PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 9x/ME Windows 98se - USB-Unterstützung für Hubs



Schmitti_one
10.03.2010, 20:38
Hallo,

ich hätte eine Frage an die Windows 98se-Experten zum Thema USB:
Wird für den Anschluss eines USB-Hubs (USB 1.1) unter Windows 98se ein Treiber benötigt oder funktioniert ein Hub ohne Treiber?
Normal benötigen die Geräte unter Windows 98se Treiber. Mir ist aber nicht klar, ob ein Hub auch einen Treiber benötigt oder nicht.

Würde mich über Eure Rückmeldungen freuen.


Viele Grüße,

Schmitti_one

boidsen
10.03.2010, 21:39
Hier gibts alles, was du brauchst: http://www.nandlstadt.com/downloads.htm...

Schmitti_one
13.03.2010, 20:54
Danke für die Adresse.
Wollte jedoch eigentlich wissen, ob andere hier bei Windows 98se ohne Treiber bei USB-Hubs auskommen oder alle einen Treiber benötigen.
Vielleicht melden sich ja noch andere Windows 98se-Benutzer.

LordAndrax
13.03.2010, 21:26
Du meinst einen speziellen Treiber für den HUB?
Naja, der Treiber ist ja für USB allgemein, gebe zu hatte nie nen HUB, aber ich könnte mir nicht vorstellen das es ohne Treiber geht, weil der HUB ist ja nur Verteiler.

boidsen
14.03.2010, 19:26
Das Servicepack und der USB-Treiber aus meinem Link (unbedingt erst das SP und danach den Treiber!) installiert die USB-Unterstützung von Win ME in Win 98SE und vieles mehr...
Falls also dein Hub nen speziellen Treiber unter Win 98SE brauchen sollte, müsste er damit ohne diesen gehen - genauso, wie die meisten USB-Sticks, -platten und ähnliche Geräte...

KIDH
14.03.2010, 19:49
Das SP brauchste nicht unbedingt...es ändert tw auch Sachen, die einen nachher stören könnten...der USB (2.0) Stack / Treiber läuft auch so einwandfrei und ist sehr zu empfehlen.

Das Update für IE/OE kann ich auch empfehlen.

boidsen
14.03.2010, 20:46
Ganz sicher, dass das auch ohne das SP einwandfrei läuft?!? Hatte damit vor einiger Zeit nämlich ziemlichen Ärger - erst nach ner Neuinstallation vom Win plus dem SP ging die USB-Unterstützung ohne netten, blauen Hintergund...

KIDH
14.03.2010, 20:59
Da hat's vll irgendwas anderes zerhauen!? Meine Standardinstallion ist nur IE/OE-Paket + USB 2.0 Stack und funktioniert einwandfrei so. *noahnung*

boidsen
14.03.2010, 21:14
Hmmm - gut möglich, Windows hatte schon damals viele verborgene Features *chatt*

Denniss
14.03.2010, 23:09
Ein normaler USB-Hub sollte bei Win98SE auch ohne Treiber funktionieren. Ein USB2.0-Hub kann ohne den Treiber funktionieren oder auch nicht.

KIDH
15.03.2010, 04:44
Ein normaler USB-Hub sollte bei Win98SE auch ohne Treiber funktionieren. Ein USB2.0-Hub kann ohne den Treiber funktionieren oder auch nicht.

Würde ich auch meinen...hab aber lieber mal nichts geschrieben, da ich selber noch nie einen USB-Hub hatte.

Schmitti_one
18.03.2010, 21:55
Danke für die zahlreichen Beiträge. Es handelt sich um einen USB 1.1 Hub. Also sollte der ohne extra Treiber laufen. Gut. Für USB 2.0 Hubs werden demnach Treiber benötigt.
Nochmals danke.
Das mit dem Service Pack schau ich mir trotzdem nochmal an. Scheint ja wohl auch sinnvoll zu sein, wenn ich das hier richtig verstanden habe.