Seite 1 von 25 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 612
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook 12 Retina
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    6.085
    Danke Danke gesagt 
    333
    Danke Danke erhalten 
    182

    Hier gehts um Kaffee

    Der Thread für alle Süchtigen...
    Everything happens for a reason. Sometimes the reason is that you're stupid and make bad decisions.
    - Bill Murray

  2. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu M für diesen nützlichen Beitrag:

    DerrickDeluXe (27.03.2012), nightsky99 (13.05.2011)

  3. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Com. Tubbie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge E320
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 6300
      Mainboard: Gigabyte GA 970A-UD3P
      Kühlung: Alpenföhn Sella
      Arbeitsspeicher: 8 GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: MSI R7 265 OC
      Display: 21,6" Samsung 223 BW @ 1680x1050
      SSD(s): SanDisk UltraPlus 128 GB
      Festplatte(n): Samsung Spinpoint F1 HD502IJ, 500GB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-D163B SATA
      Soundkarte: OnBoard + Teufel CE
      Gehäuse: Coolermaster Elite 330
      Netzteil: Seasonic S12II 330W
      Betriebssystem(e): Win 7 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    06.08.2005
    Ort
    bei Bonn
    Beiträge
    1.631
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    2
    lecker

  4. Beitrag #3
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    172
    Na ein Bisschen mehr könntest du aber schon bieten als nur nen knappen Einleitungssatz. Zeig mal ein Bisschen Bein oder so um mal mehr Leute anzulocken

    Aber ich will mal nicht so sein:
    @home Illy aus ner Bialetti *mjam* meist als Cappuccino, weil ich so im Büro schon genug notmalen Kaffee saufe (5-10 Tassen pro Tag, ist ja für lau).

    Ansonsten muss ich auch einfach mal feststellen:
    Wenn man mal etwas besseren Kaffee getrunken hat, dann schmeckt einem das Billigzeug nicht mehr. Wobei mein "besserer" Kaffee für echte Kenner/Genießer sicher auch nur Plörre ist. Ich hole mir gerne mal was von irgendwelchen Ketten a la Starbucks, World of Coffee (ja ich gebe 3e für nen großen Cappuccino aus, was andeers trinke ich da nicht, ist mir eh zu süß) etc. Aber das was man da kaufen kann sieht besser aus als das standard Tschibo/Melitta/etc. Zeugs, riecht besser und schmeckt viel..öhm..vollmundiger/gehaltvoller. Ist dann aber auch teuer genug bei 5-6€ für 250g. mehr investiere ich dann lieber in Whisky.

    Normalen Kaffee mache ich mir mit ner French Press. Einen Vollautomaten will ich mir nicht zulegen. ist viel viel zu teuer für 1 1/2 Kaffeetrinker im Haushalt (meine Freundin trinkt nur hier und da mal einen mit).

    Soviel also zu mir
    Geändert von Onkel Homie (12.05.2011 um 14:03 Uhr)

  5. Beitrag #4
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von wintermute_3dc
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo L520
      Prozessor: Intel Core i3-2310M 2.1 GHz
      Mainboard: Intel
      Arbeitsspeicher: 8GB
      Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
      Display: 15,6''
      Betriebssystem(e): Fedora
    • Mein DC

      wintermute_3dc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Constellation
      Lieblingsprojekt: Constellation
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    692
    Danke Danke gesagt 
    143
    Danke Danke erhalten 
    38
    Kaffe auf arbeit muss wach machen und ist zum Glück kostenlos.
    Zuhause Nespresso, die nutze ich nur am Wochenende/Ferien/Feiertagen.
    Dadurch halten sich auch die Kosten in Grenzen.
    Straße, das ist das große, unbeheizte Zimmer ausserhalb des Serverraums und der Kaffeeküche.
    There may be Dragons!!!

  6. Beitrag #5
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von neo6969
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1225 v3
      Mainboard: Dell
      Arbeitsspeicher: 2 x 4GB DDR3L-1600 UDIMM 1RX8 ECC
      Grafikkarte: GTX 750 ti oc
      Display: 47" LED TV
      SSD(s): 128 GB
      Festplatte(n): 1 TB
      Optische Laufwerke: ---
      Soundkarte: ONBOARD
      Gehäuse: Dell PowerEdge T20
      Netzteil: 280 WATT
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    725
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    34
    Meine Kaffeezubereitung mit der French Press:

    - Kaffee vom Kleinröster max. 250 g, da ich nicht selber mahle
    - French Press - Bodum Chambord 8 Tassen = 1l
    - 50-55 g Kaffepulver/Liter
    - 1l Wasser
    - Wasserkocher

    1. Wasser zum kochen bringen und ca. 30 sec. abkühlen lassen
    2. 50g - 55g/l Kaffeepulver in die French Press
    3. ca. 1/3 mit heißem Wasser aufgießen
    4. umrühren
    5. Rest auffüllen
    6. 3-4 Min. ziehen lassen
    7. laaaaangsam pressen
    8. genießen

    Zubereitungszeit für 1l schwarzes Gold 8 Min.

    Gruß
    Mike
    Geändert von neo6969 (12.05.2011 um 14:21 Uhr)
    -HTPC- Dell PowerEdge T20 - Intel Xeon E3-1225 v3 - 8 GB DDR3L-1600ECC - SYS 128 GB Sandisk Ultra Plus - Daten 1 TB 7,2K - KFA² GeForce GTX 750 TI OC LP

  7. Beitrag #6
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook 12 Retina
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    6.085
    Danke Danke gesagt 
    333
    Danke Danke erhalten 
    182
    gut, dann mach ich mal weiter. bin jetzt seit ca 18 jahren dabei.

    kumpel hat mich damals mal nach der schule mitgenommen und wir sind milchkaffee trinken gegangen. gab es damals eine echte riesen schale für 5mark. das eine mal wurde dann ein paar mal wiederholt und schon war es passiert.

    hab seitdem schon mehrfach versucht von loszukommen. habs unzählige male geschafft und nach wenigen tagen dann wieder angefangen. hab mich nun damit abgefunden und stehe dazu. meine familie steht zum glück hinter mir.

    ich trinke vorwiegend aus meiner SEVERIN KA 5700. sie produziert recht brauchbaren kaffee mit dem heissbrühsystem (wasser wird erst aufgekocht und dann in den filter abgelassen).
    will ich mal nur wenig kaffee, nehme ich auch gerne ne french press. leider hat mir ne tussi das ding grad kaputtgeworfen. ein ersatz ist noch nicht vorhanden. als alternative hab ich dann noch den espressokocher, welcher ein einigermaßen brauchbares ergebnis zaubert. mit vernünftigem kaffee und etwas rumexperimentieren, kriegt man hier schon teilweise capuccinos hin die weitaus über dem niveau mancher cafés liegen.

    so das war erstmal meine geschichte. ein danke fürs zuhören
    Geändert von M (12.05.2011 um 14:17 Uhr)
    Everything happens for a reason. Sometimes the reason is that you're stupid and make bad decisions.
    - Bill Murray

  8. Beitrag #7
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    172
    Zitat Zitat von neo6969 Beitrag anzeigen
    Meine Kaffeezubereitung mit der French Press:

    - Kaffee vom Kleinröster max. 250 g, da ich nicht selber mahle
    - French Press - Bodum Chambord 8 Tassen = 1l
    - 50-55 g Kaffepulver/Liter
    - 1l Wasser
    - Wasserkocher

    1. Wasser zum kochen bringen und ca. 30 sec. abkühlen lassen
    2. 50g - 55g/l Kaffeepulver in die French Press
    3. ca. 1/3 mit heißem Wasser aufgießen
    4. umrühren
    5. Rest auffüllen
    6. 3-4 Min. ziehen lassen
    7. genießen

    Zubereitungszeit für 1l schwarzem Gold 8 Min.

    Gruß
    Mike
    Same here...bis auf den Kleinröster

    Darf man fragen was du für das gute Gesöff so zahlst und welches du bevorzugst?
    Ich trinke gerne etwas in Richtung "nussig". Hab daher meistens den etwas stärkeren kolumbianischen von Starbucks, der schmeckt mir ganz gut. Also falls jemand nen Tip in die Richtung hat und der tip noch "erschwinglich" ist (also am liebsten deutlich unter 10€...

    @M:
    hab beim Bund angefangen, also vor ca. 10 Jahren

    Die Severin hat ein Kolege von mir. Ist echt ned schlecht.

  9. Beitrag #8
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Cherry
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E6510 / 15,6" 1920*1080 / i5-560M / 8 Gig RAM
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-4570
      Mainboard: AsRock H87 Pro4
      Kühlung: CPU: Noctua NH-U12P@650 rpm - Case-Front: 2x FractalDesign 120@750 rpm / Back: Noctua NF-P12@650 rpm
      Arbeitsspeicher: 2*4 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 CL9 @ 800 MHz 9.0/9/9/24/1T
      Grafikkarte: Powercolor R9 290 PCS+
      Display: 2x LG 24EB23PY-W 1920x1200
      SSD(s): Crucial M550 512 GB
      Festplatte(n): 4x Toshiba DT01ACA 3 TB @ Raid 5
      Optische Laufwerke: LG GH22NS50
      Soundkarte: onboard (Realtek ALC892)
      Gehäuse: Fractal Design Define R3
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425
      Betriebssystem(e): Windows Server 2008 R2 - EnterpriseEdition
      Browser: Opera 12.17

    Registriert seit
    13.12.2001
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    1.740
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    5
    Muß mal Werbung für meinen Dealer machen:
    http://caffe-fausto.de/

    Hat nur einen Nachteil: an den üblichen Jakobs-Krönung-Filterkaffee, den man sonst so überall angeboten kriegt, kann ich nichtmehr ran, seitdem ich das erste mal was von Fausto in der Maschine (ja, Vollautomat, aber für einen Siebträger fehlt mir bisher Geduld und Geld) hatte.

    Cherry
    .sig lost

  10. Beitrag #9
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von neo6969
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1225 v3
      Mainboard: Dell
      Arbeitsspeicher: 2 x 4GB DDR3L-1600 UDIMM 1RX8 ECC
      Grafikkarte: GTX 750 ti oc
      Display: 47" LED TV
      SSD(s): 128 GB
      Festplatte(n): 1 TB
      Optische Laufwerke: ---
      Soundkarte: ONBOARD
      Gehäuse: Dell PowerEdge T20
      Netzteil: 280 WATT
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    725
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    34
    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Darf man fragen was du für das gute Gesöff so zahlst und welches du bevorzugst?
    Ich trinke z.zt. von Ettli (www.ettli.de) den Äthiopischer Mocca für 4,65 EUR/250g, schön schokoladig wenn er richtig frisch geröstet wurde
    Geändert von neo6969 (12.05.2011 um 14:54 Uhr)
    -HTPC- Dell PowerEdge T20 - Intel Xeon E3-1225 v3 - 8 GB DDR3L-1600ECC - SYS 128 GB Sandisk Ultra Plus - Daten 1 TB 7,2K - KFA² GeForce GTX 750 TI OC LP

  11. Beitrag #10
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    172
    Schokoladig könnte was für meine Freundin sein
    Danke für die info. Ist ja durchaus nich erschwinglich.

    Kostet ja weniger als ne Tasse der Böhnchen die schon mal durch die katze gegangen sind.

  12. Beitrag #11
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von neo6969
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1225 v3
      Mainboard: Dell
      Arbeitsspeicher: 2 x 4GB DDR3L-1600 UDIMM 1RX8 ECC
      Grafikkarte: GTX 750 ti oc
      Display: 47" LED TV
      SSD(s): 128 GB
      Festplatte(n): 1 TB
      Optische Laufwerke: ---
      Soundkarte: ONBOARD
      Gehäuse: Dell PowerEdge T20
      Netzteil: 280 WATT
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    725
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    34
    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Schokoladig könnte was für meine Freundin sein
    Auf dunkle Schokolade sollte sie aber stehen, Herrenschokolade halt
    -HTPC- Dell PowerEdge T20 - Intel Xeon E3-1225 v3 - 8 GB DDR3L-1600ECC - SYS 128 GB Sandisk Ultra Plus - Daten 1 TB 7,2K - KFA² GeForce GTX 750 TI OC LP

  13. Beitrag #12
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    172
    Schoki passt fast immer, dunkle aber nicht vom Billighersteller. Leisiffer (oder wie die such schreiben) ist toll. Auch zu Kaffee, Tee und Whusky. Besonders die mit Meersalz, man mag es kaum glauben.

    edit:
    @M:
    Danke übrigens..ich weiß genau das ich zu Hause nur noch so ein altes Tschibo Päckchen stehen habe und nu hab ich Bock auf was leckeers. Also muss ich gleich nach der Arbeit wohl extra zum Feinkostnladen oder zum Starbucks um die Ecke und mir Kaffee kaufen. Echt Mann vielen Dank, wieder werde ich Geld los, naaaa toll.
    Geändert von Onkel Homie (12.05.2011 um 16:10 Uhr)

  14. Beitrag #13
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von CadillacFan77
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Yoga 2 Pro
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5 2500K
      Mainboard: AsRock P67 Extreme4
      Kühlung: Scythe Grand Kama Cross
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR3 1333 MHz XMS3
      Grafikkarte: HD 6950@6970
      Display: 24" Asus VH242H
      SSD(s): OCZ Agility4 256GB, Corsair 120GB
      Soundkarte: Creative X-Fi MusicExtreme
      Netzteil: Seasonic 380W
      Browser: Mozilla FireFox

    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    206
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bei richtig speziellen Anlässen koche ich jamaikanischen Blue Mountain Kaffee:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Blue_Mo...Kaffeesorte%29


    Konnte dank Ferien in Jamaika immerhin 2kg für 50$ (Vor-Ort Preis an der Plantage, vor ca. 3 Jahren) mitnehmen, davon haben wir immernoch. Natürlich nur ganze Bohnen, gemalen wird er in einer Handmalmaschine.

    Getrunken nur schwarz, ist aber überhaupt nicht bitter. Wer mag, wirft ein wenig Zucker rein.

    Der Kaffee ist echt unbeschreiblich gut. Und wenn man ihn zubereitet, riecht man das direkt, dass es kein "normaler" Kaffee ist.

    Für Kenner echt zu empfelen, auch wenn schweine teuer....
    Gruss CF77

  15. Beitrag #14
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    172
    Probieren würde ich die ganz erlesenen Sorten auch mal gerne, aber ist mir dann doch immer zu teuer. Ich hocke mich halt nicht zu Hause hin um mal so richtig Kaffee zu genießen. Ich trinke gerne Kaffee und hab morgens dann auch mal gerne Ruhe bei nem Tässchen, aber so zum richtig entspannten Genuß trinke ich dann doch halt eher Whisky oder Tee

  16. Beitrag #15
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook 12 Retina
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    6.085
    Danke Danke gesagt 
    333
    Danke Danke erhalten 
    182
    Whisky und Genuss kommt in meinem Kopf irgendwie nicht zusammen. Aber jeder ist da ja anders.

    Denke bei Genuss eher an Cognac oder Rotwein. Und wenn ich pegelsaufe, nehme ich Wodka. Der ist rein und egal wieviel ich mir reinknalle, am nächsten Tag gehts mir blendend.

    Kaffee ist zum einen Getränk als auch Genussmittel. Zum wachwerden eher nicht. Da nehme ich meist 0.5l RedBull
    Everything happens for a reason. Sometimes the reason is that you're stupid and make bad decisions.
    - Bill Murray

  17. Beitrag #16
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von neo6969
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1225 v3
      Mainboard: Dell
      Arbeitsspeicher: 2 x 4GB DDR3L-1600 UDIMM 1RX8 ECC
      Grafikkarte: GTX 750 ti oc
      Display: 47" LED TV
      SSD(s): 128 GB
      Festplatte(n): 1 TB
      Optische Laufwerke: ---
      Soundkarte: ONBOARD
      Gehäuse: Dell PowerEdge T20
      Netzteil: 280 WATT
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    725
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    34
    Zitat Zitat von M Beitrag anzeigen
    Whisky und Genuss kommt in meinem Kopf irgendwie nicht zusammen. Aber jeder ist da ja anders.


    Naja bei Jacky(+ evtl. Cola) Whiskey stimme ich Dir zu.
    Geändert von neo6969 (13.05.2011 um 08:31 Uhr)
    -HTPC- Dell PowerEdge T20 - Intel Xeon E3-1225 v3 - 8 GB DDR3L-1600ECC - SYS 128 GB Sandisk Ultra Plus - Daten 1 TB 7,2K - KFA² GeForce GTX 750 TI OC LP

  18. Beitrag #17
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    587
    Danke Danke gesagt 
    144
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zitat Zitat von wintermute_3dc Beitrag anzeigen
    Kaffe auf arbeit muss wach machen und ist zum Glück kostenlos.
    Zuhause Nespresso, die nutze ich nur am Wochenende/Ferien/Feiertagen.
    Dadurch halten sich auch die Kosten in Grenzen.
    Bei mir ähnlich: auf Arbeit Kaffee aus einer Jura irgendwas; zu Hause (auch mal auf die
    Schnelle) Nespresso.
    mfG

    zwergnase

  19. Beitrag #18
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Stadtindianer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus Zenbook UX31A
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 2600k
      Mainboard: Asus P8P67 Deluxe
      Kühlung: Prolimatech Megahalem
      Arbeitsspeicher: 4x4GB Corsair XMS3 DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire 7950 Boost
      Display: Dell UltraSharp U2410
      Festplatte(n): 2xSamsung 830 256GB, Samsung 1TB +2TB HD
      Optische Laufwerke: LG BH10LS38, Asus DRW-24B1ST
      Soundkarte: ASUS Xonar DX 7.1
      Gehäuse: Lian-Li B25F
      Netzteil: Corsair AX 750
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate
      Browser: Mozilla Firefox

    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    tiefer Süden
    Beiträge
    616
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    6
    Ähm, Jim Beam, Jack Daniels und co. sind auch keine Whiskies....
    Der Unterschied zwischen einem Jim Beam und z.B. einem Islay Single Malt ist wie zwischen DSDS und richtiger Musik...

    Black Mountain Kaffee ist genial...nur wahnwitzig teuer (ist aber keine Kritik am Preis...)

    The early bird may get the worm, but the second mouse gets the cheese

  20. Beitrag #19
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von CadillacFan77
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Yoga 2 Pro
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5 2500K
      Mainboard: AsRock P67 Extreme4
      Kühlung: Scythe Grand Kama Cross
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR3 1333 MHz XMS3
      Grafikkarte: HD 6950@6970
      Display: 24" Asus VH242H
      SSD(s): OCZ Agility4 256GB, Corsair 120GB
      Soundkarte: Creative X-Fi MusicExtreme
      Netzteil: Seasonic 380W
      Browser: Mozilla FireFox

    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    206
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Probieren würde ich die ganz erlesenen Sorten auch mal gerne, aber ist mir dann doch immer zu teuer. Ich hocke mich halt nicht zu Hause hin um mal so richtig Kaffee zu genießen. Ich trinke gerne Kaffee und hab morgens dann auch mal gerne Ruhe bei nem Tässchen, aber so zum richtig entspannten Genuß trinke ich dann doch halt eher Whisky oder Tee
    Ja manchmal muss man sich einfach was gönnen Ich hocke mich auch nicht hin und geniesse den Kaffee wie z.Bsp Whisky und Zigarre, sondern trinke ihn weitgehends normal zum Frühstück oder am Nachmittag zu Kuchen. Halt eher an "besonderen Tagen", Geburtstag, Muttertag etc.

    Richtig entspannten Genuss sehe ich sehr ähnlich wie Du
    Rum oder Whisky (Single-Malt) und / oder Habano
    Gruss CF77

  21. Beitrag #20
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von nightsky99
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus AJ7
      Desktopsystem
      Prozessor: Q8200 @ 3.1 Ghz
      Mainboard: Asus P5Q
      Kühlung: Scythe Mugen + Retention
      Arbeitsspeicher: 4 x 1 GB AData Vitesta 800 xtreme
      Grafikkarte: Asus Radeon 5850 @ Accelero S1 Rev. 2
      Display: HP w2228h
      Festplatte(n): Supertalent Ultradrive 64GB SSD, WD 640GB Eco Green Platte
      Optische Laufwerke: LG GSA-H44 blabla
      Soundkarte: Creative Audigy 2 ZS
      Gehäuse: Antec P160 -voll verdämned-
      Netzteil: BeQuiet 400W
      Betriebssystem(e): Win7
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: Temp: idle: 40°C last: 50°C @ 3.1 Ghz @ 1.128V

    Registriert seit
    25.11.2001
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.708
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    7
    Aaaah der lang ersehnte Kaffeefred

    Kurz zum Thema Whiskey: Jonny Walker und der ganze Schmuh ist für mich untrinkbar. Ein milder Glenfiddich auf der Zunge ist so butterweich und intensiv, echt ein Erlebnis. Bei dem Billigzeuchs brennt es einfach nur und fertig.

    aber btt:
    Auf Arbeit momentan Standardkaffeemaschine mit Aldi Bio Kaffee - schmeckt aber nicht so sehr und vertrag ich auch nicht.
    Früher viel Senseo mit unterschiedlichen Pads, ist besser als der Standardfilterkaffee aber eben immer noch nix Besonderes..dafür gehts am Schnellsten.
    Mein nächstes Projekt: Kaffee vom örtlichen Röster (ganze Bohnen), Handmühle kaufen (Hario) und dann per Handfilter das Ganze testen. Habe auch noch eine Bialetti Brikka, aber den Espresso vertrag ich auch nicht so ganz gut...werd die wohl wieder verkaufen (jemand Interesse? )

    PS: habe mir gerade überlegt, ob sich eine Anschaffung eines Vollautomaten lohnt (a la Spidem Trevi): wenn man alleine trinkt und nur maximal 1-2 Tassen am Tag (zuhause) dann lohnt sich das eigtl auch nicht, weil: die Bohnen werden ja frisch gemahlen, allerdings braucht das aktuell gemahlene Pulver ca. 3-4 Tassen um zum Einsatz zu kommen => vorher wird erstmal das Pulver benutzt, welches sich schon zwischen Mahlwerk und Brühgruppe befindet. So richtig frisch ist es dann also auch nicht mehr
    "Die GEZ kann dir überhaupt nichts tun, wenn du sie nicht reinlässt, solange du sie nicht mit den Worten "This is Sparta" die Stiegen runter trittst...."

  22. Beitrag #21
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Sony VAIO F11@Core i7@4GB RAM@GT330@Full-HD
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 860 @ 4 Ghz
      Mainboard: Asus Sabertooth 55i
      Kühlung: Prolimatech Mega Shadow @ NB Multiframe M12-S2
      Arbeitsspeicher: Corsair Dominator GT @ 2200 Mhz/ CL8
      Grafikkarte: Palit GTX 480 @825/950 Mhz
      Display: Samsung SM 2693HM @1920 x 1200
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Black 1 TB x 2 & Corsair P256
      Optische Laufwerke: Sony DVD-RW & LG BluRay-ROM
      Soundkarte: Onboard@24 Bit
      Gehäuse: Lian Li PC9 @ 3 NB Multiframe M12 S2/S1
      Netzteil: Seasonic X-750 80plus Gold
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate x64
      Browser: Firefox 3.6

    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.307
    Danke Danke gesagt 
    8
    Danke Danke erhalten 
    41
    Blog-Einträge
    3
    Ich Rauche nicht, Trinke in Maßen, aber nach Kaffee bin ich in jedem Fall süchtig

  23. Beitrag #22
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von HorstWorst

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.609
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    12
    Bekenne mich als Kaffee-Junkie schuldig, das Zeug auf Arbeit schmeckt aber so widerlich, dass ich dort nur Tee trinke. Diese 2l-Pump-Kannen halt

    Karriere:
    - Melitta MyCup (für ne Pad-Maschine echt ok, nach 2 Jahren kaputt)
    - Senseo (ungenießbar, nach kurzer Zeit verkauft)
    - Delonghi Vollautomat (mit den richtigen Bohnen lecker)
    - Nespresso (mmmhhh)
    - French Press

    Die Nespresso hab ich mir gekauft als ich beruflich viel unterwegs war und war innerhalb kürzester Zeit abhängig. Der Vollautomat wurde dadurch immer weniger benutzt und steht jetzt hier schon länger unbenutzt rum.
    Für mich alleine reicht die Nespresso ... der Espresso ist wesentlich leckerer als im VA, der Kaffee dafür nicht soooo toll. Aber für den Wochenend-Kaffee hab ich noch ne French Press und unter der Woche / Abends trinke ich nur mal n Espresso.

    Also wer nicht der totale Purist ist und unbedingt ne Siebträger haben muss, sollte die Nespresso echt mal probetrinken (und auch ein paar Sorten durchprobieren).

    EDIT: Vielleicht jemand interesse am Delonghi VA? -> PN
    "Beautiful and brutal, combining sheer power with gracious curves. You cant help but grin mischievously as you hit the loud pedal, and boy its loud"

  24. Beitrag #23
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von nightsky99
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus AJ7
      Desktopsystem
      Prozessor: Q8200 @ 3.1 Ghz
      Mainboard: Asus P5Q
      Kühlung: Scythe Mugen + Retention
      Arbeitsspeicher: 4 x 1 GB AData Vitesta 800 xtreme
      Grafikkarte: Asus Radeon 5850 @ Accelero S1 Rev. 2
      Display: HP w2228h
      Festplatte(n): Supertalent Ultradrive 64GB SSD, WD 640GB Eco Green Platte
      Optische Laufwerke: LG GSA-H44 blabla
      Soundkarte: Creative Audigy 2 ZS
      Gehäuse: Antec P160 -voll verdämned-
      Netzteil: BeQuiet 400W
      Betriebssystem(e): Win7
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: Temp: idle: 40°C last: 50°C @ 3.1 Ghz @ 1.128V

    Registriert seit
    25.11.2001
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.708
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    7
    Das entwickelt sich hier ja bald zu einem Kaffeemarktplatz

    @Horst: lass doch meine Bialetti Brikka gegen deinen DeLonghi VA tauschen hehe Ich versprech auch ganz artig den immer zu benutzen (und sauber zu machen).

    Nespresso schmeckt mir auch ganz gut, habe auch schon diverse Sorten durchprobiert. Nehme aber sowieso nur Kaspeln mit Stärke 9 oder 10, irgendwie muss man ja auch wach werden. Von allen Pad/Kapsel Maschinen sind die Nespresso aber definitiv die Besten.
    "Die GEZ kann dir überhaupt nichts tun, wenn du sie nicht reinlässt, solange du sie nicht mit den Worten "This is Sparta" die Stiegen runter trittst...."

  25. Beitrag #24
    P3DN Kommandant
    Special
    P3DN Kommandant
    Avatar von MaliceFX
    • Mein System
      Notebook
      Modell: retro IBM T20
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 760K
      Mainboard: Asus A88X-Plus
      Kühlung: Scythe Mine
      Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill Sniper DDR3 1866 (2x 4)
      Grafikkarte: VTX3D RADEON HD 7950 x-edition
      Display: Iiyama Vision Master Pro 514
      SSD(s): 256 GB Crucial MX100
      Festplatte(n): WDC WD10EAVS-32D7B1
      Optische Laufwerke: DVD LG GH24 (neu 2014)
      Soundkarte: creative Audigy 4
      Gehäuse: Thermaltake Shark BigTower
      Netzteil: Enermax EPR625AWT Pro82+
      Betriebssystem(e): Win7 Professional
      Browser: Opera + Firefox

    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    1.495
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    33
    wie interessant... da kann ich mich ja auch hier als beinharter retro outen:
    Ich liebe die ganz normale gute alte Kaffeemaschine - kein schnick, kein schnack, keine 1000€-aufwärts-Gerätschaften, kein italienisches Technik-Fachsimpeln !
    Natürlich kann (und sollte) man auch bei Kaffeemaschinen auf die Feinheiten achten, ja.

    Ach ja, ab und an mache ich mir gerne einen "cowboy-Kaffee": Pulver direkt in die Tasse, frisch kochendes ! (wichtig) Wasser drüber .... ein Weilchen stehenlassen ... und dann voooorsichtig mit möglichst gleichmäßig dünnem Strahl kalte Milch verteilen (bewirkt, daß der Kaffeesud nach unten gesogen wird).
    "Hören wir denen zu, deren Wahnsinn ihr Protest ist, dann werden wir jene klarer erkennen, deren "Realismus" uns zum Narren hält." - Arno Gruen

    Suche Einbauschienen für ein Yeong Yang YY-2240 oder Tips für Ersatz/workaround

    retro: damit gestern morgen endlich heute wird

  26. Beitrag #25
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    172
    Wir haben auf der Arbeit ne Saeco. Die wird auch gerne mal mit Espressobohnen gefüttert und alle trinken literweise schwarz Entwickler halt, ist wohl ne Berufskrankheit. Zwischendurch 2-3l Wasser sollte man aber auch zu sich nehmen. Dabei den ganzen Arbeitstag nix essen, das hält fit *hust*
    .
    EDIT :
    .

    Gibts hier eigentlich irgendwem bei dem Kaffee noch als Wachmacher funktioniert?
    Ich penne davon eher fast ein, nehme nur gern ne weitere Tasse im was Heißes zu haben was man trinken muss, solange es eben noch heiß ist Und halt des Geschmacks wegen. Aber so ein "ich bin müde und brauch erst mal nen starken Kaffee" funzt bei mir nicht. Aber Ich kann auch Energy Drinks in mich reinschütten und dann direkt einpennen sogar oft besser als ohne hehe.

Seite 1 von 25 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •