Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34
  1. Beitrag #1
    User-News Von sjrothe ist offline
    Hinweis: Diese "User-News" wurde nicht von der Planet 3DNow! Redaktion veröffentlicht, sondern vom oben genannten Leser, der persönlich für den hier veröffentlichten Inhalt haftet.

    Windows 8 Pro Upgrade auf Amazon für 53,90€ vorbestellbar

    Das Windows 8 Pro Upgrade ist nun bei Amazon vorbestellbar und schon auf Bestseller-Rang Nr.:1 im Softwarebereich.

    Das das OS auf DVD ausgeliefert wird ist die einzige Angabe zum Lieferumfang.
    Es ist nicht bekannt ob dies nun eine stabile Plastikbox wie bei Windows 7 mit je einer DVD für die 32bit und 64bit Version sein wird und ob wie beim Onlineangebot von Microsoft die Mediaplayer Erweiterung im Preis inbegriffen ist.

    Der momentan aufgerufene Preis von 53,90€ wirkt verglichen mit der Herstellerangabe für Einzelhandelsversionen von 69,99$ vor Steuern attraktiv. Durch die Vorbestellerpreisgarantie könne vielleicht auch noch der eine oder andere Euro gespart werden.

    Windows 8 Pro Upgrade 32/64 Bit deutsch - AMAZON

    Wie attraktiv das Angebot für den Einzelnen ist, entscheiden sicherlich auch die Umstände die eine Neuinstallation mit beispielsweise Windows XP als Updategrundlage bereiten wird.

  2. Beitrag #2
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    21.010
    Danke
    0
    Gedankt 1.023 Mal für 405 Themen
    war nicht mal die rede von 40$ für ein upgrade?

    40 euro wär für mich selbst für ein os wie windows 8 ein no-brainer gewesen. aber der amazon-preis reist gerade so die latte, wo ich noch bereit gewesen wäre zuzuschlagen ... für ein betriebssystem, das ich eigentlich gar nicht brauche ...

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von sjrothe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: E7222 (1600x900 HM76 16GB i3 2350M 750GB-7200rpm) & Thinkpad Z60m (P-M760 2GHz 2GB, 320GB)
      Desktopsystem
      Prozessor: XEON E3-1270 3,4-3,8GHz
      Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      Kühlung: Thermalright AXP-200 Muscle - passte gerade so...
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ares DDR3 1600
      Grafikkarte: EVGA GTX660 SC - HD7770 DRECKSTEIL zurückgegeben
      Display: HP 2309m + Samtron 75G
      SSD(s): Crucial M500 240GB für die VHDs
      Festplatte(n): Hitachi, Toshiba, Samsung, WD aber KEINE Seagate
      Optische Laufwerke: Pioneer DVR-220, LG CH08LS10 Blu-ray SuperMulti liest nur noch BluRay
      Gehäuse: LIAN LI PC-7FN
      Netzteil: TruePowerNew TP550, DANKE ANTEC
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: SeaMonkey + Firefox + Opera
      Sonstiges: XBOX360 Controller+ HD-DVD-ROM 386DX+387,Compaq 486 SX2, Toshiba Sat.220CS, Pentium Pro

    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    383
    Danke
    28
    Gedankt 14 Mal für 4 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Die 40$ werden für die rein digitale Version, also den Download ohne Datenträger von Microsoft aufgerufen. Gegen einen Aufpreis von 15$ kann man sich den Datenträger zusenden lassen, statt sich die ISO zu laden.
    Direkt im Handel vor Ort soll das Upgrade laut Microsoft 69.99$ kosten.

  4. Beitrag #4
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    116
    Danke
    8
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Warum sollte man überhaupt was ausgeben, für etwas, was man nicht will?

    Ich krieg ja auch Linux umsonst. Wenn ich es nicht will und mit Windows 7 zufrieden bin, lade ich es mir nicht runter, obwohl es kostenlos ist. Das gleiche mit Windows 8. Auch wenn es kostenlos wäre, würde ich es mir nicht runter laden. Wozu auch?

  5. Beitrag #5
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.842
    Danke
    0
    Gedankt 48 Mal für 31 Themen
    So sehe ich das auch. Ich sehe keine grundlegende Neuerung in Win 8, die Win 7 überflüssig machen würde (so wie man Win XP nicht mehr verwenden konnte, wenn man DX10-Spiele nutzen wollte), der technische Unterbau ist doch derselbe. Nur mit einer neuen Oberfläche, die für Touchscreens sicher besser ist als die bisherige. Aber da ich auf dem Desktop nun mal keinen Touchscreen habe, sondern mir gerade erst eine neue Tastatur gekauft habe (mit Cherry-MX-Tasten, d.h. die 50 Mio. Anschläge will ich erstmal abarbeiten^^) und die Maus auch noch gut ist, bleibe ich erstmal noch bei diesem unmodischen oldschool-Kram.

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu... Acer Aspire One 10"Schminkspiegel iN270 mit 1GB
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K###X61090T##AMD Llano APU A8-3850##Intel Atom330## ExynosARM 4x1,6Ghz
      Mainboard: Z87X-UD3H##M4A89TD PRO 890FX## Gigabyte ## Biostar##Samsung
      Kühlung: KyrosXT##Corsair H60 ## Stock ## Passiv
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV##4x4GB Kingston 1333 CL9 ## 8GB 1600er CL9 Corsair Vegance ## 2GB Kingston
      Grafikkarte: Gigabyte AMD 7970 1.1Ghz ## 5870 ## in APU ## Intel IGF
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Antec True Power 550 / Enermax Liberty ELT500AWT ## NoName P4 420 Watt
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera 11.X
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.379
    Danke
    256
    Gedankt 434 Mal für 75 Themen
    Blog-Einträge
    12
    @OBrain

    Wenn du dir die Tastenkürzel von Win 7 < gemerkt hast, bekommst du Metro auch in der Finalversion eher selten zu sehen. Außer du suchst etwas, willst ein Programm starten oder kommst in die Bildschirmecken.

  7. Beitrag #7
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    21.010
    Danke
    0
    Gedankt 1.023 Mal für 405 Themen
    Zitat Zitat von Emploi Beitrag anzeigen
    Wenn du dir die Tastenkürzel von Win 7 < gemerkt hast, bekommst du Metro auch in der Finalversion eher selten zu sehen.
    psssssst ... sag doch das böse wort nicht ..

    http://www.zdnet.com/is-metro-now-a-...ft-7000002052/

  8. Beitrag #8
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 3770K @ 4,5 GHz
      Mainboard: MSI Z77 MPOWER
      Kühlung: Zallmann pasive Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 8 GB
      Grafikkarte: Nvidia 650
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Festplatte(n): 64GB SSD
      Optische Laufwerke: Sony DVD, LG DVD
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: APLUS BLOCKBUSTER
      Netzteil: 500W Sensonic
      Betriebssystem(e): Trisquel 64 Bit
      Browser: Nigthly
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    733
    Danke
    5
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Was mich interessieren würde ob jetzt Windows 8 Secure-boot vorraussetzt oder nicht. Oder ob es grundsätzlich auf jeder Hardware läuft.

    Also kaufen werd ich es mir nicht, das steht schon fesst. Denn ich kann mir vorstellen das das eine oder ander Progrämmchen am Anfang nicht laufen wird.

    Und Metro auf einem normalem Desktop Ich komm schon mit Gnome-Shell und Unnity nicht klar.

  9. Beitrag #9
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ÄischPii 625
      Prozessor: AMD Phenom II X640@3,4Ghz
      Kühlung: Heatpipe, Luft
      Arbeitsspeicher: 4Gb DDR III 1333
      Grafikkarte: ATI RADEON HD4250
      Display: 15,6", Anti Glare
      Festplatte(n): 1000GB+500GB+30GB SSD
      Netzteil: 65 Watt, 19 volt
      Betriebssystem(e): XP Pro
      Browser: Firefox, Opera
      Sonstiges: Broadcom WLAN mit Bluetooth 3,0 2MP Webcam USB 3.0 per ExpressCard (Fresco Chipsatz)

    Registriert seit
    31.05.2004
    Ort
    Europa/Ostfriesland
    Beiträge
    1.812
    Danke
    8
    Gedankt 141 Mal für 24 Themen
    ich warte lieber, bis sie Geld dazu geben ...


