PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows XP und AMD



toxical
01.01.1970, 01:00
Moin<br><br>Funzt alles wunderbar soweit, wollte nur fragen ob man unter winxp überhaupt die 4in1 treiber braucht? Denke nicht oder? Und sonst irgendwelche AMD patches oder sowas? Habe bis jetzt nichts installiert in der Richtung...<br><br>Das zweite Problem ist eigentlich wichtiger, und hat auch nichts mit AMD zutun eigentlich. In 3D Spielen ist die Mausbeschleunigung immer an, auch mit der neuen logitech mouseware wo alles umgestellt ist, in quake habe ich (und eigentlich alles spieler mit winxo) das problem das da immernoch eine mausbeschleunigung an ist, und die stört erheblich beim spielen...<br>Vielleicht hat ja jemand eine lösung,<br><br>bye

Nudge
01.01.1970, 01:00
Die 4 in 1-Treiber mit der Versionsnummer 4.35 unterstützen auch Windows XP. Bei der Installation wird aus dem Paket unter XP aber nur der INF-Treiber installiert. Du kannst Dir die Treiber also sparen.

toxical
01.01.1970, 01:00
hm für das maus prob gibts scheinbar keine lösung &nbsp;:-/