Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von sjrothe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: E7222 (1600x900 HM76 16GB i3 2350M 240er SSD +750GB) & Thinkpad Z60m (P-M760 2GHz 2GB) Elementary OS
      Desktopsystem
      Prozessor: XEON E3-1270 3,4-3,8GHz
      Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      Kühlung: Thermalright AXP-200 Muscle - passte gerade so...
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ares DDR3 1600
      Grafikkarte: EVGA GTX660 SC - HD7770 DRECKSTEIL zurückgegeben
      Display: HP 2309m + Samtron 75G
      SSD(s): Crucial M500 240GB für die VHDs
      Festplatte(n): Hitachi, Toshiba, Samsung, WD aber KEINE Seagate
      Optische Laufwerke: Pioneer DVR-220, LG CH08LS10 Blu-ray SuperMulti liest nur noch BluRay
      Gehäuse: LIAN LI PC-7FN
      Netzteil: TruePowerNew TP550, DANKE ANTEC
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: SeaMonkey + Firefox + Opera
      Sonstiges: XBOX360 Controller+ HD-DVD-ROM 386DX+387,Compaq 486 SX2, Toshiba Sat.220CS, Pentium Pro

    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    391
    Danke
    30
    Gedankt 14 Mal für 4 Themen
    Blog-Einträge
    1

    Wie zufrieden sind die HD7770 Nutzer?

    Die HD3850 zickt immer heftiger herum und ich möchte nicht mehr bis in den Spätsommer oder Hebst auf GTX650/660 oder den A10-5800K warten.

    Sind die Treiber (primär Windows 7 x64) stabil und fallen auch in älteren Spielen (GTA IV, DiRT, NFS-World) nicht durch grobe Grafikfehler und Inkompatibilitäten auf?

    Funktionieren die beworbenen Stromsparfeatures im Alltag?

    Laufen soll die Karte auf einem nicht ganz taufrischen Board mit Nvidia 750a Chipsatz.

    Danke im voraus
    S.J.R.
    Mobile Geräte mit fest verbauten, also unterwegs nicht wechselbaren Akkus halte ich für Fehlkonstruktionen.

  2. Beitrag #2
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von sjrothe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: E7222 (1600x900 HM76 16GB i3 2350M 240er SSD +750GB) & Thinkpad Z60m (P-M760 2GHz 2GB) Elementary OS
      Desktopsystem
      Prozessor: XEON E3-1270 3,4-3,8GHz
      Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      Kühlung: Thermalright AXP-200 Muscle - passte gerade so...
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ares DDR3 1600
      Grafikkarte: EVGA GTX660 SC - HD7770 DRECKSTEIL zurückgegeben
      Display: HP 2309m + Samtron 75G
      SSD(s): Crucial M500 240GB für die VHDs
      Festplatte(n): Hitachi, Toshiba, Samsung, WD aber KEINE Seagate
      Optische Laufwerke: Pioneer DVR-220, LG CH08LS10 Blu-ray SuperMulti liest nur noch BluRay
      Gehäuse: LIAN LI PC-7FN
      Netzteil: TruePowerNew TP550, DANKE ANTEC
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: SeaMonkey + Firefox + Opera
      Sonstiges: XBOX360 Controller+ HD-DVD-ROM 386DX+387,Compaq 486 SX2, Toshiba Sat.220CS, Pentium Pro

    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    391
    Danke
    30
    Gedankt 14 Mal für 4 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Die sich überschlagenden Anzahl an Antworten deutet wohl darauf hin, das keiner der das gelesen hat bei sich oder im näheren Umfeld eine HD7770 verbaut hat.
    Mobile Geräte mit fest verbauten, also unterwegs nicht wechselbaren Akkus halte ich für Fehlkonstruktionen.

  3. Beitrag #3
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.157
    Danke
    7
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Brand New Pc Gameplay (GTAIV/EFLC) #1AMD FX 4100 Quad Core Bulldozer Processor @3.6GHz 16GB of DDR3
    2000GB (2TB) Hard Drive Storage Space ATI Radeon HD 7770 1GB Windows 7 Edition Home P
    http://www.youtube.com/watch?v=b0Cp2jsn3OY

    vlt wirst Du hier "pfündig"...mfg
    AMD A8 3870 K_ Gigabyte GA-A75-UD4H -Samsung HD503HI 500 GB (EcoGreen) 8GB-Kit G-Skill-12800 ECO CL8 - Seasonic S12II Bronze, 330 Watt ---- Idle 36 Watt ---- Cooler Master Sileo 500 schwarz----- Windows 7 Ultimate 64-Bit ---- (Ubuntu 11.10 „Oneiric Ocelot“ (64 bit))

  4. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Cherry
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E6510 / 15,6" 1920*1080 / i5-560M / 8 Gig RAM
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-4570
      Mainboard: AsRock H87 Pro4
      Kühlung: CPU: Noctua NH-U12P@650 rpm - Case-Front: 2x FractalDesign 120@750 rpm / Back: Noctua NF-P12@650 rpm
      Arbeitsspeicher: 2*2048 MB G.Skill DDR2-800 @ 800 MHz 5.0/5/5/18/1T
      Grafikkarte: Powercolor 6950@6970
      Display: Lenovo L220x
      SSD(s): OCZ Vertex2 180 GB
      Festplatte(n): 4x Samsung EcoGreen 1,5 TB (2x F2 HD154UI, 2x F4 HD155UI) im Raid 5
      Optische Laufwerke: LG GH22NS50
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Define R3
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425
      Betriebssystem(e): Windows Server 2008 R2 - EnterpriseEdition
      Browser: Opera 12.16

    Registriert seit
    13.12.2001
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    1.726
    Danke
    11
    Gedankt 5 Mal für 3 Themen
    Ich hab leider nur eine 7750 im Einsatz und deine Games sind auf dem entsprechenden Rechner nicht installiert, aber ich kann über die 7750 nicht meckern.

    Ersetzt wurde damit eine HD2100+3870-SurroundView-Konfiguration (2*TFT+HDTV), die mir zum einen wegen Treibern immer wieder Kummer gemacht hat (HD2100 nur mit Legacy-Catalyst, 3870 mit regulärem... viel Spaß, die beide parallel ans laufen zu bringen), und zum anderen ist hier die 3870 kürzlich verstorben.

    Treibermäßig gar keine Sorgen (Installation + Updates gingen ohne Auffälligkeiten über die Bühne), Graphikfehler bisher keine, Performance spürbar besser als 3870. Stromverbrauch im Idle hab ich bisher nicht gemessen, aber wegen 3-Display-Konfiguration sind da vermutlich keine Wunder zu erwarten.

    Cherry
    .sig lost

  5. Beitrag #5
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Han Solo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Surface RT
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8120@4.5GHz
      Mainboard: ASRock 890FX Deluxe5
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2 x 4096 MB, Corsair
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290, 4096MB GDDR5
      Display: Dell UltraSharp U2412M, 24"
      Festplatte(n): Samsung 840 Pro SSD 256 GB
      Optische Laufwerke: Toshiba SDM2012C (DVD), LG DVDRAM GSA-2140B
      Soundkarte: Creative Labs SB X-Fi Titanium
      Gehäuse: Thermaltake Elements
      Netzteil: Corsair HX 750W
      Betriebssystem(e): Win 8.1 Pro 64bit
      Browser: Opera 12.xx
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Han Solo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM, Spinhenge, Collatz Conjecture, Constellation
      Rechner: FX-8120@R9 290, 3 x A10-5700, 940 BE@HD5770 & Fire Pro V4900, X4 9950, 6 x Athlon II 245, 2 x A8-385
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    451
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Moin, bei meinem Schwager hab ich ne Sapphire HD 7770 verbaut und die läuft völlig problemfrei. Zu den genannten Games kann ich leider nichts sagen, da sie nicht installiert sind.

    MfG

    PS: zur Chipsatz Kompatibilität kann ich nichts sagen da auf einem relativ aktuellen Board installiert

  6. Beitrag #6
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von samm
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 6465b: A6 3410MX, 8GB Ram, 1600x900, 128GB Micron SSD
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 8350 @4.2GHz
      Mainboard: Asus Crosshair V Formula Z
      Kühlung: Prolimatech Megahalems Rev. C
      Arbeitsspeicher: 4*4GB G.Skill DDR3-1866
      Grafikkarte: XFX Radeon HD 7970 BE
      Display: 24" BenQ 1920*1200
      Festplatte(n): Samsung 840 Pro 256 GB, Samsung 830 128 GB
      Optische Laufwerke: LG BD-Rom/DVD-Brenner
      Soundkarte: X-Fi Titanium
      Gehäuse: Antec P182
      Netzteil: Seasonic X 560
      Betriebssystem(e): Win7 64
      Browser: Opera 11

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    96
    Danke
    40
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Hab nur eine 7750 im HTPC, kann über BQ, Stromverbrauch und die dafür gebotene Performance absolut nicht meckern - aber ich habe dummerweise ein unnötig lautes Modell erwischt (MSI Dual-Fan-Dingens), nächstes Mal kauf ich wieder online statt beim lokalen Händler :/ Zudem hab ich von den vom TS genannten Spielen keins gespielt.

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von sjrothe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: E7222 (1600x900 HM76 16GB i3 2350M 240er SSD +750GB) & Thinkpad Z60m (P-M760 2GHz 2GB) Elementary OS
      Desktopsystem
      Prozessor: XEON E3-1270 3,4-3,8GHz
      Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      Kühlung: Thermalright AXP-200 Muscle - passte gerade so...
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ares DDR3 1600
      Grafikkarte: EVGA GTX660 SC - HD7770 DRECKSTEIL zurückgegeben
      Display: HP 2309m + Samtron 75G
      SSD(s): Crucial M500 240GB für die VHDs
      Festplatte(n): Hitachi, Toshiba, Samsung, WD aber KEINE Seagate
      Optische Laufwerke: Pioneer DVR-220, LG CH08LS10 Blu-ray SuperMulti liest nur noch BluRay
      Gehäuse: LIAN LI PC-7FN
      Netzteil: TruePowerNew TP550, DANKE ANTEC
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: SeaMonkey + Firefox + Opera
      Sonstiges: XBOX360 Controller+ HD-DVD-ROM 386DX+387,Compaq 486 SX2, Toshiba Sat.220CS, Pentium Pro

    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    391
    Danke
    30
    Gedankt 14 Mal für 4 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Eine HIS HD7770 ist nun bestellt, der Lüfter dieser Karte soll angenehm leise sein.
    Zuerst konnte ich mich nicht zwischen dieser und der XFX mit dem laut einem Testbericht ebenfalls leisen Doppellüfter entscheiden. Da die XFX momentan bei den vorher günstigen Anbietern nicht lieferbar oder entscheidend teurer ist, wurde mir die Entscheidung abgenommen.

    Der Gutschein für DiRT Showdown war für mich auch ein Grund zur 7770er zu greifen und nicht auf die ohnehin langsamere Nvidia GT640 im ähnlichen Preisbereich zu warten.
    Mobile Geräte mit fest verbauten, also unterwegs nicht wechselbaren Akkus halte ich für Fehlkonstruktionen.

  8. Beitrag #8
    Commander
    Commander
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus EEE 1005PE
      Prozessor: Intel Atom N450
      Arbeitsspeicher: 1x 2GB DDR2 Kingston KVR667D2S5/2G
      Grafikkarte: Intel onboard
      Display: 10,1" 1024x600
      Festplatte(n): 160GB Seagate 5400upm
      Optische Laufwerke: HP dvd640 Extern
      Soundkarte: Realtek HD Audio onboard
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate
      Browser: Seamonkey
      Sonstiges: 160GB Samsung Festplatte, extern - USB 2

    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    191
    Danke
    11
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Moinsen,

    ich nutze eine 7770 von Saphire und kann bis jetzt eigentlich nicht meckern.
    Der Lüfter macht sich nur unter Last etwas bemerkbar, ansonsten fällt die Karte garnicht auf.
    Spiele wie NFS World, BF3 und Diablo 3 bereiten keine Probleme.
    Wird der Bildschirm bei inaktivität standby geschaltet schaltet sich die Grafikkarte quasi ab, Lüfter geht aus und Karte kühlt merklich ab.

    Einziges Manko:
    Die aktuelle Treiberversion ist verbuggt. Nutzt man HDMI Sound, so lässt sich nach ab- und wieder einschalten des
    TVs oder Monitor dieser bis zum nächsten Neustart nicht wieder aktivieren.
    Dieses Problem wurde aber in dem aktuellen Betatreiber schon behoben.

    Gruß
    Illiaan
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von sjrothe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: E7222 (1600x900 HM76 16GB i3 2350M 240er SSD +750GB) & Thinkpad Z60m (P-M760 2GHz 2GB) Elementary OS
      Desktopsystem
      Prozessor: XEON E3-1270 3,4-3,8GHz
      Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      Kühlung: Thermalright AXP-200 Muscle - passte gerade so...
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ares DDR3 1600
      Grafikkarte: EVGA GTX660 SC - HD7770 DRECKSTEIL zurückgegeben
      Display: HP 2309m + Samtron 75G
      SSD(s): Crucial M500 240GB für die VHDs
      Festplatte(n): Hitachi, Toshiba, Samsung, WD aber KEINE Seagate
      Optische Laufwerke: Pioneer DVR-220, LG CH08LS10 Blu-ray SuperMulti liest nur noch BluRay
      Gehäuse: LIAN LI PC-7FN
      Netzteil: TruePowerNew TP550, DANKE ANTEC
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: SeaMonkey + Firefox + Opera
      Sonstiges: XBOX360 Controller+ HD-DVD-ROM 386DX+387,Compaq 486 SX2, Toshiba Sat.220CS, Pentium Pro

    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    391
    Danke
    30
    Gedankt 14 Mal für 4 Themen
    Blog-Einträge
    1
    Am Sonntag habe ich die für knapp 110€ in der 'Gedankenfabrik' gekaufte "HIS HD7770 iCooler" eingebaut.
    Der massive Alu-Kühler und die leise Lüfterkonstruktion wirken simpel, aber stabil.
    Speichermodule und Spannungswandler besitzen keine Kühlkörper, können jedoch wie mir scheint etwas vom Luftstrom gekühlt werden.

    Für die HIS und die ebenfalls interessante XFX Double Dissipation mit hochwertigem Kühler entschied ich mich, weil ich nicht wieder eine übertaktete Karte haben wollte und die HIS laut diesem Test gut 10W sparsamer als die XFX sei. In Kürze soll die HD7770 jedoch auch wie die HD7750 einen um 100MHz angehobenen Nenntakt bekommen.
    http://www.techpowerup.com/reviews/H...iCooler/1.html
    http://www.techpowerup.com/reviews/X...per_Overclock/
    Die HIS war vor allem besser lieferbar und minimal (anfangs nur knapp 10€) günstiger als die XFX.

    Die Installation der empfohlenen 12.6beta Treiber lief problemlos.
    Die 3D-Leistung in den von mir kurz angetesteten Spielen kann sich sehen lassen.
    In 1080p mit hohen bis sehr hohen Details liefen die bisher getesteten Spiele DiRT Schowdown, INSANE 2 und NFS World wunderbar flüssig.

    Neben all dem positiven habe ich jedoch noch drei große Baustellen.


    #1
    Zero Core funktioniert nicht, wenn Windows 7 gemäß Energieschema den Bildschirm ausschält, verringert sich der Verbrauch des Rechners selbst absolut nicht.
    Im Alltagsbetrieb fällt die erhoffte Einsparung auch sehr gering aus, da verschiedenste Anwendungen dafür sorgen das die HD7770 mit vollem Takt läuft. Ein STEAM Statusfenster reicht beispielsweise schon aus.


    #2
    Massive Probleme mit gespiegelter Primäranzeige.
    Darstellung auf via HDMI verbundenen Samsung TV schneidet per Default außen ringsum einige Pixel (mehr als die halbe Höhe der Taskleiste) ab. Man muss also bei jeder Nutzung eine Taste der Fernbedienung 4-5x drücken bis dies angepasst ist.
    Ton via HDMI habe ich nur, wenn ich diesen manuell via Systemsteuerung aktiviere und nach abschalten des TV die Ausgabe an die Stereoanlage wieder aktiviere.
    Von BluRay über PowerDVD wird keinerlei Ton direkt am TV wiedergegeben.
    Vom Toshiba HD-DVD Player und selbst vorher via VGA ist das Bild subjektiv auffallend ansehnlicher. Mit einem zweiten HDMI Kabel habe ich schon getestet, um eben dieses ausschließen zu können.
    Dies ist extrem unpraktisch und wirkt steinzeitlich, das ich schon darüber nachdenke mir einen DP=> DVI Adapter zu holen und den TV wieder via VGA+Klinkenstecker mit dem PC zu verbinden.


    #3
    Die Grafikkarte ist inkompatibel zur Asus U3S6 im zweiten PEG mit welcher sich die HD3850 viele Monaten lang die 16PCIe Lanes brüderlich teilte. Wenn ich die Controllerkarte im PC lasse, verweigert die HD7770 ihren Dienst und der PC schaltet nach einer gewissen Startverzögerung auf die IGP des Chipsatzes um.
    Mobile Geräte mit fest verbauten, also unterwegs nicht wechselbaren Akkus halte ich für Fehlkonstruktionen.

  10. Beitrag #10
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    426
    Danke
    1
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Moin, mal was zur Leistung der Karte.

    Ich nutze aktuell eine HD4850 mit 1GB Speicher übertaktet auf 725 GPU und 1150 Memory. Lohnt sich da der Umstieg auf die HD7770 oder ist da kein Perfomancesprung zu erwarten?

    Danke und Gruß
    Snalk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO