Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Beitrag #1
    Gast11112012
    Gast

    Phenom II vs Athlon II Stromverbrauch Frage

    Hi Leute,

    Also ich hab jetzt mal wieder seit langer Zeit zwei AMD Systeme.

    Sys 1

    Phenom II X4 945
    16GB DDR 3 1333
    Gigabyte GA 970A-DS3
    Enermax Modu87+ 600W
    3x HDD momentan keine SSD
    Plextor DVD RW
    und Zwei Grakas abwechseln ausprobiert(GTX550TI & GT520)

    Sys 2
    Athlon II X4 640
    4GB DDR2 800
    Gigabyte GA-MA74GM
    LC-Power 550 Watt
    2xHDD
    SONY DVD-RW
    Geforce GT 430 128Bit

    Beide Systeme laufen @ Stock

    Und auf beiden Systemen läuft Win7 X64 Pro

    Nun habe ich mal den Idle Verbrauch gemessen und war doch überrascht.

    Mein Phenom II brauch mit der GTX550TI ca 90Watt im Idle und mit der GT 520 ca.83

    Der Athlon II braucht mit der GT430 nur im Idle ca. 55-57Watt.

    Beides sind 95Watt Versionen.

    Alle Stromsparmechanismen an.

    Wodurch kommt jetzt der enorme mehr Verbrauch des Phenoms? L3 Cache?

    Es kann doch nicht sein das er mit der GT 520 (Beide kleinen NV´s haben 7Watt idle)
    und einer Platte mehr 26 Watt mehr idle Vebrauch hat.

    Undervolten auf 1,15V hat auch nur 2 Watt gebracht.

    Jemand eine Idee? bzw einen Tip?
    Geändert von Gast11112012 (30.06.2012 um 00:10 Uhr)

  2. Beitrag #2
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Schwarzmetaller
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad X31 (PentiumM 1.5, 2GB DDR1, 32GB Transcend SSD, Radeon 7000, XP Pro+Linux),
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1220 (4*3,1GHz/3,5Ghz) // PentiumM 1500@2GHz // Pentium E5300 (@2*3,46GHz)
      Mainboard: ASRock H61M-VG3 // MSI 915GM-Speedster // Asrock Conroe1333-D667
      Kühlung: Raijintek Themis // Asus CT-479-Kühler // Intel Boxed
      Arbeitsspeicher: 2*4GB DDR3-1333 //2x1GB DDR2-533 // 2x1GB DDR2-667
      Grafikkarte: TBA // AMD Radeon HD 6570 LowProfile // P-o-V Geforce GTX275 (896MB)
      Display: LG W2361V-PF (23 Zoll/1920*1080) + Asus VW222U(22 Zoll/1680*1080) // LG 32LE2R (32Zoll/1366x768)
      SSD(s): Samsung 470 128GB // Crucial M4 64B // Nüscht
      Festplatte(n): 1TB Seagate DM0003 F3 // Samsung Spinpoint F1 500GB // Nüscht
      Optische Laufwerke: Lite-On iHOS104 BDRom // LG GSA-4163B // LG-GSA-4163B
      Soundkarte: Realtek ALC662 // Realtek ALC880 // Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal design Define XL // MS-Tech MC-1200c // Avance B031
      Netzteil: Antec Earthwatts 80plus Platinum 450W // 350W MS-Tech // Nüscht
      Betriebssystem(e): Windows 7 HomePremium 64 // Windows 7 HomePremium 64
      Browser: Firefox Version 4 Million! // Firefox Version 5 Millionen!
      Sonstiges: Peripherie: MS OfficeKeyboard+Logitech G5 Tonausgabe via Onkyo CR-515@2xSC-470 MKII

    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.738
    Danke
    91
    Gedankt 181 Mal für 38 Themen
    Blog-Einträge
    3
    Das Netzteil macht einen Unterschied, die Festplatten sind relevant (pro Platte kannst du gut 5..10 Watt rechnen), jeder Speicherriegel macht zwei...drei Watt aus...und die GT430 ist auch die schlankeste in Sachen Idle-Verbrauch mit 9Watt.

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 2x 4GiB G.Skill Ripjaws-X DDR3-2133 CL11@1.47Volt
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 up to 1125M DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830, 128GiB SATA3native
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows7 x64 Professional SP1 (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_gering.
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, DistrRTgen, WCG, POEM, Einstein, Asteroids_avx, Folding@home
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, FX-4170, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + 1x9800GTX+ SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    6.140
    Danke
    709
    Gedankt 62 Mal für 16 Themen
    Das Mainboard macht auch noch was aus!

    @DjKlm2007
    Wie kommst du auf die 7W, primär oder sekundär Werte?
    Wurde jeweils da selbe Energieprofil von Windows genutzt?
    Alle Energieoptionen im Bios aktiv?

    Ich komme auf 77W runter (minmal) mit meine System, da hast aber ne dicke Stromschleuder!

  4. Beitrag #4
    Gast11112012
    Gast
    Sa mal ein kleines Update.

    Also wenn ich die GT520 Drinne habe und nur die Bootplatte komme ich auf 68Watt idle.

    Wenn ich dann die beiden Platten dazu klemme werden es schwupps 78Watt.... 90 Watt

    Naja scheint so als ob ich verwöhnt bin:-)

    Aber am Phenom liegts nichts habe den Athlon bi gleicher Konfig in meinem PC gehabt und da kommen bis auf 2 Watt(Sehe ich als Messtoleranz) identische Werte.

    Hier mal zur Übersicht.

    Phenom + 1Platte + GT520 = 68Watt Athlon = 66Watt
    Phenom + 3Platten + GT520 = 78Watt Athlon = 76Watt
    Phenom + 1Platte + GTX 550 = 80Watt Athlon = 78Watt
    Phenom + 3Platten + GTX 550 = 90Watt Athlon = 88Watt

    Das würde bedeuten nach meinen Recherchen das die GTX im Idle ca 19Watt brauch.

    Also beduete das das wenn ich alles abziehe an Verbrauchern
    Das Mainboard 13,5W (nach Wikipedia)
    Ram 2x 3-5Watt,
    3 Platten ca 15W ,
    Grafikkarte 19W

    verbraucht die CPU 34,5W in Idle.

    Finde ich irgendwie heftig weil der I3 2130 hat da nur irgendwas mit 15W gebraucht.

    Jetzt mal ne Frage kann ich das irgendwie noch senken ohne auf Leistung zu verzichten?

    @WindHund

    Ich habe das damals mal getestet (Mit dem I3) mit den dreien und da bin ich auf einen Idle Verbrauch der Karten von GT430 und 520 von 7Watt und bei der GTX von 15Watt gekommen.

    Keine Ahnung warum die jetzt im Idle 19W braucht?

    Und wie kommst du den auf 77Watt?

    Da kann doch nicht wirklich Wahr sein...

    Alleine deine 2 Grakas und deine Platten haben schon 16 +16 +20 = 52W

    Dann kommen noch dein Mainboard 19W und deni Ram dazu 4x 3-5W = 52+19+ 16= minimum 87Watt.

    Und das ohne CPU....

    Also braucht deine CPU -10W im Idle? Das möchte ich sehen.......*g*

    Gruss DjKlm

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 2x 4GiB G.Skill Ripjaws-X DDR3-2133 CL11@1.47Volt
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 up to 1125M DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830, 128GiB SATA3native
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows7 x64 Professional SP1 (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_gering.
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, DistrRTgen, WCG, POEM, Einstein, Asteroids_avx, Folding@home
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, FX-4170, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + 1x9800GTX+ SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    6.140
    Danke
    709
    Gedankt 62 Mal für 16 Themen
    Zitat Zitat von DjKlm2007 Beitrag anzeigen
    Und wie kommst du den auf 77Watt?

    Da kann doch nicht wirklich Wahr sein...

    Alleine deine 2 Grakas und deine Platten haben schon 16 +16 +20 = 52W

    Dann kommen noch dein Mainboard 19W und deni Ram dazu 4x 3-5W = 52+19+ 16= minimum 87Watt.

    Und das ohne CPU....

    Also braucht deine CPU -10W im Idle? Das möchte ich sehen.......*g*

    Gruss DjKlm
    Das ist keine Kunst mit einem Scorpius System das APS hat.
    APS steht für "Active Phase Switching" dabei werden die einzelnen Phasen der CPU sowie der CPU-NB und dem Speicher abgeschalten.
    Hinzu kommt, das ZCP (ZeroCorePower) wirklich ernst gemeint ist und die Grafikkarte im ULPS (UltaLowPowerState) unter 1W im Gesamtsystem verbraucht.
    Sekundär, also hinter dem Netzteil (ohne die Verluste vom Netzteil) sind es sogar nur 8W was ein FX-8150 benötigt. (Quelle)
    Bei mir sind es allerdings weniger als 8W weil die Phasen auf dem Mainboard abgeschalten werden.

    Ich nutze das Energieprofil Ausbalanciert und habe den VirenScanner vorübergehend deaktivert.
    Zusätzlich sollte man ~15min nach dem Windows Login warten bis alle Platten still sind und abgeschalten werden.
    Dann komme ich auf 77W, wenn nun noch die primäre GPU abschaltet (Monitor aus) da sind es sogar nur noch 65W.

    MfG

  6. Beitrag #6
    Gast11112012
    Gast
    Okay sehr nette Beschreibung, Obwohl mein Phenom auch nur 8 Watt nach deiner Quelle verbrauchen sollte?

    das mit den Platten sollte ich doch auch mal ausprobíern.

    Naja obwohl ich eigentlich kein Fan der Radeonkarten bin finde ich die Zero Power unktion echt mega klasse....

    Naja mal schauen.... ob ich mir nciht doch mal ne ATI durch den Kopf gehen lasse :-)

    Jemand intresse an einer GTX 550TI 1GB? :-)
    Geändert von Gast11112012 (29.06.2012 um 22:43 Uhr)

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 2x 4GiB G.Skill Ripjaws-X DDR3-2133 CL11@1.47Volt
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 up to 1125M DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830, 128GiB SATA3native
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows7 x64 Professional SP1 (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_gering.
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, DistrRTgen, WCG, POEM, Einstein, Asteroids_avx, Folding@home
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, FX-4170, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + 1x9800GTX+ SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    6.140
    Danke
    709
    Gedankt 62 Mal für 16 Themen
    Ich bin vom GTX580 SLI auf HD7970 CrossfireX umgestiegen und möchte es nicht mehr missen (das CfX!)
    Zwar ist die Tessellation Leistung nicht so gut wie bei dem GTX580 SLI, allerdings nur in extreme Situationen was bei den meisten Spielen relativ selten ist.

    ZCP funktioniert aber nur wenn der Monitor aus ist mit eine Single GPU, mit 2 GPUs und mehr sind die nicht primären (wo kein Monitor dran hängt) immer im ULPS (Lüfter gehen auch aus)
    Also selbst mit trippel Crossfire ändert sich der idle Verbrauch nur um maximal 1W.

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Sagi T 754
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Vostro 1320 - 60GB SSD | 4GB RAM - Lenovo X200 Tablet
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-2600k @ 4.5Ghz @ 1.300V
      Mainboard: AsRock P67 Extreme4 Gen3 - BIOS P2.20
      Kühlung: Scythe Mine2 @ Enermax Warp
      Arbeitsspeicher: 16GB Mushkin Silverline DDRIII-1333 CL8
      Grafikkarte: nVidia GTX780Ti @ 1278/7600
      Display: LG UM65 21:9
      Festplatte(n): Samsung SD830 256GB | Crucial M4 SSD 128GB | Hitachi 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung DVD RW
      Soundkarte: Soundblaster THX
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R
      Netzteil: Corsair HX850 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 7 64bit
      Browser: Chrome + IE
      Sonstiges: Logitech illuminated Keyboard + G500 Samsung Galaxy S3 CheckRomHD V5.5 GalaxSih JB 1.1 stable
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Sagi T 754 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Pentathlon 2012
      Lieblingsprojekt: SIMAP, SETI, COLLATZ
      Rechner: i7-2600k, E-350, E-450, Core2Duo T6670
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.480
    Danke
    190
    Gedankt 24 Mal für 10 Themen
    Du weist aber was die Voraussetzung für ZCP ist?
    Corsair Carbide 300R | Corsair HX850 | ASRock P67 Extreme4 Gen3 | i7 2600k - 4.5 GHz | Scythe Mine 2 | 16GB DDR3-2133 | GTX780Ti @ 1250/7500 @ 1.100V | Samsung SD830 256GB | Samsung SD840 120GB | Hitachi HD7200.C 1TB
    >>>>> Findest Du meinen Beitrag hilfreich dann benutze bitte das Symbol unter meinen Avatar <<<<<
    3Dmark11: R9 270x + i5 | HD7970 + i7 | HD7970CF + i7 | HD7850 + X4 | GTX570 SLi + X6 | GTX570 SLi + i7 | GTX680 + i7 | GTX690 + i7 | GTX780 + i7 |GTX780Ti + i7 |A10-5800K | Phenom II X6 1090T goes like hell

  9. Beitrag #9
    Gast11112012
    Gast
    Öhm bis jetzt net wirklich? Erklär:-)

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Sagi T 754
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Vostro 1320 - 60GB SSD | 4GB RAM - Lenovo X200 Tablet
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-2600k @ 4.5Ghz @ 1.300V
      Mainboard: AsRock P67 Extreme4 Gen3 - BIOS P2.20
      Kühlung: Scythe Mine2 @ Enermax Warp
      Arbeitsspeicher: 16GB Mushkin Silverline DDRIII-1333 CL8
      Grafikkarte: nVidia GTX780Ti @ 1278/7600
      Display: LG UM65 21:9
      Festplatte(n): Samsung SD830 256GB | Crucial M4 SSD 128GB | Hitachi 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung DVD RW
      Soundkarte: Soundblaster THX
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R
      Netzteil: Corsair HX850 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 7 64bit
      Browser: Chrome + IE
      Sonstiges: Logitech illuminated Keyboard + G500 Samsung Galaxy S3 CheckRomHD V5.5 GalaxSih JB 1.1 stable
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Sagi T 754 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Pentathlon 2012
      Lieblingsprojekt: SIMAP, SETI, COLLATZ
      Rechner: i7-2600k, E-350, E-450, Core2Duo T6670
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.480
    Danke
    190
    Gedankt 24 Mal für 10 Themen
    Windhund hat es drüber schon geschrieben...

    #1 TFT aus
    #2 Bildschirminhalt darf sich nicht ändern
    Corsair Carbide 300R | Corsair HX850 | ASRock P67 Extreme4 Gen3 | i7 2600k - 4.5 GHz | Scythe Mine 2 | 16GB DDR3-2133 | GTX780Ti @ 1250/7500 @ 1.100V | Samsung SD830 256GB | Samsung SD840 120GB | Hitachi HD7200.C 1TB
    >>>>> Findest Du meinen Beitrag hilfreich dann benutze bitte das Symbol unter meinen Avatar <<<<<
    3Dmark11: R9 270x + i5 | HD7970 + i7 | HD7970CF + i7 | HD7850 + X4 | GTX570 SLi + X6 | GTX570 SLi + i7 | GTX680 + i7 | GTX690 + i7 | GTX780 + i7 |GTX780Ti + i7 |A10-5800K | Phenom II X6 1090T goes like hell

  11. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8150
      Mainboard: ASRock 990FX Extreme4
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866 (2x 4GB)
      Grafikkarte: Sapphire HD 7970 3GB (@Wasser)
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): Samsung SpinPoint F1 1000GB, Samsung Spinpoint P120 250GB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: Seasonic S12II-500
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit, SteamOS, Windows XP x64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    2.615
    Danke
    10
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Zitat Zitat von DjKlm2007 Beitrag anzeigen
    Sa mal ein kleines Update.

    Also wenn ich die GT520 Drinne habe und nur die Bootplatte komme ich auf 68Watt idle.

    Wenn ich dann die beiden Platten dazu klemme werden es schwupps 78Watt.... 90 Watt

    Naja scheint so als ob ich verwöhnt bin:-)

    Aber am Phenom liegts nichts habe den Athlon bi gleicher Konfig in meinem PC gehabt und da kommen bis auf 2 Watt(Sehe ich als Messtoleranz) identische Werte.

    Hier mal zur Übersicht.

    Phenom + 1Platte + GT520 = 68Watt Athlon = 66Watt
    Phenom + 3Platten + GT520 = 78Watt Athlon = 76Watt
    Phenom + 1Platte + GTX 550 = 80Watt Athlon = 78Watt
    Phenom + 3Platten + GTX 550 = 90Watt Athlon = 88Watt

    Das würde bedeuten nach meinen Recherchen das die GTX im Idle ca 19Watt brauch.

    Also beduete das das wenn ich alles abziehe an Verbrauchern
    Das Mainboard 13,5W (nach Wikipedia)
    Ram 2x 3-5Watt,
    3 Platten ca 15W ,
    Grafikkarte 19W

    verbraucht die CPU 34,5W in Idle.

    Finde ich irgendwie heftig weil der I3 2130 hat da nur irgendwas mit 15W gebraucht.

    Jetzt mal ne Frage kann ich das irgendwie noch senken ohne auf Leistung zu verzichten?
    Wie kommst du auf den dünnen Zweig dass das Mainboard nur 13,5W fressen würde?
    Des weiteren ignorierst du in deiner Rechnung den Wirkungsgrad des Netzteils, den du bei der Messung an der Steckdose mit einrechnen musst.
    Den Idle Verbrauch der Grafikkarte kann man sich ev. hier raussuchen: http://ht4u.net/reviews/2010/gesamtv...ten/index3.php
    Der Idle Verbrauch der Prozessoren dürfte sich im Bereich von 10-15W bewegen. http://ht4u.net/reviews/2009/phenom2..._c3/index8.php
    Bei den Speicher Riegeln tippe ich eher auf 1-1,5W pro Riegel.
    Geht man also von deinem Phenom mit einer Platte und der GTX550 aus und nimmt einen Wirkungsgrad des Netzteils von 80% an, dann kannst du die ersten 16W allein dafür abziehen und landest bei 64W. Ziehen wir dann noch jeweils 15W für Grafikkarte und Prozessor ab und legen noch 3W für die beiden Speicherriegel und 5W für die Platte oben drauf, dann landen wir bei ca. 46W für das Mainboard sowie den anderen Kleinkram wie Lüfter USB Geräte und Co.
    Grob geschätzt bleiben also ca. 35-40W beim Mainboard hängen.

  12. Beitrag #12
    Gast11112012
    Gast
    @sompe

    Dankschön für die Aufklärung.

    Echt der 970er ist so ein Kostverächter?

    Also das mit den 13,5 Watt stand bei Wikipedia und an USb hab ich lediglich eine Tastatur und eine Maus....

    Also meints du mit einem anderen Mainboard ging der Verbrauch runter ?

    @Sagi T 754

    Okay das ist ja nicht schwer eigentlich,, TFT mach ich eh aus wenn ich vom PC weggehe und wechselde Hintergründe meint ihr die wechselden Hintergründe von Win7 oder ? Oder auch einen FIlm im Player der auf Pause steht?
    Geändert von Gast11112012 (29.06.2012 um 23:15 Uhr)

  13. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8150
      Mainboard: ASRock 990FX Extreme4
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866 (2x 4GB)
      Grafikkarte: Sapphire HD 7970 3GB (@Wasser)
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): Samsung SpinPoint F1 1000GB, Samsung Spinpoint P120 250GB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: Seasonic S12II-500
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit, SteamOS, Windows XP x64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    2.615
    Danke
    10
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Der Chipsatz ist ja nicht das einzige Teil auf dem Mainboard.
    Der Spannungswandler für den Prozessor ist bei ht4u zwar bei der Messung des Idle Verbrauchs mit drin aber aber es kommen auch noch diverse andere Bauteile wie der LAN Controller und andere Chips hinzu. Dazu noch die Preisfrage ob die 13,5W inkl. der Southbridge sind oder ob dessen Strom Bedarf noch hinzu kommt. Kleinfieh macht ebend auch Mist und wenn zusätzliche Controller für SATA, USB und Co dazu kommen läppert sich recht schnell etwas zusammen. Das dürfte auch der Hauptgrund sein warum die Highend Modelle ziemliche Stromfresser sind.

    Der Verbrauch könnte mit einem anderen Mainboard runter gehen aber woher soll man wissen welches man da nimmt? Entsprechende Tests sind eher selten. Der Aufwand für den Wechsel lohnt sich in meinen Augen allerdings nicht.
    Geändert von sompe (29.06.2012 um 23:45 Uhr)

  14. Beitrag #14
    Gast11112012
    Gast
    So jetzt brauch ich mir deswegen keinen Kopf mehr zu machen,

    Hab wieder so Leid es mir tut auf Intel zurückgeschwenkt.

    Das ging ja garnicht 90Watt im Idle tztztz....

    Hab jetzt mit 3Platten nem I3 2100er 16GB und der GTX550 nur noch 45Watt in Idle...

    Und wenn ich die Grafikkarte rausnehmen schwankt er zwischen 30 und 33Watt das muss AMD erstmal nachmachen....

    So gute Nacht euer DjKlm

  15. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8150
      Mainboard: ASRock 990FX Extreme4
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866 (2x 4GB)
      Grafikkarte: Sapphire HD 7970 3GB (@Wasser)
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): Samsung SpinPoint F1 1000GB, Samsung Spinpoint P120 250GB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: Seasonic S12II-500
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit, SteamOS, Windows XP x64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    2.615
    Danke
    10
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Keine Sorge...das haben sie bereits mit dem Llano und dessen Plattform gemacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO