Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 46

Thema: E-Bike Accu

  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.527
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen

    E-Bike Accu

    hey

    habe eine frage zum accu für ein E-Bike

    für ein Fahrrad stehen 2 acc zu Verfügung

    Icon: Batterie Batterie Li-Ion 36 V Akku mit 11 Ah / 396 Wh
    Icon: Batterie Batterie Li-Ion 36 V Akku mit 15 Ah / 540 Wh

    gleich zeitig steht dort 180km aber nicht mit welchen acc !
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  2. Beitrag #2
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    627
    Danke
    2
    Gedankt 2 Mal für 2 Themen
    hä?
    180km ist aber sehr viel für ein ebike? Vielleicht kommt man soweit mit beiden akkus wenn man magersüchtig und gerade mit rückenwind fährt.
    Ist das Ein Elektroroller, weil Fahrräder haben normal maximal 10AH Akkus oder welches Fahrrad ist das?

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.527
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    hi

    ne die neuen Fahrräder haben so eine große reich weite und der Motor Sitz nicht mehr in der Rad nabe sondern unter dem Pedal

    aber ich war hallt verwundert warum es mit 2acc angeboten wird

    http://www.kalkhoff-bikes.com/de/de/...8-g-nexus.html

    weil es gibst noch eins nur mit 1 acc und auch 180 km

    http://www.kalkhoff-bikes.com/de/de/...remium-8c.html
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von KGBerlin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Galaxy Tab2
      Desktopsystem
      Prozessor: Core i3 3220T
      Mainboard: Asrock B67
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x4GB DDR3 1333 Kingston
      Grafikkarte: HD7850
      Display: 23,6" Samsung
      Festplatte(n): 1TB Samsung EcoGreen
      Optische Laufwerke: 1 NoName DVD Rom
      Soundkarte: onboard
      Betriebssystem(e): Windows 7 - 64 Bit
    • Mein DC

      KGBerlin beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: ABC, Simap
      Rechner: Core i3 - 3220T
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Berlin - östlicher Sektor
    Beiträge
    5.592
    Danke
    213
    Gedankt 52 Mal für 22 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Die 180km werden sich auf minimalste Unterstützung bei magersüchtigen Fahrer, bei 22Grad, Nullwind auf gerade Strecke beziehen.

    Kurzum, der größere Akku ist eigentlich immer der Bessere.
    Mehr Kapazität, mehr Reichweite.

    Edit:
    Zitat Zitat von Blutengel_6_6_6 Beitrag anzeigen
    ...

    gleich zeitig steht dort 180km aber nicht mit welchen acc !
    Wie ich meinte:
    Reichweitenangabe gilt für 540 Wh Akku bei niedrigster Unterstützungsstufe, optimalen Bedinungen und einer vollständig geladenen Batterie.
    http://www.kalkhoff-bikes.com/de/de/...8-g-nexus.html
    Das steht unter dem Bild, "Überblick".

    Pi mal Daumen sollte man da schon 1/3 der Reichweite abziehen und wenn es kälter wird, bestimmt 50%.
    Geändert von KGBerlin (25.02.2012 um 13:31 Uhr)
    --------------------------------------------------------------------

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.199
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Reichweitenangabe gilt für 540 Wh Akku bei niedrigster Unterstützungsstufe, optimalen Bedinungen und einer vollständig geladenen Batterie.

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von LordAndrax

    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    2.739
    Danke
    0
    Gedankt 13 Mal für 5 Themen
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Reichweitenangabe gilt für 540 Wh Akku bei niedrigster Unterstützungsstufe, optimalen Bedinungen und einer vollständig geladenen Batterie.
    Haben nur vergessen hinzuschreiben, bis wieviele Ladezyklen das gilt.
    Mein Wolfdale
    Can you feel the Thunder inside?
    Für Liebe und Gerechtigkeit, Sailor Moon.

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.199
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Bei einer

    Effektiv denke ich nicht das man damit weiter als 30km kommt

  8. Beitrag #8
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Bahlermann
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom X6 1055
      Mainboard: Asrock 890GM pro
      Kühlung: Scythe Mugen Rev.2
      Arbeitsspeicher: 4*4096 Kingston Value 1333
      Grafikkarte: 4770
      Display: 22"M228WA LG 1680*1050
      Festplatte(n): 1*Kingston SSD 64 Gbyte + 1*1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SE-S084F

    Registriert seit
    16.03.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    610
    Danke
    13
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Bei vollem Einsatz wird ein Akku max 2 Stunden halten.
    Aber die Unterstützung wird wohl nur bis 20~25km/h wirken,
    180 Kilometer wären da schon 9 Stunden Fahrzeit mit viel
    treten.
    Ist in Bremen das Land nicht relativ flach?
    Interessengemeinschaft


    Ökostrom seit 1.1.2011

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.527
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    hey

    den Text habe ich überlesen allso großen acc nehmen
    mal sehne wie lange der acc hält
    ja es geht haben hier und da auch kleine berge meisten bestehen die aber aus ur alten Müll

    die kleine Reichweite haben sind Fahrräder mit Narben Motor in der Felge
    das hier hat ja ein Motor wo die Pedale sitzt
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    4.101
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Die große ACC würde ich nur bei starkem Husten empfehlen.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE
    Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  11. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.199
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Zitat Zitat von Blutengel_6_6_6 Beitrag anzeigen
    die kleine Reichweite haben sind Fahrräder mit Narben Naben Motor in der Felge
    wer sagt das?

  12. Beitrag #12
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Bahlermann
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom X6 1055
      Mainboard: Asrock 890GM pro
      Kühlung: Scythe Mugen Rev.2
      Arbeitsspeicher: 4*4096 Kingston Value 1333
      Grafikkarte: 4770
      Display: 22"M228WA LG 1680*1050
      Festplatte(n): 1*Kingston SSD 64 Gbyte + 1*1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SE-S084F

    Registriert seit
    16.03.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    610
    Danke
    13
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Kleine Reichweite haben die Leute, die beim normalen Fahrradfahren fast umfallen.
    Interessengemeinschaft


    Ökostrom seit 1.1.2011

  13. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von netbuster

    Registriert seit
    03.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.373
    Danke
    5
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    bedenke bitte, dass du trotzdem selber treten musst und dir der akku das fahren nicht abnimmt ^^ er unterstützt dich nur.
    Original geschrieben von D'Espice
    Ach ihr seid alle doofe Kinder

  14. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    4.101
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    In welchem Verhältnis unterstützt der Motor eigentlich?
    Wenn ich ordentlich reintrete, dann gibt auch der Motor alles und wenn ich nur sanft die Pedalen streichele, dann bringt auch der Motor nur einen Bruchteil seiner Maximalleistung?
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE
    Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  15. Beitrag #15
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.527
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    wer sagt das?
    habe ich mal gelesen und der Fahrrad Händler meinte das auch zu mein kolgen
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von Bahlermann Beitrag anzeigen
    Kleine Reichweite haben die Leute, die beim normalen Fahrradfahren fast umfallen.

    sei froh das noch gesund bist
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von netbuster Beitrag anzeigen
    bedenke bitte, dass du trotzdem selber treten musst und dir der akku das fahren nicht abnimmt ^^ er unterstützt dich nur.

    das ist ja klar
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  16. Beitrag #16
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Desti

    Registriert seit
    16.10.2000
    Beiträge
    5.627
    Danke
    1
    Gedankt 79 Mal für 33 Themen
    Mittelmotor ist doch Schrott, da du dort bauartbedingt gar keine Bremsenergierückgewinnung hast.
    .

  17. Beitrag #17
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Desti

    Registriert seit
    16.10.2000
    Beiträge
    5.627
    Danke
    1
    Gedankt 79 Mal für 33 Themen
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Bei einer

    Effektiv denke ich nicht das man damit weiter als 30km kommt

    Wieso sollte es? Mit 0,5 kWh auf rund 100 kg Gesamtgewicht steht das Pedolec besser da als die meisten Autos. Dazu kommt noch die Bioenergie, genauso wie cw und Rollwiderstand zusätzlich auch noch geringer sein sollten.
    .

  18. Beitrag #18
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.527
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    Zitat Zitat von Desti Beitrag anzeigen
    Mittelmotor ist doch Schrott, da du dort bauartbedingt gar keine Bremsenergierückgewinnung hast.
    das weiß ich ich jetzt nicht so er hat sich eins mit 15amp und ein mit 11amp und 140km Reichweite gekauft von kalkhof die erste Tor steht auch an mit 124km den wird Mann ja sehen ob es das hält was es verspricht
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  19. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    4.101
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    auweieschnelwechir
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE
    Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  20. Beitrag #20
    Commodore
    Special
    Commodore
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon II X2 250 @ 3600 MHz
      Mainboard: Gigabyte
      Kühlung: Scythe Mugen
      Arbeitsspeicher: 6GB (2x2GB + 2x1GB)
      Grafikkarte: MSI Geforce 9600GT mit Scythe Kühler
      Display: 22" LG W2242T
      Festplatte(n): 640GB WD Caviar Blue
      Optische Laufwerke: 2. LG GSA-H10N
      Soundkarte: Terratec DMX 6fire mit Frontpanel + Onboard Sound für Skype
      Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy schwarz
      Netzteil: Bequiet BQT E5 350W
      Betriebssystem(e): Windows XP / Vista Dualboot
      Browser: 1. Firefox
    • Mein DC

      DrEAmEr beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: QMC, Spinhenge, Simap
      Lieblingsprojekt: ??? Viele
      Rechner: K6-2+ 500, P3 666, Athlon XP 2400+, Athlon64 3800+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    St. Leon-Rot
    Beiträge
    394
    Danke
    14
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Also zu den Akkus, kann ich gerne mal ein paar erfahrungswerte in die Runde schmeißen.
    Ich habe an meinem Bike (Selbstgebaut) einen 10Ah LiFePo4 Akku.
    Li-Ion wäre nix für mich weil ich täglich mindestens 1x lade und Li-Ion macht nur 400-800 zyklen mit bis sie auf 80% runter sind.
    Ok, gute Lithium Mangan die aus Konions sind halten auch schon 1200 durch wenn die Zellen bis 4,1V geladen werden,
    wäre für meinen Dauereinsatz aber immer noch zu wenig, da ist bei mir ja in 2 Jahren schon wieder Schluss mit lustig.

    Ich fahre mit meinem Bike mit Anhänger täglich zur Arbeit ca. 11 km einfach dann 3km Hänger beladen mit ca. 100kg und wieder zurück dabei brauch ich ca. 6,7 bis 8Ah.
    Bei unter minus 10Grad waren das aber auch über 9Ah im Sommer sind es im Schnitt ca. 7Ah.

    Was man berücksichtigen sollte, ist aber auch das bei einem größeren Akku insgesammt die Spannungslage und die belastung ist für den Akku auch nicht so groß.
    Es macht schon einen Unteschied ob ich 1,5C oder 1C ziehe.

    Also ich trete nicht unbedingt sooo viel mit (warum sollte ich, dafür hab ich doch den Motor ) und ich brauch für 25km ca. 7,5Ah mit Anhänger (ca 27km/h).
    Ohne Hänger komm ich mit meinem Akku ca. 45 Km (wenig mittreten ca. 29km/h) was mir aber auch reicht, da ich ihn in 1,5 Stunden schon wieder Volladen kann.

    Ich tippe bei dem 11Ah Akku auf 45-70km (alles andere ist blödsinn sonst brauch ich keinen Motor)
    beim 15Ah Akku wird man 60 bis 100km kommen.

    Man sollte sich aber überlegen wie weit man durchschnittlich fährt, denn der größere Akku ist devinitiv besser in sachen Spannungslage, Reichweite,
    aber wenn man das nur 5x im Jahr braucht rentiert sich der mehrpreis des größeren Akkus sicher nicht
    und man sollte bedenken das dieser Li-Ion Akku nach 5 Jahren dann sowieso langsam Schlapp macht, ob er nun Zyklen hat oder nicht.

    Mein Akku hat jetzt ca 750 Zyklen und bin damit schon über 14000km gefahren.
    Diesen Winter hab ich bei -13 Grad immer noch 9,8Ah rausbekommen und das von einem 10Ah Akku und ich denke er hält noch viele Jahre und km

    Ich habe übrigens einen starken Nabenmotor weil er einfach unglaublich robust ist da kann nix kaputt gehen,
    das ist mir wichtig wegen dem Dauereinsatz und er darf ja bis zu 250kg schleppen,
    was er auch mühelos schafft.
    Ein Tretlagermotor kann halt die vorhandene Schaltung mitnutzen und läuft daher in einem etwas optimalerem bereich, aber er ist auch lauter.
    MFG DrEAmEr

  21. Beitrag #21
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.527
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    der nutzten, das fahrd wird täglich benutzt da sollte dann auch der acc etwas länger hallten
    der sin in 2 acc zu investieren für nur eine große Tour finde ich blödsinnig da würde ich lieber an ein Stück Zug fahren und den Rest mit Fahrrad .



    und ein acc der ständig in der ecke liegt
    sieht Mann ja auch bei zb. acc Schrubber die kaum genutzt werden da gehe die acc am schnellsten kaputt wen die nicht genutzt werden .
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  22. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.199
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Es gibt doch Nabenmotoren mit Getriebe, dürfte kaum ein Unterschied sein. Bürstenlos sind die ebenso.

    Wenn die Akkus billiger wären, hätte ich vielleicht schon was damit gebaut.

  23. Beitrag #23
    Commodore
    Special
    Commodore
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon II X2 250 @ 3600 MHz
      Mainboard: Gigabyte
      Kühlung: Scythe Mugen
      Arbeitsspeicher: 6GB (2x2GB + 2x1GB)
      Grafikkarte: MSI Geforce 9600GT mit Scythe Kühler
      Display: 22" LG W2242T
      Festplatte(n): 640GB WD Caviar Blue
      Optische Laufwerke: 2. LG GSA-H10N
      Soundkarte: Terratec DMX 6fire mit Frontpanel + Onboard Sound für Skype
      Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy schwarz
      Netzteil: Bequiet BQT E5 350W
      Betriebssystem(e): Windows XP / Vista Dualboot
      Browser: 1. Firefox
    • Mein DC

      DrEAmEr beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: QMC, Spinhenge, Simap
      Lieblingsprojekt: ??? Viele
      Rechner: K6-2+ 500, P3 666, Athlon XP 2400+, Athlon64 3800+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    St. Leon-Rot
    Beiträge
    394
    Danke
    14
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Nabenmotoren sind nix, wenn man täglich damit unterwegs ist, oder schwere Lasten damit zieht.
    Das Getriebe ist von den Herstellern für ca. 6000 - 8000 km ausgelegt und das Planetengetriebe ist aus Kunststoff.
    In meinem Fall (Lasten bis 250Kg und jährlich ca 10000 km) wär ich ständig am Getriebe wechseln.

    @ghostadmin
    vernünftige Akkus (LiFePo4) bekommt man ab 300€ wenn man selber zusammenbaut oder ab 400€ fertig gekauft.
    Wichtig ist nur, den Akku den eigenen bedürfnissen entsprechend von der größe her auszuwählen.

    zum Threadstarter nochmal
    ich würde den Akku mit 15Ah nehmen, da man damit bestimmt 60 - 100 km kommt, wenn längere Radtouren anstehen
    MFG DrEAmEr

  24. Beitrag #24
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    627
    Danke
    2
    Gedankt 2 Mal für 2 Themen
    ihr seit echt klasse, 250kg auf nem fahrrad :-DDD und 10tkm im jahr

  25. Beitrag #25
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Bozol
    • Mein System
      Notebook
      Modell: iPad 2 white 64 GB Wifi+3G
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Haswell i7 - 4771
      Mainboard: Apple OEM
      Kühlung: Apple OEM
      Arbeitsspeicher: 32 GB Apple OEM
      Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 780M 4 GB
      Display: 27" iMac Display 2560 x 1440
      SSD(s): 1TB Apple OEM PCI-SSD
      Festplatte(n): Thunderbolt Raid 8-fach in Areca 8050
      Optische Laufwerke: Archgon Externer Blu-Ray Brenner USB 3.0
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Apple OEM
      Netzteil: Apple OEM
      Betriebssystem(e): Apple OSX 10.9.4 Mavericks
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 27" iMac (late 2013)

    Registriert seit
    29.10.2002
    Ort
    MUC
    Beiträge
    208
    Danke
    63
    Gedankt 40 Mal für 11 Themen
    Zitat Zitat von DrEAmEr Beitrag anzeigen
    Ich habe übrigens einen starken Nabenmotor weil er einfach unglaublich robust ist da kann nix kaputt gehen,das ist mir wichtig wegen dem Dauereinsatz und er darf ja bis zu 250kg schleppen, was er auch mühelos schafft.
    Zitat Zitat von DrEAmEr Beitrag anzeigen
    Nabenmotoren sind nix, wenn man täglich damit unterwegs ist, oder schwere Lasten damit zieht.Das Getriebe ist von den Herstellern für ca. 6000 - 8000 km ausgelegt und das Planetengetriebe ist aus Kunststoff.
    In meinem Fall (Lasten bis 250Kg und jährlich ca 10000 km) wär ich ständig am Getriebe wechseln.
    Äh, wie jetzt?
    Geändert von Bozol (03.03.2012 um 07:44 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO