PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alte Analogplatten reinigen



Hassumalnemark?
13.04.2003, 17:17
Hallo,
hab jetzt gerade die Ggelegenheit mir einen richtig guten Plattenspieler zu leihen um meine alten Vinylschätze zu brennen. Leider sind die Platten teilweise in äusserst üblen Zustand (Staub, Kratzer , Lencoclean-Rückstände )
Wie reinigt man die Platten optimal für ein letztes Abspielen ? Gibt es eine vernünftige Free- oder Shareware um ohne grossen Aufwand wenigstens die übelsten Kratzer und Störgeräusche zu entfernen ?

bankok
13.04.2003, 17:59
gibt's extra bürsten für....sind aber (wenn man sie überhaupt findet) ziemlich teuer.
fast besser finde ich da micro-faser tücher von vileda und co.

586IFM
13.04.2003, 20:21
Eine große Schüssel mit Wasser, Fit, eine ganz weiche Bürste, viel Zeit und noch mehr Geduld. Bei den Programmen kenne ich mich nicht so gut aus. Aber das Thema stand schon x-mal im ct-Magazin. Suche mal einen Freund mit der heise-ct-Archiv-DVD. Und dann viel Glück und noch mehr Geduld. Und hoffentlich hast Du gute Übertrager.