Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 505
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Gesperrt

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    295
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

    Trinity-CPU bremst GPU

    Zitat Zitat von isigrim Beitrag anzeigen
    @Opteron
    Danke für die Aufklärung.

    Jetzt nimmt Trinity übrigens wirklich im wahrsten Sinne des Wortes Fahrt auf:
    Engadget: MSI makes AMD-laden GX60 gaming laptop official with A10 heart, Radeon HD 7970M graphics
    Damit gibt´s nun endlich eine AMD Maschine im Highend. Offizielle MSI-Seite zum GX60
    A10-4600M, 1080p antiglare Display, Radeon 7970M, SSD-HDD Kombi, THX-Surround Sound(-Ausgang) etc. pp.
    Zumindest kann man sich jetzt nicht mehr beschweren, dass Trinity nur im Billig-Segment verbaut wird.

    Spoiler

    Ziemlich sinnlos. Für eine schnelle dedizierte Grafik wäre auch eine schnelle CPU ganz vernünftig, um in Spielen genügend Leistung zu haben. Für dieserart Notebooks sehe ich Trinity nicht gemacht.

  2. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1680x1050
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    1.275
    Danke
    56
    Gedankt 154 Mal für 15 Themen
    Der Trinity A10 bremst mit Sicherheit keine mobile GPU.

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    2.882
    Danke
    68
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Ziemlich sinnlos. Für eine schnelle dedizierte Grafik wäre auch eine schnelle CPU ganz vernünftig, um in Spielen genügend Leistung zu haben.
    Als ob da ein Single-Core Atom verbaut wäre.
    Don't reinvent the wheel ... unless you plan on learning more about wheels.

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich y33H@ auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  4. Beitrag #4
    Themenstarter
    Gesperrt

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    295
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von Complicated Beitrag anzeigen
    Der Trinity A10 bremst mit Sicherheit keine mobile GPU.

    Und ob es das tut. In Guild Wars 2 bremst die CPU schon die deutlich schwächere integrierte GPU aus. Jetzt kannst Du dir bestimmt ausmalen, wie das erst mit einer deutlich schnelleren dedizierten GPU aussehen soll. Eine mobile High-End GPU könnte ich nie und nimmer guten Gewissens mit einer Trinity CPU empfehlen. Die Trinity CPU ist dafür nicht gemacht.

  5. Beitrag #5
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    236
    Danke
    0
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Und ob es das tut. In Guild Wars 2 bremst die CPU schon die deutlich schwächere integrierte GPU aus. Jetzt kannst Du dir bestimmt ausmalen, wie das erst mit einer deutlich schnelleren dedizierten GPU aussehen soll. Eine mobile High-End GPU könnte ich nie und nimmer guten Gewissens mit einer Trinity CPU empfehlen. Die Trinity CPU ist dafür nicht gemacht.
    Quelle?

  6. Beitrag #6
    Themenstarter
    Gesperrt

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    295
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen

  7. Beitrag #7
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1680x1050
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    1.275
    Danke
    56
    Gedankt 154 Mal für 15 Themen
    Was soll denn die Grafik hier beweisen? Wie schließt du daraus auf ein CPU-Limit?

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Gesperrt

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    295
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von Complicated Beitrag anzeigen
    Was soll denn die Grafik hier beweisen? Wie schließt du daraus auf ein CPU-Limit?

    1) HD3000 zu nah an der HD4000 im spielbaren setting= HD4000 CPU limitiert/Sandy Bridge Quad kaum langsamer als Ivy Bridge Dual mit der deutlich schnelleren Grafik
    2) i5-3360M mit GT 650M kommt auf 44 fps im Performance Preset und damit nicht einen fps mehr als die HD4000 mit der gleichen CPU= CPU Limit i5-3360M
    3) Trinity unter spielbaren frames deutlich hinter HD4000 und sogar HD3000 was sicher nicht daran liegt, dass Trinitys Grafik schwächer ist...


    Im Umkehrschluss= selbst der IVB i5 bremst die integrierte HD4000 unter spielbaren fps, allerdings deutlich weniger als Trinity. Erst in 768p kann sich Trinity deutlich vor die HD3000 setzen. Trinity bremst noch viel mehr. Bei ~30 fps ist Schluss, mehr gibt die CPU in der Szene nicht her, da hilft die schnellste GPU nichts. Ja sogar der i5 IVB bremst bei 44 fps die eigentlich schnellere GT 650M aus. Es gibt noch viel mehr Indizien in der Grafik, aber das reicht vollkommen.

  9. Beitrag #9
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1680x1050
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    1.275
    Danke
    56
    Gedankt 154 Mal für 15 Themen
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    1) HD3000 zu nah an der HD4000 im spielbaren setting= HD4000 CPU limitiert/Sandy Bridge Quad kaum langsamer als Ivy Bridge Dual mit der deutlich schnelleren Grafik
    2) i5-3360M mit GT 650M kommt auf 44 fps im Performance Preset und damit nicht einen fps mehr als die HD4000 mit der gleichen CPU= CPU Limit i5-3360M
    3) Trinity unter spielbaren frames deutlich hinter HD4000 und sogar HD3000 was sicher nicht daran liegt, dass Trinitys Grafik schwächer ist...


    Im Umkehrschluss= selbst der IVB i5 bremst die integrierte HD4000 unter spielbaren fps, allerdings deutlich weniger als Trinity. Erst in 768p kann sich Trinity deutlich vor die HD3000 setzen. Trinity bremst noch viel mehr. Bei ~30 fps ist Schluss, mehr gibt die CPU in der Szene nicht her, da hilft die schnellste GPU nichts. Ja sogar der i5 IVB bremst bei 44 fps die eigentlich schnellere GT 650M aus. Es gibt noch viel mehr Indizien in der Grafik, aber das reicht vollkommen.
    Du intepretierst Low Level Settings in einem Spiel dahingehend, dass dann bei Full HD Auflösung und hohen Settings mit dieser CPU ein Limit entsteht bei schneller GPU. Das ist ziemlich gequirlter Mist. Wieviel Ram und mit wievielen Kanälen bei welcher Frequenz kamen denn da zum Einsatz? Auch deine Rückschlüße zum i5 IVB sind Unsinn.

    Entscheidend ist ob die APU genug liefert um eine 7970m (entspricht einer Desktop 7870 mit 15% weniger Takt) zu versorgen - und das ist bei 2 Piledriver Modulen bei 2,3 GHz (3,2 GHz Turbo) ganz sicher der Fall.

  10. Beitrag #10
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von LehmannSaW
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 4535s
      Desktopsystem
      Prozessor: 8-Kerne mit über 4GHz von AMD
      Mainboard: Gigabyte mit 990 FX Chipsatz von AMD
      Kühlung: Wasser
      Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3-1600 CL6 von AMD
      Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost
      Display: 24 Zoll + 19 Zoll (Hardware Überwachung)
      SSD(s): 256GB Samsung SSD 840 Pro SSD
      Festplatte(n): 2TB Hitachi Ultrastar 7K3000 + 750GB Seagate Momentus XT Hybrid
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: on-Board
      Gehäuse: NZXT Phantom in weiß
      Netzteil: 500 Watt Coba NitroX seit 6 Jahren
      Betriebssystem(e): Windows 7 64
      Browser: Mozilla Firefox / IE

    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    poloidal cell 5 im 3. grid block
    Beiträge
    463
    Danke
    58
    Gedankt 20 Mal für 2 Themen
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Ziemlich sinnlos. Für eine schnelle dedizierte Grafik wäre auch eine schnelle CPU ganz vernünftig, um in Spielen genügend Leistung zu haben. Für dieserart Notebooks sehe ich Trinity nicht gemacht.
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Im Umkehrschluss= selbst der IVB i5 bremst die integrierte HD4000 unter spielbaren fps, allerdings deutlich weniger als Trinity. Erst in 768p kann sich Trinity deutlich vor die HD3000 setzen. Trinity bremst noch viel mehr. Bei ~30 fps ist Schluss, mehr gibt die CPU in der Szene nicht her, da hilft die schnellste GPU nichts. Ja sogar der i5 IVB bremst bei 44 fps die eigentlich schnellere GT 650M aus. Es gibt noch viel mehr Indizien in der Grafik, aber das reicht vollkommen.
    Es ist immerwieder lustig, wenn Leute von einem einzelnen Test ( in dem Falle auch noch ein Spiel ) auf die gesamte Performance schließen wollen.

    Ich gehe mit und biete mehr

    AMD Trinity laptop review roundup: beats Ivy Bridge on gaming, but CPU lets the herd down
    Geändert von LehmannSaW (26.09.2012 um 18:04 Uhr)

  11. Beitrag #11
    Themenstarter
    Gesperrt

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    295
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von LehmannSaW Beitrag anzeigen
    Es ist immerwieder lustig, wenn Leute von einem einzelnen Test ( in dem Falle auch noch ein Spiel ) auf die gesamte Performance schließen wollen.

    Es ist immer wieder lustig, wenn einige nicht lesen können oder den Kontext absichtlich überlesen. Es ging um die Sinnhaftigkeit einer schnellen mobilen dedizierten GPU gekoppelt mit einer schnarchigen CPU und das Trinity sehr wohl eine dedizierte GPU limitieren kann. Dein Beitrag geht völlig am Bezug vorbei.

  12. Beitrag #12
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    236
    Danke
    0
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Sorry aber bei der Grafik kannst du aber auch garnicht auf ein CPU Limit schließen.
    Und deine Argumentation ist auch nicht wirklich schlüssig. Aber im Prinzip sagst du das 2piledriver Module nicht in der Lage sind eine lowest midrange Desktop Karte zu füttern mehr ist die igp einer Trinity nähmlich nicht.

  13. Beitrag #13
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von LehmannSaW
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 4535s
      Desktopsystem
      Prozessor: 8-Kerne mit über 4GHz von AMD
      Mainboard: Gigabyte mit 990 FX Chipsatz von AMD
      Kühlung: Wasser
      Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3-1600 CL6 von AMD
      Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost
      Display: 24 Zoll + 19 Zoll (Hardware Überwachung)
      SSD(s): 256GB Samsung SSD 840 Pro SSD
      Festplatte(n): 2TB Hitachi Ultrastar 7K3000 + 750GB Seagate Momentus XT Hybrid
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: on-Board
      Gehäuse: NZXT Phantom in weiß
      Netzteil: 500 Watt Coba NitroX seit 6 Jahren
      Betriebssystem(e): Windows 7 64
      Browser: Mozilla Firefox / IE

    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    poloidal cell 5 im 3. grid block
    Beiträge
    463
    Danke
    58
    Gedankt 20 Mal für 2 Themen
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Es ist immer wieder lustig, wenn einige nicht lesen können oder den Kontext absichtlich überlesen. Es ging um die Sinnhaftigkeit einer schnellen mobilen dedizierten GPU gekoppelt mit einer schnarchigen CPU und das Trinity sehr wohl eine dedizierte GPU limitieren kann. Dein Beitrag geht völlig am Bezug vorbei.
    Und warum zeigst du dann einen Screenshot, wo die Trinity CPU gar keine dedizierte GPU spendiert bekommen hat? Sodass man diese Aussage bestätigen könnte?

    LG

  14. Beitrag #14
    Themenstarter
    Gesperrt

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    295
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von Tomibeck Beitrag anzeigen
    Sorry aber bei der Grafik kannst du aber auch garnicht auf ein CPU Limit schließen.
    Und deine Argumentation ist auch nicht wirklich schlüssig. Aber im Prinzip sagst du das 2piledriver Module nicht in der Lage sind eine lowest midrange Desktop Karte zu füttern mehr ist die igp einer Trinity nähmlich nicht.
    Selbstverständlich kann man das. Ansonsten hättest du mich widerlegt. Wer das nicht erkennt, der hat entweder zu wenig Erfahrung oder träumt zu viel. Aber nichts anderes habe ich erwartet. Egal welchen Link man hier postet und egal wie glasklar es ist, er wird nicht akzeptiert.

    Zitat Zitat von Tomibeck Beitrag anzeigen
    Aber im Prinzip sagst du das 2piledriver Module nicht in der Lage sind eine lowest midrange Desktop Karte zu füttern mehr ist die igp einer Trinity nähmlich nicht.

    Und jetzt einen Schritt weiterdenken, dann bist du am Ziel. Trinity kann seine eigene IGP nicht befeuern. Jede schnellere GPU wäre völlig sinnlos, mehr als die ~30 fps gibt es nicht.

  15. Beitrag #15
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1680x1050
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    1.275
    Danke
    56
    Gedankt 154 Mal für 15 Themen
    Du glaubst den Mist wirklich, oder?
    Check einfach mal Desktop Benchmarks mit dem FX-4100
    Edit:
    Hier mal mit einer HD6970:
    http://www.hardwareluxx.de/index.php...0.html?start=6
    Geändert von Complicated (26.09.2012 um 18:33 Uhr)

  16. Beitrag #16
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Pirx
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Samsung NC20
      Desktopsystem

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Mädels auf Bäumen wachsen
    Beiträge
    1.090
    Danke
    84
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Im Fall Guild Wars 2 scheint es aber schon zuzutreffen, wenn man sich mal die Benches der FXe anschaut (wer weiß, was die da wieder zusammencompiliert haben)

    http://www.tomshardware.de/guild-war...-241090-7.html
    1: Gigabyte F2A88XM-D3H . AMD A10-7850K . 8 GB DDR3 2400 2: Asus 486SV2GX4 . AMD 5x86 133 . 64 MB FPM . Diamond Stealth 64 Video VRAM VLB . GUS Max ...
    ........."RIP VIVA2, @

  17. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 2x 4GiB G.Skill Ripjaws-X DDR3-2133 CL11@1.47Volt
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 up to 1125M DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830, 128GiB SATA3native
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows7 x64 Professional SP1 (up to date!)
      Browser: MS I-net €xplorer
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, DistrRTgen, WCG, POEM, Einstein, Asteroids_avx, Folding@home
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, FX-4170, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + 1x9800GTX+ SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    5.741
    Danke
    652
    Gedankt 60 Mal für 15 Themen
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Und jetzt einen Schritt weiterdenken, dann bist du am Ziel. Trinity kann seine eigene IGP nicht befeuern. Jede schnellere GPU wäre völlig sinnlos, mehr als die ~30 fps gibt es nicht.
    Also die A8-3870 APU kann eine HD6950 gut befeuern. Llano hat ja auch keinen L3 Cache. http://www.hardwareheaven.com/review...-republic.html

    Wie das bei Trinity im Notebook ist, muss man wohl abwarten bis es erste Tests gibt.

  18. Beitrag #18
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    236
    Danke
    0
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich kann man das. Ansonsten hättest du mich widerlegt. Wer das nicht erkennt, der hat entweder zu wenig Erfahrung oder träumt zu viel. Aber nichts anderes habe ich erwartet. Egal welchen Link man hier postet und egal wie glasklar es ist, er wird nicht akzeptiert.




    Und jetzt einen Schritt weiterdenken, dann bist du am Ziel. Trinity kann seine eigene IGP nicht befeuern. Jede schnellere GPU wäre völlig sinnlos, mehr als die ~30 fps gibt es nicht.
    Auf dem Niveau diskutiere ich nicht weiter. Ich denke das ist auch nicht nötig. 2 piledriver zu schwach für eine Low end igp :-D. Belegt mit Einem Benchmark, ohne Specs und vollkommen zusammenhangslos :-D

  19. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    2.882
    Danke
    68
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    3) Trinity unter spielbaren frames deutlich hinter HD4000 und sogar HD3000 was sicher nicht daran liegt, dass Trinitys Grafik schwächer ist...
    Was genauso wenig aber ein Beweis dafür ist, dass die CPU limitiert. Da kann alles mögliche limitieren.
    Don't reinvent the wheel ... unless you plan on learning more about wheels.

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich y33H@ auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  20. Beitrag #20
    Themenstarter
    Gesperrt

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    295
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Zitat Zitat von Pirx Beitrag anzeigen
    Im Fall Guild Wars 2 scheint es aber schon zuzutreffen, wenn man sich mal die Benches der FXe anschaut (wer weiß, was die da wieder zusammencompiliert haben)

    http://www.tomshardware.de/guild-war...-241090-7.html

    Als ob das hier einer akzeptieren würde. Meine verlinkte Grafik muss reichen. Wer die CPU Abhängkeit und Trinity Limitierung darin ernsthaft nicht erkennt, der will sie nicht erkennen oder ist dazu einfach nicht in der Lage. Falls letztes zutrifft, ist alles weitere reine Zeitverschwendung. Ein gewisses Grundniveau ist Grundvoraussetzung.

  21. Beitrag #21
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    1.506
    Danke
    284
    Gedankt 12 Mal für 2 Themen
    @fluant
    Zitat Zitat von fluant
    Meine verlinkte Grafik muss reichen
    Inwiefern ist es repräsentativ für die Spieleleistung von Trinity allgemein, wenn ein Spiel, dass dazu noch offensichtlich mehr als alle anderen Probleme mit der Modul-Architektur hat, nicht gut mit AMD-Prozessoren zurechtkommt?
    Da brauchst Du dich ja wohl nicht zu wundern, wenn Du Dir das schlechtestmögliche Beispiel raussuchst und das dann generalisierst, dass da nicht alle sagen: "Ach ja, da hat er recht".. Also ich bin tatsächlich nicht in der Lage deiner Argumentation zu folgen, denn die ist so dünn, dass ich vorher zum Optiker müsste, um sie nachvollziehen zu können.
    Dazu kommt noch etwas anderes: Wenn eine diskrete GPU genutzt wird, dann wird der GPU-teil der APU nicht beansprucht und das allein dürfte schon für andere CPU-Leistungen sorgen. (Ist allerdings nur eine wohlüberlegte Vermutung, aber ein Punkt den gerne diejenigen mal überprüfen dürfen, die einen Trinity mit diskreter Grafikkarte haben).

    Aber um das Ganze mal von anderer Seite her zu erden:
    Die 7970M dürfte etwa die Leistung einer 6970 im Desktop-Erreichen (ist ja quasi eine 7870 mit niedrigerem Chiptakt). Insofern ist der Link Wahrscheinlich gibt es bei sehr niedrigen Details tatsächlich CPU-Limitierung, aber dann jederzeit so, dass das Spiel absolut flüssig läuft und höchstens der Balken beim Benchen etwas kürzer ist; aber wer da Probleme hat, hat einfach generell Probleme (ist jetzt von mir vielleicht etwas generalisiert).
    Bei ordentlichen Grafikeinstellungen mit AA und AF dürfte aber wenn dann bei FullHD eher die GPU limitieren. Das sieht man recht deutlich, wenn man sich den Test des A10 bei Notebookcheck ansieht.
    Geändert von isigrim (26.09.2012 um 19:54 Uhr)

  22. Beitrag #22
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Effe
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Core i7-860
      Mainboard: ASROCK P67 Transformer
      Kühlung: Prolimatech Mega Shadow
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3 Exceleram
      Grafikkarte: MSI R7950 TF3
      Display: Samsung Syncmaster B2430
      SSD(s): Crucial M4 256GB
      Festplatte(n): WD Green 800GB, WD Blue 1000GB
      Optische Laufwerke: LiteOn DVD-Brenner
      Soundkarte: X-Fi Titanium PCIe
      Gehäuse: Fractal Design Define R3
      Netzteil: FSP Aurum 500W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit
      Browser: Firefox 3-50
    • Mein DC

      Effe beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home
      Lieblingsprojekt: Einstein@Home
      Rechner: i7-860+HD7950, i3-530+HD6850
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    In Pommän
    Beiträge
    1.493
    Danke
    100
    Gedankt 7 Mal für 3 Themen
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Meine verlinkte Grafik muss reichen. Wer die CPU Abhängkeit und Trinity Limitierung darin ernsthaft nicht erkennt, der will sie nicht erkennen oder ist dazu einfach nicht in der Lage. Falls letztes zutrifft, ist alles weitere reine Zeitverschwendung. Ein gewisses Grundniveau ist Grundvoraussetzung.
    Eine verlinkte Grafik soll also reichen, um Deine wacklige Argumentation zu stützen. Tolles Grundniveau.


  23. Beitrag #23
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1680x1050
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    1.275
    Danke
    56
    Gedankt 154 Mal für 15 Themen
    Zitat Zitat von fluant Beitrag anzeigen
    Ein gewisses Grundniveau ist Grundvoraussetzung.
    Sorry, doch das Niveau von Spieletestern die daraus Rückschlüße auf Hardware-Leistung ziehen wirst du hier nicht vorfinden.
    Siehe dazu auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt
    Als Dunning-Kruger-Effekt bezeichnet man eine Spielart der kognitiven Verzerrung, nämlich die Tendenz inkompetenter Menschen, das eigene Können zu überschätzen und die Leistungen kompetenterer Personen zu unterschätzen.

    „Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, um zu entscheiden, wann eine Lösung richtig ist.“
    – David Dunning

  24. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.420
    Danke
    57
    Gedankt 12 Mal für 6 Themen
    @fluant
    Du hast in vielen Punkt Recht, deine Mühe ist aber leider umsonst, ich gebe dir einen gut gemeinten Hinweis:
    Versuche Falschaussagen möglichst zu überlesen, deine Richtigstellung wir als OT gemeldet und vielleicht gelöscht, daher ist alles umsonst.
    Deine Beiträge sind in der Kernaussage alles andere als wacklige und sie sind auch kein Mist.
    Inhaltlich sehe ich hier viel Kompetenz und vor allem praktische Erfahrung, verschwende bitte nicht deine Zeit.
    Gib dir keine Mühe Links zu suchen oder praktische Vergleich anzustellen, es finden hier leider kein Gehör mehr.

    @Markus Everson
    Danke für den Link, ich bin sehr gespannt auf ITX-Mainboards, wer passende Infos hat, bitte posten, danke.
    Gibt es schon irgendwo Infos in Richtung Nettop mit Trinity-APU? Steht der Plan von HP noch, AIO mit Trinity zu releasen?

    @Pirx
    THX.
    Geändert von Zwen (26.09.2012 um 21:42 Uhr)

  25. Beitrag #25
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    21.009
    Danke
    0
    Gedankt 1.023 Mal für 405 Themen
    wenn du dazu auch den ganzen artikel mit den specs des getesteten system verlinken könntest, dann wäre ein beurteilung des ganzen sicherlich einfacher. denn ohne nähere informationen kann man mutmaßen, was Nero24 in seinem Blog-Eintrag geschrieben hat (die sache mit den speichermodulen). denn notebookcheck testet die notebooks halt in originalkonfiguration des herstellers.

    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/blog.php?b=224

    Zitat Zitat von Zwen Beitrag anzeigen
    Versuche Falschaussagen möglichst zu überlesen
    in diesem und anderen threads treffen behauptungen und meinungen aufeinander. das hat ziemlich wenig mit richtig oder falsch als vielmehr mit persönlicher meinung und wahrnehmung zu tun.
    Nichts ist schwerer und nichts fordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: NEIN

Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO