Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Tante Emma
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus F5VL
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 940
      Mainboard: MSI K9A2 Neo-F
      Kühlung: Orginal AMD Boxed
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR2 800MHz Black Dragon Series
      Grafikkarte: XFX GeForce GTX 285-670M 1GB PCIe
      Display: Samsung 22" Widescreen TFT
      Festplatte(n): 2x32GB OCZ Vertex SSD@RAID 0 +1x750GB SATA
      Optische Laufwerke: NEC CD/DVD Brenner + DVD ROM
      Soundkarte: Terratec Phase 22
      Gehäuse: Sharkoon Rebel12 Value schwarz
      Netzteil: 450W beQuite
      Betriebssystem(e): Vista Home Premium 64Bit SP2
      Browser: Mozila Firefox
    • Mein DC

      Tante Emma beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge@home
      Lieblingsprojekt: Spinhenge@home
      Rechner: http://spin.fh-bielefeld.de//hosts_user.php?userid=32277
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Berlin-Hellersdorf
    Beiträge
    2.214
    Danke
    28
    Gedankt 55 Mal für 19 Themen

    Text (Code) vervielfältigen

    Für eine Bildergallerie (xml) habe ich folgende Codezeile

    <item source="001.jpg" thumb="TN_001.jpg" description="Arbeiten von Tattoo Friede"/>

    Das ist eine Zeile für ein Bild.
    Ich will aber 574 Bilder in die Gallerie einbinden

    Ich müsste jetzt 574 Zeilen anlegen und editieren.

    Gehts irgendwie auch automatisiert?



  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Onkel Homie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D5100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.624
    Danke
    60
    Gedankt 170 Mal für 46 Themen
    Mit ner Batch Datei würde das rel. einfach gehen:

    Code:
    @echo off
    
    for /L %%k IN (1 1 574) DO echo ^<item source^=^"%%k.jpg^" thumb^=^"TN_%%k.jpg^" description^=^"Arbeiten von Tattoo Friede^"^/^> >> Datei.txt 
    
    pause
    So als Idee.
    Kann man noch verfeinern, aber wenn es ne einmalige Sache ist würde das reichen.
    Nur der Hinweis: die Zeilen werden immer angehängt. Also wenn du es 2 mal laufen lässt, dann hast du auch über 1000 Zeilen drin
    In der ersten Klammer (1 1 574) steht das Verhalten der Schleife. Sie fängt bei 1 an, zählt um 1 hoch und läuft 574 Mal.

    edit:
    Kleiner Fehler korrigiert.

    Hinweis 2.
    Wenn du Sonderzeichen schreiben willst muss ein ^ davor also z.B. ^<item source und nicht nur <item source.
    Geändert von Onkel Homie (03.05.2012 um 15:12 Uhr)

    Zinn und Resin Blog - Tabletop, Brettspiele, Podcasts, Videocasts u. Nonsens
    priv. Blog - Fotos, Trekking, Technik und sonstiges Gebrabbel
    G+ Netrunner Germany - Netrunner LCG

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Maxefix
    Registriert seit
    20.01.2003
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.590
    Danke
    18
    Gedankt 113 Mal für 49 Themen
    Wenn du nur hochzählen willst geht das z.B. über die Unix-Shell recht einfach.
    Code:
    for i in `seq 1 574`; do printf "<item source=\"%03d.jpg\" thumb=\"TN_%03d.jpg\" description=\"Arbeiten von Tattoo Friede\"/>\n" $i $i; done
    Gruß,
    Max

    EDIT: Zu langsam

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Onkel Homie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D5100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.624
    Danke
    60
    Gedankt 170 Mal für 46 Themen
    Ich glaube aber er hat kein Unix System
    Aber das Prinzip bleibt das Gleiche.

    Was noch fehlt wären die führenden Nullen.
    Da müsste man nochmal gucken wie/ob das mit ner Batch geht. Bin mir gerade nicht sicher.
    .
    EDIT :
    .

    So geht doch ganz einfach:

    Code:
    @echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
    
    del Datei.txt 
    
    for /L %%k in ( 1, 1, 574) do ( 
    
    set "LAUFN=00%%k" 
    set "LAUFN=!LAUFN:~-3!" 
    
    echo ^<item source^=^"!LAUFN!.jpg^" thumb^=^"TN_!LAUFN!.jpg^" description^=^"Arbeiten von Tattoo Friede^"^/^> >> Datei.txt 
    )
    endlocal
    
    pause


    Damit wird nur auch die Datei vorher gelöscht wenn sie da ist. Wenn nicht wird noch ein Fehler rausgeschmissen, aber das ist ja erst mal Latte
    .
    EDIT :
    .

    Und bevor einer meckert:

    Code:
    @echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
    
    IF EXIST Datei.txt del Datei.txt 
    
    for /L %%k in ( 1, 1, 12 ) do ( 
    
    set "LAUFN=00%%k" 
    set "LAUFN=!LAUFN:~-3!" 
    
    echo ^<item source^=^"!LAUFN!.jpg^" thumb^=^"TN_!LAUFN!.jpg^" description^=^"Arbeiten von Tattoo Friede^"^/^> >> Datei.txt 
    )
    endlocal
    
    pause
    So jetzt hab ich keine Lust mehr
    Geändert von Onkel Homie (03.05.2012 um 14:55 Uhr)

    Zinn und Resin Blog - Tabletop, Brettspiele, Podcasts, Videocasts u. Nonsens
    priv. Blog - Fotos, Trekking, Technik und sonstiges Gebrabbel
    G+ Netrunner Germany - Netrunner LCG

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Tante Emma
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus F5VL
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 940
      Mainboard: MSI K9A2 Neo-F
      Kühlung: Orginal AMD Boxed
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR2 800MHz Black Dragon Series
      Grafikkarte: XFX GeForce GTX 285-670M 1GB PCIe
      Display: Samsung 22" Widescreen TFT
      Festplatte(n): 2x32GB OCZ Vertex SSD@RAID 0 +1x750GB SATA
      Optische Laufwerke: NEC CD/DVD Brenner + DVD ROM
      Soundkarte: Terratec Phase 22
      Gehäuse: Sharkoon Rebel12 Value schwarz
      Netzteil: 450W beQuite
      Betriebssystem(e): Vista Home Premium 64Bit SP2
      Browser: Mozila Firefox
    • Mein DC

      Tante Emma beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge@home
      Lieblingsprojekt: Spinhenge@home
      Rechner: http://spin.fh-bielefeld.de//hosts_user.php?userid=32277
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Berlin-Hellersdorf
    Beiträge
    2.214
    Danke
    28
    Gedankt 55 Mal für 19 Themen
    Vielen Dank. Hat perfekt funktioniert.
    Prima! die cmd werde ich mir mal aufheben, kann man sicher mal wieder gebrauchen.
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Ich glaube aber er hat kein Unix System
    Aber das Prinzip bleibt das Gleiche.

    Was noch fehlt wären die führenden Nullen.
    Da müsste man nochmal gucken wie/ob das mit ner Batch geht. Bin mir gerade nicht sicher.
    .
    EDIT :
    .

    So geht doch ganz einfach:

    Code:
    @echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
    
    del Datei.txt 
    
    for /L %%k in ( 1, 1, 574) do ( 
    
    set "LAUFN=00%%k" 
    set "LAUFN=!LAUFN:~-3!" 
    
    echo ^<item source^=^"!LAUFN!.jpg^" thumb^=^"TN_!LAUFN!.jpg^" description^=^"Arbeiten von Tattoo Friede^"^/^> >> Datei.txt 
    )
    endlocal
    
    pause


    Damit wird nur auch die Datei vorher gelöscht wenn sie da ist. Wenn nicht wird noch ein Fehler rausgeschmissen, aber das ist ja erst mal Latte
    .
    EDIT :
    .

    Und bevor einer meckert:

    Code:
    @echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
    
    IF EXIST Datei.txt del Datei.txt 
    
    for /L %%k in ( 1, 1, 12 ) do ( 
    
    set "LAUFN=00%%k" 
    set "LAUFN=!LAUFN:~-3!" 
    
    echo ^<item source^=^"!LAUFN!.jpg^" thumb^=^"TN_!LAUFN!.jpg^" description^=^"Arbeiten von Tattoo Friede^"^/^> >> Datei.txt 
    )
    endlocal
    
    pause
    So jetzt hab ich keine Lust mehr

    Wollte dich bewerten, aber geht leider nicht.
    Fehlermeldung: "Du musst erst einige Beiträge anderer Benutzer bewertet haben, bevor du Onkel Homie erneut bewerten kannst."

    Warscheinlich weil ich das letzte Mal schon positiv wegen deine Exceleinsatzes bewertet habe. ;-)



  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JKuehl
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Latitude E5620
      Desktopsystem
      Prozessor: I7-3770K
      Mainboard: Asus Sabertooth P67
      Kühlung: Mugen 2
      Arbeitsspeicher: 24 GB
      Grafikkarte: Sapphire 5770 Toxic
      Display: 24" Dell 1920x1200
      Festplatte(n): X25-M Postville 80GB, Samsung HD204UI
      Optische Laufwerke: Pioneer DVR-A09
      Soundkarte: Creative X-Fi Titanium PCIe
      Gehäuse: Coolermaster Elite 310
      Netzteil: Enermax Pro 82+ 425w
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 Bit
      Browser: Firefox 26+ Nightly
      Sonstiges: Lüfter nur vom Feinsten: Noiseblocker M-12, Scythe Slipstream 1200, Carboon
    • Mein DC

      JKuehl beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM, SIMAP
      Lieblingsprojekt: SIMAP, POEM
      Rechner: Q6600
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.366
    Danke
    41
    Gedankt 44 Mal für 16 Themen
    Dann hab ich mal ne positive dagelassen ;-)


  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Onkel Homie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D5100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.624
    Danke
    60
    Gedankt 170 Mal für 46 Themen
    @Tante Emma:
    Gern geschehen.

    Ich hatte doch noch Lust und hab nochmal kleine Kommentare (macht man ja an sich nicht als Entwickler *g* aber falls sich mal wer fragt was das alles soll) und Eingabeparamter hinzugefügt. Kannste nun anpassen wie du möchtest

    Code:
    @ECHO off 
    
    REM Usereingabe eines Parameters für die Anzahl der zu erzeugenden Zeilen
    SET /p lines=Anzahl der zu erzeugenden Zeilen:
    
    REM Usereingabe eines Parameters für den Text der bei Description stehen soll
    SET /p desctext=Beschreibungstext eingeben:
    
    REM Usereingabe eines Parameters für die Datei die geschrieben werden soll
    SET /p filename=Dateinamen angeben:
    
    REM Wir prüfen ob die Datei bereits vorhanden ist, wenn ja dann löschen wir sie
    IF EXIST %filename%.txt del %filename%.txt 
    
    REM Zunächst aktivieren wir die verzögerte Erweiterung von Umgebungsvariablen, sonst funktioniert der Zähler in der Schleife nicht korrekt
    SETLOCAL enabledelayedexpansion 
    
    REM Hier beginnt die for-Schleife: Start bei 1 Intervall 1 Zähler ist k
    FOR /L %%k in ( 1, 1, %lines% ) do ( 
    
    REM Variable number mit 00k also beim ersten Durchlauf 001 dann 002 usw.
    SET "number=00%%k" 
    
    REM mit ~ bekommt man einen Teilstring zurück, in diesem Fall -3 Zeichen (also von rechts). So wird z.B. aus 0010 -> 010
    SET "number=!number:~-3!" 
    
    REM Ausgabe in eine Datei. Mit >> wird immer eine Zeile Angehängt in der Datei.
    ECHO ^<item source^=^"!number!.jpg^" thumb^=^"TN_!number!.jpg^" description^=^"%desctext%^"^/^> >> %filename%.txt 
    
    REM Ende der for-Schleife
    )
    
    REM Ende des Gültigkeitsbereichs für die verzögerte Erweiterung von Umgebungsvariablen
    ENDLOCAL
    
    REM kann man auch weglassen. So endet das Script mit der Ausgabe "Drücken Sie eine beliebige Taste..."
    PAUSE
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von JKuehl Beitrag anzeigen
    Dann hab ich mal ne positive dagelassen ;-)
    Dankö
    Geändert von Onkel Homie (25.05.2012 um 10:03 Uhr)

    Zinn und Resin Blog - Tabletop, Brettspiele, Podcasts, Videocasts u. Nonsens
    priv. Blog - Fotos, Trekking, Technik und sonstiges Gebrabbel
    G+ Netrunner Germany - Netrunner LCG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO