PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen Proz. für DIV X der passiv gekühlt läuft?



Segon
01.01.1970, 01:00
<br>tach Leute.... <br><br>ich hab vor mir einen Rechner zusammen zu bauen den ich als DVD Player Div X Player Mp3 Player, Brenner Station, Digital Videorecorder zu bauen. Er soll aber so leise wie nur möglich sein. Hab an einen C3 von Via gedacht - braucht wenig Strom (10 W) und soll auch passiv gekühlt funktionieren. und noch ne frage. welche Grafikkarte kann ich benutzen die gleich beim starten das Bild auf den TV out überträgt?<br><br>

Old_Guest
01.01.1970, 01:00
@Segon<br><br>In der Zeitschrift c't von Heise Ausgabe 20/2001 steht zu diesem Thema ein interesanter Bericht - Titelthema &quot;Sound und Vision Platform&quot; - mit Auswahl eines Intel ( ;)sorry) Celeron 667MHz, ein Duron nimmt deutlich mehr Leistung auf. Ein VIA C3 hat weniger Rechenpower, mit einem leisen geregelten Cooler 8) kann man den Celeron geräuscharm *einsetzen.<br><br>Gruß<br>K6Jo

gOhAsE
01.01.1970, 01:00
Passiv gekühlt sieht schlecht aus, aber unhörbaren Lüfter ist schon drin.<br><br>Und wie wäre es mit einem Grafik-TV Konverter?<br><br>Gibts z.B. bei www.pearl.de

Segon
01.01.1970, 01:00
an einen konverter hatte ich auch schon gedacht aber es müßte doch möglich sein direkt über den TV out einer Grafikkarte zu starten!? Also direkt das Bild auf den Fernseher überträgt... <br><br>@K6Jo = hast Du zufällig die Adresse des Berichtest zhur Hand? <br><br>Viel Rechenpower braucht das Ding ja nicht. 500 mhz müßten doch reichen und ein C3 900 müßte doch genug bringen um min. mit einem 500 mhz z. B. Celeron mithalten zu können.

mj
01.01.1970, 01:00
Es ist möglich, das Boot-Bild schon auf dem TV zu übertragen, das können alle ATI-Karten, sogar mein uralte ATI RageProTurbo PCI kann das bereits.<br>Wenn du zum Beispiel eine Radeon VE nimmst, die es schon für unter 200DM gibt, AGP, mit passivem Kühler (also lautlos) bist du sehr gut beraten.<br>Als CPU würde ich dir auch einen Celeron bis 700MHz empfehlen, dazu ein günstiges i815-Board. Den Celeron kannst du beispielsweise mit dem temperaturgeregelten Verax-Kühlern absolut lautlos bekommen.<br>Aber lies dir wirklich mal die c't durch, da ist genau darüber ein genialer Artikel zu finden.

MaDmAsTeR
01.01.1970, 01:00
Hi!<br><br>wenn ich die ct nicht habe, wo kann ich den Artikel noch nachlesen, im Inet wird der bei heise sicher was kosten, oder??<br><br>Ach, uebrigens, ein 400-500MHz Proz lang voellig aus, aber passiv wirste trotzdem nich hinkommen, evtl. nen Grossen Kühlkörper und nen langsamen 80er Lüfter drueber...<br>

JJFlash
01.01.1970, 01:00
Nee der Artikel scheint kostenlos zu sein. Das hier:<br><br>http://www.heise.de/ct/ftp/projekte/ct_svp/default.shtml<br><br>sieht recht vollständig aus.<br><br>Is zwar sicher nix für Billigheimer, aber man kann schon viele nette Anregungen krigen, grade was die Fernbedienbarkeit angeht.<br><br>JJ

kockott
01.01.1970, 01:00
Mensch Leude machts doch net so kompliziert, ich plane etwas ähnliches wie die leute vonner CT, allerdings kostet die kiste westentlich weniger und sieht halt anders aus...<br><br>hier die Komponenten<br><br>*Aconto Gehäusemodell Luxus Desktop<br>-das Gehäuse ist Magic Fleece gedämmt<br><br>*350W Enermax aktiv PFC/ Papst 1500 &nbsp;<br>Enermax Netzteil EG365AX-VE mit thermogeregeltem Papst Lüfter 8412NGL (max 1500U/Min)Aktiv PFC 14 - 20 DB<br><br>*Maxtor 80 GB 5400 UPM im SilentDrive Festplattedämmung (ne bessere dämmung gibs nicht)<br><br>*2 x 256 MB DDR-RAM (oder gleich 768 bei den Preisen)<br><br>* Motherboard egal eigentlich, hauptsache ohne Northbridgekühler und guter Qualität, mal informieren bzw. vieleicht könnt ihr mich beraten... :)<br><br>*CPU Duron 750 (halt das billigste) mit Aconto Silverado Kühler bei 6V und 1300 UPM (nur 0,5 Sone, nicht mehr hörbar und trotzdem nur max. 45 Grad)<br><br>*Matrox G550 (oder älter) DualHead Grafikkarte für getrennte Frequenzen (Wichtig für TV-out damit man Monitor und Fernseher gleichzeitg bei verschiedenen Frequenzen betreiben kann, kein scheiss umschalten mehr nötig) und natürlich hat diese auch keinen kühler drauf :)<br><br>*Soundblaster Live oder andere 5.1 karte (falls es mal wieder probleme mit der southbridge gibt) hauptsache digital-ausgang für die dolby digital-anlage<br><br>*Diskettenlaufwerk :)<br><br>* DVD-Laufwerk (auf jedenfall eins was cd-bremse unterstützt)<br><br>* 100 mbit realtek netzwerkkarte zum server<br><br>* svhs out zum 100 hz fernseher kabel<br><br>* 14 o. max. 15 Zoll Monitor für kleine Arbeiten am System (Neuinstallationen Software Updates ect. Codecs ....<br><br>* Multimedia Infrarottastatur (ich hasse funk) mit mausonboard (son stick halt) evt. noch ne webcam ran und anbindung an den server für internet<br><br>hab ich irgendwas vergessen ?<br><br>Tja Leiser gehts wohl nicht mit halbwegs leisen komponenten damit sollte man bei ca. 15 DB liegen, also kaum hörbar<br><br>der rechner dient dann für mp3 und divx, einfach nur AV drücken und mit der tastatur loslegen oder evtl. mit monitor arbeiten :)<br><br>p.s. wo kriege ich nen schwarzen monitor her?<br><br>so falls einer bessere beispiele hat sollas mal posten bin noch am überlegen ob die komponenten so stimmen, der prozessor bleibt aber, bloß kein intel oder Via<br><br><br>ach auf dem server sind 160 gb a 80 gb 7200 WesternDigital über 100mbit netz

MassiveBlue
01.01.1970, 01:00
Also bei meiner alten Voodoo 3 3000 kam das Signal wenn ich das Kabel dran hatte und dann den rechner eingeschalten hab... Wenn ich es aber erst im Betrieb angesteckt habe, dann nicht. Ich denke, dass das bei jeder Karte mit TVout so ist.

Old_Guest
01.01.1970, 01:00
@Segon<br><br>... für den direkten Link zur S.V.P - fand ihn heute beim heise.de stöbern - bin ich ja nun zu spät :o <br>Tipp: Das Forum beachten (hier: http://www.heise.de/ct/foren/go.shtml?list=1&amp;g=200120146 )<br><br>Aber hier was zur Grafikkarte ATI Xpert 2000 Pro mit TVout: <br><br>Kein aktiver *geräuschentwickelnder* Kühler, sondern ein (passiver) Kühlkörper, TVout S-VHS ist ab dem booten in Betrieb, 32MB RAM und Rage Fury Pro Chipsatz - vor kurzer *g* Zeit noch DER Renner für 3D. Somit geeignet für dich! Zur Vollständigkeit der Preis: http://www.geizhals.at/de/?cat=gra32&amp;a=5461 *;)<br><br>Gruß<br>K6Jo