PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vista Fax und Scan - kostet es was und funktioniert es?



tester78
06.09.2008, 16:50
Hallo

Bin in meinem Vista über Windows Fax und Scan gestolpert.

Was für ein Modem benötigt man da, und Vista kompatibel müssen die natürlich sein oder?
Kostet das eigentlich was???

und woher bekommt man eine Fax Nummer?

hab das noch nie gemacht, aber ab und zu brauche ich ein Fax.
Kann ich damit dann auch Bilder und Texte faxen, also mit der Windows Software?
Danke

Dalai
07.09.2008, 02:11
Was für ein Modem benötigt man da, und Vista kompatibel müssen die natürlich sein oder?Alle Modems, für die Vista Treiber mitbringt oder für die es Vista-Treiber gibt, sollten funktionieren.


Kostet das eigentlich wasNa sicher kostet Faxen etwas. Das ist genau das gleiche wie beim Telefonieren. Empfangen kostet nix, Senden kostet (i.d.R.) den normalen Telefontarif.


und woher bekommt man eine Fax Nummer?Deine Telefonnummer ist auch deine Faxnummer, sofern der Rechner bzw. das Modem am Telefonanschluss hängt und du nicht bei deinem Anbieter (z.B. Telekom) eine weitere Nummer beantragt hast (geht glaub ich nur bei ISDN), die als Faxnummer dienen kann.


Kann ich damit dann auch Bilder und Texte faxen, also mit der Windows Software?Da Windows einen Drucker namens Fax anlegt, sobald ein Modem oder eine ISDN-Karte verbaut ist, kann man aus allen Anwendungen heraus faxen, indem man einfach diesen Drucker nutzt. Windows fragt dann nach einer Faxnummer (also dort, wo das Ding hin soll) und dann geht's los. Ich kenne das zwar nur von Win2k/WinXP so, aber das wird bei Vista nicht anders sein.

MfG Dalai