Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Beitrag #1
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    hallo<br><br>kann mir einer von euch sagen welche Taste(n) ich bei hochfahren des Computers drücken muss um in das Menü zu gelangen in dem man auswählen kann von wo aus man Booten möchte : (Floppy, Cd-Rom...)? Ich hab ein A7V.<br><br><br>Mfg HoLLoWmAn

  2. Beitrag #2
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Juergen

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Trier
    Beiträge
    369
    Danke
    2
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    Delete bzw. Entfernen je nach Tastatur beim A7V133
    MacBook Air 1,6GHz 64GB SSD

  3. Beitrag #3
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    danke für die schnelle antwort aber bei entfernen passiert leider nichts ;-(! Ich wollte auch nicht ins Bios sondern nach dem Menü wo der Proz... aufgelistet werden gibt es eine Taste um ein Bootmenü aufzurufen in dem man ganz einfach aufrufen kann von wo aus man Booten will... oder ist das auch die entf-Taste <br><br><br><br>Mfg HoLLoWmAn

  4. Beitrag #4
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Juergen

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Trier
    Beiträge
    369
    Danke
    2
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    1. ins Bios gehen<br>2. Advanced Bios Features (oder ähnlich)<br>3. First Boot Device, Second Boot Dervice usw.<br>4. Altenativ kann mann auch mit der + bzw. - Taste nachdem im richtigen Menue ist die Reihenfolge verändern.<br>5. Speichen (F10)
    MacBook Air 1,6GHz 64GB SSD

  5. Beitrag #5
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    hehe ja ist klar das man das im Bios verändern kann aber das will ich nicht! Ich will nicht das er bei jedem hochfahren Floppy und/oder Cd-Rom abfragt es gibt eine Taste beim hochfahren die man drückt und dann geht ein Menü auf bei dem du auswählst von wo du Booten willst da ist es ganz egal was im Bios steht! Hast du mich jetzt verstanden<br><br><br>Mfg HoLLoWmAN

  6. Beitrag #6
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Juergen

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Trier
    Beiträge
    369
    Danke
    2
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    Diese Funktion ist mir nicht bekannt.
    MacBook Air 1,6GHz 64GB SSD

  7. Beitrag #7
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    hehe dachte ich mir ich bin auch nur zufällig reingekommen

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von SpaceMan
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 2600k
      Mainboard: ASUS P8P67
      Kühlung: Noctua NH-U12P SE2 / 2x Noctua NF-P12 Gehäuselüfter
      Arbeitsspeicher: 4x4GB Corsair Vengeance, DDR3-1600
      Grafikkarte: ASUS HD6950 2GB @6970 + Scythe Setsugen 2
      Display: 27" Acer S273HL @1080p
      Festplatte(n): OCZ SSD Vertex 2 240GB
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Antec TP-650
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Logitech MX Revolution, Logitech Wireless Solar Keyboard K750

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.680
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    hi<br><br>hab zwar ein a7m266 aber vielleicht gehts ja bei dir auch.<br>nachdem er das ram hochgezählt hat, drücke ich sofort die escape-taste und dann erscheint ein fenster, in welchem man das bootdevice auswählen kann. d.h. es ändert nix im bios.<br><br>vielleicht klappts ja.<br><br>greets<br>spaceman<br><br>
    Mitleiden und Mithelfen ist für mich eine innere Notwendigkeit. Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein; aber es gibt deinem Leben den einzigen Sinn, den es haben kann, und macht es wertvoll.

    Albert Schweitzer

  9. Beitrag #9
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    danke für den Tipp aber die Esc wars leider auch nicht. Bei mir kommt das Menü auch nicht sofort nach dem Memory Check sondern erst an dem Punkt, kurz bevor er etwas von Platte etc. booten will.<br><br>Weis den wirklich niemand wie man in dieses verflixte Menü kommt?<br><br><br><br>Mfg HoLLoWmAn

  10. Beitrag #10
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Extensa 5220
      Desktopsystem
      Prozessor: Power II-3 400MHz 4M L3
      Mainboard: 44P-170
      Kühlung: Standart
      Arbeitsspeicher: 512MB ECC 208pin
      Grafikkarte: GXT130P 8MB
      Display: Putty Shell
      Festplatte(n): 2x 9GB U160 System + 36 GB SCA Daten
      Optische Laufwerke: IBM 24x
      Soundkarte: -
      Gehäuse: RS/6000 44P-170 Standfloor
      Netzteil: 390 Watt A-PFC
      Betriebssystem(e): Fedora Core 5 PPC 64bit
      Sonstiges: Schwarz, Kantig, Laut und echte 64 Bit !!!
    • Mein DC

      mr-online beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@Home SIMAP
      Lieblingsprojekt: SETI@Home
      Rechner: PIII-S 1266,
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    1.455
    Danke
    0
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    einfach beim hochfahren F4 drücken.<br>natürlich bevor der windows bildschirm kommt.<br>und hir kannst du auswählen. abgesichert, einzelbestätigung, etc.

  11. Beitrag #11
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    du hast mich völlig falsch verstanden ich will doch nicht im Abgesicherten Modus hochfahren oder in die Eingabeaufforderung (was übrigens mit F8 und nicht mit F4 geht) sondern ich will noch bevor Windows ins Spiel kommt ein Menü aufrufen in dem man auswählen kann von wo aus man Booten will, wenn ich z.B. mal schnell ne bootfähige Diskette reingelegt habe drücke ich an dieser Stelle die mir noch unbekannte Taste und kann dann auswählen das er von der Diskette booten soll, ohne das ich vorher ins Bios muss!<br>Beim Biostar M7VKB ist die Taste z.B. F9<br><br> <br>Mfg HoLLoWmAn

  12. Beitrag #12
    Gesperrt

    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Plettenberg
    Beiträge
    2.369
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    Das ist bei jedem ASUS Board die ESCAPE Taste drück mehrmals ESC dann kommst du in dieses graue Bootmenü

  13. Beitrag #13
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    Also ich gebs jetzt glaube ich auf :'( :'( ich habe mehrmals neu gestartet und die Escape-Taste wie ein blöder gedrückt, aber das einzige was passiert ist: dass das Menü verschwindet wo z.B. der Proz, die ATA33/66 Geräte... aufgelistet sind. &nbsp;<br><br><br><br>Mfg HoLLoWmAn

  14. Beitrag #14
    Cadet

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    Hehe ein Bootmenü direkt vor dem Bootvorgang von Windows gibt es nicht... Alternativ kannst du ja einen Bootmanager installieren..Such mal auf http://www.heise.de nach Ranish oder so ... ist recht gut und kostet nix....<br>

  15. Beitrag #15
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    Und mal wieder hat mich einer falsch verstanden... !<br><br>Ich habe eine Bootmanager drauf mit dem ich zwischen meinen verschiedenen Partitionen hin und her schalte. Aber das ASUS Board hat ein spezielles Menü in dem man sich aussuchen kann ob man von der Diskette, Festplatte... booten will - ich war ja selber schon drin aber das wahr zufall!!!!!!! <br>Und jetzt wüsste ich einfach gerne die entsprechende Taste!<br><br><br>Mfg HoLLoWmAn

  16. Beitrag #16
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    27.05.2001
    Beiträge
    528
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    <br>[quote author=HoLLoWmAn link=board=asusmb&amp;num=997685635&amp;start=0#14 date=08/13/01 um 19:39:45]<br>Und mal wieder hat mich einer falsch verstanden... !<br><br>Ich habe eine Bootmanager drauf mit dem ich zwischen meinen verschiedenen Partitionen hin und her schalte. Aber das ASUS Board hat ein spezielles Menü in dem man sich aussuchen kann ob man von der Diskette, Festplatte... booten will - ich war ja selber schon drin aber das wahr zufall!!!!!!! <br>Und jetzt wüsste ich einfach gerne die entsprechende Taste!<br><br><br>Mfg HoLLoWmAn<br>[/quote]<br>Farg doch mal beim Asus Support nach! (Wenn Du durchkommst! )<br>Sonst vielleicht mal mit ner Mail versuchen.

  17. Beitrag #17
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bibo

    Registriert seit
    18.07.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.644
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    Hi,<br><br>also das A7M266 macht das jedesmal, wenn man im Bios etwas geändert hat und danach das System wieder neu hochfährt. Dann taucht das Feld auf mit der Abfrage wovon der Rechner hochfahren(booten) soll.<br><br>Aber ne Taste womit man das generell Einstellen kann gibt es nicht, ist mir auf jeden Fall nicht bekannt.<br><br>Bin auch froh, dass diese Abfrage nicht immer kommt, denn das nervt!!<br><br>Zu 99,9% soll die Kiste von HDD hochfahren und wenn es etwas anderes sein soll, dann werde ich ihm(der Kiste) das schon mitteilen:-)<br><br>Gruß Bibo<br><br>
    Mit einem Computer löst man Probleme die es ohne Computer nicht gab!

  18. Beitrag #18
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    463
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    doch das geht mit ESC bin mir da ganz sicher...<br><br>hatte mal das P3B-F von asus und jetzt das A7V133 und das mit dem bootmenue funzt bei beiden bestens<br><br>darfst allerdings nich auf ESC rumhämmer da man mit ESC auch wieder raus kann aus dem menue<br><br>drücken kannst schon nach dem sich die graka gemeldet hat und dann mußt warten bis nach dem raid falls vorhanden bis das menue auftaucht

  19. Beitrag #19
    Cadet

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    also, hab auch nen a7v! hast du den promise-controller aktiviert? wenn ja, umso besser, wenn dieser nach einer festplatte sucht, dann drück einfach 2-3 escape, es ist definitiv diese tase! hab selber ebengerade ausprobiert! es funzt 100%! wenn nicht, dann ist eine esc-taste im arsch! <br><br>aurevoir Zippi

  20. Beitrag #20
    Cadet
    Avatar von HoLLoWmAn

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Re: Einfach Frage: Bootmenü aufrufen.. ;-)

    danke für eure Tipps habs endlich auch hinbekommen es reicht wirklich die Escape Taste 1x nach dem Promise Controller zu drücken! *freu* &nbsp;<br><br><br><br>Mfg HoLLoWmAn

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO