PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie viele Catalyst-Releases soll die Liste der Änderungen in den Download-News zu den Catalyst Application Profiles (CAPs) künftig zurückreichen?



Dr@
12.12.2011, 19:26
<div class="newsfloatleft"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/1_P3D-Umfrage.png" border="0" alt="P3D-Umfragen"></div>Mit dem monatlichen WHQL-zertifizierten Catalyst-Update <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1266436878">im Februar 2010</a> löste AMD erstmals die Anwendungsprofile aus dem eigentlichen Treiber heraus. Seither werden diese <i><b>C</b>atalyst <b>A</b>pplication <b>P</b>rofiles</i> (CAPs), zu denen auch die CrossFire-Profile gehören, separat zum Download angeboten. Auch wenn Nutzer von Mulit-GPU-Systemen in der letzten Zeit wieder häufiger Probleme hatten, so war doch gerade diese Nutzergruppe der Hauptgrund für die Treiberanpassung. Denn durch die Herauslösung ist es AMD meistens möglich, CrossFire-Profile für die neuesten Computerspiele deutlich schneller als zuvor an seine Kunden auszuliefern, weil die Profile außerhalb des gewöhnlichen dreimonatigen Entwicklungszykluses der Catalyst-Treiber veröffentlicht werden können. Ohne solche Profile skalieren Multi-GPU-Systeme nicht.

Vor einem Jahr hatte AMD dann angekündigt, die <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1292238229">Schlagzahl bei den CAPs weiter erhöhen zu wollen</a>. Künftig sollten die Profil-Updates wöchentlich erfolgen, was seither auch mehr oder weniger gelang. Von Anfang an hielt <i>Planet 3DNow!</i> seine Leser auf dem Laufenden und stellte die jeweils aktuellsten Profile zum Download bereit. Auch wenn jedes CAP zu allen Treiberversionen seit dem Catalyst 11.2 kompatibel ist und immer sämtliche Änderungen vorangegangener Veröffentlichungen enthält, liegt noch immer jedes seit August 2010 veröffentlichte CAP auf dem lokalen Download-Server von P3D.

AMD bot zwar zwischenzeitliche eine <a href="http://docs.google.com/gview?url=http://www2.ati.com/relnotes/catalyst_application_profiles_tracking_list.pdf" target="b">pdf-Datei</a> an, in der die Änderungen an den Profilen dokumentiert wurden. Allerdings sind diese Bemühungen schnell wieder eingeschlafen, weshalb wir in den Download-News nicht nur die aktuellen Änderungen an den Profilen aufführen. Derzeit reicht die angegebene Liste zurück bis zum Catalyst 11.6. Weil zwischen den einzelnen Catalyst-Releases mehrfach neue CAPs erscheinen wächst die Liste der Änderungen schnell an, was die Download-News doch recht unübersichtlich macht. Daher wollen wir Euch nach Eurer Meinung befragen:<p style="clear:left;"></p>
<b>Wie viele Catalyst-Releases soll die Liste der Änderungen in den Download-News zu den <i>Catalyst Application Profiles</i> (CAPs) künftig zurückreichen?</b>


Wir würden uns nicht nur über eine möglichst rege Beteiligung an der Abstimmung, sondern auch über Verbesserungsvorschläge zur Gestaltung der entsprechenden <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1323457418">Download-News</a> freuen. Außerdem interessiert uns, wie lange die Profile hier zum Download angeboten werden sollen, bevor sie gelöscht werden.

Viel Spaß beim Voten!

CouGar_01
12.12.2011, 20:32
Alle, natürlich "eingeklappt" in einem "Spoiler".

Crashtest
12.12.2011, 21:01
Japp - alle, wobei die älteren (2 Catalysts oder so) in den Spoilertag ;)

Dr@
12.12.2011, 21:18
Spoiler ist kompliziert, weil unser doch recht veraltetes CMS mich dabei nicht wirklich unterstützt. Ich muss es mir von Hand per html basteln. Ich hab in der News zum aktuellen 11.11 CAP3 mal geschraubt. Schaut euch das mal an. (http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=2&id=1323457418) Bisher habe ich die zusätzliche Beschriftung mit dem konkreten CAP Namen weggelassen. Ist das so OK?

Alle Änderungen, die jemals vorgenommen wurden, im Spoiler zu sammeln, ist für mich aber keine Option. Ich habe gerade keinen Überblick, wie viele CAPs bisher insgesamt (offiziell) veröffentlicht wurden. Allein auf meiner Festplatte befinden sich aber aktuell schon 49. Das ist die Anzahl von nicht ganz 1 3/4 Jahren. Dabei hat sich der Ausstoß allein in diesem Jahr deutlich erhöht. Wenn ich im Schnitt von 4 CAPs pro Catalyst ausgehe, dann komme ich pro Jahr auf 48 :o. Selbst wenn es nur 3 im Schnitt sein sollten, sind es immer noch 36 pro Jahr :o.

Alle Änderungen aus einem halben Jahr ist für mich die absolute Obergrenze. Zumal beispielsweise die Änderungen von vor einem Jahr sowieso nicht mehr interessieren. Dies sind im jeweils aktuellen Treiber ohne jegliches CAP sowieso drin. In den alten News bliebe die Liste ja auch erhalten. Was würde Euch solch eine ewig lange Liste bringen? Ich kann keinen Mehrwert erkennen, der den Aufwand rechtfertigen könnte.


Japp - alle, wobei die älteren (2 Catalysts oder so) in den Spoilertag ;)
Verstehe ich nicht. Von welchen 2 Catalyst sprichst Du?

Shai Hulud
12.12.2011, 21:27
Voted:


1: Nur die Änderungen seit dem letzten Catalyst-Release

ICEMAN
12.12.2011, 22:19
Ich würde die CAPs der letzten max. 3 Monate vorhalten und ein PDF erstellen das immer weiter aktualisiert wird und heruntergeladen werden kann, welche Änderungen gemacht wurden.

So muss du nur die Dateien zum Download aktuell halten und die alten löschen und die Änderungen kopierst in die Liste, erstellst ein PDF und wechselst das alte PDF aus.

Blutschlumpf
12.12.2011, 22:50
0, bietet die Dinger einfach gar nicht zum Download an.

Dr@
12.12.2011, 23:35
0, bietet die Dinger einfach gar nicht zum Download an.

Gibt es dafür auch ne Begründung? *noahnung*

News dann auch gleich sein lassen?

Blutschlumpf
12.12.2011, 23:40
Ja, ne News zu nem sich eh wöchentlich aktualisierenden Download (der wohl auch keine Sicherheits-Relevanz haben wird) halte ich auch für überflüssig.

Da ich die alte index-Datei nutze solls mir aber egal sein, da seh ich so nen Schlunz eh nicht (hab heute das erste Mal gelesen, dass es so Packs überhaupt gibt).

[MTB]JackTheRipper
13.12.2011, 00:36
Persönlich brauch ich es auch nicht. Für andere mag es eine Daseinsberechtigung geben, weswegen ich mich für "1" entschieden habe, denn wenn jemand diese Dinger laufend installiert, dann reichen ihm die Änderungen bis zum letzten Catalyst, da der im Normalfall sowieso installiert ist. Andere, die Treiber + CAP alle paar Monate mal aktualisieren werden die Änderungen wohl überhaupt nicht interessieren.

ONH
13.12.2011, 01:28
Würde die letzten paar (3/6Monate) in der News veröffentlichen und am Ende der Liste der Link zu der News vor 4/7 Monaten Anhängen, damit der den es interessiert, da nachgucken kann ohne lange suchen zu müssen. Sollte eigentlich den Aufwand klein halten für euch und wäre dennoch relativ vollständig, und mindestens die Listen der Verbesserungen des letzten halben Jahres über max. 2 Klicks verfügbar.

Crashtest
13.12.2011, 05:14
Eigentlich wäre folgende Vorgehensweise sogar noch besser:

Downloadnews bzgl. neuen "CAP" mit aktuellen Veränderungen und
Verweis auf ein "geschlossenen" Thread der die ganzen Veränderungen beinhaltet.

Jener "geschlossene" Thread müsste dann entsprechend aktualisiert werden ....

Grund
man kann doch nicht auf 30-x andere Postings verweisen.

[MTB]JackTheRipper
13.12.2011, 09:52
Neuer Vorschlag:
Macht einen Sammelthread draus, dann kann da jeder bei der Pflege mithelfen und der Newsautor muss im Optimalfall nur noch ne alte News kopieren und die Versionsnummer anpassen.

Crashtest
13.12.2011, 10:04
oder so ...

TiKu
13.12.2011, 13:11
Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Sammelthread-Forum nicht mehr lange existieren wird. Wir arbeiten an einem Umstieg auf vBulletin 4 und das AddOn, das wir für das Sammelthread-Forum nutzen, gibt es für VB4 nicht.

BLJ
13.12.2011, 13:13
Bin zwar Gamer mit ATI Graka, brauche die CAPs aber auch selten. War zwar auch schon ab und zu dankbar, dass hier News drüber waren. Am nützlichsten fände ich ältere Einträge auch im Spoiler Tag. Dass das (zu) viel Arbeit ist verstehe ich auch. Darum hätte ich dann eher auch vorgeschlagen, die CAP Release Notes in einem geschlossenen Thread zu sammeln, nur die jeweilige Änderung in die News zu schreiben und für die restlichen auf den Thread zu verlinken.

Ich finde es auf jeden Fall nützlich, dass auch ältere Änderungen aufgelistet wurden, so konnte ich mich schon öfters gegen einen DL der CAP entscheiden...

Dr@
13.12.2011, 13:43
Ich finde es auf jeden Fall nützlich, dass auch ältere Änderungen aufgelistet wurden, so konnte ich mich schon öfters gegen einen DL der CAP entscheiden...

Hättest Du dafür ein konkretes Beispiel?

[MTB]JackTheRipper
13.12.2011, 14:16
Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Sammelthread-Forum nicht mehr lange existieren wird. Wir arbeiten an einem Umstieg auf vBulletin 4 und das AddOn, das wir für das Sammelthread-Forum nutzen, gibt es für VB4 nicht.
Schade, jetzt wo es so langsam in Gang kommt :(

S.I.
14.12.2011, 13:46
[X] anderes:

Also für mich würde es genügen, wenn ich etwa auf die letzten 3 Treiber zurückgreifen könnte.
Die (C-)Aps brauche ich nicht, da das alles ja im nächsten Treiber enthalten sein sollte.
Bestimmt wird das so auch den meisten genügen und man bräuchte sich nicht so ne Arbeit zu machen.
Wenn ein Treiber mal nicht geht, nimmt man den vorigen oder vorvorletzten = 3 der neuesten Treiber genügt
Caps kann man ja ein paar anzeigen;)

BLJ
14.12.2011, 14:25
Hättest Du dafür ein konkretes Beispiel?

_ganz_ konkret müsste ich nachschauen, aber habe dieses Jahr etwa 2-3 CAPs und 3-4 Catalyst runtergeladen. Ich spiele nicht so viele verschiedene Spiele (BF2, Anno, Fallout3, BFBC2, BF3, dann waren da auch noch 1-2 andere neue Spiele dabei das ich gerade vergessen habe... Hitman?).

Daher brauche ich die CAPs auch nur, wenn sich explizit was für diese Spiele, respektive meist eher "das" Spiel (BF3 im Moment) geändert hat, was i.d.R. innerhalb der ersten Wochen/Monate nach Release der Fall ist.

Allerdings lese ich öfters News zu den CAPs, und eigentlich das einzige was ich lese, ist das Changelog. Wenn ich dann eine evtl. nützliche Änderung sehe, ziehe ich mir das CAP oder ggf. den letzten aktuellen Treiber in der die Änderung (ältere...) enthalten ist.

EDIT: Man könnte sich ja eigentlich auch per RSS bei einem allfälligen CAP Thread abonnieren, das würde mir dann auch genügen, bräuchte dann nicht mal mehr ne News...
gibts dies ggf. schon von AMD?

EDIT2: http://www2.ati.com/rss/catalyst.rss --> nur offizielle Catalyst releases. Also nicht gerade super ergiebig.

D_arki
14.12.2011, 15:58
gar keine! eine monatliche treiberaktualiserung muß und sollte ausreichend sein.

tspoon
14.12.2011, 23:35
3 Monate langt würd ich sagen. Optimierung werden eh meist für jedes Game sofort released und Sie tauchen dann auf. Eventuell will man aber nicht den aktuellsten Treiber , da er verbugt ist etc, dann wäre es sinnvoll, wenn man weiß wann die letzten Änderungen gekommen ist.

6 Montate ist zu lang. Kenne Keinen der jetzt noch zum Bsp. 11.6, installiert hat.

maschinist
28.12.2011, 00:04
6 Monate finde ich auch zu lang. Die Änderungen der letzten drei Monate halte ich für angemessen.