Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 965 Black Edition @3700 Mhz VCore 1,4500 C2-Stepping
      Mainboard: ASUS M4A79XTD EVO
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 120mm
      Arbeitsspeicher: 2 x 2048 MB Corsair XMS3-1333 DHX
      Grafikkarte: ASUS GTX-670 Direct CUII TOP
      Display: 2x BenQ GW2760S
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Optische Laufwerke: BluRay LiteON
      Soundkarte: Asus Xonar DX 7.7
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: HTPC: X2 4850e, ASUS M3N-EM, 2GB Corsair XMS2, WD640GB Blue, Seasonic S12-II 330, Mediaportal 1, PAN

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.807
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9

    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 Wifi, ASUS pennt?

    http://www.pcgameshardware.de/Mainbo...-2000-1247396/

    Ich finde, das hört sich sehr interesant und gut an.

    Zu Zeiten des AM3 wurde mir auch öfters zu GIGABYTE Boards geraten, wie zu ASUS.

    Von ASUS hört und sieht man in Sachen Pinnacle Ridge nicht viel, außer dass das BIOS Update für ie X370 ausgerechnet auf dem High End Board nicht da bzw. nicht ausgereift ist.

    Scheint, als würde Gigabyte bei ZEN+ nach vorne preschen.

    Was meint ihr?
    Panasonic - ideas for life

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.209
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    Was meint ihr?
    Tolle Überschrift und im April wenn die Boards verfügbar werden wird sich zeigen wer pennt oder nicht.

    Und die ASUS BIOS für RR und PR bereiten bei beiden ASUS Boards bei mir keine Probleme. Wo hast du diese Gerüchte her?
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 965 Black Edition @3700 Mhz VCore 1,4500 C2-Stepping
      Mainboard: ASUS M4A79XTD EVO
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 120mm
      Arbeitsspeicher: 2 x 2048 MB Corsair XMS3-1333 DHX
      Grafikkarte: ASUS GTX-670 Direct CUII TOP
      Display: 2x BenQ GW2760S
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Optische Laufwerke: BluRay LiteON
      Soundkarte: Asus Xonar DX 7.7
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: HTPC: X2 4850e, ASUS M3N-EM, 2GB Corsair XMS2, WD640GB Blue, Seasonic S12-II 330, Mediaportal 1, PAN

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.807
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Das hat hier irgendwo einer geschrieben, ist das Crosshair VI Hero, etliche Probleme im Netz nach dem 3502 Update.
    Panasonic - ideas for life

  4. Beitrag #4
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte AORUS X399 Gaming 7
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV Pro
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB & Toshiba XG5 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Caselabs SM8
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    874
    Danke Danke gesagt 
    472
    Danke Danke erhalten 
    86
    Die Betreuung der AMD-Kunden auf den neuen Plattformen X370 und X399 durch Gigabyte ist unterirdisch. BIOS-Updates zeitnah? Fehlanzeige! Der Support verspricht, dass bald etwas kommt, geliefert wurde aber bisher nichts... Ich war großer Fn von Gigabyte aber inzwischen ist Enttäuschung noch zu milde ausgedrückt. Die Boards sind gut, wie eh und je, aber der Softwaresupport ist einfach schlecht.
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.209
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    Irgendwo einer geschrieben, ah ja

    Gibt ja so einige Sammeler für das C6H (auch hier im Forum) - die negativen Berichte zum 3502 halten sich in Grenzen - es gibt auch schon ein 6001.

    Ich beobachte die BIOS Entwickelung beim AM4 etwas in den Foren, mein subjektiver Eindruck ist dabei ASUS > AsRock > MSI/Gigabyte bei den 4 Großen.
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  6. Beitrag #6
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    19.504
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    8.352
    Blog-Einträge
    24
    Man kann von ASUS halten was man will, aber in Sachen BIOS-Support sind sie erste Sahne. Während MSI erst einen Tag vor dem Launch des Raven Ridge BIOS-Updates dafür gebracht hat, verteilt ASUS entsprechende Updates seit November 2017 Auch Pinnacle-Ridge-Support ist in den letzten Updates bereits eingeflossen, obwohl es noch 2 Monate hin sind. Dass es gerade beim Topmodell C6H immer mal wieder Probleme und Bugs gibt, darf nicht missinterpretiert werden. Das ist das Board für Enthuasiasten, das weiß natürlich auch ASUS, deswegen probieren sie neue Sachen immer zuerst dort aus, weil das Board eine riesige und sehr bastelfreudige Community hat; die betreiben die BIOS-Weiterentwicklung dafür quasi öffentlich im Forum Dass dabei auch mal was daneben geht, ist klar. Hauptsache die Bugs werden ausgemerzt bevor die Updates nach unten zu den Mainstream-Boards durchgereicht werden.
    CU

    Nero24 (Planet 3DNow!)

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 965 Black Edition @3700 Mhz VCore 1,4500 C2-Stepping
      Mainboard: ASUS M4A79XTD EVO
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 120mm
      Arbeitsspeicher: 2 x 2048 MB Corsair XMS3-1333 DHX
      Grafikkarte: ASUS GTX-670 Direct CUII TOP
      Display: 2x BenQ GW2760S
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Optische Laufwerke: BluRay LiteON
      Soundkarte: Asus Xonar DX 7.7
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: HTPC: X2 4850e, ASUS M3N-EM, 2GB Corsair XMS2, WD640GB Blue, Seasonic S12-II 330, Mediaportal 1, PAN

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.807
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Ich glaube, das war der Artikel von außerhalb, scheint, als hätte ASUS nun nachgebessert

    http://www.pcgameshardware.de/Mainbo...pdate-1247731/
    Panasonic - ideas for life

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.209
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    Beim C6H gab es auch viele TestBIOS über das overclocker.net Forum, da ist dann z.B. auch vorher der Fehler in Agesa 1.0.7.2. aufgefallen und gar nicht erst offiziell erschienen für alle ASUS Boards, AsRock hat damit z.B. offizielle BIOS Version ausgerollt und dann wieder zurück gezogen.
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 965 Black Edition @3700 Mhz VCore 1,4500 C2-Stepping
      Mainboard: ASUS M4A79XTD EVO
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 120mm
      Arbeitsspeicher: 2 x 2048 MB Corsair XMS3-1333 DHX
      Grafikkarte: ASUS GTX-670 Direct CUII TOP
      Display: 2x BenQ GW2760S
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Optische Laufwerke: BluRay LiteON
      Soundkarte: Asus Xonar DX 7.7
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: HTPC: X2 4850e, ASUS M3N-EM, 2GB Corsair XMS2, WD640GB Blue, Seasonic S12-II 330, Mediaportal 1, PAN

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.807
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Okay alles klar, also werde ich dann wie immer bei ASUS bleiben.
    Panasonic - ideas for life

  10. Beitrag #10
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.219
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ganz praktisch gesehen, leistet derjenige guten Support, der ein BIOS-Update zum Release einer neuen CPU/APU draußen hat. Vorher kann man damit sowieso nichts anfangen. So ein BIOS-Update sieht nicht mal im Bilderrahmen an der Wand hübsch aus.

  11. Beitrag #11
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    19.504
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    8.352
    Blog-Einträge
    24
    Zitat Zitat von derDruide Beitrag anzeigen
    Ganz praktisch gesehen, leistet derjenige guten Support, der ein BIOS-Update zum Release einer neuen CPU/APU draußen hat. Vorher kann man damit sowieso nichts anfangen. So ein BIOS-Update sieht nicht mal im Bilderrahmen an der Wand hübsch aus.
    Das stimmt so nicht ganz. Wenn Du Dir jetzt neues ASUS-Board bestellst, ist die Wahrscheinlichkeit gegeben, dass es bereits mit einem Raven-Ridge-kompatiblen BIOS ab Werk bestückt ist, schließlich basteln sie ja schon seit 3 Monaten dran. Das heißt, Du kriegst keine Probleme bei der Zusammenstellung eines neuen Raven-Ridge-Systems.

    Bei anderen Herstellern, die erst am Vortag des Launchs ihre Raven-Ridge-BIOSe fertig haben, ist es praktisch ausgeschlossen, dass Du im Laden schon kompatible Mainboards findest. Kaufst Du Dir ein solches System, liegt die Wahrscheinlichkeit bei nahe 100%, dass Du es nicht in Betrieb nehmen kannst. Du brauchst also zuerst mal eine Summit Ridge CPU, um ein kompatibles BIOS flashen zu können
    Geändert von Nero24. (13.02.2018 um 15:21 Uhr)
    CU

    Nero24 (Planet 3DNow!)

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.209
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    Die neueren BIOS haben ja nicht nur Support für RR und dann für PR gebracht sondern auch Verbesserungen wie z.B. bessere Speichersupport für Speicher über 2666 oder das beim übertakten per Multi im BIOS die CPUs im idle runtertakten um mal 2 zu nennen.

    Aber der Start der Boards mit 4er Chipsätzen sollte sehr entspannt werden nach knapp über einem Jahr seid es die Plattform zu kaufen gibt. Da sind die meisten Sachen ausgeräumt. März 2017 war da noch viel zu tun beim C6H. Das AM4 ITX was ich im November in Betrieb genommen habe hatte 0 Probleme bis heute, der DDR3000 der damals auf dem C6H nur mit max 2666 lief macht es da sofort mit 3066. Da hat sich schon viel getan.

    So das man bei den 4er Chipsätzen in Ruhe die Vorstellungen ab warten kann und sich dann entscheiden kann.
    Geändert von eratte (13.02.2018 um 21:55 Uhr)
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  13. Beitrag #13
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X 4Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.801
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hi,
    einzig die Erwählung welches Bios geliefert wird macht es für derzeitige 3xx board schwerer für eine neue CPU zusammen zu bestellen.
    Und ja Bios mäßig ist zwischen den Großen 4 Welten wie ich auch am eigenen leibe mitbekommen ich ziehe aber meinen Hut vor Asrock hat da
    echt langsam zu Asus aufzuschließen, MSI und GB sind da doch etwas weg selbst beim High End Boards. (Bezug auf AM4)

    Auch ist der Reife grade derzeit für Ryzen doch sehr beachtlich habe einige 370 Boards vor Weinachten zusammengestellt/gebaut die alle durch die bank sofort ohne Murren liefen mit 3000 CL16 Ram daran war am Start von Am4 wirklich nicht zu denken.

    lg

  14. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.189
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von Terrabyte77 Beitrag anzeigen
    Von ASUS hört und sieht man in Sachen Pinnacle Ridge nicht viel, außer dass das BIOS Update für ie X370 ausgerechnet auf dem High End Board nicht da bzw. nicht ausgereift ist.

    Was meint ihr?
    Du meinst also die Boards, die gar keinen Grafikanschluss haben??

  15. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.209
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    Pinnacle Ridge hat auch keine iGPU. Aber selbst für RR gibt es BIOS Unterstützung bei den Boards ohne Videoausgänge - der Sinn da eine APU einzusetzen ist natürlich was anderes.
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  16. Beitrag #16
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte AORUS X399 Gaming 7
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV Pro
      Arbeitsspeicher: 32GB Crucial CT8G4WFS824A
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: Nixeus NX-EDG27 & Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB & Toshiba XG5 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Caselabs SM8
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    874
    Danke Danke gesagt 
    472
    Danke Danke erhalten 
    86
    Ich muss meine Kritik zum BIOS-Support bei Gigabyte vll etwas revidieren. Bei AM4 sieht die Situation inzwischen ja ganz gut aus (auch wenn am Anfang, zum Start der Plattform, kaum Fehler adressiert wurden). Sind ja einige BIOSe gekommen, für alle Platinen auf AM4. Meine Aussage bleibt für TR4 aber definitiv bestehen, da passiert so gut wie nichts. Noch immer nicht...
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  17. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cross-Flow
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Momentan
      Mainboard: nichts
      Kühlung: wegen
      Arbeitsspeicher: Sommer
      Grafikkarte: und
      Display: so
      SSD(s): lieber
      Festplatte(n): Titten
      Optische Laufwerke: sehen
      Soundkarte: als
      Gehäuse: zocken
      Netzteil: und
      Betriebssystem(e): so
      Browser: weiter
      Sonstiges: #FSK18

    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    S38B38
    Beiträge
    2.155
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    15
    Hieß es nicht damals bei AMD nimm Asus und bei Intel Gigabyte? Ich meine das mal vor 14 Jahren hier aufgeschnappt zu haben.

    Persönlich kann ich auch jetzt noch sagen, das es stimmt
    Fragt mich bitte net wie ich auf meinen Nick gekommen bin - da ist mein Beruf drann schuld ... Ya "i'm the mighty Bunghole !"

    Ignore List: ShiningDragon
    Meine P3D Götter: Backfire, JCDenton, birki2k

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •