PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tatsachenfragen zu TI4200



wintel
12.06.2002, 11:11
1. welche karten habt ihr und wie hoch laufen sie.
insbesondere MSI, Leadtek, AOpen, Abit, Gainward und SUMO

2. sind einige 128MB-karten so schnell wie die 64MB?
MSI oder andere?

3. wo sind sie sofort lieferbar?
nicht nur in "2-3 Tagen"

Der_Karlson
12.06.2002, 17:57
1. Ich hab jetzt eine von PixelView und bin sehr zufrieden mit (hab sie aber noch ned übertaktet)

2. Nein

3. www.alternate.de

Rossi
12.06.2002, 18:15
Mit meiner gerade erstandenen Leadtek 4200er 64 MB komm ich
auf momentan 300/600 MHz, ist aber noch nicht das Ende der Fahnenstange!

Gekauft hab ich sie direkt bei Winner-Computer in Dresden!
Rossi

Clerfayt
13.06.2002, 01:35
Na, hier kann ich meine Fragen ja gleich anschließen, da meine Leadtek (64er)hoffentlich bald bei mir eintrudelt.
Gibts irgendwelche bekannten Kompatibilitätsprobleme mit älteren Boards (z.B. GA-6BXE von 1999 ;D )?
Kann man den wohl ziemlich lauten Lüfter irgendwie leise bekommen, indem man ihn mit 7V betreibt? Falls ja, wie? Wäre das kompliziert? Was die eventuellen Kompatibilitätsprobleme angeht: Ich brauch die Karte jetzt, weil meine alte TNT mir langsam auf den Wecker fällt. Ein passender neuer Rechner kommt aber erst ein bißchen später (1900er T-Bred?), daher sollte sie nach Möglichkeit auch auf dem ollen Board noch laufen.

Bei den ersten Geforce-1-Karten war der Stromhunger ja eine Problemquelle, ist das bei den GF4-Karten immer noch so?

Vielen Dank schonmal,
Clerfayt

Mari
13.06.2002, 08:10
Das einzige Problem, was auftreten kann ist die Länge der Karte. Dürfte aber meines wissen keine Probleme darstellen.
Wie sieht es mit dem Bios aus? Statt 4x dürftest Du nur 2x einstellen können.
Höchstleistungen brauchst Du aber dadurch nicht erwarten.
Den Lüfter kannst Du mit einigen Elektronikkenntnissen herunterregeln. Nur muß es Du Dir dabei auch klar sein, daß die Garantie bei so einem Eingriff auf jedenfall erlischt.

Clerfayt
13.06.2002, 17:02
Original geschrieben von Mari
Das einzige Problem, was auftreten kann ist die Länge der Karte. Dürfte aber meines wissen keine Probleme darstellen.

Hab gerade noch mal reingeschaut: Es ist genügend Platz vorhanden, und es sind auch keine Bauteile auf dem Board im Weg.



Wie sieht es mit dem Bios aus? Statt 4x dürftest Du nur 2x einstellen können.
Höchstleistungen brauchst Du aber dadurch nicht erwarten.
Den Lüfter kannst Du mit einigen Elektronikkenntnissen herunterregeln. Nur muß es Du Dir dabei auch klar sein, daß die Garantie bei so einem Eingriff auf jedenfall erlischt.

Ob 4x oder 2x ist mir erst mal egal, die Karte wird zunächst sowieso durch die CPU ausgebremst. Das wird sich aber hoffentlich bald auch ändern. :)
Die Bastelei -- na, mal schauen. Wäre so eine Modifikation eigentlich irreversibel?
Daß die Garantie futsch wäre, ist klar. Das wäre ja wohl auch bei einem Lüftertausch so, oder?

Danke schonmal,
Clerfayt

Kilgore
13.06.2002, 19:15
>"2. sind einige 128MB-karten so schnell wie die 64MB?"

Naja, die Karte von Aopen hat 128 MB 4 ns-Speicher. Damit läuft sie mit 500 Mhz in ihrer Spezifiaktion. Aber man kann sie nicht so weit übertakten wie eine 64er. Aber wem der Normaltakt genügt, sollte vielleicht die Aopen kaufen. Man muss den Takt von 500 Mhz im Treiber von Hand einstellen, aber wie gesagt, die Karte ist dafür gemacht.

Knossi
13.06.2002, 19:45
hi,

sparkle sp7200 t2 250/444 @ 300/600

und das ist eine 128 mb`ler!!!
ich frage mich wie oft ich das noch postn soll ,die 128 mb´ler lassen sich genauso
gut übertakten wie die 64mb´ler!!!!!!!!!!

greatz knossi

Tuvix
13.06.2002, 20:42
msi ti 4200 mit 64mb
zur zeit auf 305/653
eben gings auch mit 315, aber ich will mich erstmal langsam an die grenze bewegen.
ach ja ich hab noch nen 80mm lüfter vor die graka gesetzt, so bleibt sie schön kühl.

Kilgore
13.06.2002, 21:40
>"eben gings auch mit 315"

Das spricht für ausführliche Stabilitätstests ...

Tuvix
13.06.2002, 22:01
Original geschrieben von Tuvix
aber ich will mich erstmal langsam an die grenze bewegen.



Das spricht für ausführliche Stabilitätstests ...

hab ich doch gesagt, dass ich noch nicht ausführlich getestet hab!!
mit 305mhz hab ich 30 minuten gezockt und mir fiel nichts ungewöhnliches auf!

Kilgore
13.06.2002, 22:29
>"eben gings auch mit 315"

Das klang für mich nach "einmal zum Desktop und dann weg"

Hmm, tja.

fallenangel
13.06.2002, 22:54
Original geschrieben von Mari
Statt 4x dürftest Du nur 2x einstellen können.
Höchstleistungen brauchst Du aber dadurch nicht erwarten.


ob AGP 2x oder 4x is sch*** egal! die meisten boards sind mit AGP2x ssogar schneller, da sie schärfere Timings setzten!

fallenangel
16.06.2002, 10:55
und meine MSI GF 4 ti 4200 is mit wakü auf

325/625!!!!!!!!

fast ne GF 4 ti 4600 beim speicher. beim core DEUTLICH besser!!!

Tuvix
16.06.2002, 17:03
mein ergebnis
http://service.madonion.com/compare?2k1=3705754