Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    48
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0

    Laptop für Rentner

    Hi @ll,

    folgendes Lappi hatte ich gedacht:
    https://geizhals.de/hp-17-ak025ng-sc...9.html?hloc=de

    Frage: Leistung für Surfen und irgendwelche Rentnerspiele sollten ausreichen... Aber wenn ich denn so als quasi Officeersatz nehmen würde: Leistung gar zu grottig?

    gerne auch Alternativen... Großer Bildschirm, FHD, gerne matter Bildschirm sind so die wichtigsten Faktoren - und wie gesagt, wenn es nix wird, für mich als 2. Office Rechner...

    DANKE

  2. Beitrag #2
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von tom1tom
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8150 8x3,6 Ghz
      Mainboard: Asrock 970 Extreme3 r2.0
      Arbeitsspeicher: 4 x 4 GB Ram
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 950 2 GB Ram OC
      Display: TFT 27 BenQ 2760H
      SSD(s): Sandisk Plus 120
      Soundkarte: Creative X-FI Titanium
      Browser: FIREFOX 52

    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    BERLIN Neukölln
    Beiträge
    756
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    8
    Mach dich doch bei dem Rentner Schlau was er überhaupt machen möchte !
    Asrock 970 Extreme3 r2.0 /AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram

    Creative X-FI TITANIUM + Palit GTX 950 2 GB Ram

    Win 10 (64 bit) PRO

  3. Beitrag #3
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    03.04.2008
    Ort
    im schönen Allgäu
    Beiträge
    215
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1
    was heisst hier rentner?
    glaubst du, die sind blöde, weil sie rentner sind?
    ich bin auch rentner, und habe ein teures laptop.https://www.notebookcheck.com/Test-A....127950.0.html
    sehr viele rentner sind sehr viel klüger als die jungen hupfer.
    frag ihn, was für was er es möchte, und halt die älteren nicht für blöde.

  4. Beitrag #4
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    48
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    wusste gar nicht, was es für Schlipse es noch gibt, auf die man treten kann

    Randdaten: 82 Jahre, starke Brille und dennoch alles zu klein geschrieben, keine Ahnung von PC, will Googeln können, Nachrichten lesen, Onlineskat ... und was so kommt

  5. Beitrag #5
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Asrock AB350 Pro4
      Kühlung: Be quiet! Pure Rock
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 2400
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: Acer G276HL 27" 16:9
      SSD(s): Crucial MX300 525GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master CM 690 III
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.508
    Danke Danke gesagt 
    122
    Danke Danke erhalten 
    198
    Zitat Zitat von trethupe Beitrag anzeigen
    was heisst hier rentner?
    glaubst du, die sind blöde, weil sie rentner sind?
    Schön, geht es Dir gut?

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge 545 (A10-5750M)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC@Non-ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & vorläufigem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20 Green/Blue
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.759
    Danke Danke gesagt 
    981
    Danke Danke erhalten 
    14
    https://geizhals.de/?cmp=1704207&cmp...69&cmp=1509335
    Dein Kandidat hebt sich mittels IPS-Bildschirm positiv ab.
    Der fehlende zweite RAM-Kanal ist gar nicht gut für die integrierte und hier einzige Grafikeinheit. Die Nichtexistenz einer dGPU ist ein zweischneidiges Schwert. Für Skat reicht es natürlich auch so.
    Ansonsten sind 8 GiB RAM, Anschlüsse, Netzwerk und CPU gutklassig, ohne zu beeindrucken.

    Der einzige Streitpunkt liegt bei der vermissten SSD. Ich votiere für den separaten Kauf einer (+) selbst gewählten SSD mit 240+ GB und Austausch gegen die eingebaute HDD.
    Die Alternative wäre der (-) Verzicht auf die HDD bei (+) geringeren Gesamtkosten, ggf. unter (+/-) Akzeptanz einer dGPU unter (-) Verzicht auf IPS.
    https://geizhals.de/?cmp=1653770&cmp...77&cmp=1656988
    erste Schritte im INF-Modding – Ich suche nach Unterstützung und Rat.

    kostenloses & müheloses soziales Engagement:
    buch7.de ("Mit 75% unseres Gewinns fördern wir soziale, kulturelle und ökologische Projekte")
    heroshopping.org ("DER SHOP ZAHLT EINE PRÄMIE ALS DANK FÜR DEINEN EINKAUF")
    helfen-kostet-nix.de ("Im unteren Bereich finden Sie Onlineshops, die bei einem Einkauf über Helfen-kostet-nix.de die angezeigte Summe spenden.")
    smile.amazon.de statt amazon.de

    Matratzen-Kauf? Anti-Kartell-Matratze (Link 1, Link 2, Link 3, Link 4, Link 5, Link 6, Link 7) – oder besser direkt hier

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    48
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Danke Krieger...

    immerhin eine Antwort mal - dann wird es wohl der werden.
    das mit SSD ... lass ich erst mal so und wenn ich den dann wiederbekomme, schau ich mal, was ich da mache.

    LG
    Ceestmoi

  8. Beitrag #8
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von tom1tom
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8150 8x3,6 Ghz
      Mainboard: Asrock 970 Extreme3 r2.0
      Arbeitsspeicher: 4 x 4 GB Ram
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 950 2 GB Ram OC
      Display: TFT 27 BenQ 2760H
      SSD(s): Sandisk Plus 120
      Soundkarte: Creative X-FI Titanium
      Browser: FIREFOX 52

    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    BERLIN Neukölln
    Beiträge
    756
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von trethupe Beitrag anzeigen
    was heisst hier rentner?
    glaubst du, die sind blöde, weil sie rentner sind?
    ich bin auch rentner, und habe ein teures laptop.https://www.notebookcheck.com/Test-A....127950.0.html
    sehr viele rentner sind sehr viel klüger als die jungen hupfer.
    frag ihn, was für was er es möchte, und halt die älteren nicht für blöde.
    Ne Rentner sind nicht blöde !

    Nur manchmal bisschen Blind ! Ich habe mich auf den Thread Titel berufen !!
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SATA.JPG 
Hits:	35 
Größe:	18,8 KB 
ID:	36390

    lg
    Asrock 970 Extreme3 r2.0 /AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram

    Creative X-FI TITANIUM + Palit GTX 950 2 GB Ram

    Win 10 (64 bit) PRO

  9. Beitrag #9
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X 4Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.742
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hi TE,

    ich würde dir empfehlen nen 17Zoll zu nehmen aus eigener erfahrung ist das auch mit HD auflösung sehr viel besser lesbar wie zb. LINK das hat auch ne SSD und gute auflage punkte was das schreiben einfacher macht.

    lg

  10. Beitrag #10
    Themenstarter
    Cadet

    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    48
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Thx Mente...

    mein Modell hat ja auch 17 Zoll und FHD - würd aber gern bei AMD-Rechnern bleiben.

  11. Beitrag #11
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    298
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    1
    würde nach einem niedrig auflösenden Laptop + guten grossformatigen (27 Zoll) externen Monitor schauen. Oder wie schon genannt, ein 17 Zoll Laptop.
    4GB ram (dual channel) reichen bei den genannten Anforderungen, dafür auf jeden Fall SSD, i3 oder Pentium und on-board Intel Grafik genügt..

    https://geizhals.de/?cat=nb&xf=1482_...20x1080&sort=p
    Geändert von mumpf (16.02.2018 um 22:36 Uhr)

  12. Beitrag #12
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Jahresprogramm
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 8370 @ 4.3GHz 1.28V
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: Enermax Liqmax II 240 + 5x EKL WingBoost 2 140mm + 2x 120mm
      Arbeitsspeicher: 2 x 8GB G.Skill TridentX DDR3-2400, CL10-12-12-31
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790, Club 3D
      Display: 27" 2560x1440 Dell U2711, 96% AdobeRGB
      SSD(s): 250GB, Samsung 850 evo
      Festplatte(n): WD Red 2TB, Seagate NAS HDD 3TB
      Optische Laufwerke: LG Blue-Ray Disc Combo CH08LS10
      Soundkarte: RME FireFace 400
      Gehäuse: Fractal Design Define R5
      Netzteil: be quiet! Straght Power 10 CM 700W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    325
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Das wollte ich auch wissen.... Musses ein Laptop sein? Denn gut lesbar und tragbar passt nicht immer zusammen. Ich würde bei Sehschwäche auch eher zu einem großen separaten Monitor raten.

    Gruß
    Alex

  13. Beitrag #13
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    298
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von Jahresprogramm Beitrag anzeigen
    Das wollte ich auch wissen.... Musses ein Laptop sein? Denn gut lesbar und tragbar passt nicht immer zusammen. Ich würde bei Sehschwäche auch eher zu einem großen separaten Monitor raten.

    Gruß
    Alex
    Kann man ja auch kombinieren: günstiger 17 Zoll Laptop + 27 Zoll Monitor. Evtl. auch ein gutes Gebrauchtgerät mit sehr gutem Display: http://www.pcbilliger.de/monitor-bil...-monitor?c=165
    Geändert von mumpf (22.02.2018 um 10:09 Uhr)

  14. Beitrag #14
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    298
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    1
    damit die Schrift dann nicht so klein wird, Full HD mit 28 Zoll: https://geizhals.at/benq-gc2870h-9h-...set#filterform

  15. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    17.857
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    17" Lappi mit 1600x900 Auflösung, 8GB RAM und einer SSD. In 17er lässt sich in den allermeisten Fällen ein zweiter Massenspeicher (kann ne günstige HDD sein) zusätzlich verbauen ohne das optische Laufwerk opfern zu müssen.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •