Seite 1 von 62 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1535

Thema: Odroid

  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26

    Odroid

    Hier soll ein Thread für die Odroid-Kleinrechner(X, X2, U und U2) entstehen.

    Hier der Link zum Hersteller, inkl. Supportforum:
    http://www.hardkernel.com/renewal_2011/main.php

    Technik:
    Quadcore Exynos 4412, 1,4 GHz (höhergetakteter Prime beim U2, X2 mit 1,7 GHz)
    1 bzw. (X, U) 2 GB Speicher (X2, U2), erweiterbar mit Sd-Card / eMMC

    Edit:

    Bin gerade mit JagDocs Hilfe dabei, die ersten 2 Odroid U2 einzurichten.
    Geändert von Raspo (17.07.2013 um 20:49 Uhr)

  2. Die folgenden 7 Benutzer sagen Danke zu Raspo für diesen nützlichen Beitrag:

    ceVoIX (18.08.2015), Crashtest (17.07.2013), Einbecker (13.09.2015), Haubi (22.08.2014), JagDoc (03.08.2013), Kater Sylvester (24.11.2014), olsen_gg (20.05.2014)

  3. Beitrag #2
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26
    Meine 2 Odroids rechnen.

    Nehmt die 1.6er beta und schreibt die auf SD-KArte. Dann funzt alles wie es soll.

    Problem ist derzeit noch die Temepraturauslesung, aber auch da weiß bestimmt Jagdoc ne Lösung ;-).

  4. Beitrag #3
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.233
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Ich hab mich mit dem Auslesen der Temps nicht beschäftigt.
    Betreibe die Teile mit 40mm Lüftern.
    Damit liegen sie je nach Raumtemp unter Boinc zwischen 35 und 40 Grad. Zwischen Kühlkörper und Chip gemessen.

    Hier mein "U2-Boinc-Monster" in der 1.Ausbaustufe mit 8 x U2:


    In einem 19" Gehäuse mit 24 Port NW-Switch und 8 Port HDMI-Switch.


    cu JagDoc

  5. Beitrag #4
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von heizzr
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II 1090T @1.2875Vcore qmc
      Mainboard: Gigabyte GA-790FXTA-UD5
      Kühlung: EKL Alpenföhn Grossclockner
      Arbeitsspeicher: 2X 8GB Corsair Vengeance 1600 CL10
      Grafikkarte: R9 280X
      Display: Eizo Flexscan EV 2315W 23"
      SSD(s): OCZ Vertex 2 120GB
      Festplatte(n): WD Caviar green 1TB; WD Caviar black 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC 889 onbord
      Gehäuse: Lian Li PC-A76wx
      Netzteil: be quiet! dark power pro P9 650W
      Betriebssystem(e): Win 7 64bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 2x Opteron 3280 + 1x HD 7750; 8x Odroid U3
    • Mein DC

      heizzr beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: milkyway; collaz; Asteroids; poem; constellation; simap; yoyo; radioactive; wuprop
      Lieblingsprojekt: milkyway
      Rechner: Phenom II 1090T, R9 280X; 2x Opteron 3280 + 1x HD 7750; 8x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    123
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    5
    Interessante Bilder.

    Ich habe mir damals auch überlegt ein paar Odroids zuzulegen, aber durch die hohen Versand-/Verpackungskosten und mögliche Zollgebühren bzw. Einfuhrumsatzsteuer, sowie das fehlen einer HDMI Anzeigemöglichkeit bei mir habe ich davon abgesehen.

    Was zahlt man für die Teile Netto, also mit allen Gebühren etc.?

    Könnte man die Stromversorgung mittels ATX Netzteil und Adaptern? nicht effizienter gestalten?

    Was haltet Ihr davon:

    http://www.hood.de/angebot/49536661/...b-ddr-16gb.htm

    http://www.rikomagic.de/

  6. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Tante Emma
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel® Xeon® Prozessor E3-1230V3@3,8GHz
      Mainboard: Asrock fatal1ty performance h87
      Kühlung: Enermax ETS-T40-TB T.B. Silence
      Arbeitsspeicher: 2x8GB DDR 1600
      Grafikkarte: GTX 780 Ti AMP 3GB RAM
      Display: 3xPhillips 27"@nVidia Surround
      SSD(s): 1xSamsung 256GB System, 1x 128GB Kingston Swap/Temp Disk
      Festplatte(n): 2TB Seagate
      Optische Laufwerke: BD/CD/DVD Brenner + DVD ROM
      Soundkarte: Steinberg UR22
      Gehäuse: Fraktal Designs Define R2, Titanium Grey
      Netzteil: 550W beQuite
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Professional 64Bit
      Browser: Mozila Firefox
    • Mein DC

      Tante Emma beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge@home
      Lieblingsprojekt: Spinhenge@home
      Rechner: http://spin.fh-bielefeld.de//hosts_user.php?userid=32277
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Berlin-Hellersdorf
    Beiträge
    2.358
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    59
    Ist das mit nem Pi vergleichbar`Klar mehr Ram, bessere CPu schon klar, aber das Prinzip ist das gleiche? Wie ist der Stromverbrauch bei den Dingern?

  7. Beitrag #6
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.233
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Zitat Zitat von heizzr Beitrag anzeigen
    Interessante Bilder.

    Ich habe mir damals auch überlegt ein paar Odroids zuzulegen, aber durch die hohen Versand-/Verpackungskosten und mögliche Zollgebühren bzw. Einfuhrumsatzsteuer, sowie das fehlen einer HDMI Anzeigemöglichkeit bei mir habe ich davon abgesehen.

    Was zahlt man für die Teile Netto, also mit allen Gebühren etc.?

    Könnte man die Stromversorgung mittels ATX Netzteil und Adaptern? nicht effizienter gestalten?

    Was haltet Ihr davon:

    http://www.hood.de/angebot/49536661/...b-ddr-16gb.htm

    http://www.rikomagic.de/
    Die ODROID haben einen FullHD HDMI-Ausgang.

    Die letzte Bestellung waren 4 x U2, 4 x NT, 4 x microHDMI-Kabel = 379€
    dazu kommen 19%EUSt 72€ und 10,50€ FedEx für Zollabwicklung
    ergibt einen Stückpreis von 115€

    Ich habe noch kein 5V Netzteil mit 30-40A gefunden mit einem vernünftigen Wirkungsgrad.

    Stromverbrauch ist ca 7W mit Boinc. Und bringt z.B. bei Enigma 3800 Cr./Tag

    cu JagDoc

  8. Beitrag #7
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26
    Jagdoc hat nen Arm-Cluster, sehr geil ;-).

    Wegen Temperaturen bin ich nicht weiter gekommen. System Tuner zeigt bei meinem One X die Temps an, bei den U2 leider nicht.
    Im Odroid-Forum hat einer nen Weg mittels Smanager und nen Script beschrieben, klappt bei mir aber nicht.

    Die Odroids sind echt geil, ideal um für WUprop@homez.B. zu rechnen :-).
    Geändert von Raspo (25.07.2013 um 22:44 Uhr)

  9. Beitrag #8
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 13" (2012)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-3770K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD5H
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Corsair ValueSelect (DDR3-1333)
      Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7770 GHz Edition OC
      Display: Dell UltraSharp U2913WM
      Festplatte(n): Samsung SSD 830 Series 256GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH22LS30
      Gehäuse: Antec P182
      Netzteil: Enermax MODU82+ 625W ATX 2.2
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 7 Enterprise x64 Edition, Service Pack 1
      Browser: Mozilla Firefox
    • Mein DC

      orpheus2k beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM@HOME, SIMAP
      Lieblingsprojekt: QMC@HOME, POEM@HOME, Spinhenge@home, Yoyo@home
      Rechner: Phenom II X6 1055T, i7-3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Altkreis Lübbecke
    Beiträge
    1.580
    Danke Danke gesagt 
    70
    Danke Danke erhalten 
    110
    Zitat Zitat von Raspo Beitrag anzeigen
    Jagdoc hat nen Arm-Cluster, sehr geil ;-).

    Wegen Temperaturen bin ich nicht weiter gekommen. System Tuner zeigt bei meinem One X die Temps an, bei den U2 leider nicht.
    Im Odroid-Forum hat einer nen Weg mittels Smanager und nen Script beschrieben, klappt bei mir aber nicht.

    Die Odroids sind echt geil, ideal um für WUprop@homez.B. zu rechnen :-).
    .
    EDIT :
    .

    Jagdoc hat nen Arm-Cluster, sehr geil ;-).

    Wegen Temperaturen bin ich nicht weiter gekommen. System Tuner zeigt bei meinem One X die Temps an, bei den U2 leider nicht.
    Im Odroid-Forum hat einer nen Weg mittels Smanager und nen Script beschrieben, klappt bei mir aber nicht.

    Die Odroids sind echt geil, ideal um für WUprop@homez.B. zu rechnen :-).
    Bei WUprop@home wird nichts gerechnet, es wird nur die Laufzeit und die Auslastung protokolliert!
    .
    EDIT :
    .

    @JagDoc
    Die Bilder sehen sehr interessant aus.
    Die Verbrauchswerte sind der Wahnsinn, aber die Anschaffungspreise schrecken mich etwas ab

  10. Beitrag #9
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26
    Zitat Zitat von orpheus2k Beitrag anzeigen
    Bei WUprop@home wird nichts gerechnet, es wird nur die Laufzeit und die Auslastung protokolliert!
    Meine Schuld, da hatte ich mich wohl nicht klar ausgedrückt.
    Ich meinte, dass die Odroids die idealen MAschinen sind, um bei Wuprop die Stunden vollzumachen .

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu... Acer Aspire One 10"Schminkspiegel iN270 mit 1GB
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K | X61090T | AMD Llano APU A8-3850| Kabini
      Mainboard: Z87X-UD3H|M4A89TD PRO 890F|Gigabyte|AsRock
      Kühlung: KyrosXT|Corsair H60|Stock|Stock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV|4x4GB Kingston 1333 CL9|8GB 1600er CL9 Corsair Vegance|4GB Kingston
      Grafikkarte: Gigabyte AMD 7970 1.1Ghz|5870|APU|APU
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      SSD(s): Samsung 840 EVO 1TB
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Corsair AX760i Platinum|Antec True Power 550
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.536
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    446
    Blog-Einträge
    12
    Ich habe jetzt einen cx-919, den gibts bei wesale8000 für 89€. Mit Verhandlung 80€ per email. Der hat schon wlan mit Antenne drin. Nachteil, einen Kühler sollte man für BOINC selbst montieren...


    .
    EDIT :
    .

    Jetzt zum regulären Preis von 79€ http://stores.ebay.de/wesale8000/Min...=p4634.c0.m322
    Geändert von Emploi (25.07.2013 um 12:07 Uhr)

  12. Beitrag #11
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26
    Wilde Konstruktion, Emploi

    Wegen Kühlung Odroid:
    Der hier wurde von Jagdoc für gut befunden:
    http://www.alternate.de/Sharkoon/Sha...roduct/78442/?
    Kann ich nur bestätigen.War skeptisch wegen der Lautstärke, ist aber wirklich nicht zu hören.

    Aktuelles Problem bei mir:
    Ein Netzteil von Hardkernel hat sich verabschiedet. Rücksenden lohnt nicht.
    War hier beim Fachhändler (Schiwi) und Conrad. die hatten aber auch nix derart "Exotisches"..
    NT hat 5V, 2A und nen Stecker wie bei Nokia (rund, sehr geringer Durchmesser).

    Wer eine Bezugsquelle kennt (möglichst HH), her damit.

  13. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu... Acer Aspire One 10"Schminkspiegel iN270 mit 1GB
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K | X61090T | AMD Llano APU A8-3850| Kabini
      Mainboard: Z87X-UD3H|M4A89TD PRO 890F|Gigabyte|AsRock
      Kühlung: KyrosXT|Corsair H60|Stock|Stock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV|4x4GB Kingston 1333 CL9|8GB 1600er CL9 Corsair Vegance|4GB Kingston
      Grafikkarte: Gigabyte AMD 7970 1.1Ghz|5870|APU|APU
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      SSD(s): Samsung 840 EVO 1TB
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Corsair AX760i Platinum|Antec True Power 550
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.536
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    446
    Blog-Einträge
    12
    Ja, das ist ein kraus mit den Klinkensteckern. Die Chinadinger haben alle MicroUSB, wie der Rasbery auch. Samsung traut den Micros USB allerdings (aus mir unverständlichen Gründen) soviel Leistung nicht zu. JacDog hat aber mal so ein Völknerlink gepostet, wo es die Stecker gibt. Muss dann selbst anlöten.

    Conrad hat außerdem sportliche Preise, wenn es um 5V/2A geht.

  14. Beitrag #13
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26
    Hab nun die Faxen dicke gehabt und beim Satan, äh Saturn, mir nen Ansmann APS 2250L für geschmeidige 29,90€ gegönnt. Gabs im Netz auch schon für 23, aber gut.
    Nun läuft wieder alles tadellos.

    Es scheint wohl aber so zu sein, dass 5V, 2A und der kleine Stecker so ungebräuchlich sind, dass die Netzteil dafür rar gesät sind.
    Also immer bei Hardkernel mitbestellen, und vielleicht eins mehr falls eins mal kaputt geht ;-).

  15. Beitrag #14
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.233
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Zitat Zitat von Raspo Beitrag anzeigen
    Hab nun die Faxen dicke gehabt und beim Satan, äh Saturn, mir nen Ansmann APS 2250L für geschmeidige 29,90€ gegönnt. Gabs im Netz auch schon für 23, aber gut.
    Nun läuft wieder alles tadellos.

    Es scheint wohl aber so zu sein, dass 5V, 2A und der kleine Stecker so ungebräuchlich sind, dass die Netzteil dafür rar gesät sind.
    Also immer bei Hardkernel mitbestellen, und vielleicht eins mehr falls eins mal kaputt geht ;-).
    Oder den Stecker hier bestellen:
    http://www.voelkner.de/products/4003...mm-Winkel.html
    http://www.voelkner.de/products/4011...mm-Gerade.html

    und selber anlöten.

    cu JagDoc

  16. Beitrag #15
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26
    Auch gut, nur habe ich noch nie gelötet und auch keinen Lötkolben.
    Aber gut zu wissen, dass es sowas gibt ;-).

  17. Beitrag #16
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26
    Der erste Octacore-Odroid ist angekündigt:

    http://forum.odroid.com/viewtopic.php?f=29&t=1866

    *sabber*

  18. Beitrag #17
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von heizzr
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II 1090T @1.2875Vcore qmc
      Mainboard: Gigabyte GA-790FXTA-UD5
      Kühlung: EKL Alpenföhn Grossclockner
      Arbeitsspeicher: 2X 8GB Corsair Vengeance 1600 CL10
      Grafikkarte: R9 280X
      Display: Eizo Flexscan EV 2315W 23"
      SSD(s): OCZ Vertex 2 120GB
      Festplatte(n): WD Caviar green 1TB; WD Caviar black 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC 889 onbord
      Gehäuse: Lian Li PC-A76wx
      Netzteil: be quiet! dark power pro P9 650W
      Betriebssystem(e): Win 7 64bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 2x Opteron 3280 + 1x HD 7750; 8x Odroid U3
    • Mein DC

      heizzr beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: milkyway; collaz; Asteroids; poem; constellation; simap; yoyo; radioactive; wuprop
      Lieblingsprojekt: milkyway
      Rechner: Phenom II 1090T, R9 280X; 2x Opteron 3280 + 1x HD 7750; 8x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    123
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    5
    Das wäre dann ein Cortex A15, hab mich schon gefragt, wann das endlich kommt.

    Macht wer eine Sammelbestellung

  19. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: XFX HD7770
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.562
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    18
    Braucht das Teil jetzt schon 4A. Da wird es mit der Effizienz nicht weit her sein.
    Für einen grünen Planeten braucht man jeden einzelnen Grashalm.

    Never change a broken system!
    In case of sensible data.

  20. Beitrag #19
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.233
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Zitat Zitat von Raspo Beitrag anzeigen
    Der erste Octacore-Odroid ist angekündigt:

    http://forum.odroid.com/viewtopic.php?f=29&t=1866

    *sabber*
    Und schon ist er bestellt....

    cu JagDoc
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von hoschi_tux Beitrag anzeigen
    Braucht das Teil jetzt schon 4A. Da wird es mit der Effizienz nicht weit her sein.
    Das NT muß ja auch noch die USB-Ports mit Strom versorgen können.
    Laut Beschreibung z.B.: RTL9715EGBR is 90m?, 1.1A High-Side Power Switch for USB from Richtek
    Oder wo sollen die angschlossenen USB-Geräte ihren Saft her bekommen?

    Aus das FAQ: Normally ODROID-XU consumes about 1~2Amp in most cases. But it can go up to 4A if you use a few USB devices.
    Geändert von JagDoc (02.08.2013 um 16:08 Uhr)

  21. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JKuehl
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I7-3770K
      Mainboard: Asus Sabertooth P67
      Kühlung: Mugen 2
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: GTX 970
      Display: 28" Samsung 3840x2160
      SSD(s): Samsung Evo 960 500Gb
      Optische Laufwerke: Pioneer DVR-A09
      Soundkarte: Creative X-Fi Titanium PCIe
      Gehäuse: Coolermaster Elite 310
      Netzteil: Enermax Pro 82+ 425w
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
    • Mein DC

      JKuehl beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM, SIMAP
      Lieblingsprojekt: SIMAP, POEM
      Rechner: Q6600
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Stockholm, Schweden
    Beiträge
    5.545
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    44
    Wo kann man die Teile bestellen? Und kann ich da EINFACH ein Debian / Ubuntu drauf installieren? Nach meinem Reinfall mit dem Rapsberry (zu langsam) und dem MK808 Android Stick (habs nie hinbekommen da stabil Ubuntu zum laufen zu bekommen) möchte ich endlich mal ein Teil wo ich ohne viel basteln und rumgeflashe einfach ein Linux ans laufen bekomme... Nen Octa brauch ich nicht, aber 1GB Ram und 2-4 Cores wären gut.
    "Mach bloß den ollen Spruch wieder aus der Signatur raus!"


  22. Beitrag #21
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.233
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Zitat Zitat von JKuehl Beitrag anzeigen
    Wo kann man die Teile bestellen? Und kann ich da EINFACH ein Debian / Ubuntu drauf installieren? Nach meinem Reinfall mit dem Rapsberry (zu langsam) und dem MK808 Android Stick (habs nie hinbekommen da stabil Ubuntu zum laufen zu bekommen) möchte ich endlich mal ein Teil wo ich ohne viel basteln und rumgeflashe einfach ein Linux ans laufen bekomme... Nen Octa brauch ich nicht, aber 1GB Ram und 2-4 Cores wären gut.
    Hier Bestellen: http://www.hardkernel.com/renewal_20...=G135341370451
    Hier gibts verschiedene Ubuntu Versionen dafür:
    http://forum.odroid.com/viewforum.php?f=8
    Hier gibts andere Linux Versionen:
    http://forum.odroid.com/viewforum.php?f=9

    cu JagDoc

  23. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: XFX HD7770
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.562
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    18
    Zitat Zitat von JagDoc Beitrag anzeigen
    Aus das FAQ: Normally ODROID-XU consumes about 1~2Amp in most cases. But it can go up to 4A if you use a few USB devices.
    Der Vorgänger X2 kam noch mit 2A aus. Deswegen mein Einwand.
    Für einen grünen Planeten braucht man jeden einzelnen Grashalm.

    Never change a broken system!
    In case of sensible data.

  24. Beitrag #23
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Soran
    • Mein System
      Notebook
      Modell: A1181
      Desktopsystem
      Prozessor: L3360 @ 3,2GHz @1,17V
      Mainboard: GA-G33M-DS2R
      Kühlung: AC Freezer 7 Pro Rev.2
      Arbeitsspeicher: 8GB GSkill 4GBPK + 4GBPI@ 995MHz
      Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7790 OC
      Display: 22'' TFT Samsung Syncmaster 226BW
      Festplatte(n): OCZ AMD Radeon R7 SSD 480GB
      Optische Laufwerke: LG-GDR 8163B, LG-GSA 4163B
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: CS-601, blau und gedämmt
      Netzteil: BQT Pure Power L8-CM 430W
      Betriebssystem(e): Windows 7 64Bit
      Browser: FF + Iron
      Sonstiges: 4x Enermax T.B.Silence 80er
    • Mein DC

      Soran beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: World Community Grid (eigenes Team) | Seti@Home & Einstein@P3DNow!
      Lieblingsprojekt: World Community Grid
      Rechner: Xeon L3360 | HD 7790 & Xeon L5420 | HD 7750 & Athlon 5350 | HD 8400
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    636
    Danke Danke gesagt 
    143
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich behalte den Thread hier mal im Auge.
    Wenn dann der "echte" 8-Kerner draussen ist, hoffe ich doch das es auch "Developerplatforms" geben wird.

    @JagDoc: Schickes 19" Gehäuse! Da gribbelt es in den Fingern.

  25. Beitrag #24
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.233
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Hab mal ein wenig gebastelt.

    4 x U2 hinzugefügt. Jetzt laufen 12 Stück...

    40mm Lüfter durch 60x60x25mm Lüfter ersetzt. Temperatur ist jetzt 5-8 Grad über Raumtemp. Schön leise.
    http://www.alternate.de/Sharkoon/Sha...roduct/78456/?

    Die orginal Netzteile durch 2 x 5V/20A Netzteile ersetzt. Je 6 x U2 an einem NT.
    Stromverbrauch der 12 x U2 mit Boinc 86 Watt.

    2. 8fach HDMI-Switch hinzugefügt.





    cu JagDoc

  26. Beitrag #25
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6176 2,3 GHz @1,00V
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.068
    Danke Danke gesagt 
    188
    Danke Danke erhalten 
    26
    Schikolewski.
    Was sind denn das für Netzteile?

Seite 1 von 62 123451151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •