PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASRock A780GM-LE und OCZ2G8004GK stabilitätsprobleme



rougerasha
27.07.2009, 23:05
Hallooo

undzwar habe ich ein problem mit mein ram ^^ nichtmal der ocz support kann helfen - sehr schadö.

naja ums kurz zu machen sobald ich beide ram-riegel im board hab ist mein rechner sowas von unstabil... bluescreens (Memory management / irql not less or equal ...) und wenn nur einer drin ist (wobei egal ist welcher) läuft alles wie es soll.. ohne probleme / fehlermeldungen / bluescreens etc. den ram hab ich auf 1,9V wie mit beim ocz-support gesagt und auf dem ram selbst steht laufen... die timings 5-5-5-18 (trfc kann ich nicht einstellen, weil nicht vorhanden) nun meinte der vom ocz-support ich soll meine cpu-nb spannung etwas erhören. problem da ich nur 4 sachen zur auswahl hab wo ich die spannung verändern kann und cpu-nb nicht dabei ist.

CPU Voltage
NB Voltage
MGPU Voltage
DRAM Voltage

kann man da noch irgendwie was machen? Bios ist komplett auf neuste version geupdatet
h ttp://img507.imageshack.us/img507/9717/bild0004.jpg h ttp://img253.imageshack.us/img253/7636/bild0006.jpg

Shai Hulud
28.07.2009, 00:01
Geizhals sagt mir dieses:


2x 2GB Module • 2.1V

Also würde ich den Takt zusätzlich noch verringern - Memoryclock auf 333MHz DDR2-667

bzw. eben die DRAM Voltage auf 2.1 V erhöhen... Aber davon würde ich eher abraten. Solcher RAM ist strenggenommen Müll!

Es gibt genügend RAM, der die 400MHz (DDR2-800) auch bei den standardmäßigen 1.8V packt.

Wenn Du noch kannst, gib ihn zurück und kauf dir richtigen Speicher...
.
EDIT :
.
Btw: Sind die 1.25V Standard für die NB? Oder von Dir so eingestellt?

Was ist das überhaupt für eine CPU?
.
EDIT :
.
Die z.B.: http://geizhals.at/deutschland/a293205.html - Sehen natürlich nicht so hipp wie die OCZ aus... :P

rougerasha
28.07.2009, 08:26
also in mom hab ich nb noch auf auto und bei auto ist das auf 1,3V glaube ich sagt mir jedenfalls AMD OverDrive... ja meine CPU ist der phenom 9850be - auch schön das mir jetzt erst alle sagen das ocz müll ist ^^

naja ist zwar scheiße nur dann mit 2 gb ram aber was wäre von der performance denn besser 2 x 2gb auf 333 mhz oder 1 auf 400mhz? neuen werde ich mir dann bestimmt auch mal holen - aber in mom ist das nicht drin.

und ich hab nach jedem star in der ereignisanzeige das hier stehen aber habe kein plan was der mir sagen will ^^

Schwer wiegender Hardwarefehler.

Komponente: AMD Northbridge
Fehlerquelle: Ausnahme bei der Computerüberprüfung
Fehlertyp: CRC-Fehler
Prozessor-ID: 0

Die Detailansicht dieses Eintrags beinhaltet weitere Informationen.

allerdings merke ich von dem fehler nichts

oder hat der prozessor n defekt? wäre ja sehr unwahrscheinlich oder? weil wenn der defekt wäre würde der in den meisten fällen wohl garnichtsmehr sagen...

Shai Hulud
28.07.2009, 13:43
also in mom hab ich nb noch auf auto und bei auto ist das auf 1,3V glaube ich sagt mir jedenfalls AMD OverDrive... ja meine CPU ist der phenom 9850be - auch schön das mir jetzt erst alle sagen das ocz müll ist ^^

naja ist zwar scheiße nur dann mit 2 gb ram aber was wäre von der performance denn besser 2 x 2gb auf 333 mhz oder 1 auf 400mhz? neuen werde ich mir dann bestimmt auch mal holen - aber in mom ist das nicht drin.

und ich hab nach jedem star in der ereignisanzeige das hier stehen aber habe kein plan was der mir sagen will ^^

Schwer wiegender Hardwarefehler.

Komponente: AMD Northbridge
Fehlerquelle: Ausnahme bei der Computerüberprüfung
Fehlertyp: CRC-Fehler
Prozessor-ID: 0

Die Detailansicht dieses Eintrags beinhaltet weitere Informationen.

allerdings merke ich von dem fehler nichts

oder hat der prozessor n defekt? wäre ja sehr unwahrscheinlich oder? weil wenn der defekt wäre würde der in den meisten fällen wohl garnichtsmehr sagen...

Zu dem Fehler in der Ereignisanzeige kann ich leider nichts sagen. Klingt ungewöhnlich... Mal im Google nachgeschaut? Dafür würde ich an Deiner Stelle ein neues Thema aufmachen ;)

Zum RAM:

Du wirst keinen Unterschied merken zwischen DDR2-667 (333MHz) und DDR2-800 (400MHz), selbst DDR2-533 (266MHz) wird nicht auffallen.

Eher wird man den Unterschied zwischen 2GB und 4GB merken, gerade bei speicherintensiven Anwendungen und Spielen ;)

Interessant wäre es zu wissen, mit welchen Werten der RAM jeweils betrieben wird. Dazu könntest Du vielleicht mal CPU-Z anschmeißen und vom Tab "SPD" einen Screenshot machen (Taste "Druck - S-Abf" bzw. "Print" auf der Tastatur drücken und in einem Grafikprogramm (z.B. Paint) auf Einfügen gehen und als jpg abspeichern) und hier psoten.

Obwohl ich schon davon ausgehe, dass er bei 333MHz nur die üblichen und korrekten 1,8V braucht...

rougerasha
28.07.2009, 20:24
noch nicht bei google nachgeschaut aber ich machs gleich mal hier erstmal das bild... wobei ich den in mom immer noch auf 1,9V laufen hab und noch nicht mit beiden riegeln getestet habe... mach ich gleich aber mal

h ttp://img40.imageshack.us/img40/1680/blubbv.jpg

Shai Hulud
28.07.2009, 20:42
Hmm, komisch: Laut SPD soll er bei 400MHz auch mit 1.8V laufen...

http://img40.imageshack.us/img40/1680/blubbv.jpg

Laut Website darf man den Modulen auch bis zu 2.1V geben, ohne die Garantie zu gefährden, aha...

Probier halt mal mit 333MHz aus... Und schalte mal testweise die Flexibility Option im BIOS aus... Die machte bei mir Probleme...

JEDEC und Website stimmen aber auch nicht überein:


At 800MHz, the 2GB Gold Edition runs at 5-5-5 latency timings and offers unprecedented stability on the latest AMD and Intel platforms.

SPD sagt 6-6-6 :]

rougerasha
28.07.2009, 20:51
hmmm... also jetzt am besten mit 6-6-6 auf 333mhz ohne flexibilility? ^^ ich teste einfach mal 1,9V kann ich ja erstmal lassen hab ja bis 2,1 garantie ^^

Shai Hulud
28.07.2009, 20:53
hmmm... also jetzt am besten mit 6-6-6 auf 333mhz ohne flexibilility? ^^ ich teste einfach mal 1,9V kann ich ja erstmal lassen hab ja bis 2,1 garantie ^^

333MHz, Timings auf Auto und die Flexibility aus und DRAM Spannung auf 1.8V... Wenn das nicht geht...

rougerasha
29.07.2009, 12:09
so hab nu beide riegel drin mit deinen einstellungen... bis jetzt läuft alles super... komischerweise ist jetzt nichtmal in der ereignisanzeige diese fehlermeldung mit der northbridge.... wäre ja zu schön wenn das nu alles klappt.... ich geb noch rückmeldung ob noch ein bluescreen kommt.... aber erstmal sehr viiiielen dank :)
.
EDIT :
.
schon wieder n bluescreen... (memory management) soll wohl nicht ^^ hab nu wieder 1 riegel auf 400 und den sedec timings...

Shai Hulud
29.07.2009, 13:35
Bei Autoeinstellungen sollte (!) eigentlich alles korrekt laufen - abgesehen vom RAM, der je nach Hersteller doch auch mal andere Werte als versprochen benötigt.

Ist temperaturmäßig alles im grünen Bereich? Der 9850BE ist ja schon ein kleiner Heißer...

Temps mit HWMonitor, Everest oder Speedfan checken...

Und vielleicht meldet sich ja noch jemand anderes zu Wort. Bin ja auch nicht der Oberchecker ;)

rougerasha
29.07.2009, 16:35
ja also der prozessor wird schon recht warm besonders bei last allerdings hält sich das noch in grenzen wie ich finde so max. 50 kommen hin allerdings nur wenn ich wirklich die ganze zeit nur am zocken war undso... und bei normalbetrieb sinds so um die 37-40. Hab ja auch den Boxed Kühler - ist zwar nicht so gut aber Garantie ist mir schon wichtig wobei ich nicht glaube das die bei amd sehen mit welchen kühler der gekühlt wurde?! ^^

Shai Hulud
29.07.2009, 22:02
50°C ist voll in Ordnung...

Mhm... Übertaktet ist er nicht?

Steckt der RAM immer in den selben Slots? Ansonsten mal die beiden anderen ausprobieren. RAM-Settings auf Minimum (533MHz, 1.9V)

MemTest scho mal gemacht? (sicherheitshalber, auch wenn jeder einzeln funzt)

MfG!

rougerasha
29.07.2009, 22:34
also übertaktet ist der nicht ^^ mir reichen eigentlich 2,5ghz und den rest probier ich morgen auch aus... aber sobald das einmal schief ging mit bluescreens oder so... ist windows meistens fehlerhaft sodass ich das system auf einen früheren zeitpunkt wiederherstellen muss... ach man - wäre ja auch langweilig wenn alles beim ersten mal klappt ^^

mobby83
24.05.2010, 20:29
Ich wollte nicht einen neuen Thread aufmachen... da ich zu dem Board in Verbindung mit Ram eine Frage hätte.

Und zwar. Ist anzunehmen, dass das ASRock A780GM-LE/128M auch mit 2048MB Mushkin Essentials DDR2-800 CL5 bulk Modulen läuft? Die stehen nicht in der Liste von ASRock... Oder ist zu Mushkin generell nichts Gutes bekannt?

Danke schon mal.

Gruß, Mobby

EDIT:
so hab die Komponenten bestellt... wenn alles läuft, geb ich bescheid. (Hoffnung habe ich zumindest)

mobby83
15.06.2010, 10:24
So... hier jetzt die Bestätigung. Das System läuft mit 2x 2GB Mushkin Essentials.