Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 375 von 393
  1. Beitrag #351
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.500
    Danke
    906
    Gedankt 365 Mal für 60 Themen

  2. Beitrag #352
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad X230t
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700 (ohne Turbo)
      Mainboard: Biostar HiFi A88W
      Kühlung: Xigmatek Archilles S1284C
      Arbeitsspeicher: 2x4 GEIL+ 2x4 GSkill
      Grafikkarte: HD Radeon HD 7870 GHz
      Display: 16:10 27"
      SSD(s): Crucial M4 128
      Festplatte(n): 3TB HDD (Seagate)
      Optische Laufwerke: BDRom-Combo (Samsung)
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cubitec Magic Cube
      Netzteil: Seasonic G-360 80PLUS GOLD SS-360GP
      Betriebssystem(e): Ubuntu 13.04 mit Gnome 3.8; Win 7 64 SP1
      Browser: Firefox Version 94715468

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Ripze
    Beiträge
    6.158
    Danke
    106
    Gedankt 1.694 Mal für 163 Themen
    Blog-Einträge
    8
    cool
    Abu-Dhabi is based on the Piledriver core will be available
    Q2 2012 and offers drop-in compatible part with 200 MHz performance uplift.

  3. Beitrag #353
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.500
    Danke
    906
    Gedankt 365 Mal für 60 Themen
    darum warte ich auch noch ne Weile mit meinem geplanten Opteron System ...

    Viel Neues wird aber nicht bei Orochi-Rev C aber nicht raus kommen außer;
    - aktiviertes FMA3, F16C (undoder CVT16)
    - paar kleine Feintunnings

    Krachen wirds erst mit der Dampfwalze

  4. Beitrag #354
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.551
    Danke
    307
    Gedankt 1.795 Mal für 200 Themen
    Zitat Zitat von sompe Beitrag anzeigen
    Wie oft kommen solche Schleifen denn im Alltag bei der Wald und Wiesen Software vor?
    Gute Frage, aber schau da z.B. den SpeedUp bei Cinebench zw. Nehalem <> Cinebench an, da ist ein Sandy mind. 10% schneller (hab bei mir 15% gemessen, aber die Meßtolaranz ist sicherlich höher) und das liegt nicht am L3-Takt. Recht viel mehr als der µOp-Cache kanns eigentlich nicht sein.
    Zitat Zitat von Crashtest Beitrag anzeigen
    darum warte ich auch noch ne Weile mit meinem geplanten Opteron System ...

    Viel Neues wird aber nicht bei Orochi-Rev C aber nicht raus kommen außer;
    - aktiviertes FMA3, F16C (undoder CVT16)
    - paar kleine Feintunnings
    Hej, vergess die legendäre DIV-Einheit mal nicht *g*

    Ne ich freu mich, dass Ding kommt dann wohl eher früher als später, gut dass Du es gefunden hast, ich habs mittlerweile auch zu ner News verwurstet. Der Vollständigkeit halber:
    Vishera ist Orochis Rev-.C - Serverversion noch in Q2

    Damit ist auch die Modellgeschichte gegessen, Vishera wird damit wirklich in die Modellgruppe 0Fh eingegliedert.

    Insgesamt erwarte ich mit nem leichten IPC-Nachschlag und nem tüchtigem Schluck aus der Taktfrequenz-Flasche dann ne ordentliche Leistung, in die Richtung was man für BDv1 erwartete.

  5. Beitrag #355
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    3.083
    Danke
    77
    Gedankt 10 Mal für 1 Thema
    Zitat Zitat von Opteron Beitrag anzeigen
    Damit ist auch die Modellgeschichte gegessen, Vishera wird damit wirklich in die Modellgruppe 0Fh eingegliedert.
    Also das glaube ich nach wie vor nicht.

  6. Beitrag #356
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.551
    Danke
    307
    Gedankt 1.795 Mal für 200 Themen
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Also das glaube ich nach wie vor nicht.
    Wieso? Das ist jetzt in 100% klar.
    Orochi RevC == Vishera/Abu-Dhabi, und davon hatten wir letztens nen Boinclink, das für so ein Teil "Model 2" ausgab.
    Wenn Du es nicht glauben magst .. ok, dann wart halt, wirst schon sehen *G*

  7. Beitrag #357
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    3.083
    Danke
    77
    Gedankt 10 Mal für 1 Thema
    Und wie soll jetzt Model 2 zu 0Fh passen?

  8. Beitrag #358
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.500
    Danke
    906
    Gedankt 365 Mal für 60 Themen
    Zambesi/Interlagos/Zürich/? = AMD Family 15h Model 01 Stepping 2; Model 01 gehört zu "Model 00-0Fh Gruppe"
    Vishera = AMD Family 15h Model 02 Stepping X; Model 02 gehört zu "Model 00-0Fh Gruppe"
    während Trinity = AMD Family 15h Model 11 Stepping X ist = "Model 10-1Fh Gruppe"
    Geändert von Crashtest (04.05.2012 um 22:58 Uhr)

  9. Beitrag #359
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    3.083
    Danke
    77
    Gedankt 10 Mal für 1 Thema
    Trinity hat aber Model 0.

    Es macht ausserdem keinen Sinn, dass Piledriver basierte Designs zur "Model 00-0Fh Gruppe" gehören.

  10. Beitrag #360
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.500
    Danke
    906
    Gedankt 365 Mal für 60 Themen
    Falsch TRINITY hat Model 11 !

    Kannst ja noch mal http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...66#post4567966 lesen

    CPUID des TN-A1 ES lautet 0x00610F01 = Family 15h Model 10 Stepping 1

    ggf. nochmal die CPUID-PDF durchlesen, was es mit Extended Model auf sich hat ...


    oder nochmal zum "kapieren"
    CPUID 0x00600F12 = OR-B2 = Interlagos/Valencia/Zürich/Zambesi = 1. Bulldozer der auf die Welt losgelassen wurde
    CPUID 0x00600F2x = OR-Cx = Vishera ... 2. Bulldozer
    CPUID 0x00610F1x = TN-Bx = Trinity - auch ne Art 2. Bulldozer jedoch mit integr. GPU und PCIe statt HT-Links

    und was da ROT ist - macht den Unterschied zw. Model 00-0Fh und Model 10-1Fh

    Model 20-2Fh wäre dann irgendwas mit 0x00620Fxx
    Geändert von Crashtest (04.05.2012 um 23:09 Uhr)

  11. Beitrag #361
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    3.083
    Danke
    77
    Gedankt 10 Mal für 1 Thema
    Wieso falsch? Dein CPU-Z Log zeigt doch ebenfalls "Model 00". Es sollte klar sein, dass damit nur das gemeint ist, was im CPUID PDF als BaseModel bezeichnet wird. Wenn Opteron also von "Model 2" spricht, wo bitteschön sehe ich einen Nachweis, dass sich das aus ExtendedModel 0 und BaseModel 2 zusammensetzt? Vielleicht ist es auch eher ExtendedModel 2 und BaseModel 0, was sich dann zu Model 20h zusammensetzen würde und mMn auch plausibler wäre.

  12. Beitrag #362
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.500
    Danke
    906
    Gedankt 365 Mal für 60 Themen
    Kannst du lesen ?

    Extended CPUID 15.10
    ...

    CPUID
    0x00000000 0x0000000D 0x68747541 0x444D4163 0x69746E65
    0x00000001 0x00610F01 0x00040800 0x3E98320B 0x178BFBFF
    Sofern du es nicht verstehen kannst - noch mal für Ignoranten:

    0x00610F01 übersetzt, damit auch ein gruffi es verstehen kann

    1. Teil - Die Familie
    0x**6**F** wird wie folgt gelesen / errechnet -> Fh + 6h = 15h oder eben 21
    sowei solltest du es verstehen können oder ?

    2. Teil - Das Model
    0x***1**0* wird wie folgt gelesen 10h - kann man doch auch verstehen oder ?
    wäre da
    0x***2**0* wäre es 20h - hatten wir doch schonmal beim K8 - da gabs auch Extended Model 2 = K8 Rev. "E"; Ext. Model 4 = K8 Rev. "F" uswusf.

    3. Teil - Das Stepping
    0x*******1 -> halt 1

    ganz früher gabs mal nur die Kurz-CPUID 0x00000F12 = wurde als Family F Model 1 Stepping 2 gelesen; hat aber nicht gereicht, deshalb kam Ext. Model und später sogar Ext. Family dazu.

    noch mal kurz
    Ext. Family addiert man einfach auf Family drauf; und die Family ist seit K8 bei AMD immer "Fh"
    bei K10 ist es 1 - daher Family 10h
    bei K11 ist es 2 - daher Family 11h
    bei K12 ist es 3 - daher Family 12h
    bei K14 ist es 5 - daher Family 14h
    bei K15 ist es 6 - daher Family 15h

    Bei Ext. Model betrachtet man das Ext. Model als Faktor des 10h Schritts
    bei Ext. Model = 0 ist es 0x10 + Model
    bei Ext. Model = 1 ist es 1x10 + Model
    ....
    Geändert von Crashtest (04.05.2012 um 23:40 Uhr)

  13. Beitrag #363
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    3.083
    Danke
    77
    Gedankt 10 Mal für 1 Thema
    Lol, erzähl mir mal was neues. Ich kenne die CPUID Spezifikation vermutlich sogar besser als du. ;)

    Ich warte auf einen Nachweis, der für Vishera ExtendedModel 0 und BaseModel 2 zeigt. Einfach irgendwelche Registerwerte zu posten, ist kein Nachweis.

  14. Beitrag #364
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.551
    Danke
    307
    Gedankt 1.795 Mal für 200 Themen
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Wenn Opteron also von "Model 2" spricht, wo bitteschön sehe ich einen Nachweis, dass sich das aus ExtendedModel 0 und BaseModel 2 zusammensetzt? Vielleicht ist es auch eher ExtendedModel 2 und BaseModel 0, was sich dann zu Model 20h zusammensetzen würde und mMn auch plausibler wäre.
    Der Nachweis ist in der Meldung verlinkt:

    AMD Eng Sample, 1S258245TCG54_31/25/20_2/16 [Family 21 Model 2 Stepping 0]
    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...d.php?t=403974

    Wär Vishera Model 20h, dann stünde da 32, und nicht 2.
    Woran Du Dich jetzt noch klammern kannst:
    a) Das war ne Fälschung
    b) Wenns keine Fälschung war, wars einfach ein anderer Chip

    Ich lehne beides als zu unwahrscheinlich ab. Vor allem passts auch zum bisherigen Schema von Orochi RevA= Model0 und RevB= Model 1

    @Crashtest:
    Machs nicht so kompliziert ^^

  15. Beitrag #365
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    3.083
    Danke
    77
    Gedankt 10 Mal für 1 Thema
    Verlinke doch bitte erst mal den richtigen Eintrag. Was du in deiner News zitierst, stimmt jedenfalls nicht mit den Infos hinter dem Link überein.

  16. Beitrag #366
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.551
    Danke
    307
    Gedankt 1.795 Mal für 200 Themen
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Verlinke doch bitte erst mal den richtigen Eintrag. Was du in deiner News zitierst, stimmt jedenfalls nicht mit den Infos hinter dem Link überein.
    Welchen Link meinst Du? Den direkten zu Boinc? Ja die Maschine wurde mittlerweile wieder umgerüstet.

  17. Beitrag #367
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    3.083
    Danke
    77
    Gedankt 10 Mal für 1 Thema
    Ok, also halten wir fest, dass die Modellgeschichte damit noch nicht gegessen ist, zumindest was Vishera betrifft. Ein Piledriver basiertes Design mit Model 00-0Fh macht im Moment jedenfalls keinen Sinn. Entweder ist Rev-C kein Piledriver oder kein Model 00-0Fh. Diese 2 Optionen sind für mich plausibel.

  18. Beitrag #368
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.551
    Danke
    307
    Gedankt 1.795 Mal für 200 Themen
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Ok, also halten wir fest, dass die Modellgeschichte damit noch nicht gegessen ist, zumindest was Vishera betrifft. Ein Piledriver basiertes Design mit Model 00-0Fh macht im Moment jedenfalls keinen Sinn. Entweder ist Rev-C kein Piledriver oder kein Model 00-0Fh. Diese 2 Optionen sind für mich plausibel.
    Begründung? Für mich macht das alles wunderbar Sinn. Das Sample aus dem Boinc-Link war ein Abu-Dhabi-Sample Model 2, was der Rev.C entspricht. Passt alles bestens.

    Versteif Dich nicht zu sehr aufs SOG, das ist noch auf dem alten Stand mit den gestrichenen Komodo und 20h-Chips, nen Vishera kennt die aktuelle Version schlicht nicht.

  19. Beitrag #369
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.661
    Danke
    78
    Gedankt 36 Mal für 6 Themen
    Da Excavator möglicherweise erst 2015 kommen soll http://www.3dcenter.org/news/amds-zu...t-im-jahr-2015 gehe ich davon aus das Steamroller in 28nm & 20/22nm gebaut wird.

    Steamroller 2013 - 28nm (Tock)
    2x Decoder pro Modul > Cache Design Tuning

    Steamroller 2014 - 20 oder 22nm (Tick)
    DDR4 Controller > mehr Module

    Excavator 2015 - 20 oder 22nm (Tock)
    Frontend > Spekulatives Multithreading

  20. Beitrag #370
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    3.083
    Danke
    77
    Gedankt 10 Mal für 1 Thema
    Naja, was DigiTimes spekuliert, braucht uns nicht zu interessieren. AMD hat Excavator für 2014 angekündigt. Und davon sollte man auch erstmal ausgehen, bis anderweitige Roadmaps auftauchen. Steamroller in 28 & 20/22 nm macht für mich auch wenig Sinn. Der Kern in 22/20 nm sollte eigentlich anders heissen, selbst wenn er erstmal nur kleinere Verbesserungen mitbringt.

  21. Beitrag #371
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.551
    Danke
    307
    Gedankt 1.795 Mal für 200 Themen
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Naja, was DigiTimes spekuliert, braucht uns nicht zu interessieren. AMD hat Excavator für 2014 angekündigt. Und davon sollte man auch erstmal ausgehen, bis anderweitige Roadmaps auftauchen. Steamroller in 28 & 20/22 nm macht für mich auch wenig Sinn. Der Kern in 22/20 nm sollte eigentlich anders heissen, selbst wenn er erstmal nur kleinere Verbesserungen mitbringt.
    Seh ich auch so. Ich spekulier erstmal auf Steamroller in 28nm für Kaveri und dem neuen High-end Server Die vermutlich mit DDR4, und dann den Shrink auf 20nm, was dann wohl Excavator sein wird.
    Grund: Der SHP Prozess ist immer später dran, außerdem wird man sicherlich erstmal die (kleinere) APU auf den Prozess loslassen, nicht das große Serverdie.

    Also dann:

    2013/H1 - 28nm HPP: Kaveri APU

    2013/H2 - 28nm SHP: "Schlange XY" CPU (Serverdie) mit DDR4

    2014: 20nm LPM: APU mit Excavator

    Ende 2014-2015: Excavator 2015: 20nm SHP: Schlange XY_v2 CPU (Shrink)

  22. Beitrag #372
    Gesperrt

    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    1.262
    Danke
    28
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Gut, dass Digitimes in der Hinsicht immer die Deutungshoheit genießt und ein Financial Analyst Day, der gerade mal 3 Monate her ist keinerlei Belang hat. :]

    Dass es sich um nen Typo handeln könnte oder einfach mal ein screw up vom Autor ist, das kommt natürlich nicht in den Sinn.

  23. Beitrag #373
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.551
    Danke
    307
    Gedankt 1.795 Mal für 200 Themen
    Ne da ist schon was dran, es muss noch das Plattformupdate für Server&co kommen.
    Oder meinst Du nen anderen Fehler? Der Rest ist eigentlich ja nur das Altbekannte vom Analyst day.

  24. Beitrag #374
    Gesperrt

    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    1.262
    Danke
    28
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Sry, war nicht wirklich an dich gerichtet, eher an Duplex.

    AMD hat im Oktober zum Bulldozer Launch!!! Excavator ins Jahr 2014 gesetzt, eine Folie vom Financial Analyst Day hat zwar keine Jahreszahlen aber eine Zeitlinie und ich gehe weiterhin davon aus, dass Excavator in welcher Form auch immer im Jahr 2014 erscheint.

    Ob die Serverplattform (mit Excavator) dann im Jahre 2015 erscheint ist reine Spekulation seitens Digitimes(außer sie haben Zugang zu einer ganz neuen roadmap, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann).


    Aber es geht ja eh um Excavator und dieser Architekturschritt wird, wie bereits erwähnt, in 2014 (laut den letzten offiziellen Informationen seitens AMD) das erste Mal in Erscheinung treten, in welcher Gestalt auch immer. Für mich ist das einmal zu oft in... die Glaskugel geschaut, als das ich es ernst nehme könnte.

  25. Beitrag #375
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad X60s
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II 955 BE
      Mainboard: DFI LanParty DK 790FXB-M3H5
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 4GB OCZ Platinum DDR1600 7-7-7 @ 1333 6-6-6
      Grafikkarte: Radeon 4850 1GB
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Black 1TB
      Netzteil: Enermax Modu 525W
      Betriebssystem(e): Linux, Vista x64
      Browser: Firefox 3.5

    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    3.955
    Danke
    22
    Gedankt 21 Mal für 5 Themen
    Zitat Zitat von Opteron Beitrag anzeigen
    Gute Frage, aber schau da z.B. den SpeedUp bei Cinebench zw. Nehalem <> Cinebench an, da ist ein Sandy mind. 10% schneller (hab bei mir 15% gemessen, aber die Meßtolaranz ist sicherlich höher) und das liegt nicht am L3-Takt. Recht viel mehr als der µOp-Cache kanns eigentlich nicht sein.
    Und das gegenüber Nehalem, der schon einen Loop-Detektor besitzt!

    Schleifen sind im Programmieralltag allgegenwärtig.
    Man initialisiert ein Array, oder rechnet mit dessen Felden irgendwas aus, iteriert über die selbigen. Quasi alles was nicht nur aus simplem "hole ienen wert von x und schiebe ihn nach y" besteht, kommt nicht um schleifen herum. - Manches lässt sich (auto-) vektorisieren vom Compiler, aber sicher nicht alles.
    Wenn ich überlege wie oft ich im Alltag for-schleifen schreibe, wird mir ganz schwindelig. *noahnung*

Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO