Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Cadet
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire 7540
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X6 1090T
      Mainboard: Asus M3A78-EM
      Kühlung: Scythe Grand Kama Cross
      Arbeitsspeicher: 4x 1GB Qimonda DDR2-800
      Grafikkarte: HD 6870
      Display: 22" Samsung 1680x1050
      Festplatte(n): 60 GB OCZ Vertex 2 Extended, 250 GB Seagate Barracuda 7200.10
      Optische Laufwerke: LG Electronics BH10LS30
      Netzteil: be quiet! Pure Power 530W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional
      Browser: IE9 64-bit Edition

    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    20
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    Boxed Kühler AMD Phenom II X4 955 Black Edition

    Hallo,

    hat mir vieleicht jemand die Abmessungen vom Boxed-Kühler beim AMD Phenom II X4 955 Black Edition? Fotos wären auch nicht schlecht. Wie ist der Kühler lautstärkemäßig?

    Vielen Dank schon mal.

    Gruß Flo

  2. Beitrag #2
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Duk3
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X2 6000+ Brisbane
      Mainboard: DFI LanpartyDK 790FXB-M2RS
      Kühlung: Watercool Heatkiller Rev.3.0 LT
      Arbeitsspeicher: 2x2GB Mushkin X2-Gold XP2-8000 5-5-5-12
      Grafikkarte: HIS ATi Radeon HD 4830 512MB
      Display: 22" Samsung T220 1680x1050
      Festplatte(n): WD Caviar SE16 6400AAKS
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183A
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Tsunami Dream
      Netzteil: Tagan TG530-U15
      Betriebssystem(e): Windows XP 32bit
      Browser: Mozilla Firefox 3.5
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    647
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich besitze den Kühler selbst nicht, weshalb ich nicht mit Abmessungen dienen kann.

    Allerdings habe ich per google ein Bild gefunden.



  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von nebula

    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.939
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    6
    Der linke ist schonma von Ajigo. "MF091-096"
    http://www.ajigo.com/prod_ThermalMgmt.php

    http://www.ajigo.com/prod_detail.php...hermalMgmt.php

    Gibt aber u. a. auch boxed Kühler von AVC
    Geändert von nebula (18.05.2009 um 12:00 Uhr)

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von larsbo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: PhenomII X4 965
      Mainboard: Asus M4A79T deluxe
      Kühlung: Scythe Mugen2
      Arbeitsspeicher: 16GB, 4x4GB Kingston ValueRam PC3-10600 CL9 ECC
      Grafikkarte: nVidia GTX560ti
      Festplatte(n): Gskill PhoenixPro 120GB SSD, 2xWD Caviar Blue 640GB, 4xHitachi 160GB an HighPoint RR2320 Raid5
      Optische Laufwerke: altes Toshiba DVD-Rom, Plextor PX-B940SA
      Soundkarte: on-board
      Gehäuse: Antec P193
      Netzteil: Enermax Modu82+ 625W
      Betriebssystem(e): Win7pro 64

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    5.369
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    5
    In Duk3s Abbildung der rechte war bei mir mit bei.

    Abmessungen: ziemlich kompakt, was genau könnte denn knapp werden? Ein Mainboard, bei dem um den Sockel herum zu wenig Platz da ist, dürfte es nicht geben. Wenn Dich die Höhe interessiert, ich kann heut abend mal nachmessen.....

    Lautstärke ist natürlich nicht silent, aber auch nicht übertrieben laut. Wenn die Mainboard-Lüftersteuerung gut funktioniert hört man bei normalen Umgebungsgeräuschen und wenig Last nichts. Wenn die Last hoch geht, wird es hörbar.....

  5. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raphzwodrei
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3 1300X 3,8GHz
      Mainboard: PRIME A320M-K
      Kühlung: Scythe Shuriken Rev.2
      Arbeitsspeicher: 16GB 2400
      Grafikkarte: GTX960 4GB
      Display: 24 Zoll BENQ
      Festplatte(n): genug
      Gehäuse: Sharkoon T9 Value Black PC-Gehäuse ATX Midi Tower
      Netzteil: Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-630W
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    28.02.2009
    Ort
    Landkreis Würzburg
    Beiträge
    1.235
    Danke Danke gesagt 
    192
    Danke Danke erhalten 
    13
    Zitat Zitat von AMD-Flo Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Wie ist der Kühler lautstärkemäßig?

    Vielen Dank schon mal.

    Gruß Flo
    Der selbe bzw. "ähnliche" Kühler war bei meinem 920er dabei und von der Lautstärke sagen wir mal so: Drei Meter links von mir steht ein Ventilator auf mittlerer Stufe, der boxed Lüfter brummt bei meinem 920er immer noch um Welten lauter, als der Ventilator. Deswegen hab ich nach jahrelangen "zufriedenen" benutzen der boxed Kühler, mal einen anderen verbaut. Bei meinem Phenom 9650 war die Lautstärke noch ok, aber bei dem 920er ist der boxed Kühler unter Last nach kurzer Zeit schon sehr laut geworden und die Temperaturen waren auch nicht gerade niedrig, zum Vergleich zu seiner "Arbeitslautstärke" .

    Mit dem aktuellen CPU Kühler "siehe System" läuft der CPU gerade im idle Modus bei schönen 33-34 Grad und ist auch leiser als das boxed Monster

    Zitat Zitat von Duk3 Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich per google ein Bild gefunden.
    Bei dem Phenom 920 war es bei mir der Linke.
    Geändert von Raphzwodrei (20.05.2009 um 08:50 Uhr)
    Bei der GEZ ist es wie bei der Mafia. Du musst das Angebot nicht nutzen, aber zahlen darfst du auf die eine oder andere Art trotzdem.

  6. Beitrag #6
    Cadet

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    3
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hallo,

    bei meinem Phenom x4 955 Boxed war der rechte Kühler auf der Abbildung oben mitgeliefert. Abmessung ca. 6 (H) x 9 (B) x 9,5 (T) cm.

    Empfehlen würde ich ihn nicht. Bei Normaltakt und ohne besondere Last (C&Q aktiviert) drehte der kleine 60er Lüfter bereits mit rund 4500 rpm und schaffte es dennoch kaum, die CPU-Temperatur unter 50° zu drücken. Die Geräuschkulisse war entsprechend, das hochfrequente Geheule unüberhörbar.

    Im Vergleich dazu: nach Austausch des Kühlers durch einen Scythe Mugen 2 liegt die Temperatur der CPU im Normalbetrieb (mit C&Q) bei ca. 34°, wobei der Lüfter so gut wie unhörbar mit rund 400 rpm rotiert.

    Der Prozessor hat ohne Zweifel einen besseren Kühler als den Boxed verdient.

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von nebula

    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.939
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    6
    Find auch, den eigentlich nich so schlechten Kühlern häten se irgendwie doch besser nen 80er fan verpassen sollen.
    "Der Ajigo hat übrigen ein 70x15 fan (delta)"

  8. Beitrag #8
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Duk3
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X2 6000+ Brisbane
      Mainboard: DFI LanpartyDK 790FXB-M2RS
      Kühlung: Watercool Heatkiller Rev.3.0 LT
      Arbeitsspeicher: 2x2GB Mushkin X2-Gold XP2-8000 5-5-5-12
      Grafikkarte: HIS ATi Radeon HD 4830 512MB
      Display: 22" Samsung T220 1680x1050
      Festplatte(n): WD Caviar SE16 6400AAKS
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183A
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Tsunami Dream
      Netzteil: Tagan TG530-U15
      Betriebssystem(e): Windows XP 32bit
      Browser: Mozilla Firefox 3.5
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    647
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich glaube ihr versteht nicht den Sinn eines solchen Kühlers.

    Im Preiswettkampf geht es immer darum so günstig wie möglich die Ware anbieten zu können. Ein hochwertiger Kühler würde nur den Preis der boxed CPU steigern.

    Wieso lässt man den dann nicht ganz weg, wenn ein Großteil der Anwender den Kühler sowieso tauscht?

    Damit man sagen kann, dass der Kunde für xx€ einen Prozessor inkl. Kühler bekommt, der einen reibungslosen Betrieb ermöglicht.
    Klingt im Gegensatz zu "Sie haben für ihr Geld lediglich einen Prozessor erhalten. Um den Kühler müssen sie sich schon selbst kümmern und eventuell nochmals 20€ berappen." doch schön, oder?

    So erklär ich mir zumindest die unnütze Beilage.


  9. Beitrag #9
    Moderation
    Moderation
    Avatar von S.I.
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 1090T 10/03 B.E. @Sockel AM2+ [Bios 3702 !]@moderat ~3,55 GHz /Turbo= 4,08 GHz auf bis zu 4 Cores
      Mainboard: Asus M4A79Deluxe =1.Rechner/2.Rechner: Gigabyte Ma790GP DS4h F6/7b:9850B.E.
      Kühlung: Luftkühlung:EKL Großglockner Alpenföhn =3Lüfter regelbar
      Arbeitsspeicher: PartríotDDR2-800@1080Mhz/ Vollbestückung@ ~11,5ns
      Grafikkarte: 7970 3GB OC-Edition mit 1166MHz Taktung
      Display: 2x 22" |(Benq; LG) und 1x 23,6" Samsung TFTs
      SSD(s): Samsung 850
      Festplatte(n): 3x70GB Raptoren[Raid] =System(80 GB IDE-NotStart); Ein paar 750er WD Grenns (Tower voll!)
      Optische Laufwerke: LG SATA-DVD RW
      Soundkarte: Dolby home Theater (o.B.)2496 ! audiophile zu verkaufen!
      Gehäuse: ANTEC Twelfehundred 11 Lüfter regelbar(ohne Grakas)11 Laufwerke total
      Netzteil: Tagan 900W 82+ [CF-ready] 2xCF-Volllast ~620W
      Betriebssystem(e): V64 H.Prem.
      Browser: Opera &/ IEE64/ &Safari
      Sonstiges: Lukü/ geschl.Tower |V-CoreCPU =1,23 - 1,47V V Turbo//norm. VID= 1,45V~mit C&Q
    • Mein DC

      S.I. beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge; Orbit; Milkyway
      Lieblingsprojekt: Orbit@home; Milkyway@home
      Rechner: Tuban, 3,8~ Ghz x6 /Turbo 4,095GHz [derzeit 1 Rechner] 2x Radeon HD 5850@5870 CFx.
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    8685x <><
    Beiträge
    7.952
    Danke Danke gesagt 
    825
    Danke Danke erhalten 
    316
    also so schlecht ist ein Boxed Kühler ja nicht, wenn man bedenkt, das die allermeisten das Zeugs so verbauen und nicht oc-en ...
    für quasi den allerschlechtesten Tower genügt das dann mit den Standardsettings - und das dürften mal so schlapp 95% aller User sein (vlt. abnehmend, aber ausreichend)
    wenn man die knapp 10€ abzieht die man beim nicht-Boxed einspart, sieht man ja wie wenig die dafür berechnet haben.

    Wer der super overclocker ist, wird sowiso keinen boxed nehmen, oder?
    häten se irgendwie doch besser nen 80er fan verpassen sollen.
    das wiederum, würde die Kosten um kaum 1,50 € steigen lassen, ja, da sollte AMD nachbessern, klar
    Geändert von S.I. (25.05.2009 um 22:41 Uhr)
    - best regards - S.I.
    .............................. ....................................................***.Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)***..................................................................... .......
    ...und es ist nicht Etwas Nicht, nur weil wir es nicht erkennen wollen, oder können...Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Anworten! - Insgesamt ist etwas Nachsicht begrüßenswert, da nicht jeder alles wissen kann - tragen wir unsere "Erkenntnisse" doch freundlich und hilfsbereit zusammen.
    AMD-TreiberundSupportMax.Grafikpower || Allgemeine oc-Tips/oc-Guide von P3Dnow! . || AMD Aktienkurs || Orbit@home || P3D-Shop || Netiquette || ein "kleiner Schritt"
    . . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •