PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garantiefrage WD MyBook



CrazyStrump
25.05.2009, 08:49
Hallo,

kurze Frage zu einer WD MyBook Essential 2 eines bekannten. Der USB-Stecker war hin, um an die Daten zu kommen hab ich das Teil geöffnet. Nach leseraten von 1kb/s hab ich mal Lifeguard drüber laufen lassen und dies meldet, das die Platte das zeitliche gesegnet hat. SMART fail. 44 Re-allocated,

Der Check mit der S/N brachte zumindest etwas Hoffnung, zumindest ist Garantie drauf. Muss ich die Platte jetzt mit geäöffnetem Gehäuse einschicken oder reicht die Platte aus? Immerhin steht auch auf der Website bei der RMA-Anfrage, dass sie aus einem MyBook kommt. Der kaputte USB-Stecker wird wohl eher als Anwenderfehler eingestuft.

Ist meine erste RMA mit Festplatten.

Mighty
25.05.2009, 09:07
Ich mach den hier mal zu. Irgendwie hat das Forum rumgesponnen und Dein Thread ist zweimal eröffnet worden.