Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 151 bis 168 von 168
  1. Beitrag #151
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Onkel Homie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D5100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.756
    Danke
    60
    Gedankt 170 Mal für 46 Themen
    Eben...reicht schon. Hat es mich auch mal, aber mittlerweile ist es mir so scheißegal. Ist es einfach nicht wert. Guck dir Schokoriegel und Bonbons an in der Zeit Denk dir entweder "hmm lecker" oder "gut das ich die nicht gekauft hab, geht nur auf dir Rippen" alles besser als sich deswegen auch nur irgendwie zu stressen hehe.

    priv. Blog - …ABOUT OPINIONS, PHOTOGRAHPHY, TREKKING AND WHISKY…

  2. Beitrag #152
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 2x 4GiB G.Skill Ripjaws-X DDR3-2133 CL11@1.47Volt
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 up to 1125M DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830, 128GiB SATA3native
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows7 x64 Professional SP1 (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_gering.
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, DistrRTgen, WCG, POEM, Einstein, Asteroids_avx, Folding@home
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + 1x9800GTX+ Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    6.239
    Danke
    723
    Gedankt 62 Mal für 16 Themen
    Äh, sorry aber es geht niemanden was an, wofür ich mein Schwarzgeld ausgebe!
    Öhm, obwohl die Scheine sind ja bunt! lol

  3. Beitrag #153
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    4.101
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Also wenn ich mit Karte zahle, dauert das manchmal nur wenige Sekunden, wenn man nur die PIN eintippen muß - oder auch mal 2 Minuten, wenn ich die AGB eines Ladens per Unterschrift bestätigen muß, was ich natürlich erst nach dem vollständigen Durchlesen mache. Oder unterschreibt Ihr irgendwelche Verträge, ohne die komplett durchzulesen? Dumm wirds nur, wenn ich nach dem Durchlesen feststelle, dass ich mit den AGB bei der Kartenzahlung nicht einverstanden bin (die Klausel mit der Datenweitergabe stört da irgendwie...) und ich deswegen die Unterschrift verweigere. Ein wenig kann ich die wütenden Blicke und den Ruf nach "weiiteeree Kaaasseee bitteeee!" dann schon verstehen. Aber was sein muß, muß sein. [Nein, sowas mach ich natürlich nicht, war nur ein Gedankenspiel...]
    Im Ausland ist man da schon weiter. Dort wird mit PIN und unter Vorlage des Perso bezahlt - Betrug quasi unmöglich (außer ein Räuber sieht zufällig wie sein Opfer aus), Nötigung entfällt auch.
    Geändert von MagicEye04 (28.03.2012 um 22:26 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE
    Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  4. Beitrag #154
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    692
    Danke
    49
    Gedankt 12 Mal für 7 Themen
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    [Nein, sowas mach ich natürlich nicht, war nur ein Gedankenspiel...]
    Hat schon jemand die Windows-EULA abgelehnt auf einem vorinstalliertem Rechner ohne dann ein anderes OS draufzumachen?

  5. Beitrag #155
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu... Acer Aspire One 10"Schminkspiegel iN270 mit 1GB
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K###X61090T##AMD Llano APU A8-3850##Intel Atom330## ExynosARM 4x1,6Ghz
      Mainboard: Z87X-UD3H##M4A89TD PRO 890FX## Gigabyte ## Biostar##Samsung
      Kühlung: KyrosXT##Corsair H60 ## Stock ## Passiv
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV##4x4GB Kingston 1333 CL9 ## 8GB 1600er CL9 Corsair Vegance ## 2GB Kingston
      Grafikkarte: Gigabyte AMD 7970 1.1Ghz ## 5870 ## in APU ## Intel IGF
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Antec True Power 550 / Enermax Liberty ELT500AWT ## NoName P4 420 Watt
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera 11.X
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.426
    Danke
    259
    Gedankt 442 Mal für 76 Themen
    Blog-Einträge
    12
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    ...
    Im Ausland ist man da schon weiter. Dort wird mit PIN und unter Vorlage des Perso bezahlt - Betrug quasi unmöglich (außer ein Räuber sieht zufällig wie sein Opfer aus), Nötigung entfällt auch.
    Da würde nirgendwo mehr bezahlen können.

  6. Beitrag #156
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP NC 6000 Pentium M 1,6 GHZ
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1090T BE
      Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 Rev 2.1
      Kühlung: Coolermaster Hyper 212 Plus
      Arbeitsspeicher: 2x 4 GB Elixir DDR III 1333
      Grafikkarte: Powercolor 7950 PCS+
      Display: 22 Zoll IIyama PLE 2200
      Festplatte(n): Samsung HD753LJ, HD103UJ, HD204UI
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Xfi Xtreme Music
      Gehäuse: Chieftec DA-01-BD
      Netzteil: Antec True Power New 550 Watt
      Betriebssystem(e): 7 64Ultimate
      Browser: Opera 24
      Sonstiges: DVB-T Karte, X-Box 360 Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    8.963
    Danke
    204
    Gedankt 63 Mal für 16 Themen
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von martin91 Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand die Windows-EULA abgelehnt auf einem vorinstalliertem Rechner ohne dann ein anderes OS draufzumachen?

    Die ist dann sowieso nicht bindend.
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  7. Beitrag #157
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    3.708
    Danke
    9
    Gedankt 3 Mal für 2 Themen
    Es ist schon viel geschrieben, ich möchte daher erstmal auf den Ausgangspost eingehen, auch wenn einiges schon kam.
    Zitat Zitat von martin91 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Was wäre, wenn in Deutschland, in der EU oder gar weltweit eines Tages Bargeld abgeschafft und der Zahlungsverkehr rein elektronisch abgewickelt werden würde?
    Wäre das eurer Meinung nach prinzipiell begrüßenswert?
    Nö, ich mag einfach Papier, ob Geld, Überwesung oder Buch.

    Zitat Zitat von martin91 Beitrag anzeigen
    Falls ihr euch jetzt fragt was denn das für eine bekloppte Idee ist, hier ein paar Argumente dafür:
    - Weniger Arbeit am Staat vorbei
    - Mehr Sicherheit (Es bleiben nur Überfälle mit dem Ziel Wertgegenstände zu erbeuten)
    - Angenehmer für Kunden, wenn überall nur noch eine Karte oder ein Smartphone etc. notwendig wäre, statt einem mit Scheinen und Münzen ausgestattetem Portemonnaie (und jetzt bitte nicht das Argument "Zahlen mit Karte dauert länger" - das ist ein technisch einfach lösbar)
    - Evtl. bessere Hygiene (Verkäufer, welche die Waren und Geld anfassen)
    Schon die aktuelle Realität zeigt, dass keines der Argumente gültig ist.
    Arbeit am Staat vorbei wird auch bargeldlos abgewickelt, je mehr es zu verdienen gibt, desto besser geht das. Bestes Beispiel sind Steuerhinterzieher.

    EC-Kartenbetrüger gibt es heute schon genug. Bei EBay war die Zahlungsmoral sogar eine Zeitlang richtig mies. Ich glaube jedes längere P3D-Mitglied hatte auch mal Ärger bei einer Onlinebestellung, das Rechteforum nur hier bei P3D weist einiges auf.

    Einfacher ist relativ. Zur Zeit gibt es schon mehrere Verfahren, spontan fallen mir 5 ein. Dazu kommen verschiedene Banken, verschiedene Märkte und damit unterschiedlichste Verträge zwischen denen. Von Hardwareunterschieden gar nicht angefangen.
    Das führt immer wieder zu Mißverständnissen bei bargeldloser Bezahlung.
    Die Karte geht nicht damit, das Konto darf man nur bis 500€ belasten(Sicherheit), der ausländische Kunde hat noch nie eine PIN für seine Kreditkarte gebraucht, nur in Deutschland ist das bei der Karte so usw.

    Hygiene von Karten ist auch nicht besser, wenn Verkäufer die anfassen(geht schneller als dem Kunden die Einsteckrichtung zu erklären bzw. bei Systemen mit durchziehen). Abgesehen möchte ich ebenso wenig wissen, wer vor mir auf die Tastatur gefasst hat.

    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Auch hier quasi Milchmädchenrechnung. Man kann genauso sagen: Mich kotzt es an das Leute 3,74€ mit Cent Münzen bezahlen wollen. Und ja das kommt hier sehr oft im Supermarkt vor.
    Deine Aussage geht irgendwie weg von Milchmädchen, dafür aus meiner in Sicht in Richtung Apfel & Birnen, Kanonen & Spatzen.
    Wirklich nervig wird es, wenn jemand für <10€ mit 500€ bezahlt, früh morgens kurz nach Öffnung. Als jemand, der hinter der Kasse stand, kotzte mich das wirklich an. Denn früh ist die Kasse leer, zumindest kein 100er oder 50er, nur 20er und 10er. Und wenn man von Kollegen erfährt, dass das kein Zufall war, sondern irgend ein wohlhabner Mensch das vorwiegend bei Neuangestellten macht.

    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Ne PIN ist nicht zwingend schneller. Hier beim Netto um die Ecke ist es auch nur Karte rein, kurz warten und die letzten 2-3 Waren in den Wagen packen, unterschreiben und fertig. Es dauert keine 5 Sekunden. Im Karstadt oder Saturn dauert es deutlich länger. Großes Kaufhaus, 5 Kassen pro Ebene, anderen Kartenunternehmen etc.
    Das dürfte viel auch von den Firmen abhängen. Manchmal wird das örtlich über einen Server geregelt, gerade aber bei Saturn kann ich mir vorstellen, dass die das über eine (einzige) Zentrale machen.


    Man muß bei Bargeldlos auch unbedingt unterscheiden welches Verfahren genutzt wird.
    Mit Unterschrift ist ein vereinfachtes Lastschriftverfahren. Das gab es auch von 100 Jahren schon, nur mit Papier und auf dem Postweg. Man kauft etwas, füllt einen Zettel aus, der dann vom Verkäufer zur Bank geschickt wird, welche dann das Geld an den Verkäufer überweist. Mißbrauch war da auch früher üblich, z.B. weil das Konto nicht gedeckt war und das eben erst der Bank bei Überweisung auffällt, der Kunde die Ware schon hat.
    Andererseits haben Verkäufer das mißbraucht und doppelte Überweisung veranlasst. Um dem vorzubeugen kann man als Kunde deshalb den Lastschriftauftrag auch nach Überweisung stornieren, das Geld kommt dann zurück.
    das war aber auch alles bargeldlos, ohne Plastik und kennt meine Oma schon.

    Die moderne Form ist nur den Namen, Kontonummer und Bank aus der EC-Karte zu lesen, alles auszudrucken und am Ende das Geld bargeldlos überweisen zu lassen. Mit der Unterschrift bestätigt man immernoch das Lastschriftverfahren. Auch kann man nachträglich den Vorgang stornieren, was eben für den Verkäufer teuer wird. Entweder der Verkäufer trägt den verlust oder muß teure Mahnung, evtl. Anwalt bezahlen.

    Viele Märkte sammeln Verkäufe und schicken das nur einmal täglich zur Bank. Das nennt sich "Offline-Verfahren".
    Um zumindest Mißbrauch durch schon überzogene Konten zu vermeiden, fragen nun aber Märkte den Kontostand ab. Das dauert länger, kostet höhere Gebühren. Das wäre das "Online-Verfahren".
    Beides geht zwar mit der EC-Karte, ist aber keine Zahlung damit.

    Erst mit PIN wird das Geld direkt abgebucht und die EC-karte wirklich als Debitkarte benutzt. Das ist dann nicht nur die Abfrage, sondern eine dirkte Überweisung.

    Worauf ich hinaus will, ist der Umstand, dass man elektronisch ebenso die selben Vor- und Nachteile ahben kann wie auf Papier. Papier ist im Bereich Lastschrift aus der Mode gekommen, die Probleme gibt es noch.
    Verschiedene Währungen innerhalb EU sind selten, aber auch früher hat man vorher getauscht, dennoch gibt es immer wieder Probleme mit ausländischen Kreditkarten und Banken.
    Geändert von migmicha (29.03.2012 um 22:32 Uhr)

  8. Beitrag #158
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu... Acer Aspire One 10"Schminkspiegel iN270 mit 1GB
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K###X61090T##AMD Llano APU A8-3850##Intel Atom330## ExynosARM 4x1,6Ghz
      Mainboard: Z87X-UD3H##M4A89TD PRO 890FX## Gigabyte ## Biostar##Samsung
      Kühlung: KyrosXT##Corsair H60 ## Stock ## Passiv
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV##4x4GB Kingston 1333 CL9 ## 8GB 1600er CL9 Corsair Vegance ## 2GB Kingston
      Grafikkarte: Gigabyte AMD 7970 1.1Ghz ## 5870 ## in APU ## Intel IGF
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Antec True Power 550 / Enermax Liberty ELT500AWT ## NoName P4 420 Watt
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera 11.X
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.426
    Danke
    259
    Gedankt 442 Mal für 76 Themen
    Blog-Einträge
    12

  9. Beitrag #159
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Onkel Homie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D5100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.756
    Danke
    60
    Gedankt 170 Mal für 46 Themen
    Oh da will ich doch mal reinhören.
    Vor lauter Podcasts komme ich nicht mehr hinterher

    Dann werfe ich nochmal CRE - Elektronisches Geld in die Runde.

    Themen: kommutative asymmetrische Kryptosysteme; Double Spending Problem; Blinding; eCash; PayPal; Bitcoin; die Dezentralbank; Hashfunktionen; der Bitcoin-Geldschöpfungsprozess; Transaktionskosten; Mining Pools; technische Schwachstellen von Bitcoin; Verifikation der Transaktionen; Implikationen unabhängiger Währungen; Bitcoin Exchanges; Nachvollziehbarkeit von Finanzflüssen; Drogenhandel und Geldwäsche im Bitcoin-Universum; Bitcoin und das Finanzamt; Aufwand und Kosten des Bitcoin Minings.
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von migmicha Beitrag anzeigen
    Deine Aussage geht irgendwie weg von Milchmädchen, dafür aus meiner in Sicht in Richtung Apfel & Birnen, Kanonen & Spatzen.
    Milchmädchen in dem Sinne als das man es einfach nicht gegeneinander aufrechnen muss. Heute ärgert man sich darüber das vor einem 3 Leute kleine Beträge mit der Karte zahlen und es etwas länger dauert, morgen stehen vor einem drei Leute die der Kassiererin Kleingeld aufs Band kippen. Ja und dann auch fälle wo mit großen Scheinen minimale Beträge bezahlt werden. Deshalb sehe ich es einfach nicht als Argument für oder gegen irgendeine Zahlungsart an.

    Zitat Zitat von migmicha Beitrag anzeigen
    Das dürfte viel auch von den Firmen abhängen. Manchmal wird das örtlich über einen Server geregelt, gerade aber bei Saturn kann ich mir vorstellen, dass die das über eine (einzige) Zentrale machen.
    Wurde hier auch schon durchgekaut. Da kommen viele unterschiedliche Faktoren zum tragen. Grob gesagt: je neuer ein Laden, desto schneller die Geräte. Nehmen wir das Beispiel Netto: ist halt vielerorts neu und hat die alten Plus Filialen abgelöst. dabei wurden auch zum Teil neue Kassen installiert. Aber nicht in jedem Netto geht es gleich schnell, eben weil da auch mal alte Systeme geblieben sind. Im Rewe das gleiche. Ich habe hier 2 Stück die kaum 500m voneinander entfernt sind. In einem gehts sau schnell im anderen nicht. Der wo es schneller geht liegt etwas abseits der Einkaufszone, der andere quasi mitten drin. Mehr Läden an sich können das System auch verlangsamen.

    Letztendlich halt der Punkt: die passende Infrastruktur muss teils noch geschaffen werden damit es immer bequem und schnell genug geht.

    Vor und Nachteile haben beide Systeme ohne Frage.
    Ich persönlich sehe an sich etwas mehr Vorteile beim bargeldlosen Zahlungsverkehr und sehe die wirklichen Nachteile eher nur im Stichpunkt "gläserner Kunde" etc. was ja dann wohl auch im, von Emploi verlinkten, CCR Podcast durchkommen dürfte. Den kann ich mir aber leider frühstens heute Abend mal zu Gemüte führen.
    Geändert von Onkel Homie (30.03.2012 um 06:51 Uhr)

    priv. Blog - …ABOUT OPINIONS, PHOTOGRAHPHY, TREKKING AND WHISKY…

  10. Beitrag #160
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von KGBerlin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Galaxy Tab2
      Desktopsystem
      Prozessor: Core i3 3220T
      Mainboard: Asrock B67
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x4GB DDR3 1333 Kingston
      Grafikkarte: HD7850
      Display: 23,6" Samsung
      Festplatte(n): 1TB Samsung EcoGreen
      Optische Laufwerke: 1 NoName DVD Rom
      Soundkarte: onboard
      Betriebssystem(e): Windows 7 - 64 Bit
    • Mein DC

      KGBerlin beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: ABC, Simap
      Rechner: Core i3 - 3220T
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Berlin - östlicher Sektor
    Beiträge
    5.595
    Danke
    213
    Gedankt 52 Mal für 22 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Gearbeitet wird wohl schon dran.
    http://beck-online.beck.de/default.a...WG_RL_2009_110

    Für die Zwecke dieser Richtlinie kann elektronisches Geld (E-Geld) als elektronischer Ersatz für Münzen und Banknoten betrachtet werden, das elektronisch, beispielsweise auf einer Chipkarte oder in einem Computer, gespeichert wird und das generell dafür gedacht ist, Kleinbetragszahlungen elektronisch durchzuführen.
    http://beck-online.beck.de/default.a...EWG_RL_2000_46
    Geändert von KGBerlin (03.04.2012 um 12:56 Uhr)
    --------------------------------------------------------------------

  11. Beitrag #161
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Onkel Homie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D5100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.756
    Danke
    60
    Gedankt 170 Mal für 46 Themen
    Gestern kam irgendwo im TV auch noch ein Bericht dazu. Ich meine es war Galileo oder ein ähnlicher, an sich unseriöser Quatsch. Aber da wurde dann auch gezeigt was heute schon möglich ist und teilweise eingesetzt wird. Nix mehr mit karte reinstecken und ewig warten. Sondern eher wie bei Skifahren mit den Liftkarten. Einfach am Scanner vorbeigehen bzw. Karte grob davor halten und fertig. Soll angeblich sicher sein etc. bla

    Und in Schweden will man Bargeld wohl abschaffen, weil da die meisten großen Gelddiebstähle über die Bühne gehen.

    priv. Blog - …ABOUT OPINIONS, PHOTOGRAHPHY, TREKKING AND WHISKY…

  12. Beitrag #162
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    4.101
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Wenn man nur kurz den RFID-Chip davorhält, findet ja keine Überprüfung der Rechtmäßigkeit statt. Kann man also als bargeldloses Bargeld ansehen.
    Sowas müßte dann aber eine Art Prepaid-Konto bei einem System vorraussetzen, was man regelmäßig füllen muß und im Verlustfall aber trotzdem sofort gesperrt werden kann. DANN wäre es besser als Bargeld. In jeder besseren Kantine findet man das inzwischen und in solchen Bereichen finde ich es auch sinnvoll.
    Erinnert mich irgendwie an die Geldkarte, die sich warum auch immer, nicht durchsetzen konnte. Warum soll das gleiche Prinzip kontaktlos besser funktionieren?
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE
    Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  13. Beitrag #163
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    3.708
    Danke
    9
    Gedankt 3 Mal für 2 Themen
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Erinnert mich irgendwie an die Geldkarte, die sich warum auch immer, nicht durchsetzen konnte. Warum soll das gleiche Prinzip kontaktlos besser funktionieren?
    Funktioniert hat das u.a. nicht, weil man doch erst Geld abheben muß und man aber nie wußte wie viel man noch drauf hat. Außerdem kann man nicht "überall" damit bezahlen.

  14. Beitrag #164
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Onkel Homie
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D5100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.756
    Danke
    60
    Gedankt 170 Mal für 46 Themen
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Wenn man nur kurz den RFID-Chip davorhält, findet ja keine Überprüfung der Rechtmäßigkeit statt. Kann man also als bargeldloses Bargeld ansehen.
    Ich habe ja auch schon mehrfach zuvor erwähnt das man sich hier im Thread nicht immer nur auf die üblichen EC- und Kreditkarten stürzen sollte sondern halt auch mal etwas weiter denken/fantasieren kann.

    Es geht halt um bargeldloses Bezahlen bzw. bargeldloses Leben.
    Und ob ich dann von mir aus ne Karte zum Aufladen habe, die ich an einem Terminal oder sogar zu Hause entsprechend befüllen kann, oder es doch anders läuft ist ja an sich erst mal egal. Solange man keine Scheine&Münzen mehr verwenden muss passt es ja

    priv. Blog - …ABOUT OPINIONS, PHOTOGRAHPHY, TREKKING AND WHISKY…

  15. Beitrag #165
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von LordAndrax

    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    2.741
    Danke
    0
    Gedankt 13 Mal für 5 Themen
    Hacker klauen Daten von überall her, und dann wollt ihr noch mit drahtlosem Geld kommen.
    Also, noch leichter kann man denen nicht mehr die Scheine rüberreichen.
    Mein Wolfdale
    Can you feel the Thunder inside?
    Für Liebe und Gerechtigkeit, Sailor Moon.

  16. Beitrag #166
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von KGBerlin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Galaxy Tab2
      Desktopsystem
      Prozessor: Core i3 3220T
      Mainboard: Asrock B67
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x4GB DDR3 1333 Kingston
      Grafikkarte: HD7850
      Display: 23,6" Samsung
      Festplatte(n): 1TB Samsung EcoGreen
      Optische Laufwerke: 1 NoName DVD Rom
      Soundkarte: onboard
      Betriebssystem(e): Windows 7 - 64 Bit
    • Mein DC

      KGBerlin beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: ABC, Simap
      Rechner: Core i3 - 3220T
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Berlin - östlicher Sektor
    Beiträge
    5.595
    Danke
    213
    Gedankt 52 Mal für 22 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Da freu ich mich auf die nächste Hackergruppe oder Sonnensturm.
    Wenn Omas Rente von der Karte verschwindet oder das System zusammenbricht

    Da lacht man über die Leute die Nahrungsmittel, Betriebsstoffe und Waffen im Keller bunkern.
    Als Tip sollte man hinzufügen, sicherhalber noch Fremdwährungen und Zigaretten für den Schwarzmarkt zu horten^^

    Man schnell die Motorhaube nebenbei machen lassen?
    2 Stangen Zigaretten und 1 Liter Kirschschnaps.

    Aber ich glaube das gab es schon mal.
    Da haben wir Ossis dann mal einen Vorteil
    --------------------------------------------------------------------

  17. Beitrag #167
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    4.101
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Bei Bitcoins scheinen ja regelmäßig größere Summen geklaut zu werden.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE
    Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  18. Beitrag #168
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    129
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Ich habe ja auch schon mehrfach zuvor erwähnt das man sich hier im Thread nicht immer nur auf die üblichen EC- und Kreditkarten stürzen sollte sondern halt auch mal etwas weiter denken/fantasieren kann.

    Es geht halt um bargeldloses Bezahlen bzw. bargeldloses Leben.
    Und ob ich dann von mir aus ne Karte zum Aufladen habe, die ich an einem Terminal oder sogar zu Hause entsprechend befüllen kann, oder es doch anders läuft ist ja an sich erst mal egal. Solange man keine Scheine&Münzen mehr verwenden muss passt es ja
    Du hast die Ironiesmileys vergessen

    BORKED

    Ab MInute 32 beginnt ein rischtisch informativer lustiger Film an dessen Ende auch das Bargeld abgeschafft wird.....

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO