Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Beitrag #1
    Pressemitteilung
    Hinweis: Dieser Inhalt ist eine Pressemitteilung des Herstellers. Planet 3DNow! prüft weder die Richtigkeit der Angaben noch die Art der Formulierung. Pressemitteilungen können subjektiv sein und geben nicht notwendigerweise die Meinung der auf Planet 3DNow! schreibenden Autoren wieder.

    Enermax Ostrog: Funktionaler Midi-Tower zum erschwinglichen Preis

    Die Hardware-Festung

    Hamburg, 11. Juni 2012. Nur selten genügen einfache und kostengünstige Midi-Tower den Ansprüchen hochwertiger und leistungsstarker Hardware-Komponenten. Mit dem Einstiegsgehäuse Ostrog gelingt Enermax der schwierige Spagat zwischen Funktionalität, Kühlleistung und Preis. Durch eine großzügige und flexible Gehäusekonstruktion macht der Hersteller Platz für ein effektives Kühlsystem und überdimensionierte Hochleistungskomponenten. Mit einer Breite von 200 Millimetern liegt das Ostrog weit über der Norm in dieser Preisklasse. Damit lassen sich CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 174 Millimetern problemlos im Gehäuse integrieren. Zur Installation kraftvoller Grafikkarten mit Überlänge kann der Festplattenkäfig entfernt werden. Auf diese Weise unterstützt Ostrog Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 413,8 Millimetern.

    Luxuriöses Kühlsystem und flexibles Datenträgermanagement Eine wirkungsvolle Wärmeabführung ist die Basis für einen stabilen und leistungsfähigen Systembetrieb. Der neue Midi-Tower von Enermax gibt dem Nutzer in dieser Hinsicht viel Spielraum, um die Kühlung an die jeweilige Hardware-Konfiguration anzupassen: Bis zu sieben Lüfter können im Ostrog integriert werden – einer vorn, zwei an der Seite, einer auf der Rückseite, zwei oben und einer unten. Werkseitig montiert ist ein 12-cm-Rückwandlüfter.
    Schraubenlose Schnellverschlüsse ermöglichen eine einfache und bequeme Installation von Laufwerken und Festplatten. Zum Einbau schneller SSDs (Solid State Drives) fügt Enermax dem Lieferumfang einen 3,5“-zu-2,5“-Adapter bei. Ebenfalls zur Standardausstattung gehören ein USB-3.0- und drei USB-2.0-Anschlüsse auf der Oberseite.

    Zwei Farbvariationen und exklusive Alternate-Sonderedition Äußerlich setzt der Hersteller auf klare und zeitlose Formen. Der farblich abgesetzte Mesh-Rahmen auf der Front sorgt für einen gelungenen Kontrast zum komplett schwarz lackierten Gehäuse. Enermax liefert Ostrog europaweit in zwei unterschiedlichen Farbkombinationen aus – mit schwarzem (ECA3250-B) oder weißem (ECA3250-BW) Mesh-Rahmen. In Deutschland vertreibt der Hersteller darüber hinaus über den Onlineshop Alternate eine exklusive Sonderedition mit rotem Mesh-Rahmen (ECA3250-BR) und einem Enermax-Kaffeebecher als kostenlose Zugabe.

    Ostrog ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. liegt bei 49,90 Euro. Weitere technische Informationen und Produktbilder finden Sie unter www.enermax.de/ostrog.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ostrog.jpg 
Hits:	69 
Größe:	5,2 KB 
ID:	25654  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO