Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.147
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    38

    Frage AMD Navi oder doch nur Konsolen GPU?

    Hi zusammen

    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin oder nicht und ob wir dazu ein Thema haben. (Finde unter dem Suchbegriff Navi nichts) Man kann mich gerne dahin leiten wenn es schon was gibt.

    Ich bin schon seit einiger Zeit am überlegen was meine nächste Windows und besonders Linux GPU wird. Als Unterbau ist ein Ryzen 1 da mit 16 GB RAM und genug HDD. Leider immer noch keine SSD aber das kommt als Nächstes dran.
    Da man im Moment über NAVI für den PC so viel ließt wie über das nächste Weltwunder frage ich mich ob Navi vielleicht gar nicht mehr kommt. Ich meine kommt diese GPU denn noch 100 % kaubar für den Endkunden oder von mir aus auch um ein paar Ecken herum oder wird das eine reine PS5 und Scarlet/Xbox Next GPU und am PC kommt dann was komplett Anderes?

    Ich will keine GPUs von Nvidia in meinen PC einbauen besonderes wenn ich auch 100 % Linux mit testen will sprich Linux nutzen will und langsam sehen will ob ich komplett zu Linux wechseln kann ohne das ich was wirkliches verpasse oder vermisse. Vielleicht wird es eine Art dualboot wo Windows nur noch hochgefahren wird wenn es nicht anders geht.

    Ich suche hier also nun nicht eine Kaufempfehlung oder sonst was in diese Richtung sondern mal von euch ein paar Links und selber gefundene Infos wie es nun bei AMD weiter geht. Auch Gerüchte oder Infos die zum Zeitpunkt jetzt keine bestätigen würde aber die von der Quelle eher als kommt so oder ganz ähnlich so kommen in der Vergangenheit waren oder so.
    Ich muss wissen was ich stand heute mache und ob ich noch 5 Monate warten sollte oder ob das ehre keine Sinn macht weil z.B. Navi nicht mehr kommt und das was kommen wird 2020 erst irgendwann kommen für den PC. Wenn es so Endet dann kaufe ich auch eine teure 8 Core APU mit dann einem kleine was weiß ich GPU die aber immerhin noch mehr Dampf hat als das was man für unter 600 - 700 € einzeln bekommen kann von AMD.
    Ich Spekuliere bei der APU drauf, dass dort was potentes drin ist aber es sich für AMD nicht lohnt oder es nicht geht im Moment die GPU auch als D-GPU zu bringen.
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.959
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    JETZT, in diesem Moment kannst du dir 'ne ASUS VEGA 56 für 279€ versandkostenfrei via Mindstar von Mindfactory zulegen oder eine V64 für 369€.

    Navi wird ev. etwas besser denn V64 sein für ~350€ oder so, Radeon 7 wird dieses Jahr das High End bleiben, "big NAVI" kommt erst im nächsten Jahr.

    --- Update ---

    Was wir wissen ist, dass Navi ursprünglich für März geplant war, aber ein Fehler entdeckt wurde, weswegen die Radeon 7 zwischengeschoben wurde.

    Da ein "Retape" etwa 3 Monate dauert, kannst du also frühestens Juni erwarten.
    Persönlich würde ich eher sogar auf Juli/August für Navi tippen...

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.147
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    38
    @Stefan Payne
    Ich kaufe nun nicht irgend eine Zwischenlösung weil das am Ende mehr kostet und ich kann warten denke ich.
    Was meine Frage war ist hast du anscheinend verstanden aber nochmal: Ich habe das Gefühl, Navi ist ganz abgesagt. Man ließt hier und da nichts mehr außer irgendwas in den beiden neuen Konsolen von Sony und MS.
    Wenn die Karten im Juni kommen sollten müsste dann nicht irgendwas näheres bekannt sein? könnte Navi vielleicht komplett angesagt sein und das auch für Konsolen und irgendwas auf Basis von Radeon 7 kommen oder GCN 5 oder so? Ich lese im Moment so viel von wegen könnte, sollte oder wurde aus folgenden Daten abgeleitet. Ein neueres Video von Digital Foundry und das was hier schon alles im Forum geschrieben wurde lässt mich allmählich zweifeln ob es Navi so wie mal angedacht überhaupt noch geben wird. Könnte es nicht sein, dass AMD zu viel mit MS und Sony und Google beschäftigt ist so das wir für den Desktop diese Jahr nichts mehr bekommen?

    Wohl ließt du noch so mit um ein Wenig auf dem Laufenden zu bleiben?
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.973
    Danke Danke gesagt 
    1.162
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    @Stefan Payne
    Ich kaufe nun nicht irgend eine Zwischenlösung weil das am Ende mehr kostet und ich kann warten denke ich.
    Was meine Frage war ist hast du anscheinend verstanden aber nochmal: Ich habe das Gefühl, Navi ist ganz abgesagt. Man ließt hier und da nichts mehr außer irgendwas in den beiden neuen Konsolen von Sony und MS.
    Wenn die Karten im Juni kommen sollten müsste dann nicht irgendwas näheres bekannt sein? könnte Navi vielleicht komplett angesagt sein und das auch für Konsolen und irgendwas auf Basis von Radeon 7 kommen oder GCN 5 oder so? Ich lese im Moment so viel von wegen könnte, sollte oder wurde aus folgenden Daten abgeleitet. Ein neueres Video von Digital Foundry und das was hier schon alles im Forum geschrieben wurde lässt mich allmählich zweifeln ob es Navi so wie mal angedacht überhaupt noch geben wird. Könnte es nicht sein, dass AMD zu viel mit MS und Sony und Google beschäftigt ist so das wir für den Desktop diese Jahr nichts mehr bekommen?

    Wohl ließt du noch so mit um ein Wenig auf dem Laufenden zu bleiben?
    Hallo,
    Navi ist an Sich nur ein Code Name für die Nächste Architektur von AMD, das ist zuerst mal nichts zum Anfassen.
    Wenn Sony und MS die Arch als erstes haben wollen, müssen wir Endkunden wohl noch eine weile warten.
    Weil MS und Sony nicht nur 1000 Stück wollen, das gute daran, es muss gut sein, sonst würden sich die Big Player nicht so drauf stürzen.

    AMD hält seit RYZEN die Schotten dicht, seit dem gibt es viel seltener Leaks oder vor ab Infos, das machen sie gut!

  5. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.535
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    "Navi abgesagt" wäre nicht plausibel. AMD lässt kaum Infos raus und hat die Leaks gut unter Kontrolle, das ist normal. AMD braucht ein Update, bei Midrange gehen die Stückzahlen. Der 7 nm-Prozess läuft auch gut und ist scheinbar nicht überladen. Im Juli / August kannst du mit Navi rechnen.

  6. Beitrag #6
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.147
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    38
    @WindHund
    Das mit weniger dringt nach außen sehe ich auch os und bin bei dir.

    und nun auch @derDruide
    Ich komme darauf weil man einfach nichts hört. Überhaupt nichts. Das Navi nicht eine GPU ist war mir zum Teil klar aber nach dem du es erwähnt hast noch mehr.
    Wieso ich denke das Navi vielleicht nicht mehr ist lag an 2 Dingen. 1. Man hört nichts mehr davon und 2. weil ich dachte Navi wäre nicht GCN sondern was komplett neues. Das lag daran, dass man doch dachte Navi ist in der PS5 aber da habe ich was bei Digital Foundry gesehen das die neue APU die irgendwo mit 3DMark oder so getestet wurde auch wieder GCN Ankömmling sein könnte.

    Sony und MS wollen APUs wie mir scheint und lassen die dann Fertigen und AMD macht nur das Design und die Test oder so dachte ich. Egal wie das nun ist aber wenn im PC Bereich nicht bald was kommt hat AMD unter Umständen bald ein Problem.
    Ob das Teil nun wirklich gut ist oder nicht weiß man nicht aber aus einer Hand in einer APU die auch Potent ist kann das wohl nur AMD liefern und wenn beide zum Vorgänger kompatibel sein wollen bleibt nur AMD übrig. Weder ARM noch NV oder Intel weil Intel hat noch keine GPU und wenn die kommen wie gut die sind weiß man halt erst viel später und das die Intel CPUs zu viele löcher hat könnte auch im Moment ein Grund sein die nicht zu nehmen.

    Davon ab aber mal danke für die Antworten. Mir geht in letzter Zeit das Warten und Suchen nach Infos allgemein etwas auf die Nerven weil das in letzter Zeit überhand nimmt. Ich suche eine TV aber finde mal denn der passt. Das nur mal am Rande erwähnt.
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.147
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    38
    Jetzt sind mal wieder einige Wochen ins Land gegangen. Meine Frage ist nun: Wie ist der Stand zu Naiv bzw. GPUs mit der Technik dieser Plattform? Kommen die noch vor Herbst oder kommt gar diese Jahr gar nichts mehr?

    Ich habe die News hier im Forum gelesen aber hat wer einen Tipp wann da nun was kommt?
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

  8. Beitrag #8
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.535
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Navi wurde von AMD offiziell für das 3. Quartal bestätigt, und kommt im Juli oder August. Auf der E3 im Juni gibt es vermutlich weitere Infos.
    AMD hat die Leaks wirklich gut unter Kontrolle, das ist der Grund, warum du so wenig hörst (und nicht etwa, dass die neuen Karten erst 2020 kämen oder so)

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.147
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    38
    @derDruide
    Danke für deine Antwort. Dann ist hoffe ich wirklich es wird August und nicht doch noch viel Später und nicht all zu teuer.
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

  10. Beitrag #10
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.147
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    38
    Ich weiß es gibt da Themen zu den NAVIs aber da passt das nicht.

    Ist denn in der PS5 und Scarlet kein Navi 1 drin sondern ein Navi 2 oder 1+? Ich frage weil nach der E3 Aussage von MS die neue Konsole ray tracing kann was aber auch leicht anderes realisiert werden könnte und trotzdem von der HW beschleunigt werden könnte.

    Zu den Karten: Ich bin etwas enttäuscht was AMD vorgestellt hat auch weil die custom cards noch etwas teurer und länger auf sich warten lassen aber Lust eine der Karten zu kaufen habe ich und werd ich stand jetzt nur welche Ausführung keine Ahnung. Welche ist den für mindesten 1440p mit hohen Einstellungen für mich die richtige?

    Ist damit zurechnen, dass in ca. 9 - 12 Monaten eine Navi mit ray tracing kommt und das nicht nur für Konsolen? Was denkt ihr wird dann deren ca. Preis sein? Ich frage, weil wenn dem so wäre, dann würde ich wohl jetzt eher die kleinere Ausbaustufe holen.

    Davon mal ab sagt mal, kann man am PC vielleicht die Mehrleistung für folgendes nutzen: Meine GPU könnte 1440p locker schaffen aber der Monitor kann immer noch nur 1080p. Kann ich intern mit mehr rechnen und dann alles runter scalieren auf 1080p und wie stelle ich das bei möglichst allen Spielen ein ohne dann von Steam und Co gebannt zu werden?
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

  11. Beitrag #11
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.951
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    Kann ich intern mit mehr rechnen und dann alles runter scalieren auf 1080p
    treiber ...

    https://www.amd.com/de/technologies/vsr

    https://www.nvidia.de/object/dsr-technology-de.html

    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    Ist denn in der PS5 und Scarlet kein Navi 1 drin sondern ein Navi 2 oder 1+?
    mehr als buzzwords gibt es derzeit nicht. gilt auch für 8k und derlei geschwurbel. deshalb wird dir das auch niemand beantworten können. ob der chip das in hardware kann oder raytracing über eine cloud-anbindung berechnet wird, weiß aktuell .... niemand.

    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    Welche ist den für mindesten 1440p mit hohen Einstellungen für mich die richtige?
    warte doch mal den launch und die ersten tests ab.

    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    Ist damit zurechnen, dass in ca. 9 - 12 Monaten eine Navi mit ray tracing kommt und das nicht nur für Konsolen?
    die frage ist, was du dir davon versprichst. schaut man sich nvidias implementierung an, dann ist das derzeit nicht mehr als ein gimmick.

    den minimalen zuckerguss, den raytracing derzeit bieten kann, stemmt > 1080p aktuell nur eine karte durch die bank mit vernünftigen frameraten ... eine 2080 ti.

    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    ohne dann von Steam und Co gebannt zu werden?
    warum
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.959
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    Ist denn in der PS5 und Scarlet kein Navi 1 drin sondern ein Navi 2 oder 1+?
    Unbekannt. Das gab nur "Zen2" und "Navi", das ist alles.
    Sony hat immerhin schon mal den nicht flüchtigen Speicher gehypt. Nicht mal das hat MS gemacht. Und die Aussagen zu der SSD waren etwas verwirrend oO

    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    mehr als buzzwords gibt es derzeit nicht. gilt auch für 8k und derlei geschwurbel. deshalb wird dir das auch niemand beantworten können. ob der chip das in hardware kann oder raytracing über eine cloud-anbindung berechnet wird, weiß aktuell .... niemand.
    Korrekt. Das einzige, was wir wissen ist dass die PS5 einen Level von Spider-Man binnen weniger denn 1s statt ~18 (oder warens 35?? Sekunden) laden kann. Und dass sie, laut Sony, schneller als alles wo (jetzt) gibt ist. Und IIRC 8 Kerne sind bei der PS5 bestätigt.

    Das wars. Immerhin hat MS GDDR6 für die XBox bestätigt.

    Ansonsten war die Vorstellung doch schon recht Enttäuschend.

    Wahrscheinlich weil die Specs noch nicht finalisiert sind...

  13. Beitrag #13
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.147
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    38
    Danke euch Beiden.

    Ich kann und muss warten aber so langsam will ich eine neue Karte. Das was ich jetzt schon länger in dem PC stecken habe ist echt nicht mehr OK.
    Zur PS und Box war das nur mal eine Frage ob da was bekannt ist oder nicht, mehr auch nicht.

    Auf die von cruger erwähnten 8K falle ich nicht rein. Das geht so nicht oder noch nicht und brauchen tut das im Moment 0,01 % der Spieler auch wenn Sony schon einen echt super aussehenden 8K TV gezeigt hat der auch nach Aussagen des HDTV Testers echt ultra sein soll.

    @cruger
    Wegen Steam war da nicht mal was wenn man an den Spielen herumbastelt könnte man komplett oder zum Teil von Steam gebannt werden? Das hatte ich mal im Kopf kann aber sein, dass es nach all den Jahren anderes gehandhabt wird. Keine Ahnung wie das nun wirklich ist.

    Ist vsr so einzustellen: Ich stelle das auf an, gehe dann in Win 10 dort hin wo die Auflösung eingestellt werden kann und stelle dort den Wert ein den ich haben will und von dem aus dann auf die native Auflösung des Display herunter gerechnet werden soll?
    Diese Option kann aber nur an oder ausgemacht werden und nicht so, dass ich beim Surfen native Auflösung habe und im Spiel aber vsr ohne das jedes mal an oder aus zumachen?
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

  14. Beitrag #14
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.951
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    Ist vsr so einzustellen: Ich stelle das auf an, gehe dann in Win 10 dort hin wo die Auflösung eingestellt werden kann und stelle dort den Wert ein den ich haben will und von dem aus dann auf die native Auflösung des Display herunter gerechnet werden soll?
    Diese Option kann aber nur an oder ausgemacht werden und nicht so, dass ich beim Surfen native Auflösung habe und im Spiel aber vsr ohne das jedes mal an oder aus zumachen?
    https://www.amd.com/en/support/kb/faq/dh-010

    Zitat Zitat von The_crow Beitrag anzeigen
    Wegen Steam war da nicht mal was wenn man an den Spielen herumbastelt könnte man komplett oder zum Teil von Steam gebannt werden? Das hatte ich mal im Kopf kann aber sein, dass es nach all den Jahren anderes gehandhabt wird. Keine Ahnung wie das nun wirklich ist.
    meinst du sowas wie wallhacks, wo man durch wände schauen kann? das hat aber nichts mit der von dir verwendeten auflösung zu tun.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  15. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15-bq102ng (sackteuer u. ab Werk instabil)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3)
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC
      Grafikkarte: XFX RX 570 8G (P8DFD6)@1180 & 2150 MHz@starkem, fortdauerndem UV | ASRock RX 570 8G@das Gleiche
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf) | SanDisk Ultra Plus 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20EZRZ u. a. (Seagate, Hitachi, WD)
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win8.x x64, Win7 x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: frühere GPUs: Asus RX 480 O8G@580 O8G, VTX3D 7850 1G

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    4.117
    Danke Danke gesagt 
    1.630
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von The_crow
    Zu den Karten: Ich bin etwas enttäuscht was AMD vorgestellt hat auch weil die custom cards noch etwas teurer und länger auf sich warten lassen
    Damit ist zu rechnen, ja. An einer Stelle las ich jedoch, dass die 5700 von Anfang an in Custom Designs verfügbar sein und die 5700 XT nur in Referenzversion an den Start gehen soll – das gleiche Markstartkonzept wie bei Vega 56 und Vega 64.

    Zitat Zitat von The_crow
    aber Lust eine der Karten zu kaufen habe ich und werd ich stand jetzt nur welche Ausführung keine Ahnung.
    Vor Verfügbarkeit der Karten und ohne Tests kann niemand dir das wahrhaftig sicher beantworten.

    Zitat Zitat von The_crow
    Welche ist den für mindesten 1440p mit hohen Einstellungen für mich die richtige?
    Das wäre optimiertes Vega-56-Niveau. Das sollte auf Basis der vorhandenen Informationen von jeder 5700 aufwärts einwandfrei zu stemmen sein.
    Bedenke, dass schon eine RX 470–580 ein guter Einstieg in 1440p ist und eine 590 eine solide Basis. Vega 56 rangiert wiederum darüber und die 5700 wird wohl kaum unter der Vega 56 liegen.

    Zitat Zitat von The_crow
    Ist damit zurechnen, dass in ca. 9 - 12 Monaten eine Navi mit ray tracing kommt und das nicht nur für Konsolen?
    Das halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Selbst falls AMD nun seine GPU-Abteilung von Sparflamme hochschaltet, hat es nicht so viel finanzielles Heu zu verbrennen, dass ein Produktwechsel nach nur 9–12 Monaten zu rechtfertigen wäre.
    Beachte, dass selbst das Geld-Ungeheuer Nvidia nach einem solchen Zeitraum nur übertaktete/Ti-Varianten nachschiebt, diesmal halt mit dem jämmerlichen, peinlichen Namen Super.

  16. Beitrag #16
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.147
    Danke Danke gesagt 
    203
    Danke Danke erhalten 
    38
    @cruger
    Danke für den Link. Lese ich mir alles noch durch und teste dazu was um zu sehen wie sich das anfühlt.

    @Unbekannter Krieger
    Ach so soll das mit den Custom Karten sein. OK schaue ich mir dann mal an oder besser ich schaue was da kommt.

    Zur Auflösung: 1440p mit 60 FPS und das mit hohen Einstellungen oder sehr hoch wäre das ziel wo bei die Spiele nicht so einen starken Schluckauf haben sollte. Wenn auch etwas ältere Karten das könnte ist es schön aber ich kauf wohl was mit RDNA bzw. Navi.

    Zur neuen Gen in 9 Monaten: Das kam mir nur so in den Kopf weil MS was von HW beschleunigtem ray tracing sagte bei der E3 wobei da einige Aussagen von den wenigen echt schwammig waren. Wie das gehen könnte wäre entweder mit einer speziellen Version die nur erst mal bei MS kommt oder auch PS5, eigene Zusatzhardware die noch dazu gepackt wird oder vielleicht wieder so was wie ein Direct X Einbau wie schon bei der XOne X.

    @alle
    Ansonsten danke für eure Antworten.
    Nach Art von Montana Jones: Danke sage ich später.
    Endlich in der Zukunft angekommen mit RYZEN 1700X
    Zu viele DLC-Code und unfertige Spiele machen den Markt kaputt. Genau so das oft zu enge Denken der Spieler was mal neue Ideen und Konzepte angeht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •