Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 130
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Moderation DC

    Avatar von unterstudienrat
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Opteron 170/175 @2,5-2,8GHz
      Mainboard: 2x DFI Lanparty UT nf4 Ultra-D
      Kühlung: AC WaKü
      Arbeitsspeicher: 8x512MB A-Data Vitesta PC4000 200 MHz @2,5; 3, 3, 11
    • Mein DC

      unterstudienrat beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, F@H, POEM
      Lieblingsprojekt: F@H & SIMAP
      Rechner: Opteron170, 175
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Anne Elbe
    Beiträge
    6.937
    Danke Danke gesagt 
    236
    Danke Danke erhalten 
    593
    Blog-Einträge
    2

    8. Pentathlon 2017 - yoyo@home (Sprint)

    Für alle Fragen welche bei yoyo@home auftreten soll dieser Thread dienen!

    Zeitraum:
    13.05.2017 um 0:00 Uhr (UTC) bis 16.05.2017 um 0:00 Uhr (UTC)

    Projektseite:
    http://www.rechenkraft.net/yoyo/

    Konto erstellen:
    http://www.rechenkraft.net/yoyo/home.php

    Für alle die nicht extra einen Account bei dem Projekt anlegen wollen werden HIER "schwache Schlüssel" für den P3D-Cluster Account bereitgestellt!

    Team beitreten:
    http://www.rechenkraft.net/yoyo/team....php?teamid=76

    Alternativ über den BOINC-Manager dem Projekt beitreten


    Besonderheiten:

    Zitat Zitat von Pollux Beitrag anzeigen
    Anwendungen Yoyo
    http://www.rechenkraft.net/yoyo/apps.php
    Die Ecm's (0.06-36.16 Std) haben die beste Creditausbeute aber zeitweise hohen Speicherbedarf (ab 500 MB aufwärts pro Wu).
    Muon (0.04-22.34 Std) und Evolution@home laufen nur auf Win. Evolution hat lange Laufzeiten (5.82-18.15 Std) und leider keine Checkpoints. Die Boinc % Anzeige läuft bei den Evos über 100 % hinaus.
    Zitat Zitat von JagDoc Beitrag anzeigen
    Auf ARM Linux und Android nur die OGR zulassen.
    Die ECM unter ARM Linux brauchen zuviel Speicher und crashen meist.





    Hosteintrag für Bevorratungs-WU-Mengen
    127.0.0.1 www.rechenkraft.net # 78.47.191.249 (noch nicht getestet)


    Schritt für Schritt-Anleitung zur Änderung der hosts-Datei unter Windows
    Spoiler



    Gruß

    D.U.
    Geändert von unterstudienrat (10.05.2017 um 21:03 Uhr)
    Wenn Dir einer meiner Beiträge gefallen hat, kannst Du ihn durch klicken auf das Symbol berwerten

  2. Die folgenden 13 Benutzer sagen Danke zu unterstudienrat für diesen nützlichen Beitrag:

    Cashran (11.05.2017), ceVoIX (12.05.2017), Crashtest (11.05.2017), erde-m (10.05.2017), LordNord (10.05.2017), MrBad (10.05.2017), neletma (12.05.2017), Pollux (10.05.2017), Raspo (10.05.2017), scottiie (10.05.2017), Thyler Durden (11.05.2017), WindHund (10.05.2017), wintermute_3dc (10.05.2017)

  3. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Seemann
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A6-3670K @3000MHz
      Mainboard: Asus F1A75M-Pro
      Arbeitsspeicher: 2x Corsair DDR3-1866 4096 MiByte
      Display: Eizo L568 1280x1024
    • Mein DC

      Seemann beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Ja

    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Langenhagen
    Beiträge
    1.125
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    12
    Bei Muon bitte nicht von der %-Anzeige im BOINC-Client irritieren lassen. Da gab es in der Vergangenheit mal ein wenig Probleme. Näheres ist hier beschrieben:


    http://www.rechenkraft.net/forum/vie...p?f=56&t=11769

  4. Beitrag #3
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von wintermute_3dc
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo L520
      Prozessor: Intel Core i3-2310M 2.1 GHz
      Mainboard: Intel
      Arbeitsspeicher: 8GB
      Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
      Display: 15,6''
      Betriebssystem(e): Fedora
    • Mein DC

      wintermute_3dc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Constellation
      Lieblingsprojekt: Constellation
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    683
    Danke Danke gesagt 
    134
    Danke Danke erhalten 
    38
    Wie kommst du auf die IP-Adresse?
    Ping ergibt 78.47.191.249
    Straße, das ist das große, unbeheizte Zimmer ausserhalb des Serverraums und der Kaffeeküche.
    There may be Dragons!!!

  5. Beitrag #4
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Pollux
    • Mein DC

      Pollux beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    452
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    12
    Anwendungen Yoyo
    http://www.rechenkraft.net/yoyo/apps.php
    Die Ecm's (0.06-36.16 Std) haben die beste Creditausbeute aber zeitweise hohen Speicherbedarf (ab 500 MB aufwärts pro Wu).
    Muon (0.04-22.34 Std) und Evolution@home laufen nur auf Win. Evolution hat lange Laufzeiten (5.82-18.15 Std) und leider keine Checkpoints. Die Boinc % Anzeige läuft bei den Evos über 100 % hinaus.
    Geändert von Pollux (10.05.2017 um 20:53 Uhr)
    Spoiler

    Die verschwiegene Nachkriegsgeschichte Deutschlands

  6. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.249
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    24
    Auf ARM Linux und Android nur die OGR zulassen.
    Die ECM unter ARM Linux brauchen zuviel Speicher und crashen meist.

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba Sattelite A200-1CC (PSAE0E-026006GR)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-2320 // i3-540
      Mainboard: Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire Pulse Radeon RX 560 4GD5 // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WSD-1 1920x1200
      SSD(s): SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: BeQuiet BQT S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win7pro x64 // Ubuntu 14.04 XFCE (Mint 17.3)
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220 + i5-750 + Q9550 @Folding GPU Radeon HD 6770 + 2x Radeon HD 5850 @Folding
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.209
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    32
    Zitat Zitat von JagDoc Beitrag anzeigen
    Auf ARM Linux und Android nur die OGR zulassen.
    Laufzeit ~60h korrekt? Dann bekomme ich ja vielleicht 2 WUs pro ARMCore durch...

    EDIT: Zuletzt habe ich das Projekt Muon mit Win Only Systemen gerechnet, da ich aktuell fast alles auf Linux umgestellt habe, was sollte man dort mit normalen CPUs rechnen?
    Geändert von TAL9000 (10.05.2017 um 21:04 Uhr)
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  8. Beitrag #7
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI X8 480x
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): 240gb Vertex3max-io,Vector150 480gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Festplatte(n): WD Black 1tb 500g
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: CM690 II
      Netzteil: Bquite R10 600Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: IE 10 Morzilla

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.617
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    0
    hi tal wenn du mind 1gb speicher / kern hast emc wenn nicht Org

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700@-0,1375V - FX-8350 4GHz@1,27V - PhenomII X4-945
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0 - Gigabyte GA-M56S-S3
      Kühlung: Wraith Spire - TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. - 4x2GB DDR2-800
      Grafikkarte: XFX RX460 passiv - Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB - Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): nix - Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB
      Optische Laufwerke: nix - 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: nix - Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: 3xBeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP, Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350 + RX460 , X4-945, X4-5350, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    7.263
    Danke Danke gesagt 
    20
    Danke Danke erhalten 
    3
    Kann man der Laufzeitanzeige trauen bei den ECMs?
    Ich habe nur ein paar wenige bekommen, aber die sollen auch 20 Stunden laufen, da würde das ja passen. Wäre nur doof, wenn der Bunker dann zu schnell durchgerechnet ist.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba Sattelite A200-1CC (PSAE0E-026006GR)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-2320 // i3-540
      Mainboard: Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire Pulse Radeon RX 560 4GD5 // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WSD-1 1920x1200
      SSD(s): SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: BeQuiet BQT S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win7pro x64 // Ubuntu 14.04 XFCE (Mint 17.3)
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220 + i5-750 + Q9550 @Folding GPU Radeon HD 6770 + 2x Radeon HD 5850 @Folding
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.209
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    32
    Zitat Zitat von Mente Beitrag anzeigen
    hi tal wenn du mind 1gb speicher / kern hast emc wenn nicht Org
    bin auf org, da <1GB RAM, aber gegen Yoyo war ja der Steinbruch mit 1 WU/d ja schon Ausbeutung für meine alten Telefone
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  11. Beitrag #10
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.249
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    24
    Zitat Zitat von TAL9000 Beitrag anzeigen
    Laufzeit ~60h korrekt? Dann bekomme ich ja vielleicht 2 WUs pro ARMCore durch...
    Die Laufzeiten der OGR sind sehr unterschiedlich. Die Vorhersage stimmt meist nicht.

  12. Beitrag #11
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Asrock AB350 Pro4
      Kühlung: Be quiet! Pure Rock
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 2400
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: Acer G276HL 27" 16:9
      SSD(s): Crucial MX100 512GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master CM 690 III
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.364
    Danke Danke gesagt 
    106
    Danke Danke erhalten 
    147
    Puh die ECM dachte ich mir, wäres was für mich, aber nach 1,5h noch kein Checkpoint. Wird ja auch überbewertet das Zeug.

  13. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700@-0,1375V - FX-8350 4GHz@1,27V - PhenomII X4-945
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0 - Gigabyte GA-M56S-S3
      Kühlung: Wraith Spire - TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. - 4x2GB DDR2-800
      Grafikkarte: XFX RX460 passiv - Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB - Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): nix - Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB
      Optische Laufwerke: nix - 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: nix - Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: 3xBeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP, Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350 + RX460 , X4-945, X4-5350, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    7.263
    Danke Danke gesagt 
    20
    Danke Danke erhalten 
    3
    Wenn der Rechner eh durchläuft, ist es halb so wild.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  14. Beitrag #13
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Asrock AB350 Pro4
      Kühlung: Be quiet! Pure Rock
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 2400
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: Acer G276HL 27" 16:9
      SSD(s): Crucial MX100 512GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master CM 690 III
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.364
    Danke Danke gesagt 
    106
    Danke Danke erhalten 
    147
    Ja wenn dem so wäre....

  15. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1V)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: i7-3770 + GF 1060 3GB & GF 730 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz) RPi 3 (Broadcom xxx, 4x1.2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.255
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    29
    Nicht unbedingt meine Lieblingsbaustelle, hänge daher nur 8 C2 und einen RPi3 in den Yoyo Clusteraccount. Hier sind sie wohl hilfreicher als bei Einstein.
    Der Rest betreibt weiter kosmologische Forschung und hilft beim CERN.

    Die Odroid C2 benötigen das Paket libsfstdc++6 für Yoyo, sonst kommt es mindestens bei OGR zu Rechenfehlern.

    In der Übersicht der schwachen Clusterschlüssel fehlt Yoyo, anscheinend werden die im alten BOINC Server Release von Yoyo noch nicht unterstützt, schade.
    Geändert von koschi (10.05.2017 um 23:37 Uhr)
    Grüße, Martin

  16. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.012
    Danke Danke gesagt 
    998
    Danke Danke erhalten 
    491
    Oh es gibt Arbeit für mich .... blöd nur dass sich die Cosmo-Wuzen mit den ECM-Wuzen nicht richtig vertragen ....

  17. Beitrag #16
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    18.973
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    7.675
    Blog-Einträge
    23
    yoyo ist ja scheint's die einzige Möglichkeit, ARM-Systeme noch beim Pentathlon einzubeziehen. Hab grad endlich nach stundenlangem Warten Cruncher ogr WUs für den Raspi gekriegt. Allerdings zeigt mir der BOINC-Mananager 5 Tage (!) geschätzte Rechendauer an Kann das sein? Selber Hochrechnen kann ich noch nicht, da der Fortschrittsbalken immer noch bei 0,000% steht Jemand Erfahrung mit yoyo auf ARM?
    CU

    Nero24 (Planet 3DNow!)

  18. Beitrag #17
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Thyler Durden
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen R7 1700
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Wakü mit 420 Mora 3
      Arbeitsspeicher: GSkill F4-2666C15-8GVR 16GB
      Grafikkarte: MSI R9 290X
      Display: Iiyama ProLite X2888HS
      SSD(s): 1x 1GB 1x 0,5GB 1x0,12GB
      Festplatte(n): 1x 3GB
      Optische Laufwerke: n.A.
      Soundkarte: Creative Sound Blaster Zx
      Netzteil: be quiet! Straight Power 10 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Thyler Durden beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Querbeet
      Lieblingsprojekt: Universe
      Rechner: AMD R7 1700; Xeon E5-2630 v3 ES;Opteron 3280; Xeon E5-2630 v4 ES; Xeon E5-2630L v4 ES; J1900; C2; XU
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.06.2002
    Ort
    Tyrol
    Beiträge
    433
    Danke Danke gesagt 
    106
    Danke Danke erhalten 
    59
    läuft yoyo @ ARM-Linux out of the Box? abgesehen von den libsfstdc++6

  19. Beitrag #18
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: i2600; Xeon E3-1245V2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.485
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Hab auch ne wu am Raspi bekommen die 115 Stunden prognostiziert hat.
    Mehr brauch ich wohl nicht holen.....

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  20. Beitrag #19
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    18.973
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    7.675
    Blog-Einträge
    23
    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    Hab auch ne wu am Raspi bekommen die 115 Stunden prognostiziert hat.
    Mehr brauch ich wohl nicht holen.....
    bewegt sich bei Dir denn wenigstens der Fortschrittsbalken? Ich hab seit ner Stunde 99% Last auf allen 4 Kernen, im BOINC-Manager wird auch angezeigt, dass die Bereichnung läuft, aber der Fortschrittsbalken ist auch eine Stunde nach dem Start noch immer bei 0,000%
    CU

    Nero24 (Planet 3DNow!)

  21. Beitrag #20
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    18.973
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    7.675
    Blog-Einträge
    23
    Ah jetzt! Nach anderthalb Stunden ist er von 0,000% auf 33,333% gehüpft Sofern das einigermaßen linear verläuft, würde sich die Laufzeit dann ja doch in Grenzen halten.
    CU

    Nero24 (Planet 3DNow!)

  22. Beitrag #21
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1V)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: i7-3770 + GF 1060 3GB & GF 730 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz) RPi 3 (Broadcom xxx, 4x1.2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.255
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    29
    http://www.rechenkraft.net/yoyo/resu...?hostid=372510

    Mein RPi3 hat schon einige zurückgegeben, ~7000 Sekunden für 14 Credits, sind dann knapp 700 Credit pro Tag.

    Die C2 sollten ca. 950 Credit pro Tag abwerfen:
    http://www.rechenkraft.net/yoyo//hos...p?userid=26196

    Bunkern kann ich nicht, bekomme nicht genug WUs, ich lasse das erstmal so...

    Hier würde mich mal Resultate vom ASUS Tinkerboard interessieren, mit dem unoptimierten OGR Code.
    Grüße, Martin

  23. Beitrag #22
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI X8 480x
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): 240gb Vertex3max-io,Vector150 480gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Festplatte(n): WD Black 1tb 500g
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: CM690 II
      Netzteil: Bquite R10 600Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: IE 10 Morzilla

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.617
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    0
    @Crashtest
    das ist die nacht bei mir auch schief gelaufen hab 6 EMC geschrottet dabei ....

  24. Beitrag #23
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: i2600; Xeon E3-1245V2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.485
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von Nero24. Beitrag anzeigen
    bewegt sich bei Dir denn wenigstens der Fortschrittsbalken? Ich hab seit ner Stunde 99% Last auf allen 4 Kernen, im BOINC-Manager wird auch angezeigt, dass die Bereichnung läuft, aber der Fortschrittsbalken ist auch eine Stunde nach dem Start noch immer bei 0,000%
    Es laufen noch Einsteins drauf. Daher gar kein Fortschritt.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  25. Beitrag #24
    Cadet

    Registriert seit
    10.05.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    0
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mal ne dumme Frage, wo stellt man das ein: z.B. OGR nur auf einem speziellen Rechner, app_config.xml?

    Danke

  26. Beitrag #25
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Cashran
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 4350
      Mainboard: Gigabyte GA-78LMT-USB3
      Kühlung: Scythe Katana 4
      Arbeitsspeicher: 2x Hyper X 4GB 1600
      Grafikkarte: AMD Radeon HD7850
      Display: 21,5" Benq GL2240 1080
      Festplatte(n): BX100 256 GB
      Soundkarte: Onboard Sound
      Netzteil: bequiet 400W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1
      Browser: Firefox, Opera
    • Mein DC

      Cashran beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: MilkyWay, LHC, yoyo, Universe
      Rechner: Athlon 5350
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Vortex Rikers
    Beiträge
    1.077
    Danke Danke gesagt 
    149
    Danke Danke erhalten 
    6
    Auf der Projektseite in deinem Konto:
    http://www.rechenkraft.net/yoyo/home.php
    "Freiheit, Baby, ist sich niemals entschuldigen zu müssen!"
    John Milton (Al Pacino), Im Auftrag des Teufels

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •