Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Beitrag #1
    Pressemitteilung
    Hinweis: Dieser Inhalt ist eine Pressemitteilung des Herstellers. Planet 3DNow! prüft weder die Richtigkeit der Angaben noch die Art der Formulierung. Pressemitteilungen können subjektiv sein und geben nicht notwendigerweise die Meinung der auf Planet 3DNow! schreibenden Autoren wieder.

    QNAP launches TS-963X, a 9-bay AMD Quad-Core NAS with 10GBASE-T/Multi-Gigabit Connectivity and Qtier Auto-tiering

    QNAP launches TS-963X, a 9-bay AMD Quad-Core NAS with 10GBASE-T/Multi-Gigabit Connectivity and Qtier Auto-tiering

    (…)

    » Pressemitteilung lesen

  2. Beitrag #2
    Lieutenant
    Lieutenant

    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    58
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Leider leider wieder kein ECC bei den AMD´s. Sorry Qnap aber holt euch doch einen runter an den Intel-Kisten. Ich hätte gern Qnap gekauft, aber ein Storage ohne ECC nein danke. Zumal die CPU´s/APU´s das könnten. Ich setze jetzt auf HPE ProLiant Gen 10 mit Opteron APU X3421. Übrigens untertütz keine AMD Qnap ECC. Ein Versuch ECC RAM einzubauen schlug fehl. Das NAS/Server startet nicht. Hier auch mal ein Vergleich der Prozessoren: https://www.cpubenchmark.net/compare...APU/2121vs3026 Den Opteron kann man im übrigen auch im Bios auf 15 Watt (cTDP) runter regeln. Und dann noch der Preis. 660 Euro für ein Storage mit 2GB RAM DDR3. Der HP Server hat 16GB DDR4 ECC für 570 Euro. Manche müssen es halt übertreiben.
    Geändert von e-junkie (09.05.2018 um 14:16 Uhr)

  3. Beitrag #3
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.192
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    61
    Ja ich weiß auch nicht. Sicher, es ist schön klein, aber ist das das Kriterium? Eher der Verbrauch; bei Geizhals steht was von knapp 50 W im Betrieb und 30 W im Idle, kA woher die die Angaben haben, auch unklar, ob mit oder ohne Platten bzw. wievielen und welchen. Falls ohne, dann wäre es ein Armutszeugnis (mein neuer Zweit-PC mit 2200G zieht gerade mal 25 W im Idle aus der Steckdose, und das ist unoptimiert). Die olle CPU ist jedenfalls armselig. Wenn ich mir einen Bigtower mit normaler PC-Hardware hinstelle, halbes (oder ganzes) Dutzend Wechselrahmen rein, eine 10GBase-T-Netzwerkkarte, dann hab ich mehr Leistung für weniger Geld, und vor allem bin ich viel flexibler bzgl. Software- und Aufrüstungsoptionen. Man muss eben schauen, was günstiges zu kriegen, was sparsam ist und ECC verträgt. Wenn ECC eh keine Rolle spielt, ist es sowieso noch einfacher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •