Seite 1 von 57 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1413

Thema: Android...

  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171

    Android...

    Da wir im Apple-(Mecker)Thread immer mal mehr Android betrachten und da auch mal drüber meckern oder über Eigenarten diskutieren, dachte ich mir das doch mal ein Android Thread her muss.

    Kritik an Android, tolle Sachen über Android, nützliche Links (ggf. per PN an mich damit ich sie in den Startpost packen kann) usw., alles hier rein.
    natürlich darf es auch mal Seitenblicke auf iOS oder Windows Phone etc. geben, denn ganz ohne Vergleiche kann man da kaum über ein OS reden. Nur sollte es eben nicht zu viel werden.

    Nur bitte nicht unbedingt zu viele Dinge die sich konkret auf ein gerät beziehen, da es an der Stelle meiner Meinung nach mehr Sinn macht einen eigenen Thread zu eröffnen wie "mein HTC XY macht Problem Z). Das kann man dann ggf. hier verlinken um entsprechend noch mehr Aufmerksamkeit zu bekommen
    Geändert von Onkel Homie (16.10.2012 um 07:00 Uhr)

  2. Die folgenden Benutzer sagen Danke zu Onkel Homie für diesen nützlichen Beitrag:

    brabe (17.05.2013)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dhamster
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 64 x2 4200+
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H
      Kühlung: Arctic Cooling Freezer 64 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x GEIL Black Dragon 2GB
      Grafikkarte: Xpert Vision GF 7600 GT
      Display: LG 21" TFT
      Festplatte(n): 1x200GB SATA, 1x 500GB SATA
      Optische Laufwerke: LiteOn CD-Brenner / Plextor DVD-Brenner
      Soundkarte: SB Audigy 2 ZS
      Gehäuse: Chieftech 901
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 450W
      Betriebssystem(e): Kubuntu 9.10 x86_64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    vorm bollerwagen
    Beiträge
    2.982
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hab mir neulich das Aldi-Handy geholt, ein LG E610 Optimus L5. und mich nerven dabei eigentlich nur zwei Dinge: Kein USB Massenspeichermodus, nur noch dieses MTP, Media Transport Protokoll. Deswegen kann ich das Gerät nicht an den USB Anschluss meines Autoradios anschliessen oder einfach mp3 per Filemanager an das Gerät schicken, dafür musste ich SSHDroid installieren. Das andere was mich stört ist, kein Syncen des Geräts direkt vom PC ohne Google dafür einzuschalten - bzw nur Teilweise. Ich kann die Kontakte mit AirDroid bearbeiten, aber für den Kalender gibt es keine solche Möglichkeit. Ich habe auch noch keine alternative Kalender App gefunden - Google gehen meine Termine eigentlich nichts an. Dass man ohne Google-Konto das Ding sowieso nicht nutzen kann stört mich eh - Kein nutzen des Play-Stores ohne Google Konto, bezahlen (wohl) nicht ohne Kreditkarte.

    Das Gerät kann auserdem auf keine NFS Shares zugreifen, ohne zu rooten, Windows Shares kann es nicht direkt abspielen, Der Dateimanager ist Schrott... Naja, mit ein paar Apps kann man was draus machen.

    Das Handling gefällt mir, wenn man sich mal an die Bedienung gewöhnt hat, will man kein anderes Gerät mehr.
    ONKELZ!!! ... schade..... Vaya Con Tioz Fleischsalat ist auch Salat

    http://www.lastfm.de/user/dhamster

  4. Beitrag #3
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Das sind aber afaik alles Punkte die auch auf die Konkurrenz zutreffen oder?

    Ein iPhone ohne iTunes etc. macht wenig Sinn. Windows Phone ist an Zune gekoppelt usw.

    Wenn man ein Smartphone hat und alles angenehm und schnell nutzen möchte, dann muss man halt gewisse Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen. Will man das nicht hat man bei Android wenigstens die Möglichkeit viele Sachen zu umgehen ohne gleich rooten zu müssen.

    So würde ich es sehen.

    Wobei ich halt immer dazu sagen muss das ich kein iDevice oder Windows Phone habe und es entsprechend bei den Geräten auch anders aussehen mag.

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dhamster
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 64 x2 4200+
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H
      Kühlung: Arctic Cooling Freezer 64 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x GEIL Black Dragon 2GB
      Grafikkarte: Xpert Vision GF 7600 GT
      Display: LG 21" TFT
      Festplatte(n): 1x200GB SATA, 1x 500GB SATA
      Optische Laufwerke: LiteOn CD-Brenner / Plextor DVD-Brenner
      Soundkarte: SB Audigy 2 ZS
      Gehäuse: Chieftech 901
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 450W
      Betriebssystem(e): Kubuntu 9.10 x86_64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    vorm bollerwagen
    Beiträge
    2.982
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    ist mein erstes Smartphone, deswegen weiss ich nicht inwiefern dies auf andere Hersteller zutrifft, interessiert mich eigentlich auch nicht wirklich, nur fand ich das dann eigentlich gar nicht so smart ("angenehm und schnell" und "Unanehmlichkeiten" schliesst sich doch eigentlich aus, oder?)

    Das mit dem Massenspeichermodus find ich z.B. schwach, den Kalender kann ich übers Gerät direkt managen etc. Ein paar Dinge hätt ich halt mehr erwartet, z.B. festlegen der IP im Heimnetzwerk. Da bin ich halt etwas enttäuscht, dachte da wär mehr drin, aber es kann Telefonieren und SMS, soweit so smart
    ONKELZ!!! ... schade..... Vaya Con Tioz Fleischsalat ist auch Salat

    http://www.lastfm.de/user/dhamster

  6. Beitrag #5
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Dazu mal einen etwas unpassenden Vergleich:

    Du kannst dir auch ein tolles teures Auto kaufen und es mit Super fahren. Wenn dir Super aber zu teuer ist und du was gegen die Öl-Konzerne hast, kannst du auf Gas umrüsten (ok das kostet was im Gegensatz zu ner freien App...ich sage ja nicht ganz passender Vergleich). Wenn du dann umgestellt hast, kannst du dich aber auch nicht beschweren das der Wagen schlechter zieht

    Von daher eben:
    Smartphones sind schon ziemlich smart und je mehr Dienste eines Anbieters bzw. OS Entwicklers du nutzt, desto besser und angenehmer lassen sie sich nutzen.

    Wenn du aber partout deine Kontakte nicht bei Google lagern möchtest usw. ja dann musst du dir eben Umwege suchen. Aber schuld ist da so gesehen nicht das OS.

    Ich verstehe deinen Punkt durchaus und es war mir anfangs auch ein Dorn im Auge. Nur irgendwann muss man sich quasi zwischen Komfort und Datenschutz entscheiden und das gilt letztendlich für alle 3 großen Anbieter. Denn bei MS dürfte es mit Windows 8 auch deutlich schlimmer werden, weil sie ja auch versuchen den Anwender komplett einzulullen. Sprich PC, Xbox, Tablet, Smartphone und alles schön zusammen. Damit du auch auf deinem Tablet siehst was dein Bruder am PC spielt und deine Schwester auf Win Phone 8 und ein Kollege auf der Xbox *g*

    Wenn man das nicht will, muss man sich eben Alternativen suchen.

    edit:
    Und festlegen der IP im Heimnetzwerk...geht doch im Router bzw. DHCP wo ist das Problem?
    Der sollte doch die zentrale Anlaufstelle dafür sein und nicht jedes Gerät selbst.

    Und Massenspeicher dürfte auch auf alle anderen Hersteller/Geräte zutreffen. Natürlich kann man sich drüber ärgern das es bei Android afaik seit ICS nur noch MediaToGo gibt.
    Ist aber wohl ein Sonderfall der Anwendung würde ich mal sagen.
    Geändert von Onkel Homie (16.10.2012 um 11:59 Uhr)

  7. Beitrag #6
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von Subcu

    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    127
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Was mich nervt das mein Galaxy S2 einfach nicht stabil läuft. Aktuell von T-Mobile auf Android 4.0.4 geupdated und dennoch jeden Tag ein Absturz bzw. reboot. Mit 2.3.6 war das nicht so. Und ich benutze wirklich kaum Apps.

    Das hatte ich mit meinem iPhone 3GS nie. Das lief und lief und lief...

    Warum nur ist das Lumia 920 so teuer geworden :-(

    Wenn es wieder ein Android wird, dann definitiv kein Samsung, eher eins aus der Nexus Reihe, die neuen sind ja von LG.

  8. Beitrag #7
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Lexy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Pro 15" Core i7
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4 GB G.Skill Sniper
      Grafikkarte: XpertVision 8800 GT
      Display: 24" BenQ
      Festplatte(n): 2x 500 GB SATA
      Soundkarte: [Extern] Native Instruments Audio 4
      Netzteil: BQ 450W Straight Power
      Betriebssystem(e): Windows 7

    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Berlin Prenzl.Berg
    Beiträge
    1.543
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    5
    Dann verlager ich mal mein Android gemecker aus den apple Thread hier rein.

    Neben den schon bekannten prolemen...


    Also Rund läuft bei mir gar nix!

    Scheinbar hast du meine Androidleidensgeschichte noch nicht gelesen

    Tägliche abstürze, WLAN hängt sich auf (überall, liegt also nich an meinem), Telefon setzt sich selbstständig in den Werkszustan zurück, hänger im betrieb, selbstständige neustarts mit anschliessenden toten display.
    ...kommt jetzt dazu das mein Telefon selbstständig gespräche führt. Das Telefon lag auf dem Tisch und es ist mir grad aufgefallen das es ohne mein zutun irgendwelche Aktivitäten ausführt. Geld hat es natürlich auch gekostet Hab ebend 2 Virenchecks gemacht, alles sauber. Hab auch keine App drauf die Anrufberechtigung hat.

    Das Fass ist voll...


  9. Beitrag #8
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Und du bist dir sicher kein Windows Phone zu haben?

    Sorry ist mir nur gerade eingefallen weil ein Arbeitskollege mit seinem Win Phone auch ständig solche Probleme hat wie du. Nahezu jeden Tag kommt er ins Büro und sein HTC 7 hat sich mal wieder resettet, findet die SD Karte, die es gar nicht gibt, nicht, ruft fröhlich irgendwo an oder nutzt den Datentarif obwohl die Option abgeschaltet ist ...und die hat auch kein anderer der das gleiche Gerät hat. Und da ist nix geknackt/geflashed oder sonst was.

    Ist aber wirklich ärgerlich was da bei dir alles passiert.

    Und daher eben nochmal die Frage:
    Warum packst du nicht mal ne Custom ROM drauf? Schlimmer kann es doch an sich nicht werden.
    Muss ja nicht sonstwas sein, standard Cyanogen würde ich erst mal nehmen. Das hat nicht zich Tweaks die da ggf. wieder Probleme machen.

    Denn rein an dem Model was du hast und Android kann es ja an sich nicht liegen. Sonst hätten weit mehr Leute diese Probleme.
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von Subcu Beitrag anzeigen
    Was mich nervt das mein Galaxy S2 einfach nicht stabil läuft. Aktuell von T-Mobile auf Android 4.0.4 geupdated und dennoch jeden Tag ein Absturz bzw. reboot. Mit 2.3.6 war das nicht so. Und ich benutze wirklich kaum Apps.
    Das scheinen echt entweder Samsung oder T-Mobile verbockt zu haben.
    Es lassen sich ja echt so einige Berichte finden.

    Ich kann da nur sagen das mehrere Kollegen von mir ein S2 haben und alle haben ICS Custom ROMs drauf. --> keine Probleme wie du sie hast. Vielleicht spinnt mal die Kamera, weil das bei den ICS Customs länger grundsätzlich problematisch war. Aber ansonsten läufts.

    Auch da gehts wohl in die Richtung:
    Wenn Android, dann Nexus.

    Ich will auch kein HTC mehr. Nicht weil es so buggy war wie bei dir oder wie Lexy es berichtet, sondern weil HTC einfach ne saumäßige Updatepolitik hat(te).

    Ist eben auch das was ich im Apple Thread schon gesagt habe. Es ist erschreckend was da aus den Entwicklungsabteilungen der Hersteller kommt und wieviel besser da oft die Modder arbeiten.

    Man sollte das halt an sich nicht als Bewertungskriterium für Android nehmen, aber ich verstehe absolut wenn man das macht. Denn auch ein Samsung Galaxy XY ist nun mal ein Android Phone und das ist es was hängen bleibt.
    Geändert von Onkel Homie (16.10.2012 um 13:24 Uhr)

  10. Beitrag #9
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Lexy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Pro 15" Core i7
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4 GB G.Skill Sniper
      Grafikkarte: XpertVision 8800 GT
      Display: 24" BenQ
      Festplatte(n): 2x 500 GB SATA
      Soundkarte: [Extern] Native Instruments Audio 4
      Netzteil: BQ 450W Straight Power
      Betriebssystem(e): Windows 7

    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Berlin Prenzl.Berg
    Beiträge
    1.543
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Und du bist dir sicher kein Windows Phone zu haben?
    Ich weiss nicht, hat ja nur 150 EUR auf dem Polenmarkt gekostet und es war keine anleitung bei

    spass beiseite...

    Warum packst du nicht mal ne Custom ROM drauf? Schlimmer kann es doch an sich nicht werden.
    Ich hab keinen Plan welches ich nehmen soll. Ich lese da immer nur Bugs, Bugs Bugs... Cam funzt nicht, dies funzt nicht, dass funzt nicht. Daher schreckt mich das auch wieder ab. Und eine deutsche anleitung hab ich auch noch nicht gefunden. Aber wenn du die Ultimative CROM hast, dann immer her damit. Mir reicht ja schon ein einfaches android ohne das Samsung da drann rumgefingert hat.

    Von mir aus auch per PM wenn links hier nicht erwünscht sind.

  11. Beitrag #10
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    habe gerade nicht so viel Zeit ganz konkret was rauszusuchen für dein gerät.

    Aber grundsätzlich würde ich halt erst mal auf standard Cynogen sollte da immer die erste Wahl am Anfang sein.
    Also um genau zu sein: http://www.cyanogenmod.com/devices/samsung-galaxy-s und da dann die Stable Version.
    (du hattest doch das Galxy S oder?)

    Es gibt halt ROMs die zich Tewaks mitbringen, oder welche die andere Launcher drin haben und und und.

    Braucht man erst mal alles nicht.

    Ne gute Infoquelle ist sonst auch pocketpc.ch. Vielleicht hilft das hier ja:
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s/

    bzw.

    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-sandwich.html

    Ist ja nix illegales, also kann man die Links hier auch problemlos posten
    Geändert von Onkel Homie (16.10.2012 um 13:47 Uhr)

  12. Beitrag #11
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Lexy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Pro 15" Core i7
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4 GB G.Skill Sniper
      Grafikkarte: XpertVision 8800 GT
      Display: 24" BenQ
      Festplatte(n): 2x 500 GB SATA
      Soundkarte: [Extern] Native Instruments Audio 4
      Netzteil: BQ 450W Straight Power
      Betriebssystem(e): Windows 7

    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Berlin Prenzl.Berg
    Beiträge
    1.543
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    5
    Das i9003 hab ich.

  13. Beitrag #12
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Ah also Galaxy SL...ok dazu findet man ja irgendwie nix

    Was ist denn das für ein seltsames Zwischenmodel?

    edit:

    Ok kurz geguckt:
    http://www.android-hilfe.de/root-hac...d-4-0-4-a.html

    Nur wichtig: Nicht das Cyanogen Mod nehmen was ich oben verlinkt habe! Da steht ja explizit dabei das es nur für die S Modelle ist, nicht für SL etc.)
    Geändert von Onkel Homie (16.10.2012 um 14:07 Uhr)

  14. Beitrag #13
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Lexy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Pro 15" Core i7
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4 GB G.Skill Sniper
      Grafikkarte: XpertVision 8800 GT
      Display: 24" BenQ
      Festplatte(n): 2x 500 GB SATA
      Soundkarte: [Extern] Native Instruments Audio 4
      Netzteil: BQ 450W Straight Power
      Betriebssystem(e): Windows 7

    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Berlin Prenzl.Berg
    Beiträge
    1.543
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    5
    und da gehts schon los:

    Bugs:
    -Video Record.

    Ich brauche meine Cam recht häufig, da sind ugs beim aufnehmen blöd.

    und

    -Erstelle ein Nandroid Backup in CWM
    -Wipe Data und mache einen Factory Reset in CWM
    versteh ich nur Bahnhof Die Anleitung auf Pocketpc war sehr geil, mit Bildern und alles aber die Anleitung ist fürn Arsch, da trau ich mich nicht ran. Zumal ich auch keinen kenne der im Notfall wüsste was zu tun ist.

  15. Beitrag #14
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Zitat Zitat von Lexy Beitrag anzeigen
    und da gehts schon los:

    Bugs:
    -Video Record.

    Ich brauche meine Cam recht häufig, da sind ugs beim aufnehmen blöd.
    --> du brauchst ne DigiCam

    sorry nur Spaß, ich finde es halt etwas amüsant wenn man Videos mit dem Handy macht.

    CWM = ClockWorkMod.

    Klingt alles schlimmer als es ist. Aber ein Bisschen einlesen muss man sich leider.
    http://www.addictivetips.com/mobile/...omplete-guide/

    Ne deutsche Anleitung wird es sicher auch geben, du hattest erwähnt das Englisch nicht so dein Ding ist.
    Müsste man halt gucken wie das bei dir installiert wird. Aber das ist halt so etwas was einem fast immer begegnet. Und ich dachte da du gerootet hast, wäre es bekannt.

    Hier solltest du was finden:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-...l-i9003-forum/

    Beispiel:
    http://traceable.de/samsung-galaxy-s...eren-anleitung
    Geändert von Onkel Homie (16.10.2012 um 14:30 Uhr)

  16. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Chris0r
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    2.326
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    32
    Ach, diese bescheuerten Custom Roms da. Hab das Gefühl, das klappt nur bei den anderen, bei mir nicht... Ich hab ein Galaxy S Plus mit mitlerweile dem 3. Custom Rom. Beim ersten hatte es immer wieder mal kein Netz und keine Syncronisation von Google Calendar, das zweite kam ohne Home-Button, das jetzige ohne Kamera und ohne gMail

    Jeder der da die Geduld dazu hat, sich damit zu befassen, wird damit vielleicht glücklich, ich werde wieder auf mein altes Android gehen. Das gefällt mir wiederrum eigentlich auch nicht. Vom Design her schrecklich und jegliche Personalisierung in Form von Launchern usw. sind wieder Arbeit und haben bei mir davor nur Ärger gemacht und das Handy - zumindest gefühlt - ewig langsam. Hatte ich bis jetzt nur Pech damit, oder gehts allen so?

    Ich bin mitlerweile sehr sehr stark am Überlegen auf WindowsPhone 8 umzusteigen - optisch sehr geil, allerdings wenige Apps, aber vielleicht wird das ja langsam. iOS finde ich optisch langweilig und altbacken.

  17. Beitrag #16
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Lexy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Pro 15" Core i7
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4 GB G.Skill Sniper
      Grafikkarte: XpertVision 8800 GT
      Display: 24" BenQ
      Festplatte(n): 2x 500 GB SATA
      Soundkarte: [Extern] Native Instruments Audio 4
      Netzteil: BQ 450W Straight Power
      Betriebssystem(e): Windows 7

    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Berlin Prenzl.Berg
    Beiträge
    1.543
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    5
    Englisch ist schon ok...Aber es besteht immer die gefahr etwas falsch zu interpretieren oder einen Fachbegriff anders zu verstehen, grade wenn es um ein thema geht von dem ich null ahnung habe und wo ein Fehler das ende des geräts bedeuten kann.

    Aber die links sind doch schon mal spitze, da werd ich mich mal an einem Samstag in ruhe drann setzen. Danke

  18. Beitrag #17
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Gerne, vielleicht hilfts ja

    @Chris0r:
    Kann ich verstehen das es etwas fummelig/nervig seien kann und man kein Bock mehr drauf hat.

    Ich habe auch viele ROMs getestet, aber mehr nur aus Interesse und nicht weil das alte nicht lief. Und da hatte ich es auch mal das kein Home Button da war usw.

    Und ja dann muss man etwas Zeit investieren.
    In der Regel hat es bei mir keine 5min gedauert zu flashen. Das einlesen vorher aber durchaus mal 30-60min und bei Problemen hats dann auch mal länger gedauert.

    Nach meiner Erfahrung gibts aber meistens auch schon Lösungen für die Probleme die auftreten können. Nur ist man es eben so ggf. nicht gewohnt am Handy/Smartphone zu fummeln. Oder man hat eben keine Zeit/Lust drauf.

    Auch da letztendlich wieder:
    Am besten ein Nexus Gerät nutzen.

    Gerüchteweise sollen da ja demnächst mehr Geräte kommen, so dass man nicht immer nur auf ein Premiumgerät zurückgreifen muss. Denn nicht jeder will ja so ein 400 o. 500€ Smartphone.

    Klar das sind Dinge die bringen einem jetzt absolut nix. Ist halt nur ne grundsätzliche Anmerkung.

    Und im Prinzip kann man auch nur so die Hersteller bzw. die Geräte direkt vergleichen meiner Ansicht nach.
    Nexus vs. iPhone vs. Nokia Win Phone (da die ja aktuell quasi Hausmarke sind).

    Alles andere könnte man schon fast wie Mods sehen.

    Wenn also TouchWiz scheiße aussieht, dan ist es nicht Android, sieht Android scheiße aus, dann ist Touchwiz vielleicht ein schicker Launcher bzw. ne gute Mod usw.

    Letztendlich fallen die Probleme aber natürlich auf Google bzw. Android an sich zurück. Und man absolut nicht abstreiten das es, rückblickend betrachtet, schon ein holpriger Start war.
    Zwar bin ich mit Android immer gut klar gekommen, aber richtig extrem gut gefallen tut es mir auch erst seit ICS.

    edit:
    Und ich bin auch gespannt auf Windows Phone 8.
    Ich hatte ein Win Mobile 6 und 6.5 und das System war rückblickend einfach Schrott. Windows 7 Phone ist nett, gefällt mir von der Bedienung her aber nicht und ist mir, ähnlich wie iOS, zu eingeschränkt. Und es ist auch absolut nicht frei von Problemen. Daher bin ich echt gespannt ob MS da wieder Fuß fassen kann, oder ob sie ganz vom mobilen Markt verschwinden werden.

    Schlecht wäre es sicher nicht wenn ein dritter starkter Mitspieler auf dem Platz steht.
    Geändert von Onkel Homie (16.10.2012 um 14:55 Uhr)

  19. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von nebula

    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.939
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    6
    Auch diesen mal anschauen. "bzgl CWM" (eigene Erfahrungen mit solchen hab ich aber mom nich sonderl., mom auch immer noch nur das DesireS und keine besonderen Operationen dieser Art)
    https://play.google.com/store/apps/d...5jb250cm9sIl0.

    der Astro File Manager is übrigens in neuer (4er) Vers. sehr gewöhnungsbed.; hatte aber nat auch noch die älteren 3er gesichert. u. benutze nun auch wieder Vers 3.1.389.


    Nützliches nebenbei; letzten diesen Energieverbrauchs-Analysator entdeckt. wollt auch mal kurz erwähnen.
    https://play.google.com/store/apps/d...Zlbi5lY2FzIl0.
    Geändert von nebula (16.10.2012 um 15:37 Uhr)

  20. Beitrag #19
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Ich nutze mittlerweile gerne den Solid Explorer

  21. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von nebula

    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.939
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    6
    Kenn ich auch n.n. Mal bei Gelegenheit näher anschauen.
    Nebenbei hab ich noch den ES drauf.

  22. Beitrag #21
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Jo der ES ist eh irgendwie Standard

    Aber mittlerweile nutze ich den Solid lieber. Beide sind auf jeden Fall klasse. Mit dem Astro bin ich nie so ganz warm geworden.

  23. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Sagi T 754
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Vostro 1320 - 60GB SSD | 4GB RAM - Lenovo X200 Tablet
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-2600k @ 4.5Ghz
      Mainboard: AsRock P67 Extreme4 Gen3 - BIOS P2.20
      Kühlung: Scythe Mine2 @ Enermax Warp
      Arbeitsspeicher: 16GB Mushkin 2133
      Grafikkarte: nVidia GTX970 @ 1458/8000
      Display: LG UM65 21:9
      Festplatte(n): Samsung SD830 256GB | Crucial M4 SSD 128GB | Hitachi 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung DVD RW
      Soundkarte: Soundblaster THX
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R
      Netzteil: Corsair HX850 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 7 64bit
      Browser: Chrome + IE
      Sonstiges: Logitech illuminated Keyboard + G500 Samsung Galaxy S3 CheckRomHD V5.5 GalaxSih JB 1.1 stable
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Sagi T 754 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Pentathlon 2012
      Lieblingsprojekt: SIMAP, SETI, COLLATZ
      Rechner: i7-2600k, E-350, E-450, Core2Duo T6670
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.574
    Danke Danke gesagt 
    213
    Danke Danke erhalten 
    24
    Selbst für einen brick gibt es viele Lösungen, zur Not JTAG Service. das passiert aber meist nur beim repart + bootloader Update. Notfalls eben nochmal kurz hier fragen.

    Zitat Zitat von Lexy Beitrag anzeigen
    Englisch ist schon ok...Aber es besteht immer die gefahr etwas falsch zu interpretieren oder einen Fachbegriff anders zu verstehen, grade wenn es um ein thema geht von dem ich null ahnung habe und wo ein Fehler das ende des geräts bedeuten kann.

    Aber die links sind doch schon mal spitze, da werd ich mich mal an einem Samstag in ruhe drann setzen. Danke
    Corsair Carbide 300R | Corsair HX850 | ASRock P67 Extreme4 Gen3 | i7 2600k - 4.5 GHz | Scythe Mine 2 | 16GB DDR3-2133 | GTX970SC @ 1458/8000 @ 1.088V | Samsung SD830 256GB | Samsung SD840 120GB | Hitachi HD7200.C 1TB
    >>>>> Findest Du meinen Beitrag hilfreich dann benutze bitte das Symbol unter meinen Avatar <<<<<
    3Dmark11: R9 270x + i5 | HD7970 + i7 | HD7970CF + i7 | HD7850 + X4 | GTX570 SLi + X6 | GTX570 SLi + i7 | GTX680 + i7 | GTX690 + i7 | GTX780 + i7 |GTX780Ti + i7 |A10-5800K | Phenom II X6 1090T goes like hell

  24. Beitrag #23
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von nebula

    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.939
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    6
    Leider sind mir nun paar Tage nach 4.0.4 update bei meinem Desire S einige negative Sachen aufgefallen.
    Zum einen zB. Fritz!App das in normaler Version nich mehr richtg funzte, was ich dann mal mit der Labor Versin prob. Auch die nich mehr so gut wie vorher, aber wenigstens benutzbar.

    Dann der Akku Verbrauch der scheinbar doch etwas gestiegen; und nu grad eben, beim Laden ne Meldung. "NT kann nicht genügend Strom liefern zum laden da das Gerät mehr verbraucht als Strom vom Ladegerät geliefert werden kann. Schalten Sie das Gerät aus, oder Apps...." (so ähnlich.)
    Akku Stand plötzlich 1%; Laden bei 16% begonnen.
    Nich gut.
    Ob das wohl mit dem Akku Wechsel zusammenhäng, denk ich grad so ?

    Hatte ich noch nie.

    Hab kürzlich auch wegen der scheinbar schlechteren Akku Standzeit ersma wieder vom mugen auf Standard Akku gewechselt.

    Das mit div Apps kann ich ja nachvollziehen, aber der höhere Stromverbrauch...
    Ob dies von enem App verursacht wird is jetzt nicht auf Anhieb zu erkennen.

    Verdammt; sonst isses eigentl schon etwas besser durch 4.0.4.
    --

    So, grad noch mal eingeschaltet. Nun sinds 40% Akku Ladung.
    mmh; womöglich lief da irgendwas quer, und reboot war nötig. Oder nich richtig kontaktiert die Stecker.
    Geändert von nebula (18.10.2012 um 10:03 Uhr)

  25. Beitrag #24
    Themenstarter
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    171
    Welche ROM nutzt du denn?
    Ich habe ja auch das Desire und die BCM 4.1 Update 2 also auch 4.0.4 und keine derartigen Probleme.

    Ok Fritz App nutze ich nicht, aber bezüglich Stromverbrauch etc. ist bei mir alles bestens bzw. deutlich besser als mit allen 2.X ROMs.

  26. Beitrag #25
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von nebula

    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.939
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    6
    Das von htc.dev, für Desire S; 14.01.401.2 (RUU)
    Hatte oben das S vergessen.
    Geändert von nebula (18.10.2012 um 10:10 Uhr)

Seite 1 von 57 123451151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •