Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Desti

    Registriert seit
    16.10.2000
    Beiträge
    5.475
    Danke
    1
    Gedankt 79 Mal für 33 Themen

    CeBit: MSI zeigt Sockel 939 Mainboards

    MSI zeigt auf der CeBit 2 neue Mainboards für den kommenden Sockel 939. Das K8T Gem basiert auf dem VIA Chipsatz aus K8T800 Pro Northbridge und der bekannten 8237 Southbridge. Mit dem K8N Gem nimmt MSI das zweite Board mit NVIDIA nForce 3 250Gb Chip ins Programm.
    Beide Boards treten mit recht ähnlicher Ausstattung an:
      K8T Gem:
    • Sockel 939
    • 1000 MHz Hyper Transport Link
    • 4 DIMMs für PC3200 DDR-SDRAM (Dual Channel)
    • AGP 8x Port und 5 PCI Steckplätze
    • Gigabit LAN
    • 8 USB 2.0 Ports und 3 IEEE 1394 Ports
    • 2 SATA Ports und 2 ATA133 Anschlüsse über die Southbridge
    • 2 SATA Ports und 2 ATA133 Anschlüsse über Promise RAID Controller
    • 7.1 Software Sound


    • K8N Gem:
    • Sockel 939
    • 1000 MHz Hyper Transport Link
    • 4 DIMMs für PC3200 DDR-SDRAM (Dual Channel)
    • AGP 8x Port und 5 PCI Steckplätze
    • Dual LAN (nForce + Realtek; 100/1000 MBit)
    • 8 USB 2.0 Ports und 3 IEEE 1394 Ports
    • 4 SATA Ports und 2 ATA133 Anschlüsse
    • 7.1 Software Sound
    Bilder von beiden Boards findet ihr hier.

  2. Beitrag #2
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Desti

    Registriert seit
    16.10.2000
    Beiträge
    5.475
    Danke
    1
    Gedankt 79 Mal für 33 Themen



  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Patmaniac
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo ThinkPad R60 (UE1HTGE)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core 2 E8400
      Mainboard: ASUS P5W DH Deluxe (i975X)
      Kühlung: Zalman 7700 CU
      Arbeitsspeicher: 3*1024 MB MDT PC2-6400U
      Grafikkarte: SAPPHIRE HD 6850
      Display: NEC 1960NXi-BK (S-IPS Panel)
      Festplatte(n): WD 10EADS, Samsung HD204UI
      Optische Laufwerke: NEC 4551A, Toshiba SD-M1712
      Soundkarte: Realtek onboard + Teufel CEM
      Gehäuse: Antec P180B
      Netzteil: Seasonic S12II 430W Rev2
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional
      Browser: Opera 11
      Sonstiges: Name: "Black Beauty"

    Registriert seit
    21.05.2001
    Beiträge
    9.452
    Danke
    256
    Gedankt 207 Mal für 71 Themen
    Oh Mann, warum müssen die schonwieder einen Lüfter auf das nForce-Board knallen?

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von [P3D] Crazy_Chris
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Sony Vaio VPC-CW2S1E/R (14,1", Core i3 330M, GeForce GT 330M, Intel X25-M G2 80 GB)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-750 @ 3.36Ghz (1,18V)
      Mainboard: Gigabyte GA-P55M-UD2
      Kühlung: Scythe Mugen 2 Rev. B
      Arbeitsspeicher: 4x 2GB G.Skill F3-12800CL9D-4GBNQ (DDR3-1600)
      Grafikkarte: Gigabyte GV-N570OC-13I (GeForce GTX 570 OC 1280MB GDDR5)
      Display: Dell UltraSharp 2407WFP
      Festplatte(n): Crucial RealSSD C300 128 GB, Samsung SpinPoint F3 1TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L SATA *Blu-ray*
      Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCIe
      Gehäuse: Silverstone Temjin TJ08 µATX
      Netzteil: ELVT NesteQ NA4501 (450 W, Semipassiv)
      Betriebssystem(e): Windows 7 und Ubuntu (x64)
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: guckguck :-P

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    8.498
    Danke
    94
    Gedankt 53 Mal für 7 Themen
    Auf dem VIA Board fehlt der BIOS Chip.

  5. Beitrag #5
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von AnyKey

    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    471
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    WoW
    das K8N ist echt nicht schlecht

    hmmm da steht aber inx von Hardware- firewall
    ist die auf den board nicht vorhanden ?

    hat es einen Raid-Controller ?
    und wie sieht´s mit den raid aus ich meine ist der
    über den PCI-SATA-Controller Si3114 von Silicon Image verdrahtet ?

    oder am integrierten Controller der NVIDIA Bridge
    was ja dann etwas schneller sein dürfte ?

  6. Beitrag #6
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    ich will wieder Soundstorm. Sonst sieht das aber echt nicht schlecht aus.

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Desti

    Registriert seit
    16.10.2000
    Beiträge
    5.475
    Danke
    1
    Gedankt 79 Mal für 33 Themen
    Original geschrieben von AnyKey
    WoW
    das K8N ist echt nicht schlecht

    hmmm da steht aber inx von Hardware- firewall
    ist die auf den board nicht vorhanden ?

    hat es einen Raid-Controller ?
    und wie sieht´s mit den raid aus ich meine ist der
    über den PCI-SATA-Controller Si3114 von Silicon Image verdrahtet ?

    oder am integrierten Controller der NVIDIA Bridge
    was ja dann etwas schneller sein dürfte ?
    "Supports 4 Serial ATA + 2 Parallel ATA 133 connectors by nForce 250Gb, Support Serial ATA RAID 0, 1, 0+1"

  8. Beitrag #8
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von TheVenom
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire2023 WLMi
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1055T
      Mainboard: ASRock 870 Extreme3
      Kühlung: EKL Alpenföhn Nordwand Rev. B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB G.Skill DDR3LV 1600Mhz
      Grafikkarte: MSI Radeon HD 5770 Hawk
      Display: Samsung Syncmaster 226BW
      Festplatte(n): OCZ Vertex 2 60GB, WD 640 GB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-B083L Blu-ray
      Gehäuse: Xigmatek Midgard
      Netzteil: Enermax Modu87+
      Betriebssystem(e): Windows 7 SP1 x64
      Browser: Firefox 8
      Sonstiges: Synology Diskstation DS211+

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    1.925
    Danke
    18
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    hmm, aber die 2 SATA Ports vom K8N Gem sind mind genauso blöd gelegt wie beim neuen Epox Board, wenn nicht sogar noch schlechter...

  9. Beitrag #9
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von titan
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: A64 X2 4200+ EE
      Mainboard: Asus Crosshair II Formula
      Kühlung: Thermalright XP90C
      Arbeitsspeicher: 4 GB Geil Ultra DDR2 800 DC
      Grafikkarte: MSI GF450GTS OC
      Display: Acer AL1917 19"
      Festplatte(n): Systemplatte OCZ Vertex2 60GB,500GB WD Black SATA2
      Optische Laufwerke: Brenner LG SATA
      Soundkarte: Asus Supreme FX2
      Gehäuse: Thermaltake Amor
      Netzteil: Coolermaster 550W
      Betriebssystem(e): Windows 7 64
      Browser: Firefox 4
    • Mein DC

      titan beim Distributed Computing


    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.461
    Danke
    6
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Original geschrieben von [P3D] Crazy_Chris
    Auf dem VIA Board fehlt der BIOS Chip.
    Adlerauge

  10. Beitrag #10
    Cadet
    Avatar von [DsO] Drumgull

    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Grins

    hhhhheeeeeeeeeeeeee

    ...ab auf die CeBit den Mainboards hinterher eo was geht den Mainboards hinterher

  11. Beitrag #11
    Gast31072015
    Gast
    Wow, schick. Sehr schick !! Da schicke ich mich doch mal an, drauf zu sparen oder der PC Laden schickt sie mir zu...

  12. Beitrag #12
    Gast31072015
    Gast
    Original geschrieben von [DsO] Drumgull
    hhhhheeeeeeeeeeeeee

    ...ab auf die CeBit den Mainboards hinterher eo was geht den Mainboards hinterher
    Hahahaha !!

  13. Beitrag #13
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von xxmartin
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Opteron 170 (CCB1E 0550 VPMW) @ 3200 MHz @ 1.50V
      Mainboard: DFI LANparty nF4 SLI-DR Expert
      Kühlung: Alphacool NexXxoS XP powered by TITAN 1500
      Arbeitsspeicher: 2 GB Original Infineon DDR400 CE-5 @ 266 MHz @ 3.0-3-2-8 1T
      Grafikkarte: 2x Pine XFX GeForce 7900 GTX Extreme Edition 1750 @ SLI
      Display: Samsung SyncMaster 959NF
      Festplatte(n): 4x Samsung SP1213C @ RAID-0
      Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Fatal1ty FPS
      Gehäuse: Chieftec Mesh BigTower (CA-01SL-SL-B)
      Netzteil: Enermax Liberty 620W ATX 2.2 (ELT620AWT)
      Betriebssystem(e): Windows XP SP2, Windows XP x64, SuSE 10.0 x86_64, LFS Linux 64-bit

    Registriert seit
    15.08.2003
    Beiträge
    1.969
    Danke
    0
    Gedankt 510 Mal für 5 Themen
    Bei K8N gefällt mir die Platzierung vom CPU-Sockel ganz gut. Liegt dadurch besser im Luftstrom rückseitiger Gehäuselüfter.

    Dennoch würde ich von diesen beiden Boards das K8T bevorzugen, da die SATA-Ports über die Southbridge integriert sind & eine sehr gute Positionierung haben. Beim K8N scheinen alle 4 über PCI angebunden zu sein.

    Denke mal, Abit & Asus & Epox präsentieren auch noch die Tage.

  14. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Daun
    Beiträge
    2.866
    Danke
    3
    Gedankt 2 Mal für 1 Thema
    Hi!

    Was soll denn die kleinste CPU sein, die für den neuen Sockel erscheint?


    Cu
    Enrico

  15. Beitrag #15
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von -=Zauberhund=-

    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    245
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    2 anmerkungen:

    1. was soll auf beiden boards bitte der orange pci slot? n optischer gag um daus zu vescheissern oder plant msi da ma wieder was propriätäres

    2. warum haben die prozzis in den cpu slots stecken um evtl zu verschleiern, dass beide boards (bisher) noch gar keinen 939 sokel haben? - ich mein, warum nicht den cpu lot leer lassen? da is doch was faul

  16. Beitrag #16
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Desti

    Registriert seit
    16.10.2000
    Beiträge
    5.475
    Danke
    1
    Gedankt 79 Mal für 33 Themen
    Original geschrieben von -=Zauberhund=-
    [...]

    2. warum haben die prozzis in den cpu slots stecken um evtl zu verschleiern, dass beide boards (bisher) noch gar keinen 939 sokel haben? - ich mein, warum nicht den cpu lot leer lassen? da is doch was faul



  17. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von [P3D] Crazy_Chris
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Sony Vaio VPC-CW2S1E/R (14,1", Core i3 330M, GeForce GT 330M, Intel X25-M G2 80 GB)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-750 @ 3.36Ghz (1,18V)
      Mainboard: Gigabyte GA-P55M-UD2
      Kühlung: Scythe Mugen 2 Rev. B
      Arbeitsspeicher: 4x 2GB G.Skill F3-12800CL9D-4GBNQ (DDR3-1600)
      Grafikkarte: Gigabyte GV-N570OC-13I (GeForce GTX 570 OC 1280MB GDDR5)
      Display: Dell UltraSharp 2407WFP
      Festplatte(n): Crucial RealSSD C300 128 GB, Samsung SpinPoint F3 1TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L SATA *Blu-ray*
      Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCIe
      Gehäuse: Silverstone Temjin TJ08 µATX
      Netzteil: ELVT NesteQ NA4501 (450 W, Semipassiv)
      Betriebssystem(e): Windows 7 und Ubuntu (x64)
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: guckguck :-P

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    8.498
    Danke
    94
    Gedankt 53 Mal für 7 Themen
    Original geschrieben von -=Zauberhund=-

    2. warum haben die prozzis in den cpu slots stecken um evtl zu verschleiern, dass beide boards (bisher) noch gar keinen 939 sokel haben? - ich mein, warum nicht den cpu lot leer lassen? da is doch was faul
    ohh.. am sichersten wäre es natürlich die Pins abzuzählen. Nicht das uns da einer mit nem Sockel 940 Board verar***en will.

  18. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Kamui
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Apple MacBook ... Pro!
      Prozessor: Intel Core2Duo P8400 (2x2,26 GHz)
      Mainboard: kA
      Kühlung: Was leises
      Arbeitsspeicher: 1 x 1024 MB, 1 x 2048 MB DDR-3 Standard-RAM
      Grafikkarte: NVIDIA 9400M
      Display: Intern 13,3"-LED-1280x800, extern 1680x1050- 20" Viewsonic VX2025WM (P-MVA)
      Festplatte(n): Samsung M7, 500 GB, 5400rpm, extern 1 TB Trekstor maxi g.u
      Optische Laufwerke: Superdrive
      Soundkarte: Apple-Standard / Teufel Concept C
      Gehäuse: Apple Aluminium-Unibody
      Netzteil: Apple 65 W
      Betriebssystem(e): Mac OS X 10.6, in VM Windows 7 Professional
      Browser: Chrome. (Safari mit Glims)
      Sonstiges: Eine hervorragende Ergänzung zu meinem Palm Pre.

    Registriert seit
    14.09.2003
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.675
    Danke
    68
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema

    Re: CeBit: MSI zeigt Sockel 939 Mainboards

    Original geschrieben von Desti
    Das K8T Gem basiert auf dem VIA Chipsatz aus K8T800 Pro Northbridge und der bekannten 8237 Southbridge.

      K8T Gem:
    • Sockel 939
    • 1000 MHz Hyper Transport Link
    • 4 DIMMs für PC3200 DDR-SDRAM (Dual Channel)
    • AGP 8x Port und 5 PCI Steckplätze
    • Gigabit LAN
    • 8 USB 2.0 Ports und 3 IEEE 1394 Ports
    • 2 SATA Ports und 2 ATA133 Anschlüsse über die Southbridge
    • 2 SATA Ports und 2 ATA133 Anschlüsse über Promise RAID Controller
    • 7.1 Software Sound
    Wow! Sagt mir noch, dass das Teil AGP/PCI- Fix hat, und gut zu OCen ist, und ich bin ärmer...
    Kurze Frage: 1000MHz, HTr, dann kann ich ja meinen RAM dazu synchron laufen lassen, oder

    [ädit]Oops, hier sieht man ja meine Signatur gar nicht. Naja, ich hab jedenfalls RAM, der halt 250MHz packen sollte...[/ädit]
    Geändert von Kamui (19.03.2004 um 17:30 Uhr)

  19. Beitrag #19
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.433
    Danke
    336
    Gedankt 2.100 Mal für 221 Themen
    Original geschrieben von xxmartin
    ...
    Dennoch würde ich von diesen beiden Boards das K8T bevorzugen, da die SATA-Ports über die Southbridge integriert sind & eine sehr gute Positionierung haben. Beim K8N scheinen alle 4 über PCI angebunden zu sein.
    Les Dir mal ein paar nforce250 Tests durch und editiere dann Dein posting ..
    Sata ist beim nforce um einiges schneller angebunden, das hängt direkt am 1GHz HTr, genauso wie das 1GB Ethernet. Bei VIA muss nach wie vor alles durch die VLink Kanüle. -> wenn die Treiber ok sind und der Chipsatz stabil ist, hat VIA keine Vorteile (abgesehen vielleicht vom Preis)

    @Desti:
    Haben die Hersteller eventuell auch Infos zur Lieferzeit rausgerückt ?

    ciao

    Alex

  20. Beitrag #20
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Desti

    Registriert seit
    16.10.2000
    Beiträge
    5.475
    Danke
    1
    Gedankt 79 Mal für 33 Themen
    Original geschrieben von Opteron
    [...]

    @Desti:
    Haben die Hersteller eventuell auch Infos zur Lieferzeit rausgerückt ?

    ciao

    Alex
    Eine genaue Angabe wollte oder konnte man mir bei MSI nicht sagen, irgendwann zwischen Ende April und Anfang Juni.

  21. Beitrag #21
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    22.710
    Danke
    0
    Gedankt 1.040 Mal für 408 Themen
    Original geschrieben von Opteron

    wenn die Treiber ok sind und der Chipsatz stabil ist.
    glaubt da noch wer an den weihnachstmann ?

    wenn ich mir die treiber-situation beim nforce2 anschaue, dann habe ich enorme zweifel, dass bei den neuen nvidia chipsätzen plötzlich soviel besser werden soll.

    und da bin ich insbesondere in sachen serial-ata skeptisch. nvidia hat ewig für eine vernünftige integrierte lösung gebraucht. da würde ich zunächst mal erste erfahrungsberichte abwarten (nforce2 lässt grüssen).


    mfg
    cruger

  22. Beitrag #22
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.433
    Danke
    336
    Gedankt 2.100 Mal für 221 Themen
    Original geschrieben von Desti
    Eine genaue Angabe wollte oder konnte man mir bei MSI nicht sagen, irgendwann zwischen Ende April und Anfang Juni.
    Hab ich schon fast befürchtet .. naja hoffentlich kommen wenigstens die S754 boards mit nforce250 früher.

    ciao

    Alex

  23. Beitrag #23
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Daun
    Beiträge
    2.866
    Danke
    3
    Gedankt 2 Mal für 1 Thema
    und welche CPUs wird es dann geben?

    Cu
    Enrico

  24. Beitrag #24
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.433
    Danke
    336
    Gedankt 2.100 Mal für 221 Themen
    Original geschrieben von Enrico
    und welche CPUs wird es dann geben?
    solange es nichts neueres gibt "gilt" wohl nach wie vor die Liste:

    http://www.anandtech.com/cpu/showdoc.html?i=1985

    ciao

    Alex

  25. Beitrag #25
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von RealX

    Registriert seit
    17.10.2003
    Ort
    Spießingen bei GroßKotzen
    Beiträge
    1.124
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Warum sitzen bei Asus, MSI & EPoX die zwei integrierten SATA-Controller so beschissen? Schreibt nVIDIA das vor? Wasn bloß los mit den Mobodesignern? Der Sockel 939 und 940 sind komplett gleich, doch beim 939 fehtl ein einziges Pin! Im 3DCenter-Forum war mal ein Bild zu sehen, mit makierung...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •