PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine Frage wegen SIMAP



Psychodelik
23.12.2009, 21:14
Servus grüner Planet User,

habe da mal eine Frage wegen SIMAP, ich habe mich für das Projekt SIMAP registriert, als Team ist selbstverständlich unser grüner Planet angesagt, wie immer halt, nur erhalte ich keine Datenpakete wegen SIMAP, aber andere Projekte, wie Einstein@Home, QMC@Home oder Rosetta@Home funktionieren tadellos, nur SIMAP hat als einzigstes Projekt keine Datenpakete über den BOINC Manager erhalten.

Woran liegt das ?

Oder ist das SIMAP Projekt schon vorbei oder ähnliches und ich habe es nicht mit bekommen oder so !!!

Ich will gerne auch für SIMAP rechnen, aber ohne die WU´s sieht es schlecht aus !

MrBad
23.12.2009, 21:36
Hiho Psycodelic, dem P3D-Team zu helfen ist immer ne gute Sache. *great*

Was deine Frage angeht: SIMAP versendet seine Arbeit immer Blockweise, dies paßiert i.d.R. immer zum Monatsende/Monatsanfang und die Arbeit reicht dann ca. 5-10 tage.
Der letzte Block war aber so groß das er einen ganzen Monat gereicht hat. Deswegen macht SIMAP jetzt Weihnachtspause und es gibt wieder Arbeit ab ca. 07.01.2010


The calculation of new simap workunits containing the novel proteins from December 2009 (simap app) and their domains (hmmer app) will start around January 7th, 2010.

Diese Infos gibts auf der Projekt-Startseite.

Stay Crunching. ;)

MB

thorsam
31.01.2010, 11:42
Ich hätte da auch mal eine Frage, weil ich nicht der große BOINC-Experte bin.

Wegen Montag habe ich mir bei SIMAP jetzt auch einen account angelegt.

Was muß ich auf der Projektseite unter Netzwerknutzung bei Anzahl der Tage einstellen?
Was ich mitgekommen habe ist, stelle ich zu niedrig ein, bekomme ich keine bis wenige WUs, stelle ich es zu hoch ein, bekomme ich auch Keine.
Ist mir so die Tage bei QMC gegangen :-[

Als anderes BOINC-Projekt habe ich Einstein am laufen. Was muß ich auf der Projektseite unter Prozessor usage bei SIMAP und was bei Einstein einstellen, damit bevorzugt SIMAP gerechnet wird? Konkret im Feld "On multiprocessors, use at most" vermutlich?

EDIT:

btw, Um die Einrichtung des Accounts auf der Projektseite abzuschließen, wurde ich aufgefordert einem Team beizutreten. Das Auswahlfenster das sich dann öffnet, listet die ganzen bestehenden Teams auf. Um auf sich Aufmerksam zu machen, haben andere Teams dort hinter ihrem Teamnamen Text oder ein Pic hinterlegt. P3D taucht dort unscheinbar in der Masse unter. Ist das bei anderen BOINC-Projekten genauso, und weiß Jemand wo sich das ändern läßt?

Fränki´s Welle
31.01.2010, 12:02
Eine Frage kann ich beantworten. SIMAP gibt dir 8 Tage Zeit eine WU zu berechnen. Also sollte dein "zusätzlicher Arbeitspuffer" maximal auf 8 Tage stehen.
Ressourcenaufteilung ist bei mir 100 % SIMAP alle andere Projekte stehen bei mir auf 1 %.
Diese Einstellungen musst du direkt auf der Homepage der einzelnen Projekte einstellen.
Bei SIMAP findest du diese Einstellung unter "SIMAP - Similarity Matrix of Proteins-Einstellungen" (http://boinc.bio.wzw.tum.de/boincsimap/prefs.php?subset=project)
Orginal ist das bei allen Projekten auf 100 % eingestellt.

edit
Die Einstellung "On multiprocessors, use at most" gilt für BOINC insgesamt. Wenn du dort was änderst wirkt sich das auf alle Projekte aus.

Emploi
31.01.2010, 12:08
Wenn alle Projekte auf 100% eingestellt sind teilt sich doch das wieder unter, oder?

thorsam
31.01.2010, 12:20
OK, habe ich geändert. Mal sehen was sich Morgen tut :)

Den nächsten Tip den ich hier irgendwo im DC-Forum gelesen habe ist, die Taste "Aktualisieren" permanent massieren?
Nun stehen die Rechner wo Anders, und ich habe nur 10 Finger. Gibt es im BM eine Einstellmöglichkeit diesbezüglich?

TAL9000
31.01.2010, 12:36
C:\Programme\Boinc\boinccmd.exe --project http://boinc.bio.wzw.tum.de/boincsimap/ update

Pfad ist entsprechend anzupassen, die Ausführungsrate mit rücksicht auf den SIMAP Server nicht zu hoch wählen...

Quelle-> http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=3902564#post3902564

TAL9000

Fränki´s Welle
31.01.2010, 12:36
Wenn alle Projekte auf 100% eingestellt sind teilt sich doch das wieder unter, oder?
Das ist richtig. Aber er will ja bevorzugt SIMAP berechnen.

TAL9000
31.01.2010, 12:40
Hatte früher 1000% SIMAP, 100% anderer, 1% Backup (Spin), per BAM schön einzustellen.

Durch eine cc_config.xml
<cc_config>
<options>
<report_results_immediately>1</report_results_immediately>
</options>
</cc_config>
fragt übrigens Boinc auch immer bei jeder fertigen WU nach Arbeit bis der Bunker voll ist. Max Bunker empfehle ich 7 Tage um ein Ablaufen zu vermeiden.

TAL9000

unterstudienrat
31.01.2010, 13:14
@ thorsam,
betrefflich der Recource share, mußt Du auf der SIMAP-Seite Dein Konto aufrufen,
dann unter "Einstellungen"
-> "Preferences for this project"
-> "SIMAP - Similarity Matrix of Proteins-Einstellungen" anklicken,
dann "Edit SIMAP - Similarity Matrix of Proteins preferences" anklicken,
dann kannst Du "Resource share" ändern und speichern.
Oder Du erstellst dort ein weiteres Profil (Home, Work od. school)


Gruß

D.U.

thorsam
31.01.2010, 20:18
So, bin vom Computerumstellen zurück. Die ersten WUs wurden auch runtergeladen.

Auf der Projektseite von Einstein@Home habe ich die Resourcen share auf 1% gestellt, und bei SIMAP auf 100%.
Eigentlich war ich davon ausgegangen, das der Rechner die gerade angefangene E@H-WU zu Ende rechnet,
und sich dann die SIMAP-WUen vorknöpft. Aber scheinbar rechnet er jetzt erstmal alle E@H-WUen fertig?

EDIT:
Durch die Einstellung des Resourcen shares hätte ich erwartet, das die E@H-WUen verdrängt werden, weil den SIMAP-WUen dadurch eine höhere Priorität zugewiesen wurde? Scheint aber nicht so zu sein.
Was das bunkern anbetrifft, scheint sich das Projekt nicht für meine Einstellungen zu interessieren. Erst als ich im BM unter Extras->Einstellungen-> den Button "Löschen" gedrückt hatte, wurden > 40 WUen runtergeladen. Jetzt steht auch im Feld "Zusätzlicher Arbeitspuffer" die Zahl 7, die ich auf der Projektseite eingegeben hatte.
Bloß woher weiß jetzt der BM, das diese Zahl nur für SIMAP und nicht für E@H gelten soll?

thorsam
01.02.2010, 17:25
Message from Server: (reached limit of 120 tasks in progress)

Damit ist mein Rechner 13 Stunden beschäftigt.

Wo ist die Stellschraube, um auch 240 zu bekommen wie JKuehl?

EDIT:

OK, habe gerade gesehen, dass wenn er eine fertige WU hochlädt, im Gegenzug eine neue runterladen darf.
Ist aber immer noch die Frage, was ich einstellen muß, um 240 WUs gleichzeitig auf dem Rechner haben zu dürfen.

Mein Suchlauf nach cc_config.xml ist jetzt auch durch, und es wurde nichts gefunden. Heißt die Datei unter Linux anders?

denjo
01.02.2010, 17:48
warscheinlich hat er einfach nur mehr kerne ^^

thorsam
01.02.2010, 18:48
V8? i7?

Ich habe hier zu Hause einen Q9550.

TAL9000
01.02.2010, 20:53
Mein Suchlauf nach cc_config.xml ist jetzt auch durch, und es wurde nichts gefunden. Heißt die Datei unter Linux anders? Nein, sie wird einfach nicht existieren. Einfach mit VI anlegen und unter diesen Namen in das Boinc Data Verzeichnis legen. Neustart von Boinc und sie wird eingelesen.

TAL9000

thorsam
03.02.2010, 18:39
So, habe jetzt mein WU-Problem dank eines Produktes der Firma SUN gelöst 8)