    Grüße,
    stolpi

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von nebula

    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.439
    Danke
    22
    Gedankt 6 Mal für 4 Themen
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...z-1659749.html

    http://www.zdnet.de/88117526/bericht...t-aufgetaucht/

    "Im Unterschied zu den öffentlichen Vorabversionen stehen nun eine große und kleine Ansicht für die Kacheln im Kontextmenü zur Auswahl"

    Gut, wenns wenigstens schonma so, wie ich vermute gemeint.
    Geändert von nebula (04.08.2012 um 00:57 Uhr)

  11. Beitrag #11
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von otti503
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 980BE @ 3900MHz
      Mainboard: AsRock 970Extreme3
      Kühlung: Alpenföhn BROCKEN :-))
      Arbeitsspeicher: 2X 4096MB
      Grafikkarte: HD 7850 @1000MhzCore
      Display: son Sehschlitzdingens in 16:9 bäh, Dauerkopfpendel
      Festplatte(n): HD502HJ + Crucial m4 128GB
      Optische Laufwerke: vorhanden
      Soundkarte: aufm brett
      Gehäuse: LIAN LI PC-B25B :-)))
      Netzteil: BeQuiet E8-450W/BN154
      Betriebssystem(e): Win 7 Professional
      Browser: Firefox ;-))
      Sonstiges: SSD RulZ !

    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Brohdworschdsiddi
    Beiträge
    520
    Danke
    70
    Gedankt 12 Mal für 2 Themen
    wenn ich im richtigen Abstand sitze um meinem Moni lesen zu können, komme ich mit den Händen nichtmehr bis zur Bildschirmoberfläche
    ansonsten wüsste ich eh nicht wozu ich mir ein BS für Fuchtelsteuerung kaufen sollte,
    das ist doch auf Dauer viel zu anstrengend die Mücken vom Bildschirm zu wischen

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von nebula

    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.439
    Danke
    22
    Gedankt 6 Mal für 4 Themen
    Habe bisher auch kein touchscreen. "selbst wenn meine Arme also lang genug wären bei großem Abstand, würd mir das nix nützen"

    Bisher komm ich so schlecht nich mit klar, bzgl Tastatur & Maus.
    Habs jetzt schon ne ganze Weile in Benutzung, und sag mal; gehöre nich zu denen die es partout nicht mögen.
    Nich dass mir Windows 7 nicht gefällt, aber dennoch find ich schon einiges pos bei Win8.

    Aber jedem wie er mag.

    Für mich steht schon fest dass ich die (mom) 54 € dafür übrig habe und es mir dann auch hole.

    zB. hatte ich früher auch, mehr aus Gewohnheit "letzte angesehene Documente" verwendet im Start Menü.
    Nun hab ich mir Linkfavorit "Recent" hinzugefügt in Explorer, und den auch noch in "Windows-8-style" Start Menü (Metro solls ja nich mehr heißen) angepinnt.


    Das Upgrade kann man wohl auch direkt auf Wndows 8-rp anwenden.
    Nat. trzd. vorausgesetzt ist eine gültige XP/Vista/Win7 Lizens.
    --

    http://www.computerbase.de/news/2012...ets-zum-start/
    Geändert von nebula (04.08.2012 um 02:07 Uhr)

  13. Beitrag #13
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    21.010
    Danke
    0
    Gedankt 1.023 Mal für 405 Themen
    Zitat Zitat von nebula Beitrag anzeigen
    Aber jedem wie er mag.
    das hat nichts mit mögen zu tun. wenn microsoft das teil auch desktop-usern andrehen will, dann gibt es einfach einige dinge, die ganz objektiv in sachen usability völlig daneben sind, so wie eben diverse unsichtbare schaltflächen, der vermehrte einsatz von tastenkürzeln uvm.

    ich kenne die daus um mich herum, und so in etwa 9 von 10 personen werden an diesem bedienkonzept scheitern. wenn windows 8 irgendwann mal seinen vorgängern im handel verdrängt hat, würde es mich nicht wundern, wenn microsoft früher oder später ähnlich wie bei vista eine downgrade-option auf win7 anbieten wird. außer die windows 8 tablets erobern ganz schnell den markt und microsoft kann das dort kompensieren.

  14. Beitrag #14
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von modelcaster

    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch "WMF Pfanne".

    Haha, weil man Windows 8 in die Pfanne kloppen kann, oder sich damit vor den Kopf haut?

  15. Beitrag #15
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 3930k @ 5,2ghz
      Mainboard: Asus rampage extreme 4
      Kühlung: wakü+chiller
      Arbeitsspeicher: trident x 4*4gig
      Grafikkarte: 3x Gtx Titan
      Netzteil: sst 1500w

    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    645
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von modelcaster Beitrag anzeigen
    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch "WMF Pfanne".

    Haha, weil man Windows 8 in die Pfanne kloppen kann, oder sich damit vor den Kopf haut?
    Die kaufen ja sogar toilettenpapier dazu!

  16. Beitrag #16
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    882
    Danke
    3
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Selten so eine Nicht-Lust gehabt auf ein neues Betriebssystem.
    der vermehrte einsatz von tastenkürzeln uvm.
    schreckt mich seeehr ab.
    Hab schon genug mit den Passwörter für Handy, ecKarte...zu tun.

  17. Beitrag #17
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von WoIstDerAmiga
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon 1245 V2
      Mainboard: ASRock B75 Pro3
      Kühlung: Thermalright HR-02 Macho Rev. A
      Arbeitsspeicher: 2*4 GB Corsair Vengeance 1600 LP
      Grafikkarte: Powercolor HD 6850 mit Twin Turbo II
      Display: LG Flatron E2350V
      Festplatte(n): Samsung 830er 256 GB Sys+ 3 TB Seagate Data
      Optische Laufwerke: Asus DVD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Zalman Z9 Plus
      Netzteil: Enermax Pro82+ II 425W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    07.02.2002
    Ort
    Altena
    Beiträge
    756
    Danke
    6
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Windows 8 ist für mich im Computerbereich so ähnlich wie E10 im Autobereich.Der Rotz ist mir auch noch nicht in den Tank gekommen und wird es auch nicht.

  18. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von SPINA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Inspiron 8600 (Intel Pentium M 705; nVidia GeForce FX Go5650)
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 945 PIB (HDX945WFK4DGM)
      Mainboard: ASUS M3N72-D (nForce 750a SLI)
      Arbeitsspeicher: (2x) Kingston KVR800D2E6K2/4G = 8GB
      Grafikkarte: HIS Radeon HD 7870 GHz Edition IceQ X
      Display: Hewlett-Packard Pavilion w2207h
      SSD(s): Crucial M500 2.5" SSD (CT240M500SSD1)
      Festplatte(n): Hitachi Travelstar EA 5K1000 (HTE541010A9E680)
      Optische Laufwerke: LG GH24NS70
      Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy
      Netzteil: Seasonic M12II-520 Bronze
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 7 Professional (64-Bit)

    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    14.798
    Danke
    134
    Gedankt 647 Mal für 110 Themen
    Ich hatte mir überlegt Windows 8 für mein Notebook zu holen. Dort ist derzeit noch Windows XP installiert. Aufgrund des ausgelaufenen Mainstream Supports für Windows XP und den bekannten Komforteinschränkungen, wird es langsam Zeit für einen Wechsel. Da käme dieses Windows 8 Upgrade Angebot gerade recht. Es handelt sich um ein älteres Dell Inspiron 8600 mit Pentium M Prozessor und 1GB Arbeitsspeicher. Aber der ließe sich leicht auf 2GB aufrüsten. Das Notebook entspricht insoweit von der Ausstattung und der Leistungsfähigkeit einem halbwegs aktuellen Intel Atom oder AMD E-Serie Netbook. Ich bin mit dem Dell Inspiron 8600 trotz seines Alters noch immer mehr als zufrieden. Sogar Windows Vista lief ganz annehmbar. Abgesehen von einigen kleineren Einschränkungen. Insofern wäre Windows 8 eigentlich eine gute Wahl. Aber jetzt habe ich etwas interessantes herausgefunden. Windows 8 läuft wohl gar nicht mehr auf diesem Notebook, denn bei den frühen Pentium M ohne NX/XD-Bit war PAE unterdrückt. Windows 8 setzt zumindest unter 32-Bit jedoch PAE und besagtes NX/XD-Bit voraus. Ich müsste demnach meinen Banias durch einen Dothan auswechseln. Das ginge bei meinem Notebook, ist mir allerdings mit zuviel Aufwand verbunden. Diese gegenüber Windows 7 neuen Hürden bei der Hardware werden jedoch nur an sehr versteckten Stellen erwähnt. Zum Beispiel hier: Klick

    Wer also ein älteres System mit Windows 8 ausrüsten möchte, sollte darauf achten, dass Windows 8 folgende CPU-Features benötigt:
    Physical Address Extension (PAE), NX processor bit (NX), and Streaming SIMD Extensions 2 (SSE2) refer to features of the processor. PAE enables 32-bit processors to access more than 4 GB of physical memory on capable versions of Windows and is a prerequisite for NX. NX allows the processor to help guard the PC from attacks by malicious software. SSE2 (a standard on processors for a long time) is an instruction set that is increasingly used by third-party applications and drivers. For Windows 8, we require that your processor support NX for security reasons to ensure that malware defense features work reliably. To enhance the reliability of third-party applications and drivers running in Windows 8, SSE2 is also required. If your PC does not support PAE, NX, and SSE2 you won’t be able to install Windows 8.
    Alle Prozessoren älter als Intel Pentium 4 (Prescott) oder AMD Athlon 64 werden demnach nicht unterstützt.
    Geändert von SPINA (06.08.2012 um 13:44 Uhr)

  19. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu... Acer Aspire One 10"Schminkspiegel iN270 mit 1GB
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K###X61090T##AMD Llano APU A8-3850##Intel Atom330## ExynosARM 4x1,6Ghz
      Mainboard: Z87X-UD3H##M4A89TD PRO 890FX## Gigabyte ## Biostar##Samsung
      Kühlung: KyrosXT##Corsair H60 ## Stock ## Passiv
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV##4x4GB Kingston 1333 CL9 ## 8GB 1600er CL9 Corsair Vegance ## 2GB Kingston
      Grafikkarte: Gigabyte AMD 7970 1.1Ghz ## 5870 ## in APU ## Intel IGF
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Antec True Power 550 / Enermax Liberty ELT500AWT ## NoName P4 420 Watt
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera 11.X
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.379
    Danke
    256
    Gedankt 434 Mal für 75 Themen
    Blog-Einträge
    12
    Bei Wiki steht es übersichtlicher drin: http://de.wikipedia.org/wiki/Microso...#Anforderungen

  20. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von SPINA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Inspiron 8600 (Intel Pentium M 705; nVidia GeForce FX Go5650)
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 945 PIB (HDX945WFK4DGM)
      Mainboard: ASUS M3N72-D (nForce 750a SLI)
      Arbeitsspeicher: (2x) Kingston KVR800D2E6K2/4G = 8GB
      Grafikkarte: HIS Radeon HD 7870 GHz Edition IceQ X
      Display: Hewlett-Packard Pavilion w2207h
      SSD(s): Crucial M500 2.5" SSD (CT240M500SSD1)
      Festplatte(n): Hitachi Travelstar EA 5K1000 (HTE541010A9E680)
      Optische Laufwerke: LG GH24NS70
      Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy
      Netzteil: Seasonic M12II-520 Bronze
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 7 Professional (64-Bit)

    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    14.798
    Danke
    134
    Gedankt 647 Mal für 110 Themen
    Obwohl es bei Wikipedia ebenfalls heißt:
    Windows 8 hat die gleichen Hardwaremindestanforderungen wie Windows 7...
    Und eben das trifft nicht zu. Windows 7 benötigt kein PAE unter 32-Bit. Und auch kein NX/XD-Bit.

  21. Beitrag #21
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.842
    Danke
    0
    Gedankt 48 Mal für 31 Themen
    Zitat Zitat von Emploi Beitrag anzeigen
    @OBrain

    Wenn du dir die Tastenkürzel von Win 7 < gemerkt hast, bekommst du Metro auch in der Finalversion eher selten zu sehen. Außer du suchst etwas, willst ein Programm starten oder kommst in die Bildschirmecken.
    Nun, wenn es eine nicht ganz so schlimme Verschlechterung ist, dann kann ich ja doch Geld dafür ausgeben, meinst Du?

    Ich finde, es müßte schon eine Verbesserung für mich sein. Ein Betriebssystem nutzt sich ja auch nicht ab, d.h. im Gegensatz zu Autos, die sich die letzten Jahre praktisch nicht weiterentwickelt haben, wo man aber trotzdem ab und zu ein neues kauft, weil das alte eben reparaturanfällig wird usw., kann man ein "altes" Windows auch einfach mal frisch neu installieren, man muß nicht gleich ein neues kaufen. Ich möchte also echten Mehrwert sehen, bzw. zumindest zu einem Neukauf gezwungen sein (wie erwähnt z.B. durch fehlendes DX10 bei XP).

    Da aber Microsoft diese neuen wichtigen Features nicht bringt, nehme ich auch an, daß es MS relativ egal ist, ob Win 7 in größerem Umfang weiterbenutzt wird. Win 8 ist doch hauptsächlich eine Entwicklung für Touchscreens, weil in dem Bereich Windows bisher von der Oberfläche her Mist war, aber auf Geräten ohne Touchscreen muß man Win 8 ja nicht benutzen. Solange MS Win 7 parallel weiter anbietet, ist doch alles in Butter.

  22. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von andr_gin
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Core 2 Quad Q6600 @2,7GHz
      Mainboard: ASUS P5B Deluxe
      Kühlung: Zalman CNPS 9700 LED
      Arbeitsspeicher: 2x1GB DDR2 800
      Grafikkarte: Connect3D X1800XT 256MB
      Display: Hanns.G 27,5"
      Festplatte(n): Samsung 200GB SATA System, 8x Samsung 500GB RAID 50 (RAID5 über den Controller, RAID0 über Windows
      Optische Laufwerke: Samsung DVD-Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: A+ XClio2
      Netzteil: Xilence 550Watt
      Betriebssystem(e): Vista x64 SP1
      Browser: Mozilla Firefox 3

    Registriert seit
    12.06.2003
    Ort
    St. Pölten (60km westlich von Wien)
    Beiträge
    2.715
    Danke
    9
    Gedankt 6 Mal für 2 Themen
    1.)
    Ich schätze MS will auch auf dem Smartphone/Tabletmarkt eine dritte Kraft werden und das ist als offizieller Nachfolger eines Desktop Windows deutlich leichter.

    So richtig eine Plattform für beides macht aber nicht wirklich Sinn, da die Unterschiede doch ziemlich groß sind:
    a) Auf Desktop/Notebook Systemen gibt es ein Mehrbenutzersystem mit Sicherheitsrechten, die dafür sorgen, dass ein User ohne Adminrechte nicht die anderen User bzw. das System beeinflussen kann (von zu wenig Speicherplatz etc. einmal abgesehen). Windows Smartphones/Tablets gibt es das nicht. Diese sind normalerweise einer Person fix zugeordnet.
    b) Auf Smartphones/Tablets spielt der Akku eine große Rolle, da diese normalerweise nicht am Netz betrieben werden d.h. es darf nicht zu viel CPU-Last vergeudet werden. Anwendungen dürfen nicht einfach so im Hintergrund einen Kern voll oder auch nur halb auslasten. Weiters sind Smartphones/Tablets zwar 24/7 online und müssen auf externe Ereignisse (z.B. Anrufe, Wecker etc.) jederzeit reagieren, dürfen in der Zeit aber fast keinen Strom verbrauchen. Die Zeit, in der sie aktiv genutzt werden, ist jedoch ziemlich gering.
    c) Auf PCs/Notebooks werden hauptsächlich Anwendungen wie Outlook, Word, Excel etc. verwendet und weniger Browser, Multimediaanwendungen etc. Hier ist das Bedienkonzept deutlich anders. Zum Arbeiten ist ein Touchscreen ungeeignet, zum schnellen Surfen, jedoch noch OK.
    d) Die Bildschirmdiagonale ist auf einem Smartphone deutlich geringer. Hier hat man um die 4" zur Verfügung, während es am PC >20" sind. An meinem Rechner habe ich einen 46" Fernseher angeschlossen. Hier ist es viel leichter einen Button zu treffen, der 1/20 der Bildschirmdiagonale einnimmt, als auf einem Smartphone mit der Maus. Auf einem 20" Monitor mit Maus kann man deutlich mehr klickbare Funktionen unterbringen. Man kann z.B. sicher auf eine kleine Textzeile klicken, was am Smartphone nicht möglich ist.

    2.) Eine Upgradeinstallation hat noch nie sauber funktioniert und ich glaube nicht, dass die jetzt mit Windows 8 funktionieren wird, vor allem, wenn sie von Windows XP auf Windows 8 x64 durchgeführt wird. Bei einer Neuinstallation will ich auch nicht zuerst ein XP System draufbügeln samt aller Treiber, damit es überhaupt einmal läuft, um dann erst alles platt zu machen. Was macht man in 2-3 Jahren wenn man sich einen neuen PC holt, für den es keine XP Treiber mehr gibt (z.B. für den SATA Controller bei der Installation), Festplatte mit >2TB, die mit GPT partitioniert ist. Soll man dann eine neue Lizenz erwerben, obwohl beide Lizenzen nicht an einen Rechner gebunden sind (was übrigens auch nicht mit dem EU-Recht vereinbar ist)?

    3.) Ich bin schon gespannt, ob die OEMs auf den Desktop PCs wirklich Windows 8 vorinstallieren, oder noch Windows 7. Ich kann mir bis jetzt noch nicht erklären, wie sich Windows 8 in eine Firmenumgebung einfügen soll, wenn nach der Installation nach dem privaten Windows Live Konto des Benutzers gefragt wird, mit dem man jederzeit das Passwort des Rechners wieder zurücksetzen kann. Wenn da ein Hacker an die Daten kommt, ist jedes Unternehmen auf der ganzen Welt offen wie ein Scheunentor.

  23. Beitrag #23
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von SPINA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Inspiron 8600 (Intel Pentium M 705; nVidia GeForce FX Go5650)
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 945 PIB (HDX945WFK4DGM)
      Mainboard: ASUS M3N72-D (nForce 750a SLI)
      Arbeitsspeicher: (2x) Kingston KVR800D2E6K2/4G = 8GB
      Grafikkarte: HIS Radeon HD 7870 GHz Edition IceQ X
      Display: Hewlett-Packard Pavilion w2207h
      SSD(s): Crucial M500 2.5" SSD (CT240M500SSD1)
      Festplatte(n): Hitachi Travelstar EA 5K1000 (HTE541010A9E680)
      Optische Laufwerke: LG GH24NS70
      Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy
      Netzteil: Seasonic M12II-520 Bronze
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 7 Professional (64-Bit)

    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    14.798
    Danke
    134
    Gedankt 647 Mal für 110 Themen
    Eine Uppgradeinstallation von Windows XP auf Windows 8 wird genauso sauber sein, wie eine Neuinstallation von Windows 8.
    Das gesamte Windows XP wird in einen Ordner namens windows.old verschoben und kann über die Datenträgerbereinigung gelöscht werden.

    Benutzerdateien könner über Easy Transfer auf Windows 8 übernommen werden. Allerdings keine Anwendungen und Systemeinstellungen.
    Letzteres wird dafür beim Wechsel von Windows 7 auf Windows 8 möglich sein, sofern man es denn möchte und nicht abwählt.

  24. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    3.709
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Für ein Tablet käme es durchaus in Frage. Aber gibts das ja eh gleich dazu.

    Für PC oder Notebook sehe ich absolut keinen Grund, das zu kaufen. Selbst wenn das upgrade kostenlos wäre oder mit einer alten Windows2000-Lizenz noch funktioniert - da brauch ichs einfach nicht.

  25. Beitrag #25
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.021
    Danke
    12
    Gedankt 32 Mal für 16 Themen
    Touch wird sich am Desktop nie durchsetzen weil der Kraftaufwand viel zu groß ist bei der Bedienung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO