PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Intel hat Lieferengpässe!



mese
01.01.1970, 01:00
Wahnsinn! Die können immer Probleme haben und tragen fast keinen Schaden davon. Das gibt es doch nicht!

DivX-Magic
01.01.1970, 01:00
Die haben ja auch eine riesige kriegskasse!!<br><br>Zum Glück gibt es AMD!! Sonst würden Intels Preise ja explodieren!!<br><br>Ciao DivX-Magic

AMD_Feuerspucker
01.01.1970, 01:00
Na, irgendwann wirds Intel auch an den Kragen gehen.<br>Das kanns normal ja nicht geben, bauen einen Mist nach dem anderen und haben so gut wie keinen Schaden.

mese
01.01.1970, 01:00
... und die Kasse füllt sich und füllt sich ...

quaxbernd
01.01.1970, 01:00
Heute berichtet The Inquirer abermals, dass Intel Probleme hat, die Nachfrage nach den Prozessoren zu befriedigen. Betroffen sind offenbar vor allem die Prozessoren im neuen Sockel478-Package. Der Graumarktpreis für einen 1,5GHz Prozessor soll bei $165 liegen, Intel nennt einen Listenpreis von $133. Nicht ganz so schlimm sieht es aus, wenn man eher kleinere Mengen kaufen möchte. Bei Pricewatch.com ist der P