PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Fantasieratings" für immer erledigt?



LordAndrax
11.03.2009, 21:32
Mit dem alten Duron hatte es angefangen ging über die AthlonXP zu den AthlonXP Semprons , und wenn ich nicht irre waren auch S754 Semprons vertreten gewesen, mit Pro+, S oder was es sonst noch für Bezeichnungen der Cpu/Board Bundles von ECS/PcChips gab.
Ein 3200S+ Bundle (stand auf der Verpackung drauf) hatte ich mir ja mal bei einem Händler zeigen lassen.
Nur war da keine Cpu drauf die entfernt an einen 3200+ hätte erinnern können, eher ein kleiner bis mittlerer AthlonXP Sempron.
Da ich auch schon lange nichts mehr von solcherlei Angeboten gesehen habe.
Sind diese Zeiten tatsächlich vorbei?
Naja, bei Themenabenden, wurde Amd ja auch häufig genug damit Konfrontiert.
Da konnte mir Jan Gütter fast leid tun (http://www.lookbeyond.de/showthread.php?t=66981).

Stechpalme
11.03.2009, 21:55
Ich denke es ist weitgehend Sinnlos geworden solche Bezeichnungen zu erfinden da CPUs mittlerweile ziemlich günstig geworden sind im Vergleich zu früher. Damals hatte man mit solchen BEzeichnungen versucht einem Kunden eine drei bis vierfach so teure CPU vor zu gaukeln.
Dazu kommt noch das die Kunden heute etwas mehr Ahnung haben als früher. und wer keine Ahnung hat fragt in der Regel jemanden in seinem Bekanntenkreis und hier findet sich immer jemand der bescheid weiß.

SLeTTeR
12.03.2009, 09:59
Hi LordAndrax


Von solchen Angeboten distanzieren wir uns.

Denke das ist dem Käufer gegen über nicht fair, und irre führend.

Solche bundels werden NICHT mehr angeboten.

Stechpalme
12.03.2009, 10:03
Hi LordAndrax


Von solchen Angeboten distanzieren wir uns.

Denke das ist dem Käufer gegen über nicht fair, und irre führend.

Solche bundels werden NICHT mehr angeboten.

Meine Helden.... leider wird immer noch zu oft der Kunde verarscht und dieser Weg ist vollkommen richtig. *great*

LordAndrax
12.03.2009, 19:22
Ich denke es ist weitgehend Sinnlos geworden solche Bezeichnungen zu erfinden da CPUs mittlerweile ziemlich günstig geworden sind im Vergleich zu früher. Damals hatte man mit solchen BEzeichnungen versucht einem Kunden eine drei bis vierfach so teure CPU vor zu gaukeln.
Dazu kommt noch das die Kunden heute etwas mehr Ahnung haben als früher. und wer keine Ahnung hat fragt in der Regel jemanden in seinem Bekanntenkreis und hier findet sich immer jemand der bescheid weiß.
Naja, ich hatte mal mit einem Pc Händler wegen eines "Fantasieratings" Inserats von ihnen telefoniert gehab,. naja bei Athlon.de hatten wir einen Thread über Angebote solcherlei "Cpu" gehabt
Wollte ihm halt erzählen das Amd sowas nicht herstellt.
Um es kurz zu sagen, der machte den Eindruck als würde er das Rating glauben.*kopfkratz
Allerdings hat Amd selber etwas "Fantasierating" betrieben.
Sempron, Athlon XP und A64 hatten ja auch ihr eigenes Rating bei gleichem Namen, was für den den normalen Pc User wohl auch nicht unbedingt ersichtlich war.*engel*
Hauptsache wir werden sowas nie mehr sehen.