PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : vermurkste heatspreader



cpushreder
19.02.2008, 23:37
nachdem ich von meinem amd system ( x2 4200+) auf ein intel system (e6400 p35) gewechselt bin habe ich mir den heatspreader angeschaut und ihn geschliffen und poliert.
das was da als relativ plan abgeliefert wurde war doch eher eine erstklassige buckelpiste.
nachdem ich fertig war hatte ich einen temperaturunterschied von stolzen 8°C unter last.

warum ist es anscheinend nicht ohne weiteres möglich sauber gearbeitete heatspreader auf die cores zu setzen?

Christian Anderka
19.02.2008, 23:43
Hallo cpushreder,

alles eine Frage der Kosten. Für den normalen Betrieb nach Spezifikation sind die Heatspreader ausreichend Plan, Wärmeleitpads oder -paste sichern ausreichend guten Wärmeübergang.

Eine weitere Optmierung ist schön, aber in der Regel für Normalbetrieb nicht notwendig, die Kosten würde die Mehrheit nicht tragen wollen.

Viele Grüße,

Christian Anderka