PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen XP zum Overclocken ?



ozzy
01.01.1970, 01:00
Da ich vor habe, mir für mein Asus A7V-133 mit neuestem Bios(soll ja XP-fähig sein) einen XP zu kaufen, habe ich mir überlegt, welcher es denn sein sollte. <br><br>Das Unlocken ist ja nicht mehr so einfach wie beim Thunderbird. Ich habe gelesen, dass wenn etwas schief geht bei der Klebstoff/Silberleitlack-Methode, möglicherweise der Multiplikator fest auf 11x gelockt ist, geht alles glatt, ist er ungelockt. Ein fester Multi von 11x wären ja 11x133=1466 MHZ; das würde genau einem XP 1700+ entsprechen. <br><br>Es wäre ja dann ärgerlich, einen XP 1700+ oder größer zum Übertakten zu nehmen, wenn es schief geht. Bei einem kleineren XP wäre man ja auf der sicheren Seite, da dieser im besten Fall ungelockt wäre, oder auf Multi 11=1466 MHZ bliebe. Deshalb tendiere ich zum XP1500+, der ja auch der billigste ist.<br><br>Schafft denn jeder XP 1466 MHZ ? Was würde dann noch ein größerer XP bringen, noch höhere Frequenzen ?<br><br>Als Kühler hab ich noch einen Thermoengine, liebäugele aber mit einem Alpha8045, da sofort verfügbar.<br><br>Was meint Ihr ?

webwilli
01.01.1970, 01:00
Hi,<br><br>jeder XP sollte eigentlich 1466 schaffen. Meist ist die höchstgetaktete CPU einer Baureihe ( 1400er beim Athlon; 1900er XP ) nie so gut zum OC geeignet wie die &quot;kleineren&quot;.<br><br>Am besten holst Du Dir einen 1333er XP (1500+), einen 1400er XP (1600+) oder einen 1466er XP (1700+).<br><br>

ThunderHawk
01.01.1970, 01:00
Jeder XP schafft sicher keine 1466 Mhz !<br><br>Der 1,5 er mit 1333 MHz real CPU clock bringst VIELLEICHT auf 1466 MHz, aber das is zu 99% vom Stepping der CPU abhängig! Ich hatte bis jetzt schon 2 XP des gleichen Taktes 1700 er (1466) und meine 1. CPU lies sich nicht mal um 2 MHz FSB STABIL übertackten! Soviel zum Thema Stepping, ist echt sau wichtig!<br><br>Als die besten Steppings ereigneten sich AGKGA Y &amp; AGKGA 9<br>egal welchen XP du kaufst!<br><br><br>MFG T.H.

webwilli
01.01.1970, 01:00
Wenn mein poppeliger alter Athlon 1333 schon 1544 schafft, sollte meiner Meinung nach JEDER XP die 1466 schaffen, aber ich lasse mich da gerne eines besseren belehren...

netbuster
01.01.1970, 01:00
was war das denn fürne komische cpu, die sich da bloß um 2 &nbsp;mhz FSB übertakten lässt? da schafft ja mein oller 133er pentibumm mehr!

martinwisi
01.01.1970, 01:00
Also mein 1333 (1500+) AGKGA schafft ohne Spannungserhöhung locker reale 1540 Mhz nur der FSB ist bei mir die Begrenzung! &nbsp;;D

Morpheus76
01.01.1970, 01:00
Hätte da auch mal ne Frage:<br><br>Wo bekomme ich weitere Infos zu den Steppings eines Athlon<br>XP? <br>Und Woher weiß ich welche Steppings die besten sind?<br><br>Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

ThunderHawk
01.01.1970, 01:00
Stepping einfach auf den DIE gucken bevor du die CPU kaufst, oder bestellen und auf dieses Stepping bestehen !<br><br>Besten stepping siehe meine vorherigen Post oder --&gt; Martin´s Post<br><br><br>MFG T.H.