Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 239
  1. Beitrag #101
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von [MTB]JackTheRipper
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP NC2400
      Desktopsystem
      Display: Samsung SyncMaster 305T
      Gehäuse: Antec P180B
    • Mein DC

      [MTB]JackTheRipper beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding@Home, QMC, Spinhenge, Simap, Poem
      Lieblingsprojekt: Folding@Home
      Rechner: 2x X2 3800+
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    5.361
    Danke
    314
    Gedankt 11 Mal für 2 Themen
    Es gibt glaub so viele Credits, weil die Applikation wohl die Festplatte recht stark auslastet. Ob das anders nicht besser zu implementieren ist weiß ich nicht.

  2. Beitrag #102
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Sabroe SMC
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2760p, Win 7 64 Bit
      Desktopsystem
      Prozessor: iCore7 2600 K @4300
      Mainboard: ASRock Z68 Extreme 3 Gen 3
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance schwarz DIMM Kit 16GB, DDR3-1600 (CMZ16GX3M4X1600C9)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 780 Ti WindForce 3X OC
      Display: Samsung U28D590D 3840x2160
      SSD(s): Samsung 840 Evo 240 Gb
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 2TB
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: offen
      Netzteil: Seasonic SS-850HT
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64 bit
      Browser: Chrome in aktuellster Version
    • Mein DC

      Sabroe SMC beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was gerade kommt
      Lieblingsprojekt: alle gleich, es zählen nur Cr
      Rechner: einige
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    zwischen blauweiss und schwarzgelb
    Beiträge
    1.781
    Danke
    116
    Gedankt 114 Mal für 22 Themen
    Es laufen (einstellbar) 1-25 WUs gleichzeitig etwa 1:35 bis 1:50 (h:mm). immer paralell zu den anderen WUs die auf dem Rechner laufen. Pro WU gibts 12 Cr. Jede WU braucht momentan bis zu 67Mb Ram, ausserdem wird die Festplatte gefordert. Dies hat aber im Vergleich zu der letzten IMplementation der Anwendung stark nach gelassen. Auch die CPU-Belastung ist extrem zurück gegangen.
    Auf einer Maschine mit 4 Gig Ram kann man je nach den anderen Anwendungen (also nicht gleichzeitig Lattice rechnen!) leicht 10-25 Aufgaben zusätzlich rechnen.
    Erlaubt sind neben den physikalischen Rechnern auch pro physikalischem Rechner je ein virtueller. Also wer 3 Hosts auf dem Schreibtisch stehen hat, darf zusätzlich noch 3 virtuelle maschines laufen lassen. Ist aber bei dem Ram-Bedarf nicht so ohne.

  3. Beitrag #103
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    Zitat Zitat von Sabroe SMC Beitrag anzeigen
    Es laufen (einstellbar) 1-25 WUs gleichzeitig etwa 1:35 bis 1:50 (h:mm). immer paralell zu den anderen WUs die auf dem Rechner laufen. Pro WU gibts 12 Cr. Jede WU braucht momentan bis zu 67Mb Ram, ausserdem wird die Festplatte gefordert. Dies hat aber im Vergleich zu der letzten IMplementation der Anwendung stark nach gelassen. Auch die CPU-Belastung ist extrem zurück gegangen.
    Auf einer Maschine mit 4 Gig Ram kann man je nach den anderen Anwendungen (also nicht gleichzeitig Lattice rechnen!) leicht 10-25 Aufgaben zusätzlich rechnen.
    Erlaubt sind neben den physikalischen Rechnern auch pro physikalischem Rechner je ein virtueller. Also wer 3 Hosts auf dem Schreibtisch stehen hat, darf zusätzlich noch 3 virtuelle maschines laufen lassen. Ist aber bei dem Ram-Bedarf nicht so ohne.
    ja schön und gut, aber mir erscheint die creditvergabe dennoch zu hoch (auch wenn das egal ist ), wenn ich 4 Lattice WUs auf einem Quad mit 1-2GB RAM laufen lasse, habe ich mehr Festplattenrattern (Swapping), bekomme aber deswegen nicht mehr (eher weniger, da swapping-pausen) credits...

    Es gibt im boinc-system zwei zeiten, einmal die CPU-Zeit und dann wäre da noch die gesamt-laufzeit [welche auch die nicht - rechenintensive Zeit beinhaltet], wenn tobi beide zeiten angeben würde, könnte man es besser verrechnen.

  4. Beitrag #104
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Sabroe SMC
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2760p, Win 7 64 Bit
      Desktopsystem
      Prozessor: iCore7 2600 K @4300
      Mainboard: ASRock Z68 Extreme 3 Gen 3
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance schwarz DIMM Kit 16GB, DDR3-1600 (CMZ16GX3M4X1600C9)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 780 Ti WindForce 3X OC
      Display: Samsung U28D590D 3840x2160
      SSD(s): Samsung 840 Evo 240 Gb
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 2TB
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: offen
      Netzteil: Seasonic SS-850HT
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64 bit
      Browser: Chrome in aktuellster Version
    • Mein DC

      Sabroe SMC beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was gerade kommt
      Lieblingsprojekt: alle gleich, es zählen nur Cr
      Rechner: einige
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    zwischen blauweiss und schwarzgelb
    Beiträge
    1.781
    Danke
    116
    Gedankt 114 Mal für 22 Themen
    Zitat Zitat von Twodee Beitrag anzeigen
    jwenn ich 4 Lattice WUs auf einem Quad mit 1-2GB RAM laufen lasse, habe ich mehr Festplattenrattern (Swapping), bekomme aber deswegen nicht mehr (eher weniger, da swapping-pausen) credits...
    Wer das tut ist selber schuld Festplattenmörder

    Es gibt im boinc-system zwei zeiten, einmal die CPU-Zeit und dann wäre da noch die gesamt-laufzeit [welche auch die nicht - rechenintensive Zeit beinhaltet], wenn tobi beide zeiten angeben würde, könnte man es besser verrechnen.
    Wie erwähnt, die Zeit soll eigentlich 90 Minuten betragen. Aus welchen Gründen dann daraus 110 werden sind mir nicht bekannt. Kann aber sein das Tobias das ohne Angabe von Gründen (Serverlast?) geändert hat.

  5. Beitrag #105
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    Zitat Zitat von Sabroe SMC Beitrag anzeigen
    Wer das tut ist selber schuld Festplattenmörder
    Darum gehts ja nicht, es sollte ein Vergleich sein.

    Wie erwähnt, die Zeit soll eigentlich 90 Minuten betragen. Aus welchen Gründen dann daraus 110 werden sind mir nicht bekannt. Kann aber sein das Tobias das ohne Angabe von Gründen (Serverlast?) geändert hat.
    Von den 90 oder 110 Minuten sehe ich aber nichts.

    wenn du dir das hier ansiehst: http://freehal.net/freehal_at_home/r...esultid=153660
    stellst du fest das dort nur die Run-Time angegeben ist, welche in diesem Fall die CPU-Time ist. In der aktuellen Boinc-Server-Version wird zwischen Run-Time [komplette Laufzeit] und CPU-Time [Rechen-Zeit] unterschieden, was die Sache vereinfacht. Ohne dieser Angabe, kann man keine vernünftige Berechnung anstellen. Dann doch lieber FreeHal aus dem CI2 entfernen. (hat ja auch nix mit Rechencredits zu tun, da diese CPU-Unabhängig zustande kommen)
    Geändert von Twodee (09.12.2009 um 16:26 Uhr)

  6. Beitrag #106
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Sabroe SMC
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2760p, Win 7 64 Bit
      Desktopsystem
      Prozessor: iCore7 2600 K @4300
      Mainboard: ASRock Z68 Extreme 3 Gen 3
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance schwarz DIMM Kit 16GB, DDR3-1600 (CMZ16GX3M4X1600C9)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 780 Ti WindForce 3X OC
      Display: Samsung U28D590D 3840x2160
      SSD(s): Samsung 840 Evo 240 Gb
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 2TB
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: offen
      Netzteil: Seasonic SS-850HT
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64 bit
      Browser: Chrome in aktuellster Version
    • Mein DC

      Sabroe SMC beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was gerade kommt
      Lieblingsprojekt: alle gleich, es zählen nur Cr
      Rechner: einige
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    zwischen blauweiss und schwarzgelb
    Beiträge
    1.781
    Danke
    116
    Gedankt 114 Mal für 22 Themen
    Die 90 Minuten kamen von Tobias. Irgendwo im Forum . Ich wär auch dafür FH aus dem CI zu löschen. Ist ja auch egal wieviel GHz oder Ram oder was auch immer man einsetzt um die WUs durchzukauen. Es dauert immer ca 90-120 Minuten und gibt 12 Cr.

  7. Beitrag #107
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    Dann machen wir das so.

  8. Beitrag #108
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Vollnoob85
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Q6600 @ 3,2 GHz
      Mainboard: MSI Platinum P35
      Kühlung: Alpenföhn Brocken
      Arbeitsspeicher: 4 Gbyte, OCZ Reaper @ 800 MHz 44415
      Grafikkarte: Nvidia 260GTX + 8800GTS 512 Mbyte
      Display: 22", Samsung Syncmaster P2250
      Festplatte(n): Samsung HD501LJ + Seagate ST3500320AS
      Soundkarte: Creative X-Fi Fatality
      Gehäuse: NZXT Apollo
      Netzteil: AC Fusion 550R
      Betriebssystem(e): Win 7 Ultimate 64 Bit
      Browser: IE 8
    • Mein DC

      Vollnoob85 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: EDGeS
      Rechner: Q6600, P9350e, I5 760, T3200
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    365
    Danke
    38
    Gedankt 3 Mal für 2 Themen
    Gibt es die Möglichkeit eingetragene Sachen im C.I.2 nachträglich zu ändern?
    Hab mich vertippt
    Windows 95 kann alles wg. der 32 Bit.
    Wenn ich 32 Bit getrunken habe, glaube ich auch immer ich kann alles.

  9. Beitrag #109
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von remag
    • Mein DC

      remag beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, QMC, Milkyway
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: Q6600,Q9550,i7920,4x4890
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    449
    Danke
    22
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    nö, löschen und neuen Eintrag machen

  10. Beitrag #110
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Compaq EVO N600C
      Desktopsystem
      Prozessor: Q6600@3,2GHz || Q9550@3,2GHz
      Mainboard: Gigabyte P35 DS3 || Asus P5E-VM HDMI
      Kühlung: Scythe Ninja || Noctua C12P
      Arbeitsspeicher: 4GB KHX 8500 || 2GB A-DATA EE 800+ & 2GB Patriot PC6400 LL
      Grafikkarte: GW 9800GT || MSI 8800GTS OC
      Display: 19" Samsung Syncmaster 901B, 1280x1024p
      Festplatte(n): Samsung HD250HJ || OCZ Vertex 30GB
      Optische Laufwerke: LG GSA-H10N DVD-R/RW/RAM
      Soundkarte: ... || Asus Xonar DX
      Gehäuse: Spire SwordFin || Lian Li v350b
      Netzteil: Seasonic SS-400ET || Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Kubuntu stable/testing
      Browser: Firefox
      Nethands 1: koschi bei Nethands
      Nethands 2: kultra bei Nethands
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: Einstein & SIMAP
      Rechner: Q6600, Q9550, P4 3.0 HT, 8800GTS 512, 9800GT
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    brno.cz.eu.
    Beiträge
    1.800
    Danke
    11
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Ich bitte mal ganz bescheiden darum für einen Rechner nicht ein halbes Dutzend Einträge bei einem Projekt zu machen. Wenn sich die Einheiten in der Creditvergabe unterscheiden, macht es Sinn für jede WU Art die durchschnittliche Laufzeit zu ermitteln und die dann einzutragen. Wenn die Creditvergabe nicht fest ist, wird es nochmal ein wenig aufwändiger.

    Wenn aber jeder 7 Einträge des gleichen Rechners einstellt, wird das einfach nur unübersichtlich und hilft keinem. Wenn die eingetragenen "System Day Credits" mal eben um 40% variieren, wo dran sollen sich dann andere Cruncher orientieren?

  11. Beitrag #111
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    Ich arbeite ja schon daran WUs von der gleichen Serie und Host zusammen zu fassen. Dann dürfte das nicht mehr optisch stören.

  12. Beitrag #112
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Compaq EVO N600C
      Desktopsystem
      Prozessor: Q6600@3,2GHz || Q9550@3,2GHz
      Mainboard: Gigabyte P35 DS3 || Asus P5E-VM HDMI
      Kühlung: Scythe Ninja || Noctua C12P
      Arbeitsspeicher: 4GB KHX 8500 || 2GB A-DATA EE 800+ & 2GB Patriot PC6400 LL
      Grafikkarte: GW 9800GT || MSI 8800GTS OC
      Display: 19" Samsung Syncmaster 901B, 1280x1024p
      Festplatte(n): Samsung HD250HJ || OCZ Vertex 30GB
      Optische Laufwerke: LG GSA-H10N DVD-R/RW/RAM
      Soundkarte: ... || Asus Xonar DX
      Gehäuse: Spire SwordFin || Lian Li v350b
      Netzteil: Seasonic SS-400ET || Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Kubuntu stable/testing
      Browser: Firefox
      Nethands 1: koschi bei Nethands
      Nethands 2: kultra bei Nethands
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: Einstein & SIMAP
      Rechner: Q6600, Q9550, P4 3.0 HT, 8800GTS 512, 9800GT
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    brno.cz.eu.
    Beiträge
    1.800
    Danke
    11
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

  13. Beitrag #113
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von camo
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    2.310
    Danke
    62
    Gedankt 39 Mal für 12 Themen
    Das würde ich auch sehr begrüßen.

  14. Beitrag #114
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    Es ist leider problematisch WUs gleicher Serien zuverlässig zu erkennen

  15. Beitrag #115
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von camo
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    2.310
    Danke
    62
    Gedankt 39 Mal für 12 Themen
    Wäre es dann nicht die bessere Lösung, einfach alle WUs eines Hosts zusammenzufassen? Das gibt vielleicht sogar nen brauchbaren Mittelwert.

  16. Beitrag #116
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    nein. schau dir mal die aqua-einträge an. da liegen 2 Wu-Serien, bei gleichem host, um ca. 300% auseinander. oder wo es weniger schlimm aber dennoch bemerkbar wird: YoYo, Simap, Poem

    zusammenfassen würde das bild nur verzerren und nicht der realität entsprechen, außer verschiedene WU-serien würden zeitgleich auftreten (wie bei Poem und Simap, bei YoYo kann man die WU-Reihe selektieren)
    Geändert von Twodee (12.12.2009 um 21:18 Uhr)

  17. Beitrag #117
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Compaq EVO N600C
      Desktopsystem
      Prozessor: Q6600@3,2GHz || Q9550@3,2GHz
      Mainboard: Gigabyte P35 DS3 || Asus P5E-VM HDMI
      Kühlung: Scythe Ninja || Noctua C12P
      Arbeitsspeicher: 4GB KHX 8500 || 2GB A-DATA EE 800+ & 2GB Patriot PC6400 LL
      Grafikkarte: GW 9800GT || MSI 8800GTS OC
      Display: 19" Samsung Syncmaster 901B, 1280x1024p
      Festplatte(n): Samsung HD250HJ || OCZ Vertex 30GB
      Optische Laufwerke: LG GSA-H10N DVD-R/RW/RAM
      Soundkarte: ... || Asus Xonar DX
      Gehäuse: Spire SwordFin || Lian Li v350b
      Netzteil: Seasonic SS-400ET || Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Kubuntu stable/testing
      Browser: Firefox
      Nethands 1: koschi bei Nethands
      Nethands 2: kultra bei Nethands
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: Einstein & SIMAP
      Rechner: Q6600, Q9550, P4 3.0 HT, 8800GTS 512, 9800GT
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    brno.cz.eu.
    Beiträge
    1.800
    Danke
    11
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Hmm, vielleicht könntest du WU-Laufzeiten des gleichen Creditlevels errechnen? Ich lasse derzeit ein kleinen Skript laufen bei dem ich nur die Results-URL (+offset) eines System parse und mir die durchschnittliche Laufzeit und Credits ausliefern lasse. Dass lässt sich ja für fixe Credits einfach umsetzen, bzw. von dem Result auf den Host schließt du ja ohnehin schon...

    Ist so nicht auf alle Projekte anzuwenden, das ist klar...

  18. Beitrag #118
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    Zitat Zitat von koschi Beitrag anzeigen
    Hmm, vielleicht könntest du WU-Laufzeiten des gleichen Creditlevels errechnen? Ich lasse derzeit ein kleinen Skript laufen bei dem ich nur die Results-URL (+offset) eines System parse und mir die durchschnittliche Laufzeit und Credits ausliefern lasse. Dass lässt sich ja für fixe Credits einfach umsetzen, bzw. von dem Result auf den Host schließt du ja ohnehin schon...

    Ist so nicht auf alle Projekte anzuwenden, das ist klar...
    das is das problem, ich brauche etwas, was überall geht, wenn ich wieder bei jedem projekt hand anlegen muss, ist das von nachteil.

    ich geb dir im laufe des tages einen link, bei dem du die sotierung beobachten kannst, vllt fällt dir ja noch was dazu ein

  19. Beitrag #119
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von camo
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    2.310
    Danke
    62
    Gedankt 39 Mal für 12 Themen
    Zitat Zitat von Twodee Beitrag anzeigen
    nein. schau dir mal die aqua-einträge an. da liegen 2 Wu-Serien, bei gleichem host, um ca. 300% auseinander. oder wo es weniger schlimm aber dennoch bemerkbar wird: YoYo, Simap, Poem

    zusammenfassen würde das bild nur verzerren und nicht der realität entsprechen, außer verschiedene WU-serien würden zeitgleich auftreten (wie bei Poem und Simap, bei YoYo kann man die WU-Reihe selektieren)
    Spaßeshalber habe ich mal den besten und schlechtesten Wert meines Q8200 bei Malariacontrol herausgesucht, die liegen (bedingt durch das Creditsystem) auch um 443% auseinander. So macht der C-Index meiner Meinung nach keinen Sinn, daher werde ich die bald wieder löschen

    Die Eigenheiten von Aqua sind mit nicht vertraut, aber wie rechtfertigen die Betreiber sowas? Wird die CPU bei einer Serie so wenig gefordert und vor allem, wiederholen sich diese unterschiedlichen Serien? Wenn ja, macht das Zusammenfassen meiner Meinung nach wieder Sinn.

    Aber wie wird der C-Index überhaupt von euch genutzt? Ich würde ihn mir zu Gemüte führen, wenn ich mal wieder AMD und Intel bei gleichem Takt bzw. gleichem OS vergleichen möchte und da macht ein brauchbarer Mittelwert meiner Meinung nach mehr Sinn.

    Ich sehe aber auch den Vorteil, eine Berechnung auf alle Projekte anwenden zu können. Es ist sicher nicht leicht Lord of the Stats zu sein.

  20. Beitrag #120
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    Nun es macht eben nur Sinn verschiedene Systeme mittels gleicher WU-Serie zu vergleichen. Doch diese Erkenntnis ist jetzt nicht wirklich neu, oder?

  21. Beitrag #121
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von camo
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    2.310
    Danke
    62
    Gedankt 39 Mal für 12 Themen
    Das heißt aber auch, dass der Credits Index für Projekte wie Malariacontrol weniger Sinn macht.

  22. Beitrag #122
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    Zitat Zitat von camo Beitrag anzeigen
    Das heißt aber auch, dass der Credits Index für Projekte wie Malariacontrol weniger Sinn macht.
    Ich hab jetzt die genauen Daten von Malariacontrol nicht überprüft (was ich aber weiß, ist, das wir 7 verschiedene WU-Serien von MC im CI2 haben), aber wenn die Streuung so "breit" sein sollte muss man eben den Durchschnitt errechnen. Wenn ich an diesem Punkt mit der Auswertung angelangt bin, sprechen wir uns nochmal . (es gibt afaik auch andere Projekte, wo das ähnlich schlimm ist).

  23. Beitrag #123
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von camo
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    2.310
    Danke
    62
    Gedankt 39 Mal für 12 Themen
    Geht in Ordnung.
    Eine letzte Bemerkung noch zu Mc und seinen WUs. Wenn sich das Schema nicht grundlegend geändert hat, dann kann man die WUs z.B. wu_677_509_258402_0_1260643456 wie folgt aufschlüsseln:
    Die 677 steht für die "run number", die 509 für die ID des simulierten Szenarios, die 258402 für die ID des Parameter-Sets, die 0 ist irgendwas für nen Zufallszahlengenerator und die 1260643456 ist endlich eine einzelne WU-ID. Für mich stellt sich das so dar, dass Mc sehr viele verschiedene WU-Typen hat.

  24. Beitrag #124
    Themenstarter
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.593
    Danke
    83
    Gedankt 286 Mal für 15 Themen
    also die 1260643456 dürfte der unix-zeitstempel sein

  25. Beitrag #125
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von HGW
    • Mein DC

      HGW beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: WCG
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.12.2005
    Ort
    in NRW
    Beiträge
    3.182
    Danke
    154
    Gedankt 23 Mal für 10 Themen
    wie lösche ich einen eintrag im C.I.2

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO