Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 290
  1. Beitrag #76
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von altesocke

    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    1.876
    Danke
    37
    Gedankt 64 Mal für 24 Themen
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Ja sogar das erwärmen von Gemüse begünstigt die Bildung von Nitrit welches die Sauerstoffzufuhr im Blut behindern kann.
    Obwohl ich mir der Risiken bewußt bin, stehen für mich persönlich Räucherware oder Pökelware nicht auf der Verbotsliste. Genausowenig, wie der echte Waldmeister.
    Aber ich bin ja auch einer, bei dem man Alufolie auf dem Grill vergeblich sucht.

    Entweder richtig oder garnicht.
    Geändert von altesocke (05.05.2012 um 17:02 Uhr)

  2. Beitrag #77
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP NC 6000 Pentium M 1,6 GHZ
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1090T BE
      Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 Rev 2.1
      Kühlung: Coolermaster Hyper 212 Plus
      Arbeitsspeicher: 2x 4 GB Elixir DDR III 1333
      Grafikkarte: Powercolor 7950 PCS+
      Display: 22 Zoll IIyama PLE 2200
      Festplatte(n): Samsung HD753LJ, HD103UJ, HD204UI
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Xfi Xtreme Music
      Gehäuse: Chieftec DA-01-BD
      Netzteil: Antec True Power New 550 Watt
      Betriebssystem(e): 7 64Ultimate
      Browser: Opera 24
      Sonstiges: DVB-T Karte, X-Box 360 Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    8.963
    Danke
    204
    Gedankt 63 Mal für 16 Themen
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Ja sogar das erwärmen von Gemüse begünstigt die Bildung von Nitrit welches die Sauerstoffzufuhr im Blut behindern kann.

    In der Tat sind es diese legalen Tricks. Da werden auf Saftpackungen Früchte abgebildet oder auf dem Joghurt aber derweil ist da oft nur ein Bruchteil drin. Man sollte auch Mengenangaben zur Pflicht machen, genauso die Angabe wieviel das Aroma prozentual am Geschmack ausmacht.
    Aber da werden wahrscheinlich gleich die Konzerne aufschreien das die ja nicht so einfach ihre Mischungen offenlegen können, weil Betriebsschädigend, Firmengeheimnis etc.

    Ich kenne das von Fischfutter, da standen früher die Zutaten so, dass es besser aussah z.B. Algen, Krebstiere, Fischmehl, Getreide mit dem Hinweis 40% Spirulina.

    Da erwartet man dann möglichst viel Algen und Krebstiere, weil sich Fische in der Natur so ernähren, auch weil das Zeug nicht ganz billig ist. Die mussten auch nicht angeben welches Getreide da denn verwendet wurde.

    Dann gabs irgendwann ein neues Gesetz das die Hersteller verpflichtete die Zutaten nach Einlagen zu sortieren, also stand da auf einmal:
    Fischmehl, Getreide, Algen, Krebstiere

    In Wirklichkeit ist es nämlich so das das Futter aus 80% billigem Fischmehl und Getreide besteht.

    Und obendrein sind es nicht 40% Spirulina im gesamten sondern 40% Spirulina aus dem Anteil der Algen.


    Ja das stimmt schon. Ist aber nur (wie so oft) für Kleinkinder halbwegs gefährlich und das auch nicht bei jeder Gemüseform. Spinat zum Beispiel ist gefährlich aber sonst fällt mir gerade kein anderes Gemüse ein.

    Und nett das bei Tierfutter scheinbar strengere Regeln gelten als für Menschen.
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  3. Beitrag #78
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.201
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Warum, bei Lebensmittel muss es ja auch nach der Einlage sortiert sein

  4. Beitrag #79
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von HorstWorst

    Registriert seit
    12.11.2001
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.632
    Danke
    1
    Gedankt 10 Mal für 5 Themen
    Heute Abend gibts wieder einen TV-Marathon für Interessierte. Sind Dokus/Reportagen übers Essen die neuen Talkshows / Gerichtsshows?

    20:15 auf ARD - Der Coca-Cola-Check
    Ob man auf die Check-Reihe der ARD steht, muss jeder selbst wissen. Ich werde diese vermutlich hoch informative Sendung links liegen lassen und

    20:15 auf WDR - Fleischersatz im Trend - was steckt wirklich in Tofu, Seitan und Co?
    einschalten. Björn Freitag finde ich zwar furchtbar unsympathisch, das Thema interessiert mich aber.

    21:00 auf NDR - Leben aus der Tüte
    Mälzer zerpflückt Fertigfraß

    22:00 auf NDR - Schmutzige Schokolade
    Wer immer noch nicht genug hat, kann sich hier noch die Lust auf Schokolade versauen lassen. Geht weniger um die Schokolade an sich, als um die Arbeitsbedingungen in den Anbauländern. Ganz interessant ...

    Statt der Schokoladen-Story sollte eigentlich "Die Milch-Lüge" kommen ... wurde aber kurzfristig aus dem Programm genommen. Vielleicht hat ja schnell noch ein Milch-Baron eine Verfügung erwirkt
    Wir alle kennen aus der Werbung Leistungssportler mit dem Glas Milch in der Hand oder die wertvolle Milch in der berühmten Kinderschokolade. Dass die Kuhmilch Krankheiten wie Neurodermitis, Asthma und Diabetes auslöst und befördert, erkennen die meisten Menschen nicht. Sogar Ärzte wissen es nicht besser. “45 Min – Die Milch-Lüge” macht sich auf die Recherchereise, um mit dem Mythos Milch aufzuräumen.

    Die andere Seite dieses “Eiweißbombardements” durch Milch sieht so aus: Durch Kuhmilch werden Neurodermitis, Asthma und Diabetes ausgelöst und befördert. Tragisch daran ist, dass die meisten Menschen, die unter solchen Krankheiten leiden, nicht erkennen, dass die Milch Ursache ihrer Erkrankung ist. Sogar Ärzte sind ihren Patienten nicht behilflich. Entweder wissen sie es nicht besser oder wollen es nicht besser wissen: Die gesunde Milch kann oder darf nicht der Grund für eine Erkrankung sein.

    Rein biologisch gesehen ist der Mensch gar nicht dazu in der Lage, tierisches Eiweiß problemlos zu verarbeiten. Mit zunehmendem Alter wird diese Fähigkeit immer geringer. Trotzdem funktioniert seit Jahrzehnten der Trick der Industrie mit der Werbung von der gesunden Milch. Es fängt an schon damit an, wenn ein Säugling keine Muttermilch mehr erhält, aus welchen Gründen auch immer. Die synthetischen Präparate führen oft zu Verstopfungen und Hautirritationen. Dann kommt die Gläschen-Kost dazu, die gesundheitlichen Probleme bei den Kleinkindern nehmen zu. Verzweifelte Eltern suchen bei den Kinderärzten Rat und Abhilfe. Leider wissen viele Ärzte nicht, dass Milch die Ursache sein kein. Ratlos bleiben Eltern mit ihren erkrankten Kindern zurück.
    Der Chefarzt Dr. Henning Elsner vom Krankenhaus Lahnhöhe zum Beispiel findet in puncto Milchgenuss deutliche Worte und meint, “ohne Milch geht`s besser”. Mit dieser Meinung steht er nicht allein. Milch und Milchprodukte machen krank, es soll nur keiner wissen. Das ist ganz im Interesse einer immer mehr global agierenden Milchindustrie, die durch ihre Gier nach immer mehr Milchproduktion einen radikalen Strukturwandel auch in der Tierhaltung forciert. Im Mittelpunkt dieser industriellen Ausrichtung stehen aber nicht der Mensch als Konsument oder die Kühe als Milch-Lieferant, sondern der stetig wachsende Profit mit immer mehr und immer neuen, angeblich so gesunden, Milchprodukten.
    Hört sich nach Verschwörungstheorie an, allerdings sind die "45 Min"-Dokus auf NDR eigentlich immer ganz brauchbar. Hätte mich interessiert und soll angeblich zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt werden ...

    Na dann - guten Appetit
    "Beautiful and brutal, combining sheer power with gracious curves. You cant help but grin mischievously as you hit the loud pedal, and boy its loud"

  5. Beitrag #80
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von derpinguin

    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    100
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von starshine Beitrag anzeigen
    Ich kaufe generell nichts mehr mit Geschmacksverstärkern (neuerdings verstärkt Hefeextrakt) oder E-Stoffen..
    e Stoffe sind doch nicht per se schlimm. Da sind auch ganz normale Sachen wie Zitronensäure drin gelistet.
    PC|2500K|R9 290|8GB|2x 500GB|250GB SSD|27"|7
    Notebook|P8400|9400M GT|4GB|160GB|13,3"|Mountain Lion
    Peripherie|1000GB|500GB|Magic Mouse|Apple Remote|Apple Wireless Keyboard|K272HD|DT770Pro

  6. Beitrag #81
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 2013
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    5.872
    Danke
    331
    Gedankt 180 Mal für 62 Themen
    Zitat Zitat von derpinguin Beitrag anzeigen
    e Stoffe sind doch nicht per se schlimm. Da sind auch ganz normale Sachen wie Zitronensäure drin gelistet.
    das war auch nicht starshines aussage

    das problem ist vielmehr die undurchsichtigkeit. hersteller müssen lediglich die zutatenliste auf der verpackung darlegen. nichtzutaten fallen nicht darunter und werden dementsprechend unter den tisch gekehrt. leider handelt es sich hier nicht nur dinge wie zitronensäure.
    da man also nie sicher ist, was man sich und seinen lieben mit dem produkt antut, sollte man möglichst auf naturbelassene produkte zurückgreifen.

    ich weiss ich höre mich jetzt wie der ökopapst an. im bekanntenkreis werden auch schon augen gerollt. trotzdem sollte man im eigenen interesse mal darüber nachdenken.
    Zitat Zitat von Emploi Beitrag anzeigen
    lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Holzmichel noch lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Jahre lebt noch er lebt noch er lebt noch ja er lebt noch er lebt noch

  7. Beitrag #82
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von derpinguin

    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    100
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Für mich las sich das wie ich kaufe nichts mit e stoffen.
    PC|2500K|R9 290|8GB|2x 500GB|250GB SSD|27"|7
    Notebook|P8400|9400M GT|4GB|160GB|13,3"|Mountain Lion
    Peripherie|1000GB|500GB|Magic Mouse|Apple Remote|Apple Wireless Keyboard|K272HD|DT770Pro

  8. Beitrag #83
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 2013
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    5.872
    Danke
    331
    Gedankt 180 Mal für 62 Themen
    selbst das wäre nachvollziehbar. man müsste schon chemiker sein um zu verstehen was sich hinter den einzelnen e-stoffen tatsächlich verbirgt. die hersteller nutzen hier jeden trick und pimpen die zutatenliste wie es nur geht damit der laie keinen durchblick mehr hat.

    und selbst dann haben wir lediglich das behandelt, was als zutat aufgeführt ist. was sich hinter den nichtzutaten verbirgt ist nochmal eine andere rechnung.

    insofern könnte ich nachvollziehen, wenn man sich von allem fernhält was nicht ganz koscher ist.
    Zitat Zitat von Emploi Beitrag anzeigen
    lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Holzmichel noch lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Jahre lebt noch er lebt noch er lebt noch ja er lebt noch er lebt noch

  9. Beitrag #84
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.201
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Geschmacksverstärker ist die 600er E Reihe. Speziell 620-625 = Glutamat.

  10. Beitrag #85
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von NackterGolfer

    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Zitat Zitat von derpinguin Beitrag anzeigen
    e Stoffe sind doch nicht per se schlimm. Da sind auch ganz normale Sachen wie Zitronensäure drin gelistet.
    Genau das ist ja der Wahnsinn daran, Citronensäure als E hat nichts mit Zitronen oder Früchten zu tun, sondern wird aus Schimmelpilzkulturen und Zuckermasse synthetisch hergestellt. Nicht schlimm bei Citronensäure? Wenn die unzureichend gefiltert ist, sind Pilzreste drin, und die stammen in den USA und China sogar legal aus genveränderten Kulturen. Muss man sich wirklich noch wundern, woher merkwürdige Allergien und andere Krankheiten kommen?

    Das gilt auch für viele andere E, allerdings gehen die Hersteller inzwischen dazu über, lieber den Namen, der sich hinter dem E verbirgt, zu nennen, statt die Zutatenliste mit E Nummern vollzustopfen. Ergebnis: Immer noch billig weil synthetisch hergestellte Pampe und ein Verbraucher, der so dumm ist, den Trick zu glauben, oder der gar nicht mehr weiss, was er glauben soll.

  11. Beitrag #86
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 2013
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    5.872
    Danke
    331
    Gedankt 180 Mal für 62 Themen
    einfach mal reinschauen. hat mir richtig den appetit verdorben.


    BORKED
    Zitat Zitat von Emploi Beitrag anzeigen
    lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Holzmichel noch lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Jahre lebt noch er lebt noch er lebt noch ja er lebt noch er lebt noch

  12. Beitrag #87
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von HorstWorst

    Registriert seit
    12.11.2001
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.632
    Danke
    1
    Gedankt 10 Mal für 5 Themen
    Ich fand die gestrige NDR-Sendung "Deutschland isst...mit Tim Mälzer: Leben aus der Tüte" sehr gut. Waren ein paar 'innovative' Sachen dabei, z.B. hat Herr M. verschiedene Gerichte nachgekocht - und zwar mit den Zutaten der Industrie. Also z.B. Himbeerjoghurt aus Johannisbrotkernmehl, Wasser & Aromen - oder Broccolicremesuppe mit ein paar Gramm Broccoli auf 1l Suppe. Ausserdem Blindverkostung von pürrierten Fertiggerichten - u.a. mit irgendeinem Fertiggericht von Alfons Schuhbeck.
    Geruchstest - "Hm, Labskaus?"
    Geschmackstest - "Hm, Königsberger Klopse?"
    Tatsächlich wäre es irgendwas mit Schwein gewesen

    Habs leider nicht in der Mediathek gefunden

    Zum Thema E-Stoffe ... klar ist da auch ungefährliches dabei. Aber ich hab kaum die komplette Liste im Kopf. Und es gibt halt auch genug Dreck dazwischen - also im Zweifel lieber ohne. Beispiel E102:
    Gesundheit: Der Stoff wirkt allergieauslösend und ist damit für Allergiker, besonders für Personen mit allergischen Reaktionen auf Acetylsalicylsäure und Asthmatiker, problematisch. Er kann zu Atemschwierigkeiten, Hautausschlägen, Heuschnupfen, verschwommenem Sehen und Hautflecken führen. Da bei Allergien gegenüber Tartrazin keine Antikörper festgestellt werden können, spricht man von einer Pseudoallergie. Verbraucherzentralen raten vom Verzehr ab und die Kinderkrebsklinik der Universität Düsseldorf hält den Stoff für gefährlich.
    Eine Kreuzallergie gegen Benzoesäure oder Acetylsalicylsäure (Aspirin) ist bekannt.
    Tartrazin wird – wie auch einige andere Farbstoffe – als ein Auslöser von Hyperaktivität diskutiert. Dieser Verdacht hat sich durch neuere Studien erhärtet.*
    Rechtliches: In Norwegen ist Tartrazin verboten. In Deutschland und Österreich wurde ein Verbot im Zuge der gesetzlichen EU-Angleichungen wieder aufgehoben. Das Verbot in Österreich galt sogar für Gebrauchsgegenstände.*
    Sicherheitshinweise*:
    H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
    Gefahrstoffkennzeichnung*:

    (Gesundheitsschädlich: Mit der Gefahrenbezeichnung gesundheitsschädliche Stoffe werden Stoffe gekennzeichnet, die beim Verschlucken, Einatmen oder durch Aufnahme über die Haut beim Menschen akute oder chronische Gesundheitsschäden hervorrufen können.)

    Und wofür das Ganze?
    Verwendung: Tartrazin wird für Frucht- und Kräuterliköre, Spirituosen, Obst- und Fruchtweine, aber auch für nicht alkoholische, aromatisierte Getränke, Brausen und Brausepulver, feine Backwaren, Süßwaren, Knabberartikel, Puddingpulver, Dessertspeisen, für Senf, aromatisierten Schmelzkäse, Fisch- und Krebspasten, in Wasabi, als Farblack für Dragees, zum Färben von Käserinden und Kunstdärmen und auch für Arzneimittel eingesetzt.*
    Klar, die Menge macht das Gift - fressen will ich's trotzdem nicht

    *Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Tartrazin
    "Beautiful and brutal, combining sheer power with gracious curves. You cant help but grin mischievously as you hit the loud pedal, and boy its loud"

  13. Beitrag #88
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von NackterGolfer

    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Zitat Zitat von M Beitrag anzeigen
    einfach mal reinschauen. hat mir richtig den appetit verdorben.
    Ich kannte die Doku, aber man vergisst leider zu schnell. Mir ist jetzt schlecht..

  14. Beitrag #89
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.201
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Das triffts auf den Punkt: "Wir wissen nicht, was wir uns einhandeln."

    Irgendwann wirds wahrscheinlich mal einen radikalen Einschnitt geben, wenn die Menschen dadurch in großen Massen krank werden.

  15. Beitrag #90
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shai Hulud
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625
      Prozessor: AMD Athlon II P650 2x 2,6GHz
      Mainboard: BIOS F.20
      Arbeitsspeicher: 2x 2GB DDR3-1066
      Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4250
      Display: 15,6" LCD matt 1366x768
      Festplatte(n): 320GB+640GB SATA 2,5" intern, 320GB SATA 2,5" extern
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit
      Browser: SRWare Iron
      Sonstiges: CoolerMaster Notepal U2
    • Mein DC

      Shai Hulud beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: 50+
      Lieblingsprojekt: WorldCommunityGrid
      Rechner: AMD Athlon II X2 240; Notebook Intel Celeron 2GHz 65nm
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplanet"
    Beiträge
    2.524
    Danke
    466
    Gedankt 198 Mal für 39 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Das triffts auf den Punkt: "Wir wissen nicht, was wir uns einhandeln."

    Irgendwann wirds wahrscheinlich mal einen radikalen Einschnitt geben, wenn die Menschen dadurch in großen Massen krank werden.
    Ach was, das liegt dann sicherlich an der Luftverschmutzung, der Piratenpartei oder an kirgisischen Terrorzwergen...
    Geld für alle - Jäger & Sammler allein reichen nicht!



    Ich bin ein Wohlstandsmessi - zuviel Kram, aber kein Platz, es irgendwo ordentlich hinzuräumen...

  16. Beitrag #91
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 2013
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    5.872
    Danke
    331
    Gedankt 180 Mal für 62 Themen
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Das triffts auf den Punkt: "Wir wissen nicht, was wir uns einhandeln."

    Irgendwann wirds wahrscheinlich mal einen radikalen Einschnitt geben, wenn die Menschen dadurch in großen Massen krank werden.
    Das erinnert irgendwie an die Drogenpolitik der USA von vor 100Jahren.

    Da wurde ausnahmslos alles verkauft was Geld brachte. Babys bekamen Morphium damit sie besser schliefen, Kleinkinder lutschten Koksbonbons und selbiges war auch gegen allgemeines Unwohlsein hilfreich.



    Es wird grundsätzlich ALLES verkauft. Heute im Grunde der gleiche Mist...nur dass es jetzt keinen Spass mehr macht.
    Zitat Zitat von Emploi Beitrag anzeigen
    lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Holzmichel noch lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Jahre lebt noch er lebt noch er lebt noch ja er lebt noch er lebt noch

  17. Beitrag #92
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    129
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von M Beitrag anzeigen
    Das erinnert irgendwie an die Drogenpolitik der USA von vor 100Jahren...[...]Heute im Grunde der gleiche Mist...nur dass es jetzt keinen Spass mehr macht.
    Bei uns hat man noch bis vor 50 - 60 Jahren häufig Kleinkindern süßen Apfelmost und ähnliches zum Trinken gegeben damit sie besser schlafen.

  18. Beitrag #93
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von NackterGolfer

    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Wurde damals nicht auch radioaktives Wasser zu Heilzwecken eingesetzt?

    Es wird viel Mist hergestellt und auch verkauft, wenn der Staat wegsieht oder sich die Regierenden schmieren lassen (teilweise auch um wegzusehen).

    Ich stelle mir gerade einen Discounter vor, wo es nur frische oder ungepanschte, weil natürlich konservierte, Ware ohne Zusatzstoffe gibt. Das hat man heute nur noch teuer auf Wochenmärkten, oder?

  19. Beitrag #94
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.201
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Hier gibts grad was von Frosta im Angebot, 500g für 2,50€. Also ich muss sagen für tiefgekühlt wirklich sehr schmackhaft, ich hätte nicht gedacht das man aufgetautes so gut hinbekommt. Es schmeckt quasi wie selbst gemacht.

    Das lässt doch tief blicken wenn man mit anderer Tiefkühlkost so vergleicht, insbesondere beim Fleisch.

  20. Beitrag #95
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shai Hulud
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625
      Prozessor: AMD Athlon II P650 2x 2,6GHz
      Mainboard: BIOS F.20
      Arbeitsspeicher: 2x 2GB DDR3-1066
      Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4250
      Display: 15,6" LCD matt 1366x768
      Festplatte(n): 320GB+640GB SATA 2,5" intern, 320GB SATA 2,5" extern
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit
      Browser: SRWare Iron
      Sonstiges: CoolerMaster Notepal U2
    • Mein DC

      Shai Hulud beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: 50+
      Lieblingsprojekt: WorldCommunityGrid
      Rechner: AMD Athlon II X2 240; Notebook Intel Celeron 2GHz 65nm
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplanet"
    Beiträge
    2.524
    Danke
    466
    Gedankt 198 Mal für 39 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Hier gibts grad was von Frosta. Es schmeckt quasi wie selbst gemacht.
    Das ist auch deren Anspruch! Was ihnen gut gelingt, mMn!
    Geld für alle - Jäger & Sammler allein reichen nicht!



    Ich bin ein Wohlstandsmessi - zuviel Kram, aber kein Platz, es irgendwo ordentlich hinzuräumen...

  21. Beitrag #96
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von NackterGolfer

    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Hier gibts grad was von Frosta im Angebot, 500g für 2,50€. Also ich muss sagen für tiefgekühlt wirklich sehr schmackhaft, ich hätte nicht gedacht das man aufgetautes so gut hinbekommt. Es schmeckt quasi wie selbst gemacht.
    Dumm ist nur, dass man nach dem braten des Beutelinhalts keine 500g mehr davon hat aber Hunger
    Mir gefiel Frosta besser als sie mit jener Aktion gerade anfingen, da war auf der Packung wirklich aufgedruckt wo jede einzelne Zutat herkam, inzwischen sparen die sich das schon wieder.

    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Das lässt doch tief blicken wenn man mit anderer Tiefkühlkost so vergleicht, insbesondere beim Fleisch.
    Mich verwundert überhaupt, was für einen Schrott man sich hierzulande als Fleisch andrehen lässt. Von mit Wasser aufgepumpt bis undefinierbar gibt's alles im Laden. Was da alles zusammengeklebt und aus Fasern mit Bindestoffen wieder zusammengepappt wird, ist schon ekelhaft.

  22. Beitrag #97
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.201
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Also zuwenig fand ichs jetzt nicht

  23. Beitrag #98
    Cadet

    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Ich war neulich auch recht schockiert als ich 1 kg Schweinebraten gekauft habe und dann in der Pfannen nur noch ein ganz kleines Stück von übrig hatte aber Unmengen an Wasser!

  24. Beitrag #99
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP NC 6000 Pentium M 1,6 GHZ
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1090T BE
      Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 Rev 2.1
      Kühlung: Coolermaster Hyper 212 Plus
      Arbeitsspeicher: 2x 4 GB Elixir DDR III 1333
      Grafikkarte: Powercolor 7950 PCS+
      Display: 22 Zoll IIyama PLE 2200
      Festplatte(n): Samsung HD753LJ, HD103UJ, HD204UI
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Xfi Xtreme Music
      Gehäuse: Chieftec DA-01-BD
      Netzteil: Antec True Power New 550 Watt
      Betriebssystem(e): 7 64Ultimate
      Browser: Opera 24
      Sonstiges: DVB-T Karte, X-Box 360 Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    8.963
    Danke
    204
    Gedankt 63 Mal für 16 Themen
    Blog-Einträge
    2
    Hier noch ne Doku von Arte falls die noch nicht da war.

    BORKED
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  25. Beitrag #100
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 2013
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    5.872
    Danke
    331
    Gedankt 180 Mal für 62 Themen
    danke!
    .
    EDIT :
    .

    Ich achte nun viel mehr beim Einkaufen darauf, möglichst einfach hergestellte Ware zu kaufen. Zutatenlisten die ich nicht verstehe fallen komplett raus. Milchschnitte, gezuckerte Joghurts und jene mit künstlichen Aromen fallen raus. Ich habe früher massenweise aus der Kühltheke mitgenommen und völlig bedenkenlos bzw gar im Glauben gesund zu leben das Zeug verzehrt.
    Meine Geschmacksnerven haben sich nach kurzer Zeit extremst verändert. Ich giere garnicht mehr so extrem nach was süßem. Auf einmal schmeckt stinknormales Obst wahnsinnig gut. Man lebt doch viel gesünder und vor allem bewusster.

    Fragt sich dann was hiervon wirklich sein muss, was zu empfehlen wäre oder was vielleicht noch nicht ausreicht? Laut einigen der Dokus wäre es z.B. nicht verkehrt sein Gemüse auf Bio Ware zu beschränken. Angeblich soll ja auch Bio drin sein wo Bio draufsteht.
    Mich würde aber mal grds interessieren wie ihr das handhabt? Haben die Gespräche hier und die verlinkten Filmchen zum Umdenken beigetragen?
    Zitat Zitat von Emploi Beitrag anzeigen
    lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Holzmichel noch lebt denn der alte Holzmichel noch Holzmichel noch Jahre lebt noch er lebt noch er lebt noch ja er lebt noch er lebt noch

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO