Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von soulpain

    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Disneyland
    Beiträge
    2.485
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    1.958
    Blog-Einträge
    18

    Neuer Artikel: Enermax MaxRevo 1350W



    Nach dem Test des Revolution85+ mit 1050 W ist das MaxRevo mit 1350 W das zweite leistungsstarke High-End-Netzteil von Enermax, das wir ausgiebig testen. Die MaxRevo- bzw. Platimax-Serien basieren teilweise auf derselben Platine, weshalb das heutige Review durchaus einen Gesamteindruck über das aktuelle Portfolio von Enermax vermittelt. Das Modell, welches wir heute vorstellen, wurde mit dem 80Plus-Gold-Zertifikat ausgezeichnet und setzt auf ein vollmodulares Steckersystem. Darüber hinaus verwendet Enermax wie mittlerweile üblich einen hauseigenen Lüfter. Ob das teure Produkt unseren Erwartungen entspricht, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten. Wir bedanken uns bei Enermax für die Bereitstellung des Testmusters und wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen!

    Zum Artikel: Enermax MaxRevo 1350W

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Patmaniac
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo ThinkPad R60 (UE1HTGE)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core 2 E8400
      Mainboard: ASUS P5W DH Deluxe (i975X)
      Kühlung: Zalman 7700 CU
      Arbeitsspeicher: 3*1024 MB MDT PC2-6400U
      Grafikkarte: SAPPHIRE HD 6850
      Display: NEC 1960NXi-BK (S-IPS Panel)
      Festplatte(n): WD 10EADS, Samsung HD204UI
      Optische Laufwerke: NEC 4551A, Toshiba SD-M1712
      Soundkarte: Realtek onboard + Teufel CEM
      Gehäuse: Antec P180B
      Netzteil: Seasonic S12II 430W Rev2
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional
      Browser: Opera 11
      Sonstiges: Name: "Black Beauty"

    Registriert seit
    21.05.2001
    Beiträge
    9.452
    Danke Danke gesagt 
    256
    Danke Danke erhalten 
    207
    Irgendwie wünsch ich mir nur noch Netzteil-Tests bis max. 450 Watt. Alles darüber hinaus ist doch quatsch.

    Trotzdem danke für die Arbeit.

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von soulpain

    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Disneyland
    Beiträge
    2.485
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    1.958
    Blog-Einträge
    18
    Manche interessiert das, andere nicht.
    Wen es nicht interessiert, der muss es auch nicht lesen.

    Aber manchmal ist es auch einfach ganz nett zu schauen, was alles möglich ist. Man muss es sich deshalb nicht gleich kaufen.

  4. Beitrag #4
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von poiu

    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    an der Ruhr
    Beiträge
    372
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    30
    oh ein MaX Revo oder wie ich das erste mal gelesen habe ein Mr XRevo Oo

    nette Technik für denn ein oder anderen NT Freak/Overclocker & CO Interessant aber sonst absolut wayne XD

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.682
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    18
    Naja immerhin kann man da doch gut 15-20 Brazos-Systeme ranhängen

  6. Beitrag #6
    Cadet

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    21
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Der Test ist wie immer super gemacht - allerdings kann ich die Daseinsberechtigung von 4-stelligen Wattmonstern noch immer nicht erkennen. Die Zielgruppe ist verschwindend gering. Dafür sind dann aber Tests zu solchen NT bei Euch überproportional vertreten...meine Meinung.

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von soulpain

    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Disneyland
    Beiträge
    2.485
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    1.958
    Blog-Einträge
    18
    Dafür kommt demnächst ein Test mit 550 W und noch einer mit 400W. Vielleicht ist da was passendes dabei.

  8. Beitrag #8
    Moderation
    Moderation
    Avatar von S.I.
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 1090T 10/03 B.E. @Sockel AM2+ [Bios 3702 !]@moderat ~3,55 GHz /Turbo= 4,08 GHz auf bis zu 4 Cores
      Mainboard: Asus M4A79Deluxe =1.Rechner/2.Rechner: Gigabyte Ma790GP DS4h F6/7b:9850B.E.
      Kühlung: Luftkühlung:EKL Großglockner Alpenföhn =3Lüfter regelbar
      Arbeitsspeicher: PartríotDDR2-800@1080Mhz/ Vollbestückung@ ~11,5ns
      Grafikkarte: 7970 3GB OC-Edition mit 1166MHz Taktung
      Display: 2x 22" |(Benq; LG) und 1x 23,6" Samsung TFTs
      SSD(s): Samsung 850
      Festplatte(n): 3x70GB Raptoren[Raid] =System(80 GB IDE-NotStart); Ein paar 750er WD Grenns (Tower voll!)
      Optische Laufwerke: LG SATA-DVD RW
      Soundkarte: Dolby home Theater (o.B.)2496 ! audiophile zu verkaufen!
      Gehäuse: ANTEC Twelfehundred 11 Lüfter regelbar(ohne Grakas)11 Laufwerke total
      Netzteil: Tagan 900W 82+ [CF-ready] 2xCF-Volllast ~620W
      Betriebssystem(e): V64 H.Prem.
      Browser: Opera &/ IEE64/ &Safari
      Sonstiges: Lukü/ geschl.Tower |V-CoreCPU =1,23 - 1,47V V Turbo//norm. VID= 1,45V~mit C&Q
    • Mein DC

      S.I. beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge; Orbit; Milkyway
      Lieblingsprojekt: Orbit@home; Milkyway@home
      Rechner: Tuban, 3,8~ Ghz x6 /Turbo 4,095GHz [derzeit 1 Rechner] 2x Radeon HD 5850@5870 CFx.
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    8685x <><
    Beiträge
    7.953
    Danke Danke gesagt 
    826
    Danke Danke erhalten 
    316
    Zitat Zitat von Patmaniac Beitrag anzeigen
    Irgendwie wünsch ich mir nur noch Netzteil-Tests bis max. 450 Watt. Alles darüber hinaus ist doch quatsch.

    ... .
    nur für jemanden, der vllt. nicht über seinen Tellerrand hinauszuschauen vermag
    sorry, musste raus^^

  9. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kuppi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i5 4460
      Mainboard: Asrock B85 Anniversary
      Kühlung: Scythe Big Shuriken @ Noiseblocker XL1
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Teamgroup DDR3L-1600
      Grafikkarte: MSI 270X Gaming
      Display: Dell 2715H
      SSD(s): Crucial MX100 256GB
      Festplatte(n): Samsung EcoGreen F4 2TB
      Optische Laufwerke: LG BH16NS40 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: ASUS Xonar DX
      Gehäuse: Silverstone GD09B
      Netzteil: Cougar SE 400
      Betriebssystem(e): Win 7 Professional
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    Montpellier
    Beiträge
    3.941
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    21
    Schon richtig, mit dem Tellerrand. Aber ich hab auch den subjektiven Eindruck, dass die großen Teile bei den Tests deutlich zu oft vorkommen.
    Liegt sicherlich auch daran, dass die Hersteller aktiv darauf drängen, dass man die großen Dinger testet und damit promoted, weil da die größte Gewinnmarge drin steckt.

    Der Durchschnitt aller hier auf Seite 1:
    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...play.php?f=166
    getesteten ATX NTs liegt übrigens bei 607,5W

    Find ich zuviel, gemessen daran was aktuelle PCs so verbrauchen.

    Also Soulpain: Wenn dir das nächste Mal ein Hersteller so ein Monster zum Test anbietet, lehn einfach ab, mit dem Hinweis, dass die Community genug vom Watt-Wahn hat. Hast dann auch weniger Arbeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •