Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    User-News Von nazgul99 ist offline
    Hinweis: Diese "User-News" wurde nicht von der Planet 3DNow! Redaktion veröffentlicht, sondern vom oben genannten Leser, der persönlich für den hier veröffentlichten Inhalt haftet.

    Daumen hoch! Erstes 13,3-Zoll Laptop mit Ryzen in D gelistet

    Bisher nur bei einem Händler gelistet, Lieferzeit noch unbekannt.
    In drei Varianten, die sich den Angaben zufolge nur bei der SSD-Größe unterschieden:

    Lenovo Ideapad 720S-13ARR grau, Ryzen 5 2500U, 8GB RAM, 128GB SSD (81BR000VGE) aktuell €799,-
    Lenovo Ideapad 720S-13ARR grau, Ryzen 5 2500U, 8GB RAM, 256GB SSD (81BR000WGE) aktuell €899,-
    Lenovo Ideapad 720S-13ARR grau, Ryzen 5 2500U, 8GB RAM, 512GB SSD (81BR002HGE) aktuell €999,-

  2. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu nazgul99 für diesen nützlichen Beitrag:

    olsen_gg (10.01.2018), Unbekannter Krieger (03.03.2018)

  3. Beitrag #2
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von sjrothe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 655 G1 FHD AMD A8-5550 16GB // E7222 (HM76 16GB i7 3610QM SSD+M9T)
      Desktopsystem
      Prozessor: Opteron 3280 // XEON E3-1270
      Mainboard: Fujitsu //Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      Kühlung: Stock// Thermalright AXP-200 Muscle - passte gerade so...
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB DDR3-1600 // 4x 8GB DDR3-1600
      Grafikkarte: GT520 1GB // EVGA GTX660 SC 2GB
      Display: HP 2309m + IBM 19er + Samtron 75G
      SSD(s): Crucial MX300 und M500
      Festplatte(n): Hitachi, Toshiba, Samsung, WD aber von Seagate nur ne SSHD
      Optische Laufwerke: - // Pioneer DVR-220, LG CH08LS10 Blu-ray SuperMulti liest nur noch BluRay
      Gehäuse: Fujitsu MX130 S2 // LIAN LI PC-7FN
      Netzteil: Fujisu 250W // TruePowerNew TP550, DANKE ANTEC
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 und besser also Linux ;-)
      Browser: Firefox + Chromium + Opera
      Sonstiges: XBOX360 Controller+ HD-DVD-ROM 386DX+387,Compaq 486 SX2, Toshiba Sat.220CS, Vobis Pentium Pro

    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    488
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    26
    Blog-Einträge
    1
    Non-Glare IPS Display klingt schon einmal gut.
    Nur 8GB RAM !verlötet! sowie 200€ Aufpreis für 512GB statt 128GB SSD... hält sich Lenovo für Apple?
    Der Hauptgrund ein Notebook von Lenovo zu kaufen, der Trackpoint, fehlt auch.

  4. Beitrag #3
    Commander
    Commander
    Avatar von E555user

    Registriert seit
    05.10.2015
    Beiträge
    157
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    68
    Zitat Zitat von sjrothe Beitrag anzeigen
    ... hält sich Lenovo für Apple?
    Es ist ein Hipster-Gerät und soll wohl genau die Käufer der Apple-Produkte ansprechen, das Design nimmt viel mehr Beispiel an den MacBooks als zuvor. Der Name ist Programm, denn es soll ja auch nur ein Pad für Ideen sein, für Leute die bei der Arbeit ernsthaft nachdenken gibt es nach wie vor die klassischeren Modelle, aka ThinkPad.

  5. Beitrag #4
    Cadet

    Registriert seit
    27.01.2010
    Ort
    AC
    Beiträge
    13
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bei notebooksbilliger gibt es dieses Wochenende 20% auch auf diese neuen Ideapads mit Ryzen! (sofern man sich mit dem Gerät überhaupt anfreunden kann...)

  6. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.223
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich sehe keine Lüfteröffnungen. Wo kein Lüfter, da kein Lärm.
    Wenn die APU dann unter Vollast nicht bis auf 1MHz runtertaktet, klingt es interessant.

  7. Beitrag #6
    Moderator (Hard- und Software)
    Moderation
    Avatar von Schwarzmetaller
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad X230 (12,5'' IPS, i5-3320m(2C4T@2,6GHz), 16GB DDR3-1600, 1TB SSD
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 64 4200+ (@2,4GHz) // Phenom2 970BE (4*3,5)
      Mainboard: Asrock 939N68PV-GLAN // Asrock AM2NF3-VSTA
      Kühlung: Boxed // Antec H2O 620
      Arbeitsspeicher: 4*1GB DDR400 // 4GB(2*2) DDR2-1066 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Radeon HD5870 (1GB) // Sapphire Radeon HD3850 AGP (512MB)
      Display: LG 27MP38VQ-B (27 Zoll/1920*1080)
      SSD(s): Samsung 830-128GB
      Festplatte(n): Seagate ST2000DM001 (2TB/7200rpm/64MB) // 2* WD1500ADFD Raptor RAID1
      Optische Laufwerke: LG Irgendwas // LG Irgendwas
      Soundkarte: Realtek ALC665 // Soundblaster Audigy 2 Platinum
      Gehäuse: FuSi Esprimo-Miditower // LianLi PC Plus7B
      Netzteil: FSP 350-60MHS// SuperFlower SF-550P14XE Golden Green HX(80+Gold)
      Betriebssystem(e): Windows 7 Pro x64 // Windows XP Pro
      Browser: Firefox 59 Millionen
      Sonstiges: MS Office Keyboard+MS IntelliMouse Classic, Behringer MS40

    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Die Insel
    Beiträge
    6.972
    Danke Danke gesagt 
    106
    Danke Danke erhalten 
    210
    Blog-Einträge
    3
    Wäre interessant zu wissen, wie der Arbeitsspeicher konfiguriert ist.

  8. Beitrag #7
    Cadet

    Registriert seit
    27.01.2010
    Ort
    AC
    Beiträge
    13
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Alle Infos im Netz deuten auf Single-Channel hin und er ist verlötet, wie im ersten Post schon geschrieben wurde.
    Daher auch mein Hinweis in Klammern, für mich ist das Gerät deswegen uninteressant.

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15-bq102ng (sackteuer u. ab Werk instabil)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & starkem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20EZRZ u. a. (Seagate, Hitachi, WD)
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.802
    Danke Danke gesagt 
    1.045
    Danke Danke erhalten 
    14
    Ein Gerät bis 14,9 Zoll unter 2,3 kg mit LAN-Eingang wäre mal etwas Feines. Da nähme ich sogar einen Prä-Zen-Prozessor und einen hohen Preis (inkl./zzgl. tolerierbarer SSD ab 480 GB) in Kauf.

  10. Beitrag #9
    Moderator (Hard- und Software)
    Moderation
    Avatar von Schwarzmetaller
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad X230 (12,5'' IPS, i5-3320m(2C4T@2,6GHz), 16GB DDR3-1600, 1TB SSD
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 64 4200+ (@2,4GHz) // Phenom2 970BE (4*3,5)
      Mainboard: Asrock 939N68PV-GLAN // Asrock AM2NF3-VSTA
      Kühlung: Boxed // Antec H2O 620
      Arbeitsspeicher: 4*1GB DDR400 // 4GB(2*2) DDR2-1066 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Radeon HD5870 (1GB) // Sapphire Radeon HD3850 AGP (512MB)
      Display: LG 27MP38VQ-B (27 Zoll/1920*1080)
      SSD(s): Samsung 830-128GB
      Festplatte(n): Seagate ST2000DM001 (2TB/7200rpm/64MB) // 2* WD1500ADFD Raptor RAID1
      Optische Laufwerke: LG Irgendwas // LG Irgendwas
      Soundkarte: Realtek ALC665 // Soundblaster Audigy 2 Platinum
      Gehäuse: FuSi Esprimo-Miditower // LianLi PC Plus7B
      Netzteil: FSP 350-60MHS// SuperFlower SF-550P14XE Golden Green HX(80+Gold)
      Betriebssystem(e): Windows 7 Pro x64 // Windows XP Pro
      Browser: Firefox 59 Millionen
      Sonstiges: MS Office Keyboard+MS IntelliMouse Classic, Behringer MS40

    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Die Insel
    Beiträge
    6.972
    Danke Danke gesagt 
    106
    Danke Danke erhalten 
    210
    Blog-Einträge
    3
    Ein normales Thinkpad T430 von Anno 2014 wiegt schon nur 2,16 Kilo, hat 14 Zoll und sämtliche relevanten Schnittstellen.
    Ich hab hier ein T430s (mit dedizierter Grafik)...das wiegt sogar unter 2 Kilo.
    Kostenpunkt: <300€.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •