen. Leider gibt es soweit ich weis keine Multi Socket Mainboards die Unbuffered Ram unterstützen, außer Asus' Baord für die FX70 Reihe. Mir gefällt die Skulltrail Plattform, jedoch wäre mir herkömmlicher DDR2 Ram wesentlich lieber, als teurer ECC REG Speicer und teure Sockel 771 CPUs. Plant Intel für die Zukunft solche Plattformen oder ist dies einfach nicht möglich ? Ein 2 Sockel Mainboard für den Sockel 775 mit Unbuffered Ram zum Beispiel würde ich sofort kaufen.

MfG Y. Rousseau

Christian Anderka
19.02.2008, 21:20
Hallo TweakKing,

leider gibt es nicht allzuviele Leute, die genau so ein System suchen (die meisten kaufen single socket, oder gleiche eine Workstation, bzw. einen Server, wo es andere Anforderungen an den Speicher gibt). Mit unseren begrenzten Entwicklungsressourcen müssen wir eben schauen, wo wir tätig sein wollen. Aber ich kann den Wunsch sehr gut nachvollziehen...

Viele Grüße,

Christian Anderka

Crunch3r
19.02.2008, 22:29
...Mit unseren begrenzten Entwicklungsressourcen müssen wir eben schauen, wo wir tätig sein wollen. Aber ich kann den Wunsch sehr gut nachvollziehen...


Ich denke mal das soll heißen das ein redesign des chipsatzes (S5000/5400) welcher ja auf fb-dimms ausgelegt ist, etwas kostspielig wäre... Oder seh ich da was falsch ?

;)