Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    27" an Laptop über HDMI - Schwarze Balken ?

    An meinem Laptop habe ich nur einen HDMI und einen VGA Anschluß. Mein bisheriger 23" TFT Samsung hat nur einen VGA Anschluß und die Bildqualität ist demensptrechend mager und es gibt leichte horizontale "Flakerstreifen" auf dem Bildschirm.

    Ich habe mir daher überlegt einen 27" Monitor zu kaufen den ich über HDMI an den Laptop anschließen kann.

    Nun habe ich aber gelesen dass es über HDMI bei Nvidia Grafikkarten zu Problemen kommen kann. Schwarze Ränder links, rechts, oben, unten und ein marginales Bild, angeblich bekommt man es mit Overscan weg, jedoch gibt es die Funktion im Nvidia Systemmenu leider nicht bei mir (mit neusten Treibern).

    Habe den Laptop mal an den 42" Fernseher (neueres Gerät) von meinem Freund über HDMI angeschloßen und da kamen diese schwarzen Balken-Ränder auch. Das Bild wollte sich einfach nicht maximieren lassen.

    Habe jetzt keine Lust einen 27" Monitor zu kaufen und ihn dann wieder zurückzuschicken, da mir Overscan fehlt.

    Jemand ne Idee ?

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    4.041
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Hast Du schon mal den Menupunkt "Desktop-Größe und Position" / Skallierung ausprobiert? Dort ist jedenfalls Overscan zu finden.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nvidia generell nicht HDMI-tauglich sein soll.
    Evtl. war es auch eine Einstellung des Fernsehers. Wobei die ja klassischerweise eher das Bild vergrößern statt es zu verkleinern...
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE
    Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Wie gesagt diese Option gibt es nicht im Nvidia Menu.

    Ich bin kein Neuling was sowas angeht. Bei meinem Laptop ist es einwenig komplizierter. Das Gerät hat 2 Grafikchips, eine Onboard und eine eingebaute Nvidia die sich per Optimus Tech anschaltet. Laut mySchenker von denen das Notebook stammt, gibt es wohl Fehler mit den neusten Treibern von Nvidia, die Graka schaltet sich nicht mehr ein durch Optimus.

    Die haben mir Treiber mitgeschickt in denen das Overscan nicht vorhanden ist. Habe auch gestern die neusten Treiber nochmal -drüber- installiert. ALles funktioniert wie gehabt, jedoch gibt es das Overscan menu nicht.

    Im Windows Betrieb läuft die Intel Onboard HD Grafik. Und dort ist das Menu eh sehr spärlich. Da gibt es nur die Grundfunktionen.

    Ich hab ja auch nur gelesen dass man wohl Overscan bräuchte oder ob das von Monitor zu Monitor anders ist.
    Keine Ahnung wie zuverlässig die Quelle ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO