Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.475
    Danke Danke gesagt 
    337
    Danke Danke erhalten 
    2.111

    Erste Steamroller-APU bei Boinc gesichtet

    AMD-Logo
    In seinem eigenen Blog berichtet unser Forenmitglied Dresdenboy über einen Fund bei der Boincstats-Recherche. Dabei lief ihm ein nagelneues AMD-Sample einer APU mit Steamroller-Kernen über den Weg, die künftig in den Kaveri- und Berlin-APUs zum Einsatz kommen werden.

    Wie wir bereits bei der Vorstellung der Server-Version Berlin berichteten, wird der Chip über vier Steamroller-Kerne sowie 2 x 2 MB L2-Cache verfügen:


    Kaveri/Berlin-APU-Architektur


    Durch die BOINC-Informationen sind nun weitere Details des Modells bekannt:


    Systeminformationen von Boinc


    Dabei muss man die L2-Größe ignorieren, da diese nicht genau erkannt wird. Die restlichen Daten, insbesondere die CPU-Typ-Informationen, weisen den Chip als zur Familie 15h (dezimal 21) gehörig aus. Dies ist typisch für alle Chips, die auf der Bulldozer-Architektur basieren. Bei der Modellbezeichnung wird der Chip als Modell 30h (dezimal 48) identifiziert, bisher die höchste Einordnung nach den Richland-APUs, die die Modellnummer 13h aufweisen. Der große Sprung auf die Modellnummer 30h ist durch den Umstand zu erklären, dass AMD die Chips der Baureihe 20h schon vor längerem gestrichen hat (wir berichteten).

    Die Taktraten der APU lassen sich laut Dresdenboy dann aus den CPU-Typ-Informationen, die mit "2M186092H4467_23/18/12/05_1304" angegeben sind, extrahieren. Demnach betrüge der maximale Turbotakt 2,3 GHz, der Basistakt 1,8 GHz und der niedrigste Takt mit 1,2 GHz bezöge sich auf den Takt der Northbridge. Da bisherige APUs über keinen L3-Cache verfügen, der mit dem gleichen Takt betrieben werden würde, arbeiten deren Northbridges ebenfalls mit relativ niedrigen Taktfrequenzen, typisch sind 1,6 - 1,8 GHz. 1,2 GHz ist nun noch eine Stufe niedriger, allerdings lässt sich mit der Typenbezeichnung "1304" und dem im Internet durchgesickerten Kaveri-Typenschlüssel (siehe Links) dieser Umstand aufklären: Es handelt sich um eine 35-W-APU mit entsprechend niedrigen Taktraten. Die GPU würde laut Dresdenboys Untersuchung mit 500 MHz betrieben werden.

    Als kleinen Bonus zum Schluß gibt es noch die üblichen BOINC-Mikrobenchmarks. Dabei werden im Integertest 2.544 Millionen Ops/Sekunde erzielt, die FPU-Leistung wird mit 504 Millionen Ops/Sekunde gemessen. Somit erreicht der Chip lediglich ein Viertel der Leistung, die wir für den FX-8350 bei 4 GHz in unserem Vishera-Test vermessen haben. Dies ist in Anbetracht der doppelten Thread-Anzahl und des beinahe doppelt so hohen Taktes realistisch. IPC-Verbesserungen würden bei dieser Betrachtung somit keine anfallen, jedoch verbieten sich genaue Leistungs-Spekulationen von vornherein, denn das Sample ist nur ein A0-Stepping, d.h. erstes Silizium, bei dem mit vielen, schwerwiegenden Fehlern gerechnet werden muss.

    Zur weiteren Diskussion steht unser Kaveri-Forenthread oder der Kommentarthread (s.u.) zur Verfügung.

    Links zum Thema:Quellen:

  2. Die folgenden 17 Benutzer sagen Danke zu Opteron für diesen nützlichen Beitrag:

    Bartfratze (03.07.2013), Crashtest (03.07.2013), Dr@ (03.07.2013), FredD (03.07.2013), gruffi (03.07.2013), isigrim (03.07.2013), Lexxington (03.07.2013), Masmiseim (03.07.2013), MrBad (03.07.2013), OT71 (03.07.2013), Raspo (03.07.2013), Ritschie (03.07.2013), Shinzon (03.07.2013), SPawner (03.07.2013), TNT (03.07.2013), Woerns (03.07.2013)

  3. Beitrag #2
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Lexxington
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo ThinkPad L420 // Samsung Galaxy Note GT-N7000 4.1.2
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 555 => X4 B55 (3 Kerne funktionieren) @1,30V
      Mainboard: ASUS M4A89GTD PRO/USB3 @2201
      Kühlung: Noctua NH-D14 @7V
      Arbeitsspeicher: 16 GB TeamGroup Elite (TED38192M1333HC9DC) CL9@1,3V mit 9-9-9-24
      Grafikkarte: Gainward GTX 560 Ti Phantom²
      Display: Dell UltraSharp U2412M silber
      Festplatte(n): 4x 1TB Samsung Spinpoint F1 HD103UJ, 1x Western Digital Caviar Green 2TB (EARS)
      Optische Laufwerke: SATA Brenner mit Lightscribe
      Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCIe x1
      Gehäuse: LianLi PC 7 SE-B @ich-bin-leise-Schalldämmung mit 2x BQ Silent Wings USC@7V
      Netzteil: Seasonic S12-500W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate x64
      Browser: FireFox
      Sonstiges: Lian Li EX-332B mit 3x Samsung Spinpoint F1 HD103UJ @BQ Silent Wings USC@7V
    • Mein DC

      Lexxington beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Constellation
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Zwischen Hannover und Braunschweig
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    282
    Danke Danke erhalten 
    0
    Dabei lief ihm ein nagelneues AMD-Sampel
    War früh heute morgen?

  4. Beitrag #3
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Shinzon
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940
      Mainboard: GA-MA790FX-UD5P
      Kühlung: Scythe Shuriken
      Arbeitsspeicher: 4x 2GB OCZ Platinum DDR2-800
      Grafikkarte: ASUS EAH6670 Silent
      Display: 40" Sony Bravia KDL-40EX725 1080p
      Festplatte(n): Samsung 850 Evo 250GB und einige HDDs
      Optische Laufwerke: Pioneer BDR-206
      Soundkarte: Creative X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: SilverStone Lascala LC17
      Netzteil: Corsair CX430
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Vivaldi 64Bit
    • Mein DC

      Shinzon beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding@Home, Rosetta@Home
      Lieblingsprojekt: Folding@Home
      Rechner: Phenom II X6 1055T, 8GB DDR3 1333Mhz, Windows 10 Pro x64
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    08.01.2004
    Ort
    Österreich, PITMON
    Beiträge
    466
    Danke Danke gesagt 
    39
    Danke Danke erhalten 
    0
    Genau deswegen schau ich regelmäßig bei P3DN vorbei. Solche Berichte gibt es fast ausschließlich nur hier

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Woerns

    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    2.278
    Danke Danke gesagt 
    308
    Danke Danke erhalten 
    3
    Gut recherchiert. Hut ab.
    MfG

  6. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo ThinkPad E130 (i3 3217U)
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 955BE @3,6 GHz 1,375V
      Mainboard: Gigabyte MA770T UD3P
      Kühlung: EKL Groß Clockner
      Arbeitsspeicher: 4*2GB DDR3 1333
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 750 Ti Windforce OC
      Display: HP Pavilion 22 Xi
      SSD(s): 240GB Kingston HyperX
      Festplatte(n): 3 TB Seagate 7200.14
      Optische Laufwerke: LG DVD Brenner
      Soundkarte: Xonar DX+ AKG K 242 HD
      Gehäuse: CM 690
      Netzteil: Seasonic G-360
      Betriebssystem(e): Win 7 Prof. 64Bit Sp1
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    2.264
    Danke Danke gesagt 
    70
    Danke Danke erhalten 
    5
    Als kleinen Bonus zum Schluß gibt es noch die üblichen Boinc-Microbenchmarks. Dabei werden bei dem Integertest 2544 Millionen Ops/Sekunde erzielt, die FPU wird mit 504 Millionen Ops/Sekunde gemessen. Damit ist der Chip ca. viermal langsamer als ein Vishera 8350 bei 4 GHz aus unserem Vishera-Test. Dies ist im Anbetracht der doppelten Threadanzahl und des beinahe doppelt so hohen Taktes realistisch.
    Der Boinc Benchmark gibt doch immer nur die werte für einen CPU Kern an und nicht für alle. Der Wert ist mit 2500 / 500 übrigens deutlich Niederiger als bei meinem Laptop mit core i3 3217U:
    Measured floating point speed 1751.19 million ops/sec
    Measured integer speed 6170.84 million ops/sec
    Edit: selbst ein Pentium M mit 1,86 GHz hatte schon 3100 / 1400 im Boinc Benchmark also hoffen wir mal dass das ein Modul mit 4 Threads ist was wir da sehen. Die Single Thread Performance ist offensichtlich unterirdisch. ( Turbo deaktiviert? )
    Geändert von Shadowtrooper (03.07.2013 um 09:59 Uhr)

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Nightshift
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Core i7-3770K @3,8 GHz & 0,996 V
      Mainboard: Gigabyte Z77X-D3H
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 4x 4096 MB, Corsair XMS3 PC3-12800U CL9-9-9-24 @1,44 V
      Grafikkarte: Sapphire HD6850
      Display: 24" TFT, LG, 1920x1080
      Festplatte(n): Crucial M550 256 GB | Crucial M4 128 GB | WD 6400AAKS (640 GB)
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 | NEC AD-7203S
      Soundkarte: onboard :-P der Hardwaregott habe meine Creative Audgiy 2ZS selig
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, schallgedämmt
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 480W
      Betriebssystem(e): Win 7 Pro SP1 64bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: undervolted, rockstable
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Nightshift beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Docking, POEM
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: Ci7-3770K@3,8 GHz, C2Q 9550@3,4 GHz, AthlonII 620 X4 (+ 2x Ci3-2100, 2x C2D 8400, 9x A4-3420, E-450)
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2002
    Ort
    Tief im Weeeeeesss-teheheheeen ;-)
    Beiträge
    3.048
    Danke Danke gesagt 
    63
    Danke Danke erhalten 
    41
    Sehe Shadowtroopers Einwand ganz genauso, die Benchmarkwerte passen also eigentlich nicht zu den vermuteten Taktraten.

    Hier die Werte meiner AMD APU E-450:
    ermittelte Geschwindigkeit für Gleitkommazahlen 1416.97 Millionen Operationen/Sek
    ermittelte Geschwindigkeit für ganze Zahlen 2992.94 Millionen Operationen/Sek
    Und das für einen Bobcat bei 1,65 GHz Takt.

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: XFX HD7770
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.605
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    18
    Das passt doch dann recht genau für den niedrigsten P-State bei 1,4GHz. Für ein E-Sample braucht man auch nicht mehr..

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo ThinkPad E130 (i3 3217U)
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 955BE @3,6 GHz 1,375V
      Mainboard: Gigabyte MA770T UD3P
      Kühlung: EKL Groß Clockner
      Arbeitsspeicher: 4*2GB DDR3 1333
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 750 Ti Windforce OC
      Display: HP Pavilion 22 Xi
      SSD(s): 240GB Kingston HyperX
      Festplatte(n): 3 TB Seagate 7200.14
      Optische Laufwerke: LG DVD Brenner
      Soundkarte: Xonar DX+ AKG K 242 HD
      Gehäuse: CM 690
      Netzteil: Seasonic G-360
      Betriebssystem(e): Win 7 Prof. 64Bit Sp1
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    2.264
    Danke Danke gesagt 
    70
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von hoschi_tux Beitrag anzeigen
    Das passt doch dann recht genau für den niedrigsten P-State bei 1,4GHz. Für ein E-Sample braucht man auch nicht mehr..
    Der Niedrigste ist 1,8 GHz laut Text währe jetzt gut wenn mal jemand einen Vishera bei 1,8 GHz durch den Boinc Benchmark jagen könnte als vergleich...

    Wobei sollte ein Steamroller Kern mit 1,8 GHz nicht wenigstens schneller sein als ein Bobcat mit 1,65 GHz ?
    Geändert von Shadowtrooper (03.07.2013 um 10:13 Uhr)

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Pott
    Beiträge
    2.164
    Danke Danke gesagt 
    179
    Danke Danke erhalten 
    166
    Zitat Zitat von Shadowtrooper Beitrag anzeigen
    ....
    Wobei sollte ein Steamroller Kern mit 1,8 GHz nicht wenigstens schneller sein als ein Bobcat mit 1,65 GHz ?
    Irgendwie erwartet man das...oder!? Alles andere waere doch eine Enttaeuschung, oder!?

  11. Beitrag #10
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.044
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    54
    Zitat Zitat von Lexxington Beitrag anzeigen
    War früh heute morgen?
    Normalerweise wird Korrektur gelesen (dabei kann natürlich auch was durchrutschen), aber gerade bei News ist die Aktualität doch wichtiger als ein paar Rechtschreibfehler, da gilt dann im Zweifel: Erst veröffentlichen, später glattbügeln^^

  12. Beitrag #11
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.475
    Danke Danke gesagt 
    337
    Danke Danke erhalten 
    2.111
    Zitat Zitat von Lexxington Beitrag anzeigen
    War früh heute morgen?
    Nein nur sehr spät ^^
    Zitat Zitat von OBrian Beitrag anzeigen
    Normalerweise wird Korrektur gelesen (dabei kann natürlich auch was durchrutschen), aber gerade bei News ist die Aktualität doch wichtiger als ein paar Rechtschreibfehler, da gilt dann im Zweifel: Erst veröffentlichen, später glattbügeln^^
    Jupp, ich wollte es wegen der Aktualität noch veröffentlichen, aber das Ergebnis haben wir jetzt gesehen ^^

    Hab die Meldung jetzt überarbeitet. Danke an alle Tippgeber

  13. Beitrag #12
    Moderation
    Moderation
    Avatar von S.I.
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 1090T 10/03 B.E. @Sockel AM2+ [Bios 3702 !]@moderat~3330MHz+Turbo= 4033MHz; 2,61GHz NB
      Mainboard: Asus M4A79Deluxe =1.Rechner/2.Rechner: Gigabyte Ma790GP DS4h F6/7b:9850B.E.
      Kühlung: Luftkühlung:EKL Großglockner Alpenföhn =3Lüfter regelbar
      Arbeitsspeicher: PartríotDDR2-800@1071Mhz/ Vollbestückung@ ~11,5ns
      Grafikkarte: zwei 5850 Sapphire Toxic oc CF 2x2GB @850Mhz~ [entspricht etwa zwei 5870@Stock
      Display: 2x 22" |(Benq; LG) und 1x 23,6" Samsung TFTs
      Festplatte(n): 3x70GB Raptoren[Raid] =System(80 GB IDE-NotStart); Ein paar 750er WD Grenns (Tower voll!)
      Optische Laufwerke: LG SATA-DVD RW
      Soundkarte: Dolby home Theater (o.B.)2496 ! audiophile zu verkaufen!
      Gehäuse: ANTEC Twelfehundred 11 Lüfter regelbar(ohne Grakas)11 Laufwerke total
      Netzteil: Tagan 900W 82+ [CF-ready] 2xCF-Volllast ~620W
      Betriebssystem(e): V64 H.Prem.
      Browser: Opera &/ IEE64/ &Safari
      Sonstiges: Lukü/ geschl.Tower |V-CoreCPU =1,23 - 1,47V V Turbo//norm. VID= 1,45V~mit C&Q
    • Mein DC

      S.I. beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge; Orbit; Milkyway
      Lieblingsprojekt: Orbit@home; Milkyway@home
      Rechner: Tuban, 3,8~ Ghz x6 /Turbo 4,095GHz [derzeit 1 Rechner] 2x Radeon HD 5850@5870 CFx.
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    8685x <><
    Beiträge
    7.939
    Danke Danke gesagt 
    823
    Danke Danke erhalten 
    316

    nun doch schon....:o

    die ersten Steamroller-Einheiten...wow...na dann gibts ja doch wieder neue Hoffnung für AMD. Zumindest arbeiten sie dran. Toll recherchiert und kommentiert!

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu... Acer Aspire One 10"Schminkspiegel iN270 mit 1GB
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K | X61090T | AMD Llano APU A8-3850| Kabini
      Mainboard: Z87X-UD3H|M4A89TD PRO 890F|Gigabyte|AsRock
      Kühlung: KyrosXT|Corsair H60|Stock|Stock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV|4x4GB Kingston 1333 CL9|8GB 1600er CL9 Corsair Vegance|4GB Kingston
      Grafikkarte: Asus RX 480 ROG OC 8GB|5870|APU|APU
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      SSD(s): Samsung 840 EVO 1TB
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Corsair AX760i Platinum|Antec True Power 550
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.575
    Danke Danke gesagt 
    294
    Danke Danke erhalten 
    450
    Blog-Einträge
    12
    Dabei werden im Integertest 2.544 Millionen Ops/Sekunde erzielt, die FPU-Leistung wird mit 504 Millionen Ops/Sekunde gemessen.
    Langsamer als mein Smartphone und das taktet nur mit 4x1600Mhz... http://www.planet3dnow.de/vbulletin/blog.php?b=260

    Ich weiß, dass kann man nicht vergleichen...

  15. Beitrag #14
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    18.973
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    7.675
    Blog-Einträge
    23
    Bei dieser Gelegenheit sollte man vielleicht erwähnen, dass die Werte von BOINC-Version zu BOINC-Version schon auch mal differieren können und zudem der Test sowieso nur Single-Threaded ist.

    Unter BOINC 7.0.28 for windows_x86_64 kann ich auf einem Vishera - gedrosselt auf 1,4 GHz - folgende Vergleichswerte beisteuern:
    03.07.2013 15:04:58 | | 1022 floating point MIPS (Whetstone) per CPU
    03.07.2013 15:04:58 | | 3522 integer MIPS (Dhrystone) per CPU
    Umgerechnet auf 1,8 GHz wären das im günstigsten Fall damit
    ~ 1314 floating point MIPS (Whetstone) per CPU
    ~ 4528 integer MIPS (Dhrystone) per CPU

  16. Beitrag #15
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.475
    Danke Danke gesagt 
    337
    Danke Danke erhalten 
    2.111
    Zitat Zitat von Nero24. Beitrag anzeigen
    Bei dieser Gelegenheit sollte man vielleicht erwähnen, dass die Werte von BOINC-Version zu BOINC-Version schon auch mal differieren können
    Jo leider, für die Boincversion bräuchten wir noch ne fertige WU, aber leider gibts keine mehr
    War nur ein weiterer Grund, um sich nicht zu lange den Kopf zu zerbrechen, wir wissen nix, also kanns nichts besseres werden, als ein Schuß ins Blaue ^^
    und zudem der Test sowieso nur Single-Threaded ist.
    Ne, der FP-Teil ist Multithread, schau einfach mal im Taskmanager ;-)

    Sollte das Steamroller Engineering-Sample wirklich ausgespuckt haben
    Wo hast Du denn die Zahlen her?

  17. Beitrag #16
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    18.973
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    7.675
    Blog-Einträge
    23
    Zitat Zitat von Opteron Beitrag anzeigen
    Wo hast Du denn die Zahlen her?
    War ein Missverständnis. Ich dachte die Zahlen von Shadowtrooper früher im Thread wären die Kaveri-Zahlen, dabei sind das seine eigenen

    Hab jetzt mal bei BOINC direkt nachgeschaut. Die Werte sind wirklich furchtbar schlecht, das kann kaum ein aussagekräftiger Entwicklungsstand sein. Da muss so ziemlich alles an Features in der CPU deaktiviert gewesen sein

  18. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: dv6-2028ez; 6465b
      Prozessor: M600; A6-3410MX
      Mainboard: -;-
      Kühlung: -;-
      Arbeitsspeicher: 4GB DDR2 800; 8GB DDR3 1600
      Grafikkarte: Mobility HD4550; HD6530G
      Display: 15"(1366x768);14"(1600x900)
      SSD(s): -;240GB SSD Samsung 840
      Festplatte(n): 500GB;2nd HD 500GB Toshiba
      Optische Laufwerke: Blueray Drive;-
      Gehäuse: dv6-2028ez; 6465b
      Netzteil: HP 90W
      Betriebssystem(e): Win 7 hp; Win8.1 Pro
      Browser: UX Nightly 64bit
    • Mein DC

      ONH beim Distributed Computing

      Rechner: M600, A6-3410MX
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    AG CH
    Beiträge
    2.785
    Danke Danke gesagt 
    200
    Danke Danke erhalten 
    3
    Von der den int Werten her entspricht das ca. einem Llano (quad) @1,2GHz die FP Werte sind ca. die Hälfte davon.

  19. Beitrag #18
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.707
    Danke Danke gesagt 
    80
    Danke Danke erhalten 
    39
    http://www.forum-3dcenter.org/vbulle...&postcount=403
    Der BOINC-Bench ist sowieso Schrott. Der reagiert nur auf bestimmte Architektursachen überhaupt und liefert typischerweise sogar über verwandte Architekturen (mit teils deutlich unterschiedlicher RealWorld-Leistung) hinweg praktisch ein Produkt aus einem konstanten Multiplikator und der Taktfrequenz als Ergebnis zurück. Die Korrelation mit der wirklichen Leistungsfähigkeit ist überaus schlecht bis kaum vorhanden.

  20. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600
      Mainboard: MSI B350M PRO-VDH
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR4-2400 CL16
      Grafikkarte: XFX Radeon R7 260X
      Display: LG W2361
      SSD(s): Crucial CT250BX100SSD1
      Festplatte(n): Toshiba DT01ACA200
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray-Brenner BH16NS40
      Soundkarte: Realtek HD Audio
      Gehäuse: Sharkoon MA-I1000
      Netzteil: be quiet! Pure Power 9 350W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64-bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: https://valid.x86.fr/mb4f0j

    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    3.619
    Danke Danke gesagt 
    96
    Danke Danke erhalten 
    12
    Ich denke auch, dass uns die Absolutwerte erst mal wenig bis gar nichts sagen. Dafür sind sie zu schlecht. Da müsste das Sample schon mit deutlich unter 1 GHz getaktet haben. Was man wohl ausschliessen kann. Und langsamer als Piledriver wird Steamroller sicherlich nicht werden.

    Interessant finde ich allerdings das Verhältnis von Integer zu FP. Kaveri scheint hier mehr bei Integer zuzulegen. Würde erst mal nicht gegen ein Aufbohren der Integer Cluster sprechen. So wie wir es ja auch beim angeblichen Steamroller Die Shot spekulieren. Zwar wurde dort auch die FPU aufgebohrt. Allerdings erfordert die spezielle Softwareoptimierungen, gerade was AVX betrifft. Weiss jemand, wie es da bei Cosmology@Home mit dem Softwaresupport bestellt ist? Ansonsten, die Integer Cluster machen sich dagegen bei jeder Art von Code bemerkbar.

  21. Beitrag #20
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.475
    Danke Danke gesagt 
    337
    Danke Danke erhalten 
    2.111
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, dass uns die Absolutwerte erst mal wenig bis gar nichts sagen. Dafür sind sie zu schlecht. Da müsste das Sample schon mit deutlich unter 1 GHz getaktet haben. Was man wohl ausschliessen kann.
    Wenn ich mich recht erinnere liefen die ersten K8 damals auch nur mit 800 Mhz. Aber naja, "etwas" andere Geschichte ^^

  22. Beitrag #21
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.461
    Danke Danke gesagt 
    632
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11

    Daumen hoch!

    Wäre schön wenn AMD mal wieder eine richtige Bombe raus haut, die letzte war der X6!
    Die können ruhig eine Baureihe streichen wie im Beitrag steht mein X6 erledigt alles bestens.
    Ein 20nm CPU wäre schon (TSMC kündigt diese ja an für Apple, so mag GF dass ja wohl auch hinbekommen bis dahin oder?) Fein dafür warte ich auch noch bis 2014 aber dann wird es echt Zeit für ein neuen AMD CPU.

    mfg

  23. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dekaisi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Y50-70,32GB Ram, Samsung 830Pro 256GB, Panel Upgrade,...
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-4770K
      Mainboard: Gigabyte G1 Sniper Z97
      Kühlung: Coolermaster V8 / Modded
      Arbeitsspeicher: HyperX 4x4GB 1600
      Grafikkarte: PNY 1070 Founder Edition
      Display: 3x LG 27EA63
      SSD(s): sehr viele :D
      Festplatte(n): viele viele und extra Platz :D
      Optische Laufwerke: LG Bluray BH10LS30
      Soundkarte: onboard (OP AMP APO2111KP)
      Gehäuse: Corsair Vengeance v70 +Dämmung
      Netzteil: be quiet! Straight Power CM 680W
      Betriebssystem(e): Win10 Prof

    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    B
    Beiträge
    3.838
    Danke Danke gesagt 
    21
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von C4rp3di3m Beitrag anzeigen
    Ein 20nm CPU wäre schon (TSMC kündigt diese ja an für Apple, so mag GF dass ja wohl auch hinbekommen bis dahin oder?) Fein dafür warte ich auch noch bis 2014 aber dann wird es echt Zeit für ein neuen AMD CPU.

    mfg
    da muss ich dich enttäuschen. Erstmal wird es eine ganze Reihe 28nm geben. 2015 wohl dann erst 20nm oder ? . Dennoch es gibt Ideen und somit werden wir wohl auch Produkte sehen. Ich bin erstmal auf die neuen Desktop Modelle bis 65W gespannt (nicht Kaveri, der ist mir schon zu langsam)

    P.S. kann man nicht mal in Ruhe seine CPUs testen, ohne das ihr das mitbekommt , nur gut das ihr die 45 und 65W noch nicht entdeckt habt.

  24. Beitrag #23
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.461
    Danke Danke gesagt 
    632
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11
    Nun sollte es ein 28nm geben der etwas mehr Leistung bringt und weniger TDP hat würde ich auch ein 8 Core nehmen, solange die sich die FPU Teilen müssen nutzt mir so ein CPU halt wenig da ich Hauptsächlich x264 Encodes mache da sind die 8er wohl nicht sehr viel Schneller als mein X6, dass es sich Lohnen würde eine neue CPU zu Kaufen oder?

  25. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.012
    Danke Danke gesagt 
    998
    Danke Danke erhalten 
    491
    wichtiger als eine 2-Modul-APU (Family 15h Mod. 30h-3Fh) wären die 4-? Moduler CPUs (Family 15h Mod. 40h-4Fh) - die "Boincleaks" sind auch langsam überfällig

  26. Beitrag #25
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600
      Mainboard: MSI B350M PRO-VDH
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR4-2400 CL16
      Grafikkarte: XFX Radeon R7 260X
      Display: LG W2361
      SSD(s): Crucial CT250BX100SSD1
      Festplatte(n): Toshiba DT01ACA200
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray-Brenner BH16NS40
      Soundkarte: Realtek HD Audio
      Gehäuse: Sharkoon MA-I1000
      Netzteil: be quiet! Pure Power 9 350W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64-bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: https://valid.x86.fr/mb4f0j

    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    3.619
    Danke Danke gesagt 
    96
    Danke Danke erhalten 
    12
    Im AT Forum meint jemand, dass das ein Prototyp sei, der schon einige Monate alt ist. Auf der Computex zB habe man eine aktuellere Version in Aktion gesehen. Keine Ahnung, ob der das nur so sagt oder ob der mehr weiss.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •