PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : onboard mit HDMI?



M
10.01.2010, 03:19
spiele mit dem gedanken in den nächsten monaten evtl einen zweitrechner zu bauen.
hab mich nunmehr zwei jahre nicht mehr mit hardware beschäftigt.

sehe ich das richtig, dass es derzeit keine boards mit onboardgrafik inkl hdmi gibt? ist vielleicht was in planung...?
.
EDIT :
.
ok, grad drüber gestolpert http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/hardware/mainboards/13974-zotac-stellt-pine-trail-mainboards-vor.html

der schrott bietet ja nichtmal fullhd. was will man damit?

sonst nix?

Zidane
10.01.2010, 04:19
Es gibt sehr viele Boards, und nicht wenige davon haben einen HDMI Ausgang.

AM3 (http://geizhals.at/deutschland/?cat=mbam3&xf=325_HDMI)
ITX (http://geizhals.at/deutschland/?cat=mb1ppga_ddr&xf=325_HDMI)

das sind schon mehr als 50 Boards *g*

M
10.01.2010, 13:12
ok, danke kumpel:-[*buck*

bringen die denn fullhd?

warum tut sich der intel chipsatz hier so schwer?

larsbo
10.01.2010, 13:22
Du hast ausgerechnet ein Atom-Mainboard rausgesucht da oben. Die neueste Pinetrail Platform ist da künstlich beschrenkt, und der Atom selber ist auch nicht wirklich leistungsfähig genug für HD-Videos (mit nVidia Ion Chipsatz geht es....).

Wenn Du also nicht gerade nach Atom schaust, dann kann ansonsten eigentlich jedes Mainboard mit HDMI auch Full-HD. Wenn die Prozessorleistung ausreichend gewählt wird, kann man auch mit nicht sehr vorteilhaften Chipsätzen dann noch BluRay schauen. Mit aktuellen Chipsätzen ist das garkein Problem mehr, so weit ich weiß auch mit den neueren Intel HD Chipsätzen.

M
10.01.2010, 13:30
naja, versteh mich nicht falsch. es geht mit bzgl fullhd weniger um die möglichkeit BD abzuspielen, denn um die option bzw grundvoraussetzung meinen tft und den fernseher nativ anzusteuern.

BD kann ich auf der ps3 und dem bd-player schauen..da juckt es mich nicht. aber zu geringe auflösung geht garnicht!
von daher hätte ich nichts gegen einen atom, könnte er fullhd ansteuern.

danke für die aufklärung euch beiden!

Crashtest
10.01.2010, 13:32
Ich hab ein AMD 785er Board mit AthlonIIx2 250 - Blueray geht in FullHD über HDMI an mein Sony KDL-37S5500

BMLegend
10.01.2010, 19:31
Also wenns wirklich nur nen 2. PC fürs surfen, office und co sein soll dann kannste ruhig nen ION-Board mit Atom 330 nehmen ( zwecks FullHD )

ABER, mir persönlich wäre der Atom zu lahm! Mich nervt es jedesmal gewaltig wenn ich am Netbook vom Vadder was richten muss
Gut, die Dinger sind zwar sparsam, aber das kriegt man auch mit nem AMD hin

Zidane
11.01.2010, 01:55
Intel Sockel 775 DDR2 mit IGP 4500HD (http://geizhals.at/deutschland/?cat=mbp4_775_ddr2&xf=597_GMA+X4500HD)