PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PC gibt keinen Mucks mehr von sich...



oerlein
21.12.2009, 19:46
Hallo zusammen,

ich hab da von einem Bekannten nen Office-Rechner zur Reparatur bekommen.
Die Kiste macht gar nichts mehr. Nach dem Einschalten kommt kein BIOS-Piep oder sonst was. Nur der Lüfter auf dem Mainboard macht nen Heidenlärm!

Hier mal die Komponenten:

Mainboard: Asus A8N-E (Sockel 939)
Prozzi: AMD Athlon 64 3200+
Speicher: 2x 512 MB DDR PC400 von MDT
Dazu noch ne ATI-Grafikkarte, Creative-Soundkarte und eine TV-Karte von Hauppauge.

Hab zuerst mal die ganzen Erweiterungskarten raus und nen CMOS-Clear gemacht.
Gleiches Problem wie zuvor.

Dann mal die GraKa raus + CMOS-Clear => Keine Änderung
Zusätzlich den RAM raus ++ CMOS-Clear => Keine Änderung
Zusätzlich den Prozessor raus + CMOS-Clear => Keine Änderung

Sollte die Kiste ohne Graka, RAM und Prozzi nen Piep von sich geben?
Wenn ja, kann ich dann sicher sein, dass hier das Mainboard im Eimer ist?

Netzteil hab ich auch bereits ein anderes ausprobiert...

Die Elkos schauen alle noch gut aus, Staub war auch nicht übermäßig viel im Gehäuse.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

NackterGolfer
21.12.2009, 20:17
Mich würde interessieren was dabei rauskommt, im Sommer ist genauso mein S939 A64 3200+ System gestorben (ebenfalls genau der MDT Ram drin, aber anderes Mainboard), eines kann ich dir sagen: Die Grafikkarte war's nicht, Pheripherie und Netzteil auch nicht.
Ich hab meins noch nicht wiederbelebt, es ruht derzeit noch in einer Kiste *zweifel*

thorshammer
21.12.2009, 20:50
Starte mal ohne Spannungs anschluss an der Grafikkarte....vielleicht macht er dann einen Pieps oder mal ohne Ram oder mit verschieden typen von Ram gleichzeitig einen Start versuch machen. Die Kiste kurz ohne GPU starten...vielleicht gibt dann mal das Bios doch noch ein Zeichen.

oerlein
21.12.2009, 21:25
Die Graka hat gar keinen eigenen Spannungsanschluss... ;D

Hab derzeit wirklich nur das Board angeschlossen...

Die Kiste ist jetzt seit ca. 4 Jahren ohne Mucken gelaufen, wurde nie gequält oder sonst was...

Was genau meinst du mit verschiedenen Typen von RAM?

pollux_9t
21.12.2009, 21:39
Das Problemkind ist das A8N-E

Ich habe einem Studienkollegen seinen alten Rechner abgekauft, da sein A8N-E defekt war. Danach dachte ich mir, dass das Modell nicht so schlecht ist und habe mir ein funktionierendes von EBay gekauft und persönlich abgeholt. Da hat es noch funktioniert. Kurze Zeit später hat sich der Rechner jedoch aus heiterem Himmel aufgehängt. Daher habe ich alles untersucht und auch alle Komponenten ausgetauscht und bin zum Schluss gekommen, dass das Board Schrott ist. Mal gehts wieder für eine halbe Stunde, dann kommt wieder kein Bild. Wenn du auf Google suchst, wirst Du auch herausfinden, dass diese Serie allgemein zum unvorhersehbaren Abstürzen neigt.

Ich hoffe ich habe Dir helfen können / Dir nicht den Spaß verdorben. Deine RAMs dürften nichts haben.

lg Pollux

thorshammer
21.12.2009, 21:59
Wenn verschieden Ram (ungleiche SPD, verschiedene Geschwindigkeiten)Installiert sind, stellt das Bios offt die Einstellungen Automatisch um, kann sein das dan wieder was kommt. Ansonsten RIP

oerlein
21.12.2009, 22:01
So was wöllte ich hören ;D

Ist ja Gott sei Dank nicht mein PC ;)

Dann schau ich mal nach nem alternativen Board. Hat jemand ne Empfehlung?
Sollte gut und günstig sein...

pollux_9t
21.12.2009, 22:35
Hhmm... da könnte ich Dir das "neue" Asrock ans Herz legen. Die haben sich gedacht, "Warum bauen wir nicht ein 785G Mainboard für Sockel 939?"

Das Ergebnis findest Du hier.
http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_939/ASRock/939A785GMH-128M/387955/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+939
Damit könnte der Athlon 3200+ sogar BluRay-fähig werden.

oerlein
29.12.2009, 17:24
Muss mich leider in der Sache nochmal zu Wort melden.
Hab jetzt das besagte Asrock-Board da und gleich alles eingebaut.

Die Kiste macht aber immer noch nichts. Soll ich mal nach ner günstigen CPU schauen?

Blutengel_6_6_6
29.12.2009, 17:42
also bei mein Kumpel sind zwei 3200+ CPUs ab geraucht samt MB vor 1 woche *noahnung*

also bei ein PC weiß ich das es am NT lag .

würde mall in markplatz schauen ob du da noch ne cpu bekommst

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=4099369#post4099369