Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 40
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Bei Raid aktivierung spinnt Windows -> Mainboar futsch?

    Hardware:

    Abit AN-M2
    5600+
    2x WD Scorpion Black


    Problem:

    wenn ich den Raidcontroller aktiviere und winxp64 oder winxp32 installieren möchte, gibt es entweder einen bluescreen (festplattencontroller), wenn ich vergesse F6 zu drücken, oder aber wenn ich von diskette die raidtreiber laden möchte, einen Lesefehler von einer Datei, Fehlercode 4


    Versuche:

    Habe alles mögliche versucht, anderes CD-Laufwerk, anderes diskettenlaufwerk, andere diskette, andere WindowsCD, Arbeitsspeicher getauscht, neuestes bios


    Hinweise:

    wenn ich Raid ausschalte und sata auf "ide" stelle, erkennt er die festplatten im windows setup, aber ahci oder raid gibt es immer den bluescreen oder den lesefehler, jenachdem ob ich F6 drücke oder nicht


    also ich habe das gefühl das mein board spinnt, ist nagelneu, steht aber komischerweise Abit AN-M2 HD auf dem boad, obwohl es nicht die HD version ist

    ps: gibt es die möglichkeit die firmware des raidcontrollers zu aktualisieren?
    Basti

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.133
    Danke
    361
    Gedankt 41 Mal für 9 Themen
    Hast du mal neuere Treiber probiert? Was sagt der BlueScreen?

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    bluescreen sagt festplattencontroller bzw. festplatte tauschen

    treiber? du meinst raid? ja hab ich die neuesten
    Basti

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.133
    Danke
    361
    Gedankt 41 Mal für 9 Themen
    Ist die Diskette in Ordnung? Es muss einen Grund für den Lesefehler geben. Wenn der Treiber nicht sauber geladen wird, gibt es aber normalerweise trotzdem keinen BlueScreen, sondern es wird einfach keine Festplatte gefunden. Aber wer weiß...

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    vorsicht, der bluescreen ist nur wenn ich KEINE diskette einlege, d.h. ihn ohne F6 rennen lasse, d.h. er somit ja keinen controller finden kann, weil ich vergesse F6 zu drücken, dann müsste er normalerweise aber eine meldung bringen und keinen bluescreen

    diskette ist in ordnung, hab zig probiert, an anderen rechnern geht sie auch, lesefehler ist immer der gleiche komischerweise, egal von wo ich den treiber hole, ob von cd oder internet
    Basti

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.133
    Danke
    361
    Gedankt 41 Mal für 9 Themen
    Zitat Zitat von Bastardo
    vorsicht, der bluescreen ist nur wenn ich KEINE diskette einlege
    Das hab ich schon verstanden. Schon das ist seltsam...

    Zitat Zitat von Bastardo
    d.h. er somit ja keinen controller finden kann, weil ich vergesse F6 zu drücken, dann müsste er normalerweise aber eine meldung bringen und keinen bluescreen
    Ja, das meinte ich ja oben.

    Ist auf der Diskette wirklich nur der Treiber drauf und auch nichts anderes? Ist die Diskette bootfähig? Ich habe schon die dollsten Sachen erlebt, wenn solche Disketten bootfähig waren. Sonst probier mal ein BIOS-Update. Damit wird i.d.R. auch die Firmware des Controllers aktualisiert.

    Interessant wäre auch zu wissen, ob es mit einer Festplatte alleine funktioniert oder ob es ein generelles Problem (welcher Ursache auch immer) ist.

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    wie gesagt bios ist das neueste drauf, festplatten gehen sogar BEIDE wenn sie im NON raid modus sind

    diskette ist nicht bootfähig
    Basti

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.133
    Danke
    361
    Gedankt 41 Mal für 9 Themen
    Zitat Zitat von Bastardo
    wie gesagt bios ist das neueste drauf, festplatten gehen sogar BEIDE wenn sie im NON raid modus sind
    OK, im AHCI oder IDE Modus? Ist ggf. ne blöde Frage: Hast du die richtigen Treiber genommen, also RAID statt AHCI, wenn du die Platten im RAID-Modus hast?

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  9. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.499
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    bind doch den treibe in der win instalatiun ein mit nlite
    http://www.chip.de/downloads/nLite_13013534.html
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  10. Beitrag #10
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von MusicIsMyLife
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP DV7-2225sg
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E5-1650 v2
      Mainboard: ASUS Rampage IV Extreme
      Kühlung: EK Water Blocks EK-Supreme HF
      Arbeitsspeicher: 4x 8 GB G.Skill TridentX DDR3-2400 (F3-2400C10Q-32GTX)
      Grafikkarte: 2x GeForce GTX Titan (1x Gigabyte, 1x Zotac)
      Display: 30" HP LP3065 (2560x1600)
      Festplatte(n): 2x Crucial M500 960 GB im Raid0 (Windows und Datenhalde), Crucial C300 256 GB (eigene Dateien)
      Optische Laufwerke: LG CH08LS10 Blu-ray Disc-Player
      Soundkarte: Sound Blaster Recon3D
      Gehäuse: Little Devil LD PC-V8 Reverse
      Netzteil: Enermax Revolution85+ 1050 Watt
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate 64 Bit
      Browser: Opera
      Nethands 1: MusicIsMyLife bei Nethands
      Nethands 2: BenchBrothers bei Nethands

    Registriert seit
    22.02.2002
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    13.051
    Danke
    208
    Gedankt 1.706 Mal für 140 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Bastardo Beitrag anzeigen
    vorsicht, der bluescreen ist nur wenn ich KEINE diskette einlege, d.h. ihn ohne F6 rennen lasse, d.h. er somit ja keinen controller finden kann, weil ich vergesse F6 zu drücken, dann müsste er normalerweise aber eine meldung bringen und keinen bluescreen
    Die Situation kenne ich aber auch mit Bluescreens.

    Wenn ich beispielsweise XP im AHCI-Modus installiere, ohne den Treiber einzubinden, bleibt die Installation regelmäßig mit einem Bluescreen stehen. Insofern würde ich zumindest diesen Teil deines Problems als normal erachten.
    Die Seite rund um unser Benchmark-Team: BenchBrothers.de
    Mein aktuelles System bei Sysprofile: Klick!

  11. Beitrag #11
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von Dalai Beitrag anzeigen
    OK, im AHCI oder IDE Modus? Ist ggf. ne blöde Frage: Hast du die richtigen Treiber genommen, also RAID statt AHCI, wenn du die Platten im RAID-Modus hast?

    MfG Dalai
    hatte ich doch im ersten post beschrieben, ide geht, ahci bluescreen. Treiber bei ahci? habe ich keine

    @Blutengel_6_6_6

    das ist eine idee, wusste nicht das sowas geht, werde es mal heute abend probieren, danke!
    Basti

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von larsbo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: PhenomII X4 965
      Mainboard: Asus M4A79T deluxe
      Kühlung: Scythe Mugen2
      Arbeitsspeicher: 16GB, 4x4GB Kingston ValueRam PC3-10600 CL9 ECC
      Grafikkarte: nVidia GTX560ti
      Festplatte(n): Gskill PhoenixPro 120GB SSD, 2xWD Caviar Blue 640GB, 4xHitachi 160GB an HighPoint RR2320 Raid5
      Optische Laufwerke: altes Toshiba DVD-Rom, Plextor PX-B940SA
      Soundkarte: on-board
      Gehäuse: Antec P193
      Netzteil: Enermax Modu82+ 625W
      Betriebssystem(e): Win7pro 64

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    5.361
    Danke
    12
    Gedankt 5 Mal für 4 Themen
    Diskette korrekt erstellt? oemsetup.txt und alle relevanten Dateien müssen normalerweise im Rootverzeichnis der Diskette stehen.....

    Ob der Kontroller geht, kann man auch probehalber mal testen, wenn man die Installation auf einer alten Festplatte macht und das Raid unter laufendem Windows einrichtet. Aber wenn das Raid-Bios das Raid korrekt erstellt und dabei keine Fehlermeldung ausgibt und beim Rechnerstart die richtige Größe anzeigt, dann glaub ich nicht an einen Controllerfehler.....Zumal ja das Raid eine reine Softwareangelegenheit ist. Die Hardware funktioniert ja offenbar (mit den einzelnen Platten).

  13. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.133
    Danke
    361
    Gedankt 41 Mal für 9 Themen
    Zitat Zitat von Bastardo
    Treiber bei ahci? habe ich keine
    Hast du keine oder brauchst du keine? Wenn der BSOD deshalb kommt, dann brauchst du Treiber für den Controller.

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  14. Beitrag #14
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    seid mir net böse, aber wie ich eine raid disk erstelle weis ich

    @Dalai

    ahci treiber habe ich keine gefunden auf der cd oder im netz für das board, und der bluescreen kommt da genauso wie beim raid, bei letzterem aber nur wenn ich die diskette nicht benutze, oder statt "z" einfach enter drücke, ohne treiber sozusagen

    wie gesagt im ide modus gehen die platten, aber dafür habe ich sie ja nicht gekauft

    vielleicht hilfts: habe noch zwie sata dvd laufwerke am raid hängen, aber habe auch die abgeklemmt gehabt und über IDE ein laufwerk drangemacht, gleiches problem

    ich probier mal später den treiber auf cd zu integrieren und melde mich dann
    Basti

  15. Beitrag #15
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von MusicIsMyLife
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP DV7-2225sg
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E5-1650 v2
      Mainboard: ASUS Rampage IV Extreme
      Kühlung: EK Water Blocks EK-Supreme HF
      Arbeitsspeicher: 4x 8 GB G.Skill TridentX DDR3-2400 (F3-2400C10Q-32GTX)
      Grafikkarte: 2x GeForce GTX Titan (1x Gigabyte, 1x Zotac)
      Display: 30" HP LP3065 (2560x1600)
      Festplatte(n): 2x Crucial M500 960 GB im Raid0 (Windows und Datenhalde), Crucial C300 256 GB (eigene Dateien)
      Optische Laufwerke: LG CH08LS10 Blu-ray Disc-Player
      Soundkarte: Sound Blaster Recon3D
      Gehäuse: Little Devil LD PC-V8 Reverse
      Netzteil: Enermax Revolution85+ 1050 Watt
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate 64 Bit
      Browser: Opera
      Nethands 1: MusicIsMyLife bei Nethands
      Nethands 2: BenchBrothers bei Nethands

    Registriert seit
    22.02.2002
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    13.051
    Danke
    208
    Gedankt 1.706 Mal für 140 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Hat das Windows XP bereits ein integriertes SP2? Wenn nicht, binde mal Treiber und das Service Pack ein. Als Treiber für AHCI müssten meines Wissens nach auch die Raid-Treiber funktionieren.
    Die Seite rund um unser Benchmark-Team: BenchBrothers.de
    Mein aktuelles System bei Sysprofile: Klick!

  16. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.133
    Danke
    361
    Gedankt 41 Mal für 9 Themen
    Zitat Zitat von MusicIsMyLife
    Hat das Windows XP bereits ein integriertes SP2? Wenn nicht, binde mal Treiber und das Service Pack ein.
    Ich stimme zu, allerdings würde ich gleich SP3 nehmen .

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  17. Beitrag #17
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    auf der cd ist bereits sp3 drauf, habe jetzt den treiber drauf gemacht und versucht, da kommt die meldung: nvrd.....sys ist beschädigt, installation wird abgebrochen, beliebige taste drücken
    Basti

  18. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.133
    Danke
    361
    Gedankt 41 Mal für 9 Themen
    Zitat Zitat von Bastardo Beitrag anzeigen
    auf der cd ist bereits sp3 drauf, habe jetzt den treiber drauf gemacht und versucht, da kommt die meldung: nvrd.....sys ist beschädigt, installation wird abgebrochen, beliebige taste drücken
    Dann ist irgendwas kaputt bei dir. Entweder die Dateien selbst, oder deine Laufwerke können die Medien nicht lesen oder Speicher ist inkompatibel oder irgendwas in der Richtung.

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  19. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von larsbo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: PhenomII X4 965
      Mainboard: Asus M4A79T deluxe
      Kühlung: Scythe Mugen2
      Arbeitsspeicher: 16GB, 4x4GB Kingston ValueRam PC3-10600 CL9 ECC
      Grafikkarte: nVidia GTX560ti
      Festplatte(n): Gskill PhoenixPro 120GB SSD, 2xWD Caviar Blue 640GB, 4xHitachi 160GB an HighPoint RR2320 Raid5
      Optische Laufwerke: altes Toshiba DVD-Rom, Plextor PX-B940SA
      Soundkarte: on-board
      Gehäuse: Antec P193
      Netzteil: Enermax Modu82+ 625W
      Betriebssystem(e): Win7pro 64

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    5.361
    Danke
    12
    Gedankt 5 Mal für 4 Themen
    Ich bleib dabei, wenn die sata-Ports im IDE-Modus funktionieren, können die eigentlich kaum kaputt sein, da die gesamte Raid-Geschichte letztlich in software (beim booten vom Bios, dann vom Treiber) geregelt wird.

    Bei kaputter sys-Datei ist die entweder schlicht kaputt (Treiber nochmal neu laden....) oder Ram- oder ähnliche Probleme. Schwer zu sagen. Der ultimative Test für den controller selber wäre, eben ein Raid unter laufendem Windows (z.B. von IDE-Platte gestartet) einrichten. Wenn das geht, sind controller und Platten 100%ig ok.

  20. Beitrag #20
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    also was neues:

    ein freund von mir hat das aller gleiche board, nutzt zwar kein raid, aber egal, habe meine zwei platten drangeworfen und probiert!

    ergebnis: LESEFEHLER sowohl von cd als auch diskette

    leute ich habe die neuesten treiber von abit probiert, habe die treiber von cd probiert, die können doch nicht alle defekt sein oder?

    gibt es die nicht auch von nvidia zum download? muss mal schauen
    Basti

  21. Beitrag #21
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.499
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    welcher cipsatz ist das den ?

    bzw akktuelles bios druaf und mall ohne oc versucht oder setzte mall den ram teiller runter auf 533 mhz um zu testen ob er leüft ;-) .

    ps mein abit board lief in ide modus ohne probleme im raid modus ect hat es nur Korrupte daten rauf kopiert
    Geändert von Blutengel_6_6_6 (14.10.2008 um 18:15 Uhr)
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  22. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.133
    Danke
    361
    Gedankt 41 Mal für 9 Themen
    Zitat Zitat von Bastardo
    gibt es die nicht auch von nvidia zum download?
    Es gibt Treiber von nVidia. Das Problem ist, dass das keine Installationsdiskette ist, sondern nur ein großes Treiberpaket, siehe http://www.nvidia.de/object/nforce_winxp_15.24_de.html

    Die Treiber von abit sind etwas älter (Version 10.1 statt 10.3), siehe hier

    Zitat Zitat von Blutengel_6_6_6
    welcher cipsatz ist das den ?
    Das ist ein nVidia nForce 630a mit GeForce 7025 oder GeForce 7050, je nachdem, ob es ein AN-M2 HD oder AN-M2 ist.

    Zitat Zitat von Blutengel_6_6_6
    bzw akktuelles bios druaf
    Er hat ja oben gemeint, er hätte das aktuellste BIOS drauf. Trotzdem frage ich nochmal, ob wirklich die ID19 vom 01/03/2008 drauf ist (soll wohl 03. Jan. 2008 sein).

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  23. Beitrag #23
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    ja das 19er bios ist drauf, und es ist NICHT die HD version

    ich lade jetzt mal die nvidia treiber runter und suche da die raid treiber raus, und probiers nochmal damit, wer weiß, vielleicht hat abit defekte dateien MUHAHAHA (wers glaubt)
    .
    EDIT :
    .

    also:

    neueste nvidia treiber runtergeladen für 64bit 138MB !!!! davon brauche ich ca. 700 kb hehe

    diskette erstellt, und los...... LESEFEHLER AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH


    ich tret das ding demnächst aus dem fenster

    ich dachte mir, vielleicht ist ja mein usb diskettenlaufwerk futsch, von der ich immer die diskette erstelle, aber ich habe auch einmal die winxp cd mit treiber gebrannt und einmal die diskette über den zu installierenden Rechner per Mainboardcd in einem dossetup die disk erstellen lassen. Von daher kann es ja nicht mein diskettenlaufwerk sein
    Basti

  24. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.499
    Danke
    119
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    ca. 700 kb

    kann aber nicht hin hauen
    der ahic treiber hatt 500 kb der raid treiber 1MB
    versuche den

    ftp://europe.asrock.com/drivers/nVid...py_AN68-15.zip

    reden wir von 64bit oder 32bit steige grade nicht durch
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  25. Beitrag #25
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Bastardo

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Pfalz, Germersheim (Nähe Landau, Mannheim, Speyer)
    Beiträge
    2.947
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    also langsam verwirrst du mich.

    ich hab die 64bit

    bei nvidia treiber ordnerpfad:

    15.24/IS/IDE/Win64/ sind drei Ordner drin,

    1. raidtool
    2. sata_ide
    3. sataraid

    und die aus dem sataraid nehme ich immer

    und das sind jetzt wenn man alle fremdsprachen abzieht 783 kb
    Basti

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO