PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DerbeLinks BOINC Crew - Das Projekt



H5N1
07.09.2008, 16:45
Hallo erstmal.

Das hier wird der Projektthread zur DerbeLinks BOINC Crew.


Die DerbeLinks BOINC Crew ist das Distributed Computing Team unserer demnächst online gehenden Internetpresenz www.derbelinks.de (http://www.derbelinks.de)

In diesem Thread liste ich die Fortschritte unseres Projekts - Die DC Projekte und das P3D Team mit so viel Rechenleistung wie möglich so kostengünstig wie möglich zu unterstützen - auf und berichte über aktuelle Ereignisse.



Zuerst kommt eine Bestandsaufnahme der Ausgangssituation, zu der ich alle zur Zeit aktiven Rechner der DLBC auflisten werde.

Danach wird die Situation analysiert und die einzelnen Möglichkeiten durchgegangen.




Fangen wir mit der Auflistung an:

Detroit
Prozessor: Intel Q6600 G0 Stepping @3,0GHz
RAM: 2x2048MB A-DATA Vitesta Extreme CL4
Mainboard: Gigabyte GA-EP31-DS3L
Grafik: GeForce 7600GT
Netzteil: Seasonic S12II 430W
OS: Win Vista Ultimate x64
Verbrauch: ~

Las Vegas -verkauft
Prozessor: S939 X2 3800+ Toledo E6 Stepping @2,5GHz (mit vernünftigen Ram schafft er 2,8GHz )
RAM: 2x1024MB noName DDR1 DC
Mainboard: AsRock 939NF6G-VSTA
Grafik: OnBoard Grafik, zum Spielen steckt jedoch noch eine HD 3870X2 OC drin.
Netzteil: Codegen 350W
Verbrauch: ~225W (mit OnBoard GraKa ~115W)


Columbus
Prozessor: Athlon 64 3700+ San Diego @2,3GHz
RAM: 2x512MB Corsair Value Select DC
Mainboard: AsRock 939NF6G-VSTA
Grafik: Trio S3 irgendwas 512MB Ram
Netzteil: Codegen 350W
Verbrauch: ~110W



_________________________________________________________


Das Projekt:


7.9.08 16:47
Brownsville und Ventura abgeschaltet!
Grund: unwirtschaftlich
Diese beiden Systeme werden verkauft, falls jemand Interesse hat kann er sich melden, die Dinger wandern jedoch demnächst auf ebay.

7.9.08 18:19
Ventura bei ebay eingestellt, Angebot endet nächsten Sonntag
Beim Aussaugen habe ich Spinnenweben im Gehäuse gefunden o.Ô

Ich überlege zur Zeit ob ich mich evtl erst an den Verkauf meines Hauptrechners mache, und solange Sys_3 zum Arbeiten usw benutze, oder Brownsville sofort unter den Hammer kommt...

14.9.08 20:03
Ventura für 14,29€ bei ebay verkauft.

23.9.08 19:07
Brownsville bei ebay eingestellt, Angebot endet kommenden Sonntag.
NT, GraKa, NIC sowie HDD werden nicht mitverkauft und für kommende Systeme verwendet.
Eigenes Strommessgerät angeschafft.

25.9.08 15:52
Las Vegas und Columbus undervoltet, Verbrauch aktualisiert.
Columbus vorläufig abgeschaltet, da mein Bruder rumspinnt und meint BOINC deinstallieren zu müssen. Sowas von undankbar nachdem ich ihm den PC aus meiner alten Hardware zusammengeschraubt habe *motz*

28.9.08 19:06
Brownsville für 18,53€ bei ebay verkauft... Da hätte ich doch eine kleinigkeit mehr erwartet...

18.10.08 12:30
Für 245,61€ ein neues Quadsystem angeschafft.
Übertaktet auf 3,0GHz bei stock VCore.
Kleinere Umbauten aufgrund von Netzteilproblemen gab es, es werden weitere Umbaumaßnahmen folgen.

18.10.08 12:30
Detroit Brettrechner ins Hauptsystem gebaut, diverse Komponenten aus Las Vegas mit Columbus getauscht, X2 3800+, A8N SLI SE sowie 2x1024MB DDR Ram auf ebay eingestellt. Auktionen enden am Sonntag.
Geld von der eingeschickten HD3870 X2 erhalten. Demnächst wird eine GTX260 bestellt ;D



Fortsetzung folgt...




_______________
H5N1

Emploi
09.09.2008, 22:46
Ich raff wieder nix, ist das ein Ergoren aus dem Berliner-Blitz-Treffen...? *noahnung*

H5N1
10.09.2008, 16:03
Nope...

Das ist einfach ein kleines Spaßprojekt von mir und ein paar Freunden.


Allerdings habe ich jetzt halt beschlossen dazu einen Thread anzulegen, indem ich alles aufschreibe, auch damit ich selber noch den Überblick behalte.



H5N1

Twodee
10.09.2008, 17:11
Und aus warum machst du das publik?

Dr.Joe
10.09.2008, 17:46
Und aus warum machst du das publik?

Frag ich mich auch....

H5N1
10.09.2008, 18:53
(Bevor sich das jetzt noch 3 Leute fragen: )
Keine Ahnung... Stört es irgendwen?



H5N1

gyvermn
16.09.2008, 18:19
nimmst du auch rechner in kauf ?
hätte einen A64 clawhammer 3200 @2,3ghz + 512mb corsair CMX + GF FX5900XT auf einem shuttle AN50r (fullATX) und 200gb SATA platte.
bei interesse bitte melden.

H5N1
16.09.2008, 19:14
Prinzipiell nehme ich Rechner in Kauf, ja.

Allerdings nur noch Rechner mit einem bestimmten Credits/Watt Verhältnis, und ein A64 3200+ is da definitiv zu schlecht.

Das müssen schon mindestens neuere Dualcores sein, vorzugsweise 45nm oder Quads damit sich das lohnt.

Da ich Schüler bin und bei meinen Eltern wohne ist der Stellplatz knapp bemessen und vor Allem haben hier alle ein Auge auf den Stromverbrauch, mich eingeschlossen.

Solche kleine Singlecores machen da für mich keinen Sinn, daher habe ich auch die beiden kleinen Systeme verkauft.



H5N1

gyvermn
17.09.2008, 17:59
ok macht sinn. falls du aber zufällig jemand weist der interesse an so einem system hat, kannst du ihn ja an mich weiterleiten.

H5N1
18.10.2008, 13:15
Soo.

Das neue Quadsystem Detroit geht an den Start.

Verbaut wurden ein Q6600 von Intel im G0 Stepping, übertaktet auf 3,0GHz.
Ein GA-EP31-DS3L Mainboard von Gigabyte sowie 4GB RAM von A-DATA.

http://www.abload.de/img/imag0060bkk.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag0060bkk.jpg)

Das Board mit der eingesetzten CPU.


http://www.abload.de/img/imag00647v3.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag00647v3.jpg)

Ein wunderschöner Anblick *heart*


http://www.abload.de/img/imag0065enr.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag0065enr.jpg)

Der Intel Boxed Kühler, der mich sehr positiv überraschte was die Lautstärke angeht!


http://www.abload.de/img/imag00662ce.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag00662ce.jpg)

Jetzt mit montiertem CPU Kühler.


http://www.abload.de/img/imag0067c75.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag0067c75.jpg)

Und der RAM. Gefällt mir vom Design sehr gut!


http://www.abload.de/img/imag00696pu.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag00696pu.jpg)

Sieht auch montiert sehr schön aus!


http://www.abload.de/img/imag0071dvq.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag0071dvq.jpg)

Und schließlich das ganze System beim Arbeiten!


Vorerst auf 3,0GHz übertaktet, da das System schnell an den Start musste.
Bei Gelegenheit werde ich weitere Übertaktungsversuche machen, evtl auch die VCore noch ein Stückchen anheben.


H5N1

Twodee
18.10.2008, 13:26
Ich hätte an deiner Stelle gleich einen 45nm Quad geholt, ist zwar etwas teurer in der Anschaffung aber deutlich Energieefizienter und bei einigen Projekte deutlich schneller als ein gleichgetakteter 65nm Quad.

H5N1
18.10.2008, 13:29
Ich hätte an deiner Stelle gleich einen 45nm Quad geholt, ist zwar etwas teurer in der Anschaffung aber deutlich Energieefizienter und bei einigen Projekte deutlich schneller als ein gleichgetakteter 65nm Quad.

Und genau da liegt das Problem^^

Ich als Schüler hab da nicht so das Geld für, ich war ja schon froh dass ich den Q6600 noch rechtzeitig zum Race kaufen konnte :)

Und energieeffizient ist der 65nm Q6600 auch, wenn ich den Verbrauch mit meinen 90nm Dualcores und Singlecores vergleiche!



H5N1

Twodee
18.10.2008, 13:47
Mhm achso du zahlst den Strom nicht selber ;)

Ach ja bei Vergleiche zwischen quad und dual bzw. single liegt der Quad immer vorne :P


Edit: hab gerade mal nachgeschaut, 50 Euro Unterschied zwischen Q6600 und Q9300... garnicht mal so übel.

50Euro sparst du aufs Jahr gesehen, wenn der 45nm Quad 30 Watt pro Stunde bei 24/7 weniger verbraucht als der 65nm Quad. Bei Taktraten ab 3Ghz ist der Unterschied sogar größer.

H5N1
18.10.2008, 14:03
Hm..

Der nächste wird ein 45nm Quad ;D



Dass der Quad effizienter als ein Dual- oder Singlecore ist war klar, aber dass er soviel weniger Strom verbraucht hat mich doch überrascht!
Sind ja immerhin über 40W und dass bei mehr als der doppelten Rechenleistung!



H5N1