Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 85
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66

    [Usertest] AMD Radeon Vega Frontier Edition - Bilder, Benchmarks, Energiemessungen

    1. Vorwort
    Hallo Leute, dann kann ich die Bombe ja hier mal zünden. Es wird hier einen ausführlichen, deutschsprachigen Usertest geben. Dieser Test wird P3D-exklusiv durchgeführt. Ich werde privat ein bisschen darüber bloggen, aber ALLE Ergebnisse die ich sammele, landen hier zuerst.

    Ich werde den Beitrag immer wieder aktualisieren, ich habe gestern Abend nur ein paar Schnappschüsse bei mehr oder weniger brauchbarem Licht geschossen. Wer will, kann sich die (wirklich nicht besonders guten) Bilder hier ansehen: https://gfx.ja-ki.eu/#14987590789123
    Es werden immer mal wieder welche dazu kommen. Die Bilder sind unsortiert, ich versuche das ganze noch in eine gescheite Reihenfolge zu bringen und irgendwann am Wochenende noch bessere Bilder zu machen.

    Schon jetzt weiß ich, wieviel Aufwand es tatsächlich darstellt, ein "paar" Benchmarks durchzuführen und für Vergleichswerte zu sorgen. Hut ab an jeden Redakteur, Tester und auch Privatmann/-frau, der sich das antut und soetwas durchführt.

    2. Durchführung
    Alle Werte wurden mit folgender Hardware ermittelt:

    • AMD Ryzen 7 1700X
    • ASUS PRIME X370-PRO
    • 2x 16GB Samsung M378A2K43BB1-CPB 2133MHz@2666MHz
    • XFX Radeon RX480 1328 MHz Custom Backplate Black Edition
    • AMD Radeon Vega Frontier Edition
    • Super Flower Leadex Platinum 650W
    • Samsung 850Pro 250GB
    • Crucial m4 128GB
    • Toshiba 2TB
    • ELV Energy Master Energiemessgerät


    Als Software kommt zum Einsatz:
    Unigine Superposition 1.0, 3DMark Fire Strike Ultra 1.1, CINEBENCH R15.038_RC184115, AIDA64 5.92.4300, LuxMark 3.1, MrH OpenCL-Mark 1.11

    3. Energiemessung
    Gemessen wird nur der PC, bestehend aus den oben aufgeführten Komponenten. 100% Systemauslastung für CPU & GPU werden mit dem Systemstabilitätstest von AIDA64 erzeugt. Bitte daraus nicht lesen "Vega verbraucht 450W!!!", das sagen diese Werte NICHT aus.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AIDA64_Stab_Test.PNG 
Hits:	64 
Größe:	7,6 KB 
ID:	35960 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Energiemessung.png 
Hits:	268 
Größe:	15,4 KB 
ID:	35961

    Nochmal: das Diagramm zeigt den Energieverbrauch, wenn CPU und GPU beide auf 100% Last laufen. Die "realistischen" Werte, z.B. bei einem Fire Strike Ultra Lauf, liegen im Radeon Pro Modus (wieder für das gesamte System) bei ~360W; im Gamining Modus etwa ähnlich, je nach Anwendung +/- 15W.

    4. Benchmarks
    Die vielleicht wichtigste Kategorie in diesem Review ;-) Alle Läufe wurden 3x durchgeführt und aus den jeweiligen Ergebnissen der Mittelwert gebildet.

    4.1 Unigine Superposition
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	UNIGINE_Superposition.png 
Hits:	213 
Größe:	24,0 KB 
ID:	35967

    4.2 3DMark Fire Strike Ultra
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3DMark_Fire_Strike_Ultra.png 
Hits:	166 
Größe:	11,7 KB 
ID:	35963

    4.3 CINEBENCH R15
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Cinebench_R15.png 
Hits:	122 
Größe:	7,6 KB 
ID:	35964

    4.4 AIDA64 GPGPU Benchmark
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AIDA64_GPGPU_RX480.png 
Hits:	41 
Größe:	107,6 KB 
ID:	35986Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AIDA64_GPGPU_VEGAFE_RadenPro.png 
Hits:	51 
Größe:	109,9 KB 
ID:	35987Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AIDA64_GPGPU_VEGAFE_Gaming.png 
Hits:	1307 
Größe:	112,2 KB 
ID:	35988

    4.5 LuxMark 3.1 (LuxBall HDR)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LuxMark_31.png 
Hits:	104 
Größe:	7,0 KB 
ID:	35965

    4.6 MrH OpenCL-Mark
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MrH_OpenCLMark_111.png 
Hits:	110 
Größe:	14,7 KB 
ID:	35966

    4.7 Mining
    4.7.1 Ethereum
    RX 480: 25,83 MH/s
    Vega FE (Radeon Pro): ~ MH/s
    Vega FE (Gaming): 30,45 MH/s

    4.7.2 Monero (XMR)


    4.7.3 Zcash
    sgminer


    Claymore 12.6


    4.8 BOINC
    4.8.1 Collatz Conjecture


    4.8.2 Einstein@Home


    4.8.3 MilkyWay@Home


    4.9 Alle Messergebnisse als Download
    Hier wie versprochen die zwei Excel-Dateien mit allen Messergebnissen:
    Ergebnisse RX 480
    Ergebnisse Vega Frontier Edition
    Geändert von Yoshi 2k3 (11.08.2017 um 20:20 Uhr)

  2. Die folgenden 23 Benutzer sagen Danke zu Yoshi 2k3 für diesen nützlichen Beitrag:

    BoMbY (01.07.2017), bschicht86 (01.07.2017), Cappuandy (30.06.2017), Casi030 (01.07.2017), Crashtest (30.06.2017), dFeNsE (03.07.2017), Emploi (12.08.2017), erde-m (05.07.2017), Gozu (01.07.2017), MIWA (30.06.2017), MrBad (30.06.2017), pfosten71 (01.08.2017), Sabroe SMC (30.06.2017), Sightus (30.06.2017), skelletor (26.07.2017), Soran (30.06.2017), ThePowerOfDream (30.06.2017), tomturbo (01.07.2017), Unbekannter Krieger (01.07.2017), WindHund (30.06.2017), wolle23 (01.07.2017), X1900AIW (01.07.2017), ][HOD][-Drakon (02.07.2017)

  3. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Sightus
    • Mein DC

      Sightus beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einige
      Rechner: Neumodische Taschenrechner mit grafischer Oberfläche
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    1.076
    Danke Danke gesagt 
    73
    Danke Danke erhalten 
    5
    Wird es auch Benches aus dem DC-Bereich geben?

  4. Beitrag #3
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    Wenn gewünscht. Was schwebt dir vor? Allerdings dann nurnoch mit Werten für Vega. Habe gerade alles umgebaut ;-)
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  5. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Sightus
    • Mein DC

      Sightus beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einige
      Rechner: Neumodische Taschenrechner mit grafischer Oberfläche
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    1.076
    Danke Danke gesagt 
    73
    Danke Danke erhalten 
    5
    Die Vega-Werte reichen mir auch; gabs hier nicht letztens im DC-Bereich ne Auflistung über geeigente Projekte? Ich schaue da nachher mal rein, muss gleich nen Marathon laufen

  6. Beitrag #5
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    Als kleiner Teaser: im Superposition in 1080p High (DirectX) ist die Vega FE von der Punktzahl her ziemlich genau doppelt so schnell wie eine RX 480. Bis jetzt nur gemessen mit dem Radeon Pro Modus. Gaming kommt später. Meine Excel-Tabele mit Werten füllt sich aber rasant.
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Sabroe SMC
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Gigabyte P37, i7 4720HQ, 16 Gb, 128 Gb SSD, 1Tb HD, 17" FHD
      Desktopsystem
      Prozessor: Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 Aorus Gaming 7
      Kühlung: Noctua U14S TR4-SP3
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX 2x 16 GB DDR4-3000
      Grafikkarte: Inno3D iChill GeForce GTX 1070
      Display: Samsung U28D590D 3840x2160 28"
      SSD(s): Samsung 960 Pro 1Tb
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower weiss
      Netzteil: 850 Watt Super Flower Leadex II weiß Modular 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Pro 64 bit
      Browser: Opera in aktuellster Version, Chrome
    • Mein DC

      Sabroe SMC beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was gerade kommt
      Lieblingsprojekt: alle gleich, es zählen nur Cr
      Rechner: einige
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    2.337
    Danke Danke gesagt 
    135
    Danke Danke erhalten 
    202
    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen

  8. Beitrag #7
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    So, die Energiemessung ist drin. ich tue mich aber schwer mit den Diagrammen. Ist ewig her, das ich das mal gemacht habe... Ich stelle am Ende meine beiden Excel-Files aber zur Verfügung, wo ALLE Messdaten ersichtlich sind. Wenn jemand ansprechendere Diagramme erstellen kann und mir helfen möchte, nur zu. Dann bitte PN an mich.
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.563
    Danke Danke gesagt 
    1.025
    Danke Danke erhalten 
    67
    @Yoshi 2k3
    Nice, das hast dir aber was kosten lassen!

    Laufen die zwei auch im Async Crossfire?

  10. Beitrag #9
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    Puh, das kann ich dir aktuell nicht sagen und will ich mit dem Netzteil auch eigentlich nicht testen. Ich hab keinen Stromanschluss mehr frei und mit Adaptern will ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht areiten. Hab so auch noch nen Arsch voll Arbeit. Alleine Superposition sind 36 Durchläufe, wenn ich Radeon Pro und Gaming Mode testen will...
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.563
    Danke Danke gesagt 
    1.025
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von Yoshi 2k3 Beitrag anzeigen
    Puh, das kann ich dir aktuell nicht sagen und will ich mit dem Netzteil auch eigentlich nicht testen. Ich hab keinen Stromanschluss mehr frei und mit Adaptern will ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht areiten. Hab so auch noch nen Arsch voll Arbeit. Alleine Superposition sind 36 Durchläufe, wenn ich Radeon Pro und Gaming Mode testen will...
    Superposition ist bei mir leider auf Single GPU beschränkt bisher, hab es nur mit Standard Takt getestet.
    No problemo, es ist deine Zeit!

    Adapter sind ein Provisorium, um zu sehen ob es im idle läuft. Es gibt nichts endgültigeres, wie ein Provisorium.

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    4.377
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    2
    Lässt dir die Daten wie bei mir auch anzeigen?
    Interessant wären Spiele/benchmarks ob Vega durch die Bank doppelt so schnell ist wie die RX und wie hoch ist dabei der Verbrauch.
    Deine Erste Messung zeigt das Vega weniger braucht als deine RX was schon mal gut ist.

    Spoiler

  13. Beitrag #12
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X 4Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.643
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    0
    Kann es sein das der Gaming Modus noch gedrosselt läuft siehe PCGH danach wäre wenn es so ist doch noch etwas möglich.

  14. Beitrag #13
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    An den Spielebenches bin ich noch dran. Mit den Radeon Pro Settings bin ich komplett durch, habe gerde den Game-Mode angefangen. PC Perspective schreibt aber in deren Test, dass AMD höchst selbst bestätigt hat, dass es momentan keinen Unterschied macht, ob Radeon Pro oder Game Mode. Nach den ersten Benches scheint sich das auch zu bestätigen, nur bei "MrH OpenCL-Mark" gab's einen krassen Unterschied, bei AID64 z.B. gar nicht. Dann wäre es ja eigentlich sinnvoller, erstmal ale Ergebnisse zu präsentieren und dann zu entscheiden, wie's weitergeht.

    Ich lasse jetzt mal den Fire Strike Ultra im Game Mode durchlaufen und dann gucke ich, ob's erstmal Ergebnisse gibt oder ob ich erst weiter benche.

    PS. Zu deiner Frage: ich lasse nix weiter Einblenden, vergleiche nur die Ergebnisse, die die einzelnen Tools ausspucken. Takt, Power Target, Lüftergeschwindigkeit lasse ich momentan absolut unberücksichtigt. Alles Stock, so wie es AMD ausliefert.
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  15. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    4.377
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von Yoshi 2k3 Beitrag anzeigen
    PS. Zu deiner Frage: ich lasse nix weiter Einblenden, vergleiche nur die Ergebnisse, die die einzelnen Tools ausspucken. Takt, Power Target, Lüftergeschwindigkeit lasse ich momentan absolut unberücksichtigt. Alles Stock, so wie es AMD ausliefert.
    Somit ist fraglich ob auch beide Karten mit voller Leistung laufen oder ob sie nicht irgend wo/wann gedrosselt werden........

  16. Beitrag #15
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    Ich mss jetzt mal kurz fragen: wie kommst du auf beide Karten? Ich habe heute Vormittag mit der RX 480 gebencht (Single GPU) und benche seit heute Nachmittag mit der Vega FE (Single GPU). Ist das eventuell nicht ganz klar gewesen?
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  17. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    4.377
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    2
    Beide Karten = 2 Karten
    1x RX480
    1x Vega

    Du vergleicht doch die RX 480 mit der Vega oder nicht?!

    --- Update ---

    Zum Takten verwende ich normal den MSI AfterBurner,der wollt aber aus irgend einem Grund die 1200MHz bei meiner RX 470 nicht mehr,somit hab ich mal den Wattman versucht und ein wenig rumgespielt mit dem Einstellungen.Je nach Temperatur,Verbrauch schaute es "Optisch" so aus als ob die Karte immer mit vollem Takt läuft,aber die Auslastung schwankt,geht für einen Bruchteil auf 0......was man mit Glück auch am Verbrauch sehen kann und das Ergebnis ist ein wenig geringer.
    Ne Stufe höher wird dann noch der Takt gesenkt und der Verbrauch geht weiter runter und das Ergebnis.
    Letzte Stufe soweit ich das bis jetzt sehen konnte ist,das die GPU auf 300MHz gedrosselt wird und das ist dann ein großer Unterschied beim Verbrauch und das Ergebnis ist noch mal ne Ecke Schlechter.
    Es hat aber nie dabei Geruckel in den Tests das man es sehen könnte.

  18. Beitrag #17
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    Ja genau, so ist das gedacht. Irgendwie laß ich es so, als würde man denken, ich teste beide gleichzeitig. Ich hab für heute genügend Zahlen gesehen, bin schon ganz bräsig im Kopf. Sch*iß Diagramme rauben mir den letzten Nerv.

    Damit es wenigstens etwas zu lesen gibt, wenn auch ohne schöne Balken, gibt's gleich erstmal die nackten Zahlen editiert. Hübsch machen kann ich das morgen...
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  19. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15-BA008NG
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: AsRock Fatal1ty AB350 Gaming K4
      Kühlung: be quiet! Pure Rock
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 960 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 500GB + 1TB Sata
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64 Creator
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.021
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Was hat es bei der Vega mit Radeon Pro und Gaming auf sich? Was genau ändert sich da? Oder was genau änderst du da? Von den Werten her sehen ja beide relativ gleich aus.

    A8-6500T 2,1GHz | 8GB TeamGroup Elite L 1600MHz | AsRock FM2A75M-DGS | Digitus DS-30104-1 | 60GB TeamGroup L3 + 14TB HDDs | Radeon HD8550D | bequiet 400W 80+ | Win 7 Pro x64
    A10-6800K 3,9GHz | 8GB G.Skill RipJaws 2133MHz | AsRock FM2A85X Extreme4-M | 250GB Samsung 850 Evo | Radeon HD8670D | bequiet 400W Gold | Win 10 Pro x64

  20. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    4.377
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    2
    Wichtig dabei immer den Verbrauch im Auge zu haben,ich gebe normal immer den Max Verbrauch an,so kann man die Leistung besser Vergleichen wie beim CPU Test.

    Spoiler

  21. Beitrag #20
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    106
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    0
    ZCash Mining mit dem Claymore ZCash Miner wäre noch sehr interessant. Ethereum braucht schnellen Speicher, ZCash pure Rechenpower.
    Geändert von Gozu (01.07.2017 um 05:51 Uhr)

  22. Beitrag #21
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    @Shinsaja
    Das ist eine Treiber-Einstellung. Radeon Pro ist der professionelle Stack (blau) Gaming ist der Crimson (rot). Das hat es so vorher noch nicht gegeben. Ich kann also zwischen zwei verschiedenen Treibern wählen. Aber momentan hat es keine wirklich großen Auswirkungen. Nur der Crimson bietet noch mehr Einstellungen.

    @Casi30
    Ich habe den Verbrauch im Auge, das deckt sich eigentlich immer mit den Aussagen von oben, je nach Auflösung und Benchmark liegt der Gesamtverbrauch des Systems zwischen 345W und 375W. Es macht keinen Unterschied, ob Fire Strike Ultra oder Superposition, es bewegt sich immer in etwa in diesem bereich. Mein Wattmeter ist aber auch recht träge, da sich die Lastzustände aber ständig ändern, bekomme ich vermutlich auch nicht alle Ausreißer nach oben oder unten mit. Das ist aber eine grobe Richtung, an Hand derer man zumindest eine Tendenz ablesen kann.

    --- Update ---

    Neue interessante These/Beobachtung, die ich zu verifizieren versuche:

    Bei DirectX Workloads erreiche ich die 1600 MHz nicht, die Karte wirkt wie auf 1440 MHz festgenagelt, fällt dann mit höherer Temperatur auf das typical clock target, welches AMD angibt (1382 MHz). Sobald ich OpenGL Workload auf der Karte habe, werden die 1600 MHz erreicht, bis ich ins thermal target von 85°C komme, erst dann wird gedrosselt.

    Habe einen weiteren Vega FE Besitzer mal gefragt, ob er das mal nachprüfen kann.
    Geändert von Yoshi 2k3 (01.07.2017 um 09:39 Uhr)

  23. Beitrag #22
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP
      Desktopsystem
      Prozessor: Coming soon
      Display: Phillips 55zoll
      Betriebssystem(e): Linux
      Browser: Firerfox
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    871
    Danke Danke gesagt 
    125
    Danke Danke erhalten 
    2
    Wie steht es eigentlich um die Lärmbelästigung im Leerlauf?

    Persönlich find ich es schade das die Wasser gekühlte Variante in Gold ist (mag die farbe nicht ) aber in blau sieht die echt richtig gut aus

  24. Beitrag #23
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 AORUS Gaming 7
      Kühlung: Noctua NH-U14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    745
    Danke Danke gesagt 
    417
    Danke Danke erhalten 
    66
    Im idle nicht störend, schwer zu bewerten, da hat jeder ja andere Maßstäbe. Nicht lauter als andere Karten.

    Unter Last ist das etwas anders. AMD hat die maximale Drehzahl auf 2000rpm gesetzt. Das ist schon laut, aber eigentlich noch zu wenig, denn man ist schnell im thermal target von 85°C. 2500 oder 2600 hätten der Karte MEINER Meinung nach besser getan. Damit muss ich auch noch etwas rumspielen. Undervolting steht auch noch auf der Liste...

  25. Beitrag #24
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    450
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Könntest du deine Vega mal runter takten auf Fury X niveau, also 1050MHz GPU Takt und 900MHz RAM takt, dann kann das ein anderer mit einer Fury mal gegen benchen.
    Die Werte kommen mir aktuell komisch vor und ich glaube kaum, dass irgendeine Verbesserung aktuell durchschlägt. Weder IPC noch Feature und dass für 2 GCN generationen, das kann einfach noch nicht alles sein, was wir hier sehen.

  26. Beitrag #25
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von wolle23
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.189
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    3
    Mich beunruhigt, dass ich mit meiner alten Ivy-Bridge 6 Kerner CPU in Firestrike Ultra statt 4900 und 4900 das doppelte nämlich 9900 und 9900 jeweils ca. anbieten kann. Ja es sind zwei Grafikkarten und 2xGTX1080 ist nicht ganz ohne aber sie sind nicht das stärkste am Markt und SLI verdoppelt ja nicht, sondern höchstens mal so 70% oder so...

    Der R7 1700x ist ja nun auch noch zu toppen aber für den Gfx Score wohl minderwichtig - ich hatte mir mehr erhofft von der Vega... besonders wegen dem schnellen Speicher wo mein GDDR5X doch die Schwachstelle am 1080er sein soll... aber das kann ja noch kommen. Ich hoffe mal auf das was noch kommt.
    System1 OC&Work
    Intel i7-4930k@4GHz
    4x8GB Corsair 2400MHz
    Samsung 840EVO500GB und 850EVO 250GB
    KFA² gtx1080 exoc

    Gigabyte X79UD3
    NT:
    EVGA 1000W 80+ gold
    Windows 10 64Bit


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